Pendule Hersteller Stevenard Boulogne

Diskutiere Pendule Hersteller Stevenard Boulogne im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; ich habe diese Pendule gekauft. Das Werk ist oben signiert mit Stevenard Boulogne. Das Werk hat eine Fadenaufhängung. Kann mir jemand mehr Infos...
Simsenmann

Simsenmann

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2019
Beiträge
2
ich habe diese Pendule gekauft. Das Werk ist oben signiert mit Stevenard Boulogne. Das Werk hat eine Fadenaufhängung. Kann mir jemand mehr Infos zu dieser Uhr geben?

20190809_182902.jpg20190809_145707.jpg20190809_145822.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.704
Ort
92272 Hiltersdorf
Das konnte ich im Netz über einen Pierre Stevenhard finden.
Zitat:
Pierre Stevenard wurde am 17. Mai 1801 in Hardinghen, Pas-de-Calais, zwischen Calais und Boulogne-Sur-Mer geboren. Er war einer der größten Entwickler von Automaten. Im Alter von elf Jahren bereits baute er ein Spielzeugauto, welches von einem Uhrwerk angetrieben wurde.

Über seine Ausbildung ist kaum etwas bekannt. 1826 heiratet er Julie Coulombel und eröffnete ein Geschäft in Boulogne-Sur-Mer, wo er in seinem Schaufenster auch die von ihm gebauten Automaten und bewegenden Figuren zeigte. Ein englischer Lord beauftragte ihn, eine Puppe zu fertigen, die alle menschlichen Bewegung nachahmen könne. Er würde ihm dafür 10.000 Franken zahlen. Pierre Stevenard nahm die Herausforderung an und überzeugte. Der Engländer war begeistert und bestellte sofort eine zweite identische Puppe.

Sein nächster Automat war ein Physiker in orientalischer Kleidung, danach folgte ein Flötenspieler in spanischer Kleidung auf einer Couch sitzend und Werke von Rossini und Bellini spielend und viele andere Automaten. Sein Meisterwerk, an dem er sechs Jahre lang arbeitete, war ein Magier, untergebracht in einem Miniatur-Palast, in der Lage aufzustehen und dann seinen Zauberstab zu bewegen. Im Jahr 1850 erwarb ihn ein Rajah für hunderttausend Franken.

Mit viel Erfolg organisierte er eine Ausstellung in Paris, die König Louis Philippe, die Königin und der Herzog von Orléans besuchten.

Im Jahr 1878 erhielt Stevenard auf einer Ausstellung im Trocadero nur eine Bronzemedaille, die er ablehnte. Enttäuscht und verletzt durch diesen Verlauf der Ereignisse zog sich Stevenard endgültig zurück und ging in den Ruhestand. Er starb im Jahre 1883.

Quelle: https://watch-wiki.org/‌index.php?title=Stevenard,_Pierre, Stand 03.04.2017
#44278

Zitat Ende.

Ps.: Neben den Automaten stellte P. Stevenard auch Reiseuhren und Pendulen her. Diese sind recht selten und daher sehr hochpreisig.
 
Simsenmann

Simsenmann

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2019
Beiträge
2
Hallo Stromer,
vielen Dank für die Antwort.
Das könnte such der Grund sein, weshalb ich auch über Pendulen von Stevenard nichts finde.
Grüße Olli
 
Thema:

Pendule Hersteller Stevenard Boulogne

Pendule Hersteller Stevenard Boulogne - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Neuenburger Pendule - welche Zeit?

    Uhrenbestimmung Neuenburger Pendule - welche Zeit?: Hallo Forum, gerade angemeldet habe ich in meinem ersten Post gleich eine Bitte zur Hilfe. Aus einem Nachlaß habe ich diese Neuenburger...
  • Drehpendeluhr Pendule 400 jours Claude Grivolas

    Drehpendeluhr Pendule 400 jours Claude Grivolas: Hallo ich bin neu in diesem Forum ich habe Probleme mit einer alten (Bj. 1912 ?) Drehpendeluhr von Claude Grivolas. Die Uhr funktioniert leider...
  • Stellschlüssel für Biedermeier- und Napoleon-III-Pendulen

    Stellschlüssel für Biedermeier- und Napoleon-III-Pendulen: Hallo, liebe Uhrenbastler, Ich kümmere mich um ein halbes Dutzend Biedermeier- und Napoleon-III-Pendulen. Bei der Frage der Ganggenauigkeit...
  • Uhrenbestimmung Frage zu Neuenburger(?) Pendule

    Uhrenbestimmung Frage zu Neuenburger(?) Pendule: Hallo Zusammen! Ich habe neulich bei ebay eine Wanduhr erstanden, und zwar wie ich nach ersten Recherchen vermute, eine Neuenburger Pendule. Ich...
  • Uhrenbestimmung Pendule aus Dänemark?

    Uhrenbestimmung Pendule aus Dänemark?: Hallo Liebe Uhrenspezis, Vor einer Weile habe ich eine Pendule (hoffe das ist die richtige Bezeichnung) geerbt. Sie ist überholt und läuft...
  • Ähnliche Themen

    • Uhrenbestimmung Neuenburger Pendule - welche Zeit?

      Uhrenbestimmung Neuenburger Pendule - welche Zeit?: Hallo Forum, gerade angemeldet habe ich in meinem ersten Post gleich eine Bitte zur Hilfe. Aus einem Nachlaß habe ich diese Neuenburger...
    • Drehpendeluhr Pendule 400 jours Claude Grivolas

      Drehpendeluhr Pendule 400 jours Claude Grivolas: Hallo ich bin neu in diesem Forum ich habe Probleme mit einer alten (Bj. 1912 ?) Drehpendeluhr von Claude Grivolas. Die Uhr funktioniert leider...
    • Stellschlüssel für Biedermeier- und Napoleon-III-Pendulen

      Stellschlüssel für Biedermeier- und Napoleon-III-Pendulen: Hallo, liebe Uhrenbastler, Ich kümmere mich um ein halbes Dutzend Biedermeier- und Napoleon-III-Pendulen. Bei der Frage der Ganggenauigkeit...
    • Uhrenbestimmung Frage zu Neuenburger(?) Pendule

      Uhrenbestimmung Frage zu Neuenburger(?) Pendule: Hallo Zusammen! Ich habe neulich bei ebay eine Wanduhr erstanden, und zwar wie ich nach ersten Recherchen vermute, eine Neuenburger Pendule. Ich...
    • Uhrenbestimmung Pendule aus Dänemark?

      Uhrenbestimmung Pendule aus Dänemark?: Hallo Liebe Uhrenspezis, Vor einer Weile habe ich eine Pendule (hoffe das ist die richtige Bezeichnung) geerbt. Sie ist überholt und läuft...
    Oben