Patek Philippe Annual Calendar Ref-5205G-001

Diskutiere Patek Philippe Annual Calendar Ref-5205G-001 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo und guten Abend liebe Uhrenliebhaber und "Uhrennarrische"! Meine letzte Uhrenvorstellung ist fast 3,5 Jahre her, wofür es mehrere Gründe...
dingodog

dingodog

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2011
Beiträge
1.038
Ort
GRZ, Österreich
Hallo und guten Abend liebe Uhrenliebhaber und "Uhrennarrische"!

Meine letzte Uhrenvorstellung ist fast 3,5 Jahre her, wofür es mehrere Gründe gibt, die euch aber vermutlich alle nicht interessieren.
Heute habe ich meine Signatur geändert: Von "...die Exitur gibt es nicht" auf "...die Exituhr ist die Ausnahme". Einigen dürfte es dämmern: Er hat seine Exitur gefunden.
Da sie in der Überschrift genannt werden muss, lasse ich keinen Kater aus dem Beutel.

Am Beginn meines Weges zur Erkundung der Welt der Handschmeichler mit Zeitanzeige, habe ich viele Marken und Modelle kennengelernt. Bei fast allen "großen Häusern" habe ich (leider) Modelle gefunden, die mein Herz schneller schlagen ließen. Und es gab Marken, die meinen Geschmack nicht trafen, obwohl sie klingende Namen haben. Geschmäcker sind halt verschieden und das ist auch gut so, denn sonst würden wir Einheitsuhren tragen – welch schaurige Vorstellung.

Viele Marken sind mit gewissen „Etiketten“ versehen, über die ich mich nicht weiter auslassen will, aber ich muss zugeben, dass mir Patek Philippe ein Schmunzeln entlockt hat mit dem Slogan: „Eine Patek Philippe gehört einem nie ganz allein. Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation“.
Die Kampagne wurde übrigens 2019 „modernisiert“; siehe: new campaign
Das neue Anzeigesujet zeigt die Referenz 5905. Was für ein Zufall!

Am Beginn also dachte ich Rolex würde an der Spitze "der Pyramide" stehen – sie wäre das nonplusultra der mechanischen Uhren. Wir alle haben bei diesem Hersteller diverse Assoziationen; ich habe zu den Kronen ein sehr entspanntes Verhältnis, was bei meinen Uhrenvorstellungen nachlesbar ist.

Relativ schnell erkannte ich, dass PP zur absoluten Oberklasse der Uhrenhersteller gehört und weil ich neben Nautilus und Aquanaut, die mir überhaupt nicht gefielen, auch relativ schnell ein Modell gefunden habe, das mir zusagte, war damit der Keim gepflanzt, dass ich diese Uhr haben möchte. Wir wissen in welchen Regionen sich PP Uhren bewegen und so begann ich zu sparen, um mir eine „Gebrauchte“ kaufen zu können.
Ich habe gerade einen 6er vor mein Lebensalter gestellt und ausgerechnet zu meinem Geburtstag manifestierte sich eine Lungenentzündung, die ich nach 3 Wochen glücklicherweise auskuriert habe. Diese beiden Ereignisse haben mich bewogen nicht länger zu warten und diese meine "Exituhr" zu kaufen – daher auch diese Uhrenvorstellung.

Heute kam die Uhr über Nacht aus München und ich muss sagen, dass ich schwer begeistert bin. Sie ist 11,36 mm hoch, denn sie beinhaltet einige Komplikationen, die Platz brauchen, aber ich finde, dass dennoch sehr elegant ist; im Vergleich dazu ist meine GO Sport Evo (rein subjektiv) ein roher Klotz.
Das Kaliber hat die Bezeichnung 324 S QA LU 24H/206 und besteht aus 356 Teilen. 34 Rubine sind verbaut; die Schwingungsfrequenz ist 28.800 Halbschwingungen pro Stunde; eine Aufzugreserve von max 45 Stunden gibt Spielraum. Etwas irritierend ist für mich der (nur) einseitig aufziehende Rotor, aber das wird schon reichen, um sie am Laufen zu halten. Das tolle ist, dass man trotz Jahreskalender nur am 1. März jeden Jahres eine Anpassung vornehmen muss.
Das 40mm Gehäuse aus Weißgold ist unauffällig und hängt an einem dünnen, eleganten schwarzen Krokoband mit Dornschließe. Ich bin begeistert wie schön sich die Uhr an mein Handgelenk schmiegt.
Schon mein Vater sagte vor Ewigkeiten zu mir: Eine elegante Dresswatch hat ein Lederband, ein weißes/helles Zifferblatt, ist unaufdringlich und passt unter deine Manschette.
Mission accomplished.
(Sorry für die mindere Quali der Bilder - ich habe auf die Schnelle nur mein Mobiltelfon zur Hand)
 

Anhänge

Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.199
Glückwunsch zum neuen Handschmeichler.


