Patek Philippe Nautilus 3800 - war's das nun wirklich ?

Diskutiere Patek Philippe Nautilus 3800 - war's das nun wirklich ? im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde, viele von Euch werden das kennen: ICH WILL EINE PATEK PHILIPPE NAUTILUS !!! Aber: einen fünfstelligen Betrag für eine...
von Berchem

von Berchem

Themenstarter
Dabei seit
29.09.2012
Beiträge
108
Liebe Uhrenfreunde,

viele von Euch werden das kennen: ICH WILL EINE PATEK PHILIPPE NAUTILUS !!!

Aber: einen fünfstelligen Betrag für eine Uhr ausgeben? Klar, wenn' auf dem Konto wenigstens achtstellig aussieht, kein Problem!
Wenn aber nicht, dann gibt es eben andere Dinge, die man sich kaufen kann bzw. bezahlen muss: Haus, Autos, Kinder, Urlaub ... und so weiter ...
Weil das auch bei mir so ist, war ich uhrentechnisch in anderen Preisklassen unterwegs.

Doch eines Tages ist es dann soweit: man betrachtet sich so seine Sammlung an Uhren, fragt sich, welche davon man eigentlich regelmäßig trägt und fängt an zu rechnen! Mit dem Ergebnis: wenn ich ein paar dieser Uhren verkaufe, dann kann ich ja doch plötzlich an das Undenkbare denken !!!

So war es dann auch: Ich fand im Netz ein interessantes Angebot einer frisch revisionierten PP Nautilus 3800 Automatik aus den 1980er Jahren (genau DIE musste es auch sein), nahm Kontakt mit dem Verkäufer auf, alles lief sehr freundlich und seriös ab, und schließlich war klar: ich kaufe diese Uhr!

Beerdigt, spricht verkauft habe dafür folgende drei Uhren aus meiner Sammlung:

1. Panerai Luminor Marina 40 mm
2. Audemars Piguet Royal Oak 14790
3. Vacheron Constantin Overseas 42042

Das fällt einem natürlich nicht leicht, diesen Uhren "bye bye" zu sagen, aber: einen Tod muss man eben sterben!
Und schließlich war ich begeistert, als ich die Nautilus schließlich in Händen hielt, und die Begeisterung hält nach wie vor an.

Technische Details zu der Uhr kann ich mir hier im Forum gewiss ersparen; ich möchte Euch einfach ein paar Bilder zeigen [Verzeihung, ich bin kein Top-Photograph] und bin gespannt auf Euer feedback.

Ach ja, übrigens: so sehr ich mich über die Nautilus auch freue, irgendwie kommt in mir dennoch schon wieder die Frage hoch: "War's das jetzt wirklich?" Es gibt schon noch die ein oder andere Uhr, die man auch .... aber auch das kennt Ihr ja ... ;-)

Beste Grüße,
Sascha
 

Anhänge

62kurt

62kurt

Moderator
Dabei seit
05.07.2011
Beiträge
3.337
Ort
NRW
Erst einmal Gratulation zur einwandfreien Nautilus . Tolle Uhr
Und die Frage beantworte ich für dich --Nein das war es noch nicht .
Der Wahnsinn geht weiter ( positiv )
 
Mike075

Mike075

Dabei seit
08.11.2012
Beiträge
4.795
Ort
Berlin
Herzlichen Glückwunsch zur Nautilus, Sascha ! :super:

Samstag früh und dann so ein Oberburner :klatsch::klatsch:
Ich denke, du hast gut überlegt, die anderen 3 zu verkaufen. Bei diesem Anblick sind sie auch schnell vergessen.
Irgendwann fange ich auch mal an zu rechnen.:D

Viel Freude beim Tragen :super:
 
D

don draper

Gast
Glückwunsch. Das "was das?" Gefühl kenn ich. Ist bei mir mit meiner Rolex Ex1. Hat man erstmal seine Traumuhr am Handgelenk, dann merkt man, es ist doch nur irgendeine, weitere Uhr in der Sammlung.

Mit Zufallsfunden und Spontankäufen hab ich oft weit mehr und länger eine intensivere Freude.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TFB1997

TFB1997

Dabei seit
18.11.2012
Beiträge
200
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Prachtstück.:klatsch::klatsch:Die Nautilus ist für mich persönlich eine der schönsten Uhren die je gebaut worden sind.Und ich denke das wars noch nicht mit dem Uhrenwahn.Da kommt bestimmt noch was ;-).
 
