Parnis GMT Batman

Diskutiere Parnis GMT Batman im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Zeigt mal her eure Parnis Uhren.
T

Thomas2401

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2019
Beiträge
87
Zeigt mal her eure Parnis Uhren.
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
783
Der Unterschied liegt einfach im Detail. Steinhardt ist optisch angenähert,hat aber zum Beispiel andere Masse und auch deutliche Unterschiede in Detail. Steinhardt legt wert darauf seine eigene Marke auch sichtbar rauszustellen(Gehauseboden,Zifferblatt und auch Unterschiede bei Schliesse und Krone). bei Parnis muss man nicht viel Fantasie haben,um aus der legalen Parnis eine illegale Fakeuhr zu zaubern. Darum sehe ich persönlich die Marke heute kritisch.
 
A

Android66

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
746
In Bielefeld natürlich! ;)
Wer ist eigentlich dieser ominöse „Steinhardt“ und wer ist „Homage“? Ist einer davon vielleicht mit der hier im Forum so oft erwähnten „Lynette“ verwandt? Oder gar beide? Fragen über Fragen…
Sehr gut :-):klatsch:Wer kann die Fragen beantworten ?
 
OlliS

OlliS

Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
351
bei Parnis muss man nicht viel Fantasie haben,um aus der legalen Parnis eine illegale Fakeuhr zu zaubern. Darum sehe ich persönlich die Marke heute kritisch.
Was soll eigentlich diese Unterstellung? Mit der gleichen Begründung könnte man Unternehmen wie z.B. Steinhart, Davosa oder Revue Thommen beschuldigen.
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
783
@OlliS, verkürzt zu zitieren ist unredlich. Ich habe in meinen Beitrag den Unterschied deutlich erklärt. Aber noch einmal für sie:Bei Steinhart und Co ist zwar das Design angenähert, aber die Masse sind gänzlich anders, ebenso Detaillösungen Bei Parnis sind sogar die Schließen oft 1:1 Kopien der Vorlage, natürlich ohne die Logos und Beschriftungen. Die Abmessungen sind ebenfalls exakte Kopien. Auch die restlichen Uhren von Parnis unterscheiden sich nur durch abweichende bzw. fehlende Logos. Eine Steinhart wäre selbst mit Logos leicht als Fake zu identifizieren. Die Proportionen stimmen einfach nicht.
 
thomaspan

thomaspan

Dabei seit
01.12.2017
Beiträge
148
@OlliS, verkürzt zu zitieren ist unredlich. Ich habe in meinen Beitrag den Unterschied deutlich erklärt. Aber noch einmal für sie:Bei Steinhart und Co ist zwar das Design angenähert, aber die Masse sind gänzlich anders, ebenso Detaillösungen Bei Parnis sind sogar die Schließen oft 1:1 Kopien der Vorlage, natürlich ohne die Logos und Beschriftungen. Die Abmessungen sind ebenfalls exakte Kopien. Auch die restlichen Uhren von Parnis unterscheiden sich nur durch abweichende bzw. fehlende Logos. Eine Steinhart wäre selbst mit Logos leicht als Fake zu identifizieren. Die Proportionen stimmen einfach nicht.
Es bleibt doch jedem selbst überlassen, wie nah die Homages / Hommagen / Fakes am Original dran sind / bleiben.

Ich besitze eine Parnis Sub mit sterilem schwarzen Blatt, ursprünglich recht nah an der 👑. Datumslupe entfernt, Perle auf der 12 der Lünette ebenso, Lünetteninlays geschwärzt (war von Anfang an so geplant) ... und schon siehts recht anders aus.
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
783
@thomaspan ,ja dies bleibt jedem selbst überlassen. Parnis Uhren sind legal. Daran besteht kein Zweifel. Aber diese Uhren machen es der Fakeindustrie leicht mit fast identischen Uhren ihre Fakes in Osteuropa aufzurüsten. Warum sind das Zieferblatt oft frei von jeder Beschriftung. Zieferblatt bedruckt, Krone ersetzt und eine Krone auf die Schlüsse geklebt. Noch eine kleine Gravur und fertig ist der günstige Einsteigerfake. Kostet nur ein paar Euro in Osteuropa und EU Versand geht auch ohne Zollgefahr. Gleichzeitig noch legale Gewinne als eigene Marke. Win-win für die Fakeindustrie. Ich für meinen Teil sehe diese Art kritisch. Ist alles legal, aber nicht vergleichbar mit Steinhart und Co.
 
