Kaufberatung Passendes Armband für Vintage Seamaster gesucht

Diskutiere Passendes Armband für Vintage Seamaster gesucht im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Guten Morgen, ich suche eine Idee für ein passendes Armband für meine Seamaster. Zum Vergleich habe ich einmal eine Junghans Trilastic mit...
Frank-san

Frank-san

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
476
Ort
Hürth b. Köln
Guten Morgen,

ich suche eine Idee für ein passendes Armband für meine Seamaster. Zum Vergleich habe ich einmal eine Junghans Trilastic mit einem Rallye Armband daneben fotografiert.

Passt zur Seamaster auch ein entsprechendes Rallyeband? Es sollte Braun sein, evtl. sogar relativ hell in Richtung Beige. Allerdings haben die meisten Rallyebänder die ich gesehen habe schon eine Kontrastnaht und das könnte wiederum zu robust sein?

Hintergrund: Ich möchte die Seamaster etwas verjüngen und an eine Frau verschenken. Wie ich finde macht das glänzende Kroko Band die Uhr zu "altbacken"? Dies habe ich ebenfalls empfunden als ich verschiedene Schwarze mal dran gehalten habe...

Freue mich über gute Tips und dann evtl. noch einen Tip für die Bezugsquelle. :super:

Vielen Dank für schöne Tips.

Frank-san

P2160183.jpg
 
don-cooper

don-cooper

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
2.110
Ich persönlich finde ein Rallyeband zu solch einer Uhr unpassend.
Sobald Du bei einem klassischen Leder bleibst - egal, ob schwarz, braun, Kroko oder Kontrastnaht - bleibt die Uhr aus meiner Sicht "altbacken" (wie Du es umschreibst).

Nun weiß ich das Alter der Dame nicht, die die Uhr bekommen soll.... aber hast Du mal über ein Durchzugsband (Leder oder anderes Material) nachgedacht?

Ich finde, dass solche Bänder die Uhren "frech verjüngen".

Beispielbilder findest Du bei Miro, der auch hier im Forum unterwegs ist.

Ich persönlich würde dann bei der Omega eines der "Goldbänder" wählen:
http://www.miros-time.de/gold-bänder/

Nachtrag (noch'n Bild):
Ich selbst habe bei meiner "goldenen Omega" das Coffee-Bond genommen.
Es passt meiner Meinung nach ausgezeichnet zu der Uhr.
image.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
walti

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
3.205
Hallo,

Wie wäre es mit Eidechsleder ? Sieht mit seiner Schuppung total Klasse aus, hier mal an meiner 61 er Inge zu sehen:







Rallyeband psst imho nur zu sportlichen Uhren, siehe hier:



LG

Walti
 
Zuletzt bearbeitet:
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.779
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo, Frank-san,

hat die "Seamaster" ein Edelstahlgehäuse oder ist es vergoldet? Bei Edelstahl sieht das "Eichmüller" hier in Petrolfarben gut und optisch deutlich frischer als Schwarz oder Braun aus:

Uhrenarmband 18mm petrol elegantes Design glatt von Eichmüller

Habe es an zwei optisch vergleichbaren Uhren, einer "Seamaster" und einer "Buren", dort passt es wunderbar und ist farblich halt etwas Anderes..:-).

Viele Grüße, Otto
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
17.341
Ort
Mordor am Niederrhein
Ich fand dieses ewige Schwarz/Braun/Grau an Vintage-Uhren im klassischen Design irgendwann langweilig und habe daher meine Enicar mit einem pinkfarbenem Karpfenlederband versehen.

Enicar Gangreseveanzeige.jpg
 
Frank-san

Frank-san

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
476
Ort
Hürth b. Köln
Hallo,

Vielen Dank für die ganzen Tips. Da sind bestimmt einige schöne Möglichkeiten für die goldene Seamaster dabei.
Vor allem die Miro Variante in Gold gefällt mir. Aber auch Petrol...
Wer noch mehr ideen hat, immer gerne.
Die holde ist übrigens 30. Die Beschenkte, nicht die Uhr...

Frank-san
 
Arindal

Arindal

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
1.066
Ort
München
Hallo Frank,

Hintergrund: Ich möchte die Seamaster etwas verjüngen und an eine Frau verschenken. Wie ich finde macht das glänzende Kroko Band die Uhr zu "altbacken"? Dies habe ich ebenfalls empfunden als ich verschiedene Schwarze mal dran gehalten habe...

Rallye ist eindeutig zu sportlich, und das braun finde ich zwar schön, aber eben auch sehr altmodisch.