Carsten
 
Patrik Pacard

Patrik Pacard

Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
487
Danke für die Vorstellung, für 8 Minuten Freude, die du mir damit bereitet hast. Dein Papa war übrigens ein weiser Mann. Zu schön, dass du auf ihn gehört hast. Er freut sich gewiss mit dir, auf dieser oder einer anderen Welt. Die Uhr ist ein Traum.
 
Mr. Venz

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
3.205
Ich sehe, nicht nur AUF den Bildern gibt es Komplikationen 😉

Und im Ernst: Wahnsinns- Uhr!

Herzlichsten Glückwunsch zur Uhr und zur Entscheidung, Nägeln mit Köpfen zu machen.

Mich haben etwas andere Gründe zu einer etwas anderen Traum- Uhr geführt; ich kann es also nachvollziehen.

Ich würde mich die Tage über etwas angemessenere Bilder freuen. Und ich freue mich für dich!
 
G

Gast001

Gast
Patek ist einfach Patek! Klass(isch)e Uhr, toll das man sich auch mal was gönnt, gerade wenn die Gesundheit es nicht immer gut mit einem meint.

Ich würde die Uhr mindestens 3x täglich von der Rückseite sehen müssen :klatsch:.

Viel Freude damit und gerne demnächst mehr zur Ansicht für uns.
 
Doppelbeg

Doppelbeg

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
1.000
Ort
LC040
eine Wahnsinns Uhr, deren spezielle Gestaltung auch mich in den Bann zieht. Meinen Glückwunsch zu Deinem neuen Heilmittel ;-).
 
FrankV

FrankV

Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
143
Großartig! Vielen Dank fürs Zeigen!

Frank
 
Funbiker

Funbiker

Dabei seit
19.09.2008
Beiträge
2.655
Ort
LC100
Über jeden Zweifel erhaben, herzlichen Glückwunsch zu dieser Traumuhr.
Mir persönlich gefällt die Gestaltung
des Zifferblattes nicht so, doch du hast dir einen Traum erfüllt.
Sehr viel Freude mit dem Highlight des Tages.
 
Parameter

Parameter

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
2.338
Eine der wenigen modernen Pateks die mir ohne Einschränkung gefällt, Glückwunsch zu der Traumuhr. :klatsch:
Besonders schön finde ich ja bei den Komplikationen von PP die gekehlte Lünette....und der weiße Sekundenzeiger gibt dem Zifferblatt auch noch was sportliches.:super:
Aber überrascht bin ich wegen den Bandanstößen, sind die wirklich durchbrochen? Hatte das irgendwie anders in Erinnerung. Hat Thierry da wirklich gesagt, ach komm nimm da mal ein bisschen Gold weg, macht die Marge größer.8-)
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
6.020
Ort
Rheinland
Glückwunsch zu diesem schicken Dresser :super: Vielleicht magst du ja noch was zu der Einstellung der Funktionen schreiben. Sieht man ja nicht so oft hier solche Uhren.
 
Schwanni

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
4.234
Herzlichen Glückwunsch, was für eine schöne Uhr. Dürfte ich mir bei Patek eine Uhr aussuchen, es wäre diese (in blau). Eine der wenigen Patek, bei der mir die Zifferblattgestaltung gefällt und dieses Gehäuse, vor allem die Hörner, ein Traum. Von der Werkansicht ganz zu schweigen. Einfach schön :super:
 
Karl Toffee

Karl Toffee

Dabei seit
23.06.2019
Beiträge
291
Respekt. Die Uhr hat wirklich mal Niveau
 
pasta_hansel

pasta_hansel

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
6.050
Ort
Im Bergischen
Wow! Eine sehr starke Patek!! :klatsch:
Eine wahnsinnig elegante und dennoch spannende Uhr abseits des PP-Mainstreams...
Und als Dresser und Alltagsuhr in meinen Augen gleichermaßen tragbar.

Herzlichen Glückwunsch! :prost:
 
S

Sopur

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
788
Wahrlich eine schöne Uhr!
Was mir aber bei der "modernisierten" Werbung aufgefallen ist: Väter spielen mit Söhnen, Mütter mit Töchter.... Nun gut :hmm:
 
maeksi

maeksi

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
434
Ort
LowAustria
Na Hawidere, was ein Uhr!