LUWE

LUWE

Dabei seit
11.04.2010
Beiträge
1.705
Ort
Wien Umgebung
Schöne Uhr aber ich hätte die anderen nicht dafür gehen lassen...

Die AP gefällt mir persönlich besser...

Und die Schliesse der PP sieht, mM, etwas billig aus...

Aber Geschmäcke sind verschieden!

Trotdem viel Freude an der Nautilus! :super:
 
das_olli

das_olli

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
512
Ort
Bremer Junge
Klasse Uhr, Sascha :super: ... aber das mit der Endstation schmink dir ruhig ab.

Die Jagd geht bald wieder im Kopf los ;-)
 
küfi

küfi

Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
1.226
Ort
STR
Glückwunsch zur Nautilus. Ich bin immer wieder (auch nach Anprobe der aktuellen) ernüchtert, wie wenig Uhr die Nautilus für das viele Geld ist.
 
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.724
Ort
35325 Mücke
Prima Patek Philippe.
Viel Freude mit dieser begehrten Stahluhr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jean paul

Jean paul

Dabei seit
13.04.2013
Beiträge
1.199
Ort
Clockwerk County
Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Schwester der 3700. wenn es immer dein Traum war diese Uhr zu besitzen war es genau richtig diesen Schritt zu tun, eine Patek ist immer eine besondere Uhr . Ich selber besitze noch keine Patek , möchte aber auf jeden Fall auch noch ein oder 2 Pateks in meine Sammlung aufnehmen. Definitiv soll es bei mir eine weissgoldene oder Platin Calatrava Ref 3445 werden. Sollte der Goldesel mir weiter treu bleiben muss auch noch ne klassische Mondphase ala Ref 3970 oder die etwas größere 5970 her, diese dann gerne in Rotgold.
Ich bin Sammler allermöglichen Dinge, ein Auto oder ein Haus bedeutet mir nicht viel und man kann in den meisten Fällen eben nicht Geld für alles übrig haben.
Deswegen nochmal herzlichen Glückwunsch zur " Nautilus"!
 
roadsternet

roadsternet

Gesperrt
Dabei seit
10.01.2011
Beiträge
2.472
Zuerst Gratulation,
eine der schönsten und flachsten Sportuhren überhaupt :super:
Die beiden Blechteile der Schließe waren aber auch in den 80gern schon eine Provokation.
Da hatte ja selbst Sinn schon bessere Schließenteile ;-)
Jetzt noch ein Dresser/Diver/Chronograph auf selben Niveau und du hast es :D

Viel Spass,Gruss Lars
 
A

andifin

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
4.978
diese Uhr ist einfach nur schön, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
 
Osmin

Osmin

Dabei seit
25.06.2011
Beiträge
1.363
Ort
Hannover
Wunderschöne Uhr. Über die technischen Daten würde ich mich trotzdem freuen.
Ist die Uhr wirklcih schon so alt? Sieht man ihr überhaupt nicht an.
 
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.571
Ort
NRW
Meinen Glückwunsch zur Traumuhr.

Wow,ein Kunstwerk,ein Traum.
Im Nachbarforum konnte ich in den letzten Tagen schon einige Nautilus Bilder bewundern und finde sie einfach nur genial.

Vielen Dank fürs zeigen und alles richtig gemacht.
 
punzani

punzani

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
1.530
Ort
LA
Herzliche Gratulation, Sascha!
Ich denke eine Nautilus schwebt bei vielen von uns immer wieder einmal im Kopf herum.
Könnte es aber nicht übers Herz bringen dafür andere meiner Schätzchen ziehen zu lassen.
Also heißt es warten, bis irgendwann einmal genug Geld in der "Portokasse" ist - mal sehen ob das jemals klappt. :hmm:
Dir auf jeden Fall viel Freude mit einem der wahren Klassiker.
Mein Neid ist dir Gewiss! ;-)
 
von Berchem

von Berchem

Themenstarter
Dabei seit
29.09.2012
Beiträge
108
Hallo Uhrenfreunde,

ich liefere gerne noch ein paar technische Details nach:

