Kaufberatung Partneruhren Verlobung / Hochzeit

Diskutiere Partneruhren Verlobung / Hochzeit im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach zwei passenden mechanischen Partneruhren zur Verlobung / Hochzeit. Leider finde...
Primo33

Primo33

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
75
Hallo zusammen,

ich bin schon seit längerem auf der Suche nach zwei passenden mechanischen Partneruhren zur Verlobung / Hochzeit. Leider finde ich das Angebot an passenden Dameneditionen bei den gängigen Herstellern eher Mau. Gerne soll es einen besonderen Aspekt haben wie z.B. Skelett oder Open Heart, das macht das Ganze aber noch schwieriger.

Passend fand ich bisher nur von Nomos das Modell Tangente in 33 und 38 mm Durchmesser, jedoch sind die schon sehr (zu) klassisch.

Von Corum und Davosa gibt es auch schöne Modelle, leider nie mit einem passenden Gegenstück. Für die Dame sollte es auf jeden Fall ein Durchmesser >= 35mm sein und für den Herren >= 38mm. Das Budget würde bei max. 3.000€ pro Uhr liegen. Automatik oder Handaufzug, Leder oder Stahlband eigentlich für alles offen, nur kein Gold.

Ich freue mich auf Eure Tipps und Anregungen!
 
Primo33

Primo33

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
75
Danke, der Faden war mir bekannt, aber etwas lange her, um ihn wieder aufzuwärmen.

Leider ist da noch nicht das Richtige dabei gewesen und meine Rahmenbedingungen, gerade was das Budget angeht, unterscheiden sich ja schon. Vielleicht hat sich in den zwei Jahren auf dem Markt ja was getan ;-) Ich bin für jeden Vorschlag dankbar.
 
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
863
Ort
SH
Junghans hat da in der Max Bill Reihe was im Programm. Ist aber halt auch sehr klassisch. Oder die Mühle Teutonia. Die gibt es ganz offiziell als Partneruhren im etwas unterschiedlichen Design.
 
Ducado

Ducado

Dabei seit
04.09.2011
Beiträge
13
Meine Freundin und ich tragen jeweils eine Orient. Ich eine Big Deep, sie eine Mako. Vielleicht wäre das ja was für Euch. Aber die Citizen Promasters aus dem empfohlenen Faden haben auch etwas, wenn auch Damenuhren m.E. längst nicht so gut am Frauenarm aussehen, wie eine Herrengröße.
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.235
Zuletzt bearbeitet:
H

hiredbrain

Dabei seit
16.05.2013
Beiträge
661
Longines bietet da zwei Möglichkeiten:
l2-785-4-56-65530e4abd1543.jpg
L2-285-4-56-6.jpg
L3-659-4-76-65530e52a8671f.jpg
L3-276-4-76-6.jpg
 
C

cmg1987

Dabei seit
11.07.2014
Beiträge
73
Ort
Vorarlberg
Hi Primo33,

wie wär es denn mit der Omega Seamaster Diver 300m? Gibt es mit 41mm für den Herrn und 36,25mm für die Dame :-) Ich weiß, ist mit EUR 3600 (neu) leicht über dem Budget, aber vielleicht ist der Juwelier ja so nett und gewährt Rabatt (aufgrund des schönen Anlasses oder so ähnlich :D). Und online beim Grauhändler klappt es bestimmt auch mit dem Preis.

Für den Herrn: OMEGA Watches: Seamaster - Diver 300 M Co-Axial 41 mm - 212.30.41.20.01.003

Für die Dame: OMEGA Watches: Seamaster - Diver 300 M Co-Axial 36.25 mm - 212.30.36.20.01.002

Es gibt beide Varianten auch noch in Blau. Und die Männer-Version auch noch als Chronograph in 44 bzw. 41,5mm.

Wie auch immer - ich wünsche euch eine tolle Hochzeit und eine lange glückliche Ehe!

LG Carina
 
H

hiredbrain

Dabei seit
16.05.2013
Beiträge
661
Die Seamaster bekommst beim Grauhändler für jeweils um die 2,6k.
 
wafa

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.239
Wie wärs mit Junghans?
Die Herrenuhr (39mm) gibts auch in Stahl

Die Damenuhr (34mm) gibts auch in Gold

Für Hochzeit und Hausstand bleibt dann auch noch einiges übrig ;-)
Walter
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.771
Ort
Hannover
Macht es euch einfach und geht mit der Zeit. Die Damen trägt heute auch gerne 38-40 mm.
Nimm einfach für euch beide 2x das gleiche Modell.
Damit wird die Auswahl gleich um den Faktor 100 größer und Du kannst eine Uhr wählen die Dir wirklich gefällt.