Ich bin ein Freund von Kalenderuhren mit Mondphasen und die von die präsentierte ist eine Klasse für sich, einfach wunderschön.

Ich wünsche dir ganz viel Freude mit der Uhr und dir wünsche ich Gesundheit, dass du dich auch noch sehr lange an dem Handschmeichler erfreuen kannst.
 
schallhoerer

schallhoerer

Dabei seit
16.10.2017
Beiträge
900
Das tolle ist, dass man trotz Jahreskalender nur am 1. März jeden Jahres eine Anpassung vornehmen muss.
Glückwunsch zur Uhr. Den o.g. Satz verstehe ich allerdings nicht. Trotz Jahreskalender nur einmal pro Jahr
das Datum anpassen. Wieso "trotz"? Genau das macht einen Jahreskalender doch aus.
 
Aljoscha

Aljoscha

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
22
Ort
Bergisches Land
Traumhafte Uhr . Herzlichen Glückwunsch.
Ich kann übrigens den verstärkten Kaufimpuls nach einer Lungenentzündung total nachvollziehen.
Hatte selber eine dreiwöchige Anfang des Jahres und habe mir danach meinen ersten Benz gekauft.
 
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
2.262
Die Bilder kommen auf meinem Monitor eher rotstichig rüber - wollte somit schon antworten, dass mir die Uhr in Weissgold besser gefallen würde ;-)
Fehler erkannt - das gehäuse ist ja in Weissgold. Gefällt mir sehr gut diese Uhr. Elegant und unaufdringlich interessant :super:
Könnte ich mir auch vorstellen zu tragen. Jedoch leider wahrscheinlich nicht meine Preisliga 8-)

Viel Freude an der super Uhr.
 
Thema:

Patek Philippe Annual Calendar Ref-5205G-001

Patek Philippe Annual Calendar Ref-5205G-001 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr : Patek Philippe Ref. 5205G Annual Calendar - Blue Dial

    Neue Uhr : Patek Philippe Ref. 5205G Annual Calendar - Blue Dial: Gehaeuse : Weissgold Durchmesser : 40mm Hoehe : 11,36mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : 324 S QA LU 24H/206 Gangreserve : 35 - 45 Stunden...
  • Neue Uhr : Patek Philippe 5396R Annual Calendar - Blue Sunburst Dial

    Neue Uhr : Patek Philippe 5396R Annual Calendar - Blue Sunburst Dial: Das Model gibt es seit 2006 doch die Version in Rosegold mit Blauen Zifferblatt erst seit 2017. Gehaeuse : Rosegold Durchmesser : 38,5mm...
  • Neue Uhr : Patek Philippe Annual Calendar Chronograph Black Dial 5960/1A

    Neue Uhr : Patek Philippe Annual Calendar Chronograph Black Dial 5960/1A: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 40,5mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : CH 28-520 IRM QA 24H Gangreserve : 45 Stunden Preis : Um die 51.000 USD...
  • Patek Philippe Calatrava gefunden... nichts ist unmöglich

    Patek Philippe Calatrava gefunden... nichts ist unmöglich: Nein, nein, wirklich! Seht selbst, ganz unten bei der Uhrenbeschreibung: Und ja, der Textersteller hat sich offensichtlich beim Markennamen...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr : Patek Philippe Ref. 5205G Annual Calendar - Blue Dial

    Neue Uhr : Patek Philippe Ref. 5205G Annual Calendar - Blue Dial: Gehaeuse : Weissgold Durchmesser : 40mm Hoehe : 11,36mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : 324 S QA LU 24H/206 Gangreserve : 35 - 45 Stunden...
  • Neue Uhr : Patek Philippe 5396R Annual Calendar - Blue Sunburst Dial

    Neue Uhr : Patek Philippe 5396R Annual Calendar - Blue Sunburst Dial: Das Model gibt es seit 2006 doch die Version in Rosegold mit Blauen Zifferblatt erst seit 2017. Gehaeuse : Rosegold Durchmesser : 38,5mm...
  • Neue Uhr : Patek Philippe Annual Calendar Chronograph Black Dial 5960/1A

    Neue Uhr : Patek Philippe Annual Calendar Chronograph Black Dial 5960/1A: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 40,5mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : CH 28-520 IRM QA 24H Gangreserve : 45 Stunden Preis : Um die 51.000 USD...
  • Patek Philippe Calatrava gefunden... nichts ist unmöglich

    Patek Philippe Calatrava gefunden... nichts ist unmöglich: Nein, nein, wirklich! Seht selbst, ganz unten bei der Uhrenbeschreibung: Und ja, der Textersteller hat sich offensichtlich beim Markennamen...
  • Oben