Patek Philippe Nautilus

Ref. 3800/1

Edelstahl

Saphirglas entspiegelt

Uhrwerk Automatik, Patek Philippe Manufakturkaliber 335 SC, Genfer Siegel, 29 Steine, 28.800 A/h, Gangreserve ca. 42 h, fünffach feinjustiert, Gelbgold Rotor

Anzeige von Stunden und Minuten, Zentralsekunde mit Sekundenstopp, Datumsanzeige mit Schnellkorrektur bei 3 Uhr

Gehäusedurchmesser ca. 37 mm

Höhe ca. 7 mm

Wasserdicht bis 100 m

Ich gehe davon aus, dass die Uhr so ungefähr aus Mitte der 1980er Jahre stammt - Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand mitteilen kann, welche Herstellungsjahre für die Nautilus 3800/1 überhaupt in Frage kommen.

DANKE und Gruß, Sascha
 
A. Lange

A. Lange

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
1.465
Hallo

Herzlichen Glückwunsch :-D

Und nein, dass war es noch nicht...















...jetzt geht es erst richtig los!!!! ;-)

Gruß
Andreas
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.140
Ort
S-H
Moin moin nach da unten :-)

nun ja....jetzt dürftest du ja fast alle Klassiker bei den sportlich-eleganten Dreizeiger durch haben :-)
Tolle Uhr ! Ob sie begehrenswerter ist als RO oder Overseas oder ... oder ....ich kann es nicht beurteilen.
Jedenfalls viel Spaß mit dem schönen Stück

Gruß aus dem Norden

Jörg
 
Bierkuh

Bierkuh

Dabei seit
09.07.2012
Beiträge
322
Ort
Bavaria
Hallo Sascha,
wenn ich die 20 größten Klassiker der Uhrengeschichte nennen sollte, so wäre die PP Nautilus unter den ersten fünf dabei. Meinen herzlichsten Glückwunsch dazu. Außerdem gebe ich Kurt recht.
Keine Angst : DER WAHNSINN GEHT WEITER .

Dir noch schöne Grüße aus dem Chiemgau,

Franz
 
Departed94

Departed94

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
340
Ort
Oldenburg
Herzlichen Glückwunsch zur Nautilus.
Die Schließe ist leider wirklich ziemlich lächerlich für eine Patek... Aber die alten APs aus den 80er hatten auch so ein billiges Blech.

Mir persönlich gefällt die AP RO auch besser als die PP NAU.

Sie wäre vielleicht die perfekte Ergänzung für die VC und AP geworden, aber ich hätte die beiden nicht für die PP ersetzt. But just my humble opinion.
 
Thema:

Patek Philippe Nautilus 3800 - war's das nun wirklich ?

Patek Philippe Nautilus 3800 - war's das nun wirklich ? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Patek Philippe Nautilus 5712/1A-001 2018

    [Verkauf] Patek Philippe Nautilus 5712/1A-001 2018: Original Patek Philippe Nautilus "Mondphase" Ref.Nr. 5712/1A-001 Stahl, mit Box und alle Papieren + PP Travel case. Es handelt sich um ein...
  • Uhrenbestimmung Welche Patek Philippe Nautilus ist das?

    Uhrenbestimmung Welche Patek Philippe Nautilus ist das?: Guten Abend, ich entschuldige mich schon einmal für die Qualität der Fotos. Mehr als Schnappschüsse waren aber nicht drin. Mein bester Freund hat...
  • [Verkauf] Patek Philippe Nautilus 3800 Automatik in Stahl

    [Verkauf] Patek Philippe Nautilus 3800 Automatik in Stahl: Verkaufe schweren Herzens meine Nautilus Ich bin privat Anbieter Ich bin kein gewerblicher Verkäufer Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
  • Patek Philippe Nautilus 5711/1R

    Patek Philippe Nautilus 5711/1R: Hallo Mitforisten, Das die Nautilus in stahl relativ schwer zu bekommen ist, weiss ja jeder. Kann aber jemand etwas beitragen bezüglich der...
  • Auf der Suche nach einem Händler für eine Patek Philippe Nautilus 5711/1A-010 oder anderes Stahlmodell

    Auf der Suche nach einem Händler für eine Patek Philippe Nautilus 5711/1A-010 oder anderes Stahlmodell: Liebe Uhrenfreunde, seit vielen Jahren ist die Patek Philippe Nautilus für mich der Inbegriff einer Uhr. Durch harte Arbeit und etwas Glück bin...
  • Ähnliche Themen

    Oben