Paul Stevens Watches - Erfahrungen?

Diskutiere Paul Stevens Watches - Erfahrungen? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, wer hat Erfahrungen mit den Uhren von Paul Stevens? Ich vermute mal dass es so ne Art "Hamberg & Söhne" ist, aber auch bei diesen...
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
Hallo,

wer hat Erfahrungen mit den Uhren von Paul Stevens?
Ich vermute mal dass es so ne Art "Hamberg & Söhne" ist, aber auch bei diesen "neuen" Uhrenmarken soll es ja qualitative Unterschiede geben.
Die UVP's sind nicht extrem überzogen.

UVP ab 289,-€ für nen automatic chrono (zu ersteigern ab 100,- €)


Warum die Frage?
Mir gefallen die Uhren optisch wirklich sehr gut, vielleicht kann ja schon jemand was über die Qualität sagen.

Hier ein paar Links zu diesen, zumindest optisch (meiner Meinung nach), Leckerbissen :-)

http://cgi.ebay.de/PAUL-STEVENS-New...yZ114703QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/PAUL-STEVENS-Edm...ryZ87451QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/PAUL-STEVENS-Car...ryZ87451QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/PAUL-STEVENS-Old...ryZ87451QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

was denkt Ihr?
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Chinaware - die zweite habe ich auch, allerdings steht bei mir TRIAS drauf.... man beachte auch die Datumsanzeige auf dem Bild, die steht bei 37.....
Außerdem, was soll ein Chronograph unter 300 Euro sein? Poljot ist es nicht, ist auch teurer, also wahrscheinlich irgendein 7750-Nachbau oder schlimmeres.....
Wenn du was Vernünftiges haben willst, würde ich da die Finger von lassen. Außerdem, dieses Design geht ja gar nicht....
 
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
also ihr dürft jetzt nicht den fehler machen und dies mit einer hochwertigen uhr zu vergleichen.
Das mit dem Datum hat mich zwar überzeugt :-) aber trotzdem sollte es sich dabei um ne billige uhr handeln die man jeden tag mal ummachen kann um ins training zu gehen, zuhause usw.
max 50,- euro scheint da wohl angemessen. aber mir wäre es ja lieber es wären quartzuhren, da kann man nicht ganz so viel falsch machen mit nem billigwerk :-)
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
wilson24de schrieb:
also ihr dürft jetzt nicht den fehler machen und dies mit einer hochwertigen uhr zu vergleichen.

Hochwertige Uhren (z.B. von Seiko) gibt es aber auch schon für unwesentlich mehr Geld zu kaufen (z.B. Seiko 5). Diese China-Uhren sind definitv ihr Geld nicht wert, glaube mir, ich spreche aus Erfahrung. Gerade im täglichen Einsatz hauchen die sehr schnell ihr Leben aus.... :?
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
wilson24de schrieb:
UVP ab 289,-€ für nen automatic chrono (zu ersteigern ab 100,- €)

Falsche Info, und alle plappern es nach: Wo sieht da jemand einen Automatik-Chrono?

Das erste ist ein Chrono, aber Quarz. Die anderen drei sind Automatik, aber keine Chronos. Ganz normale, übliche Chinaware und mithin auch mit € 99 deutlich überzahlt. Wenn man es unbedingt braucht: € 30 - 40 wären vielleicht noch akzeptabel. Aber eigentlich braucht diese Dinger keiner!

eastwest
 
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
gute frage...die links sind ganz normal aus ebay rauskopiert.
kenn mich damit nicht aus. ist das die neue masche wenn die dinger eh keiner kauft aber viele auf ebay mal anschauen oder wie meinste das?
 
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
ihr habt mich überzeugt, ich lass es sein, schade optisch hätte mir die eine oder andere ganz gut gefallen, aber das ist ja bei den chinaböllern oft so :-(
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Das ist die richtige Antwort.... :ok: Sieh dich mal hier im Forum untern Seiko, Citizen oder Candino um, die bieten viel Uhr fürs Geld....
 
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
ich habe ja gerade erst ne neue Tissot PRC 200 chrono gekauft. Aber ihr kennt das ja, wenn man gerade eine gekauft hat will man gleich weiter machen :-D
Trotzdem danke für alle Tips
 
Thema:

Paul Stevens Watches - Erfahrungen?

Paul Stevens Watches - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

Erfahrungen Tissot Qualität: Hallo Leute, ich habe in den letzten Jahren eigentlich nur sehr schlechte Erfahrungen gemacht mit Tissot und es gerade nochmal riskiert. Leider...
Habring² - the Watch Making Couple - Ein Besuch in der Manufaktur: Innovative Uhrenmarken haben es mir schon seit langem angetan. Manche der ganz großen Brands sind ja eher sparsam mit neuen Werken und In-House...
Dem Mars so nah: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20: Eigentlich hätte ich es wissen müssen. Wissen müssen das nur eine Fortis meine nun 1 Jahr und 3 Monate andauernde Uhrenabstinenz beenden konnte...
Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
TAG Heuer Carrera GMT Chrono mit Manufakturkaliber Heuer 02 und Batman Lünette (CBG2A1Z.BA0658): Hallo Uhrenfreunde, der 55. Jahrestag der Heuer Carrera liegt zwar schon zwei Jahre zurück aber da es noch keine Vorstellung dieser Uhr hier...
Oben