1UPhero

1UPhero

Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
707
Naja, recht nah... 😁 von weiter weg ja.

@LBeck die Schliesse bei der Parnis Möchtegernsub ist total eigenständig, sieht ganz anders aus als das Original, habe mir ein paar Videos angesehen. Ich denke nicht daß sie Plain-Uhren machen damit man sie faken kann, sondern weil manche eine günstige "Nachmache" wollen ohne Logo.

Ich finde die Uhren aber nicht verkehrt. Ich war auf deren Seite, richtig viel Auswahl, es gibt auch eigenständige Modelle. Warum nicht? Es gibt bei Deichmann Victory´s im Nike Airforce Design und bei Aldi gibt es Pudding dass wie Dany Sahne aussieht. Bei Lidl gibt es die Fake Barilla die Combino heißt, Fake Pombären und Fake Mars... Nicht jeder kann und will. Ihr müsst bedenken daß bestimmte Designs nicht für immer oder gar nicht geschützt sind. Es darf auch jemand eine Pepsifarbene Uhr haben, der für eine Uhr maximal 150€ ausgeben möchte. Es tut keinem weh. Es ist mit allem so, was begehrt ist. Wer das Original hat darf sich freuen, bei anderen muss eine Hommage her.

Anders sehe ich diese ganzen bescheuerten High End replicas, wobei die tun mir auch nichts... nur die Träger davon scheinen ein wenig bescheuert zu sein, warum gibt man so viel Geld aus für ein Plagiat... naja anderes Thema 😁
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
783
Ganz klar nein. Bei Amazon kann man auch die Schließen sehen. Teilweise sind da 1:1 Kopien der Rolex-Schliessen.Und nicht nur aus der Ferne. Auch verkauft Paris Uhren Armbänder mit den diesen Verschluss. Hab selbst vor 2 Jahren so eine Uhr bestellt. Nachdem ich sie mir genau angeschaut habe ging sie zurück. War genau der gleiche Verschluss wie bei meiner Milgauss.
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
783
Am besten schaut man sich mal die Webseite von Parnis an. Das Modell deep blue zeigt dies am besten. Das ist ein billiger Sea Dweller Clone. Das Gehäuse hat deutlich sichtbar das funktionslose Heliumventil am Gehäuse. Da dürfte es klar sein warum der Designer dies beibehalten müsste. Legale Parnis Modelle kommen aus der selben Fabrikationlinie. Da wird eben auch das Ventil beibehalten. Wer Parnis kauft unterstützt auch diese Industrie. Und Discounter Eingenmarken werden immerhin vom Orginalhersteller hergestellt. Das ist sicher nicht vergleichbar.
 
olderich

olderich

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
1.521
Hallo

habe einige Uhren der Marke. Sind alle erstaunlich gut für ca. 150 Euro bei Amazon. Die "hohen" Preise bei Steinhart, Davosa etc. kommen von den schweizerischen hohen Löhnen. Die Chinesen können halt (fast) gleich gute Qualität viel günstiger produzieren.
ciao olderich
 
T

Thomas2401

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2019
Beiträge
87
Dieses Modell hab ich mir vor einem 3/4 Jahr gekauft und trage sie recht häufig. Es gibt bisher nichts zu meckern. Sie läuft sehr genau und die Verarbeitung ist gut.

Luxus 40mm PARNIS Schwarz dial Steel Case Automatisch movement Uhr men's Watch | eBay

Momentan denke ich über eine GMT oder eine 2074 von Parnis nach.
Hallo,
das Model 2074 wäre es bei mir auch fast geworden habe mich aber dann doch für die GMT Batman entschieden.
Die Bestellung ist schon fast 3 Wochen her hoffe Sie kommt bald.

Mfg Thomas
 
B

be4real

Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
416
Ich habe zwei Parnis GMTs (black+Pepsi) seit 2 Wochen auf dem Uhrenbeweger, weil ich dem Werk absolut nicht getraut habe...... Bisher laufen die beiden mit einer Abweichung von unter 30 Sek in den 2 Wochen doch sehr kostant und wesentlich besser als ich es je gedacht hätte :super:
 
T

Thomas2401

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2019
Beiträge
87
Ich habe zwei Parnis GMTs (black+Pepsi) seit 2 Wochen auf dem Uhrenbeweger, weil ich dem Werk absolut nicht getraut habe...... Bisher laufen die beiden mit einer Abweichung von unter 30 Sek in den 2 Wochen doch sehr kostant und wesentlich besser als ich es je gedacht hätte :super:
In 2 Wochen 30 Sekunden das ist ja super. Da freue ich mich ja gleich noch mehr auf meine Parnis. Hoffe die läuft auch so gut.
 