Und wenn ich noch einen Tip abgeben darf: Omega Aqua Terra in Silber in 38,5mm als junge Gebrauchte.
Eine wahnsinnig tolle Uhr.


Carsten
 
Primo33

Primo33

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
75
Danke erst einmal für die Vorschläge.

Die Junghans Uhren sind wirklich eigenständig und zu Schramberg habe ich auch eine besondere Beziehung :-)

Mit der Idee des gleichen Modells für beide habe ich auch schon gespielt, aber 40mm kann an einem zierlichen Frauenarm doch schon recht massiv aussehen. Ich stimme Dir aber voll und ganz zu, dass es die Auswahl um einiges erleichtern würde.

Ich finde die Auqa Terra auch sehr schön, vor alem die Co-Axial mit blauem Zifferblatt, aber ist das was für eine Frau? Man könnte dann natürlich in den Modellen leicht variieren.
 
Renly Danton

Renly Danton

Dabei seit
25.02.2016
Beiträge
284
Bei uns wäre es wohl die Moonwatch und die Speedy reduced.
 
Uhru

Uhru

Dabei seit
07.05.2015
Beiträge
284
Als ich das vorletzte mal bei meinem Oris Konzi war - war die Orisfamilie da. Vater mit Taucher Oris. Mutter mit kleiner Oris. Und für die Tochter wurde just eine ausgesucht...

Also ich fand das gut!

Mein Tip: Zwei Oris
 
14-Uhr

14-Uhr

Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
318
Ort
Ruhrgebiet
Spontan fallen mir noch ein:
Longines: Hydro Conquest
Mühle: Terrasport, 29er (Big), Teutonia, ProMare (nicht 1:1 aber es gibt auch eine Damenversion).
Soweit ich weiß gibt es bei Rado auch öfter Modelle in unterschiedlichen Größen. Da ich jedoch kein Interesse an Rado habe, weiß ich nicht ob Größenvorgabe und Budget passen.
Ich habe nächstes Jahr die selbe "Situation" aber wir lösen das mit zwei verschiedenen Uhren, ist halt recht schwer eine Uhr zu finden die beiden zu 100% passt.
 
S

SWol

Dabei seit
22.07.2010
Beiträge
1.043
Rate dir auch zu Omega Seamaster, ein Konzi bei uns hat 41er und 36er Modell im Schaufenster - definitiv eine schöne Kombination, egal ob in schwarz oder blau und die Größen sind meienr Meinung nach für beide Geschlechter Ideal. Auf alle Fälle, alles gute für euch :super:.
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.468
Wie wäre es mit Mido Commander 37 und 39 Version?
 
Tobias2406

Tobias2406

Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
143
Ort
Tegernsee
Also von Nomos gäbe es auchnoch die Orion serie die gäbe es mit dem 33er Durchmesser auch in Rose und das ist für eine frau sehr passend wie ich finde und der Mann hatt die auswahl zwischen Neomartik Orion oder die mit schwarzen Ziffernblatt oder mit Weißen Blatt.
 
Thema:

Partneruhren Verlobung / Hochzeit

Partneruhren Verlobung / Hochzeit - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Partneruhren zur Hochzeit

    Kaufberatung Partneruhren zur Hochzeit: Hallo Zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem Set bestehend aus zwei Partneruhren, die als Hochzeitsgeschenk dienen soll. Preislich bis max...
  • Fortis Flieger - Die perfekte Partneruhr

    Fortis Flieger - Die perfekte Partneruhr: Liebe Forianer, nachdem meine Freundin nun Ihre erste hochwertige Automatik besitzt, Grund genug für mich, hier einen Faden zu starten :D Wie es...
  • Partneruhren Nomos Tangente 33 Ref. 123 und 35 Ref. 139

    Partneruhren Nomos Tangente 33 Ref. 123 und 35 Ref. 139: Hallo zusammen, heute stelle ich euch unsere Partneruhren vor. Ich besaß schon relativ lange eine Stowa Antea Creme in 39mm, welche ich immer...
  • [Erledigt] Partneruhren Quarz ungetragen

    [Erledigt] Partneruhren Quarz ungetragen: Liebe Uhrenfreunde Biete Euch heute ein Schnäppchen mit den 2 Edelstahlquarzuhren als Partnerlook ungetragen für 20,-Euro alles inklusive...
  • [Erledigt] Bulova Quartz Partneruhren Gold / Set Damenuhr + Herrenuhr Swiss Made Vintage

    [Erledigt] Bulova Quartz Partneruhren Gold / Set Damenuhr + Herrenuhr Swiss Made Vintage: Hi, verkaufe hier ein Partneruhrenset von Boulova Die Uhren sind schon ziemlich alt, wie alt genau kann ich leider nicht sagen, sie lagen die...
  • Ähnliche Themen

    Oben