Eidechse geht immer, probier doch mal helles beige, hellblau oder sogar hellgrau. Ebenso rauheres Rindsleder. Das macht IMHO eine Vintage Uhr jugendlicher und funktioniert oft überraschend gut. Fotos mit Beispielen reiche ich nach.

Grüße

A.
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.927
Ort
Molwanien
Das Rallye ist zu sportlich. Aber farblich passt Braun recht gut - vielleicht etwas mehr in Richtung Honig oder Cognac?
Eidechse finde ich jetzt wiederum höchst altbacken - das macht die Uhren optisch sehr schwerfällig.
 
Frank-san

Frank-san

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
476
Ort
Hürth b. Köln
HI,

@Arindal: Das wäre klasse. Ich warte schon gespannt auf die Bilder.

@Don: Richtig, Rally sehe ich mittlerweile auch also zu sportlich an. Genau Deiner Meinung.
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.978
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Racing-Band passt optisch zu der Uhr gar nicht.

Meine Verflossene hatte sich mal eine Fossil Damenuhr (Optik und Größe kommen hier hin) zusammengestellt mit einem Fossil Unterlagenband aus hellbraunem, kräftigen Leder, ganz soft weich und Ton-in Ton Naht.
Die Begeisterung der Dame für das Band ging soweit, dass ich es auf jede nachfolgende Modeuhr wechseln und auch mehrfach reparieren musste ... :shock:
 
Zuletzt bearbeitet:
ajaneb8

ajaneb8

Dabei seit
19.05.2008
Beiträge
3.098
:super:

Jungejunge sieht die aber altbacken aus,...:D. Ein Glück stehen die meisten nicht auf solche Langweiler ;-), sonst wären die Preise schon gleich drei mal durch die Decke. Allerdings schlage ich für die Inge schon ein feines Reiskornband vor.
 
Arindal

Arindal

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
1.066
Ort
München
Hallo Frank,

@Arindal: Das wäre klasse. Ich warte schon gespannt auf die Bilder.

Foto hat leider ein paar Tage gedauert, aber hier mal Beispiele für optische "Verjüngung" durch entsprechende Bandwahl:

Tiff_Exc_LC.jpg

Tiffany von 1940 an grauer Eidechse
Exactus aus den 1950gern an rauhem beigen Schweinsleder
Lecoultre 1945 an hellblauem Wildleder

Habe noch ein paar noch farbigere Experimente gemacht, aber das ist vielleicht zu krass.

Viele Grüße

A.
 
roadsternet

roadsternet

Gesperrt
Dabei seit
10.01.2011
Beiträge
2.472
Dein Band müßte ja ein 18mm Band sein.
Meine Frau mag optisch sehr das Veloursleder Band.
Kann gerne via PN den Verkäuferlink senden.
Gibt es in fast allen Farben in Normal und XS Länge.
Gruss Lars
PICT0175.JPG
 
Frank-san

Frank-san

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
476
Ort
Hürth b. Köln
Hallo nochmals in die Runde,

vielen Dank für die zahlreichen Anregungen und Bilder. Die Entscheidung ist noch nicht gefallen, ich tendiere aber tatsächlich in die Richtung helles Braun. Das passt bestens zu der Dame und dem Anlass.
Speziell Dank der Hinweise von don-cooper und rata habe ich erstmal meine eigenen Uhren aufgerüstet... ;-):-D
Z.b. meine goldene De Ville, die Longines kommt bald in die Vorstellung, sobald sich Longines mal meldet.

2015-03-05_De-Ville_Coffee_Bond.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Passendes Armband für Vintage Seamaster gesucht

Passendes Armband für Vintage Seamaster gesucht - Ähnliche Themen

Kaufberatung Armband mit Faltschließe für Omega Seamaster de Ville in Silber: Hallo @ all, Nach dem ich die Suche bemüht habe und nicht ganz das richtige gefunden habe versuche ich es mal Selbst hiermit: Ich habe hier im...
Kaufberatung passendes Armband für Omega Seamaster Cosmic: Ich suche ein passendes Armband für meine Omega Seamaster Cosmic. Das aktuelle Krokolederband finde ich etwas zu "Barock", ich mag es gern klarer...
Kaufberatung Band für meine Omega Seamaster Prof. 300m gesucht.: Guten Morgen, das Stahlband der Omega ist ja unzweifelhaft eines der besseren, leider mag mein Handgelenk grundsätzlich keine Stahlbänder :-(...
Oben