Reef

Reef

Dabei seit
15.11.2011
Beiträge
1.526
Ort
daheim
Diese habe ich morgen 9 Monate und sie ist für ihren Preis: :super:

2642763
("Archiv"-Foto von Anfang letzten Monats)

Sie kam mit einem Mangel: zwei scharfkantige Stellen an der Schließe.
Dieser war binnen Minuten behoben.

Anfangs lief das Werk ca. 15 Sek/24h ins Plus, was für diese Werke nicht schlecht ist, mich jedoch mit dem Gedanken spielen ließ,
es nach etwas "Einlaufzeit" ggf. zu regulieren.
Inzwischen hat es sich "eingelaufen" und läuft seither 12-13 Sekunden "langsamer".
Bei 2-3 Sekunden "Plus" gibt es weder Grund zu regulieren, noch zu meckern. :-D

Klar ist es ärgerlich, ein "faules Ei" erwischt zu haben, auch bei dem Preis.
Häufig wird dann, so sind eben viele Leute, die GROSSE Glocke geläutet... oft (vor allem hier) genüßlich kommentiert mit solch
"weisen" Plattitüden, wie
... leg das Hundertfache beim ROLEX-Konzi auf den Tresen...
;-)

Die Endkontrolle erfolgt in der Preisklasse mit Sicherheit in Form von Stichproben.
Da rutscht auch immer mal eine Uhr durch, die (nett formuliert) weniger gut ist.
Dieses "Restrisiko" gehört beim Kauf solcher Uhren einfach dazu. ;-)
 
Thema:

Parnis GMT Batman

Parnis GMT Batman - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Parnis 2034 GMT - Saphirglas Keramiklünette

    [Erledigt] Parnis 2034 GMT - Saphirglas Keramiklünette: Die Uhr wurde am 3. September 2019 in China bestellt und am 17.9.19 geliefert. Beim Probetragen musste ich leider feststellen, dass sie mir am Arm...
  • [Erledigt] parnis Gmt

    [Erledigt] parnis Gmt: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Uhr", parnis Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung...
  • [Verkauf] Parnis GMT Red

    [Verkauf] Parnis GMT Red: Hallo zusammen, ich möchte meine Sammlung verkleinern. Auf diesem Grund wird hier diese Parnis GMT Red in neuwertigem Zustand angeboten. Ø40mm...
  • [Erledigt] PARNIS GMT 11

    [Erledigt] PARNIS GMT 11: Hallo liebe Forianer, in Anbetracht der Vielzahl meiner Uhren, möchte ich meine Sammlung verkleinern. Aus diesem Grund biete ich hier meine...
  • [Erledigt] Parnis one of a Hundred GMT Model 2207

    [Erledigt] Parnis one of a Hundred GMT Model 2207: Hallo, hier verkaufe ich oben genannte Uhr. Sie wurde von mir Februar 2014 gekauft und wurde nur sehr kurz getragen und liegt seitdem in der...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Parnis 2034 GMT - Saphirglas Keramiklünette

      [Erledigt] Parnis 2034 GMT - Saphirglas Keramiklünette: Die Uhr wurde am 3. September 2019 in China bestellt und am 17.9.19 geliefert. Beim Probetragen musste ich leider feststellen, dass sie mir am Arm...
    • [Erledigt] parnis Gmt

      [Erledigt] parnis Gmt: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Uhr", parnis Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung...
    • [Verkauf] Parnis GMT Red

      [Verkauf] Parnis GMT Red: Hallo zusammen, ich möchte meine Sammlung verkleinern. Auf diesem Grund wird hier diese Parnis GMT Red in neuwertigem Zustand angeboten. Ø40mm...
    • [Erledigt] PARNIS GMT 11

      [Erledigt] PARNIS GMT 11: Hallo liebe Forianer, in Anbetracht der Vielzahl meiner Uhren, möchte ich meine Sammlung verkleinern. Aus diesem Grund biete ich hier meine...
    • [Erledigt] Parnis one of a Hundred GMT Model 2207

      [Erledigt] Parnis one of a Hundred GMT Model 2207: Hallo, hier verkaufe ich oben genannte Uhr. Sie wurde von mir Februar 2014 gekauft und wurde nur sehr kurz getragen und liegt seitdem in der...
    Oben