Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte

Diskutiere Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte im UhrForum Clubs Forum im Bereich Uhrenfotos; Hallo Zusammen, Da es, so glaube ich, noch keinen Sammelthread gibt, mache ich mal einen auf. Bisher kann ich aber nur Bilder von einer Parmigiani...
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #1
Sox2010

Sox2010

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
805
Hallo Zusammen,
Da es, so glaube ich, noch keinen Sammelthread gibt, mache ich mal einen auf.
Bisher kann ich aber nur Bilder von einer Parmigiani beisteuern… der Tonda GT Chrono.
Ist mittlerweile zu einem Liebling meiner kleinen Sammlung geworden.

7D96E3CE-C1DD-473D-BB36-E286EBEFC516.jpegF72A5613-A06F-47F7-85AA-9A672665316F.jpegD3DEC391-F01B-4247-B25F-AE7C235DA860.jpegEE7D22E2-43A9-4EA7-92CD-3E340ABB2EE3.jpeg
 
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #3
Guenter2903

Guenter2903

Dabei seit
23.01.2018
Beiträge
272
…noch…bist der einzige Member :-) Muss die Uhr mal im Urlaub anprobieren gehen- wobei ich vermute, dass sie sich für mich zu gross trägt…. Toller Chrono!
 
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #4
Sox2010

Sox2010

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
805
…noch…bist der einzige Member :-) Muss die Uhr mal im Urlaub anprobieren gehen- wobei ich vermute, dass sie sich für mich zu gross trägt…. Toller Chrono!
Danke Dir. Mach das mal. Sie trägt sich überraschend gut. (Habe auch nur 17,5cm HGU)

Und weil sie so schön ist ;-)
0E76F907-D0DE-4E5C-B892-0476C1196FBB.jpeg141371B7-922D-4494-9D2E-96BB7EAFC78E.jpeg
 
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #5
science_works

science_works

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
29
Ort
Hamburg
Ich hatte die Uhr vor ein paar Wochen am Handgelenk, zusammen mit dem PF Chronographen. Die GT war für mich absolut erstaunlich, eine fast perfekte Uhr. Gehäuse, Band, Lünette und Zifferblatt bilden eine wirklich unfassbar harmonische Einheit. Das einzige, was mich etwas stört ist der Ring, der etwas zu ostentativ von den Indexen zerschnitten wird. Das Zifferblatt der PF dagegen wirkte dagegen sehr lahm, wohl wegen der geringen Kontraste. Und die Anordnung der Satinierung des Armbands ist zwar nachvollziehbar, aber doch nicht so schön wie bei der GT. Und der Einsatz von Platin für die Lünette scheint mir bloß eine künstliche Aufwertung zu sein - macht die Uhr unnötig teurer.

Jedenfalls ist die GT augenblicklich auf meiner Short List gelandet, auch wenn ich eigentlich keinen Chrono mehr haben wollte. Ich werde sie mir in den nächsten Monaten auf jeden Fall noch ein paar mal ansehen. Ist ja doch ein ziemlicher Haufen Geld, aber wer weiß...
 
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #8
science_works

science_works

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
29
Ort
Hamburg
Das ist übrigens etwas, das mich am GT-Armband sehr stört. Das PF-Anmband dagegen kannst du flach hinlegen.
 
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #9
Sox2010

Sox2010

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
805
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #10
science_works

science_works

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
29
Ort
Hamburg
Ah spannend. Dachte das wären die gleichen Bänder? Weißt du wo der Unterschied ist?

Vor ein paar Tagen hatte ich beide noch mal am Handgelenk:

20220817_113308(0).jpg

Die Unterschiede sind:

Der Schliff - GT: poliert - satiniert - poliert - satiniert - poliert. PF: poliert - satiniert - satiniert - satiniert - poliert.
Der PF-schliff entspricht übrigens beiden Gehäusen an den Bandanstößen, was das GT-Band mir noch ein wenig merkwürdiger erscheinen lässt (obwohl ich es eigentlich schöner finde).

Die Beweglichkeit der Glieder zueinander - Im Bildhintergrund liegt der PF-Chrono.

Die Schließe: Im Bild die PF-Schließe: https://www.ablogtowatch.com/wp-con...Luxury-Steel-Watch-Integrated-Bracelet-20.jpg
 
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #11
science_works

science_works

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
29
Ort
Hamburg
Hier noch ein Bild zur Ablesbarkeit der PF... 🤪


20220817_113607.jpg
 
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #12
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
3.238
Ort
hier
Ablesbarkeit ist überbewertet :D
 
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #14
Sox2010

Sox2010

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
805
Ich finde die GT ist da das bessere Preis Leistungs Verhältnis :-)
151893AA-EF9C-45AE-BF33-475450985C1E.jpeg
 
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #15
science_works

science_works

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
29
Ort
Hamburg
Pffff nun ja aber es gibt ja Handys Uhr vielleicht war ja nur das Licht schlecht ;-)
Klar, das Bild ist gemein. ; )
Aber es zeigt doch, dass die PF als "Dress Watch" angelegt ist und dass Rhodinieren eben nicht alles ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #16
science_works

science_works

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
29
Ort
Hamburg
Ich finde die GT ist da das bessere Preis Leistungs Verhältnis :-)
Anhang anzeigen 4711844
Ich sagte zur Verkäuferin, dass die Platin-Lünette der PF einerseits weicher ist als der Stahl und die Uhr unnötig teuer macht. Sie musste lachen.

Aber es geht ja nicht nur um den Preis. Es geht bei einem Zifferblatt vor allem um Materialität, Komposition und Ablesbarkeit. Und in allen drei Kriterien finde ich die GT deutlich gelungener. Allerdings werde ich gelegentlich noch mal versuchen die graue Version anzusehen, weil ich das Schwarz der Sub Dials doch ein wenig hart finde. Und dann interessiert mich noch, ob dass PF-Armband möglicherweise auch an die GT passt und ob man es in diesem Falle auch für die GT bekommen kann.
 
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #17
Sox2010

Sox2010

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
805
Ich sagte zur Verkäuferin, dass die Platin-Lünette der PF einerseits weicher ist als der Stahl und die Uhr unnötig teuer macht. Sie musste lachen.

Aber es geht ja nicht nur um den Preis. Es geht bei einem Zifferblatt vor allem um Materialität, Komposition und Ablesbarkeit. Und in allen drei Kriterien finde ich die GT deutlich gelungener. Allerdings werde ich gelegentlich noch mal versuchen die graue Version anzusehen, weil ich das Schwarz der Sub Dials doch ein wenig hart finde. Und dann interessiert mich noch, ob dass PF-Armband möglicherweise auch a die GT passt und ob man es in diesem Falle auch für die GT bekommen kann.
Gibt es News zur Armbandkompabilität ?
 
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #18
science_works

science_works

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
29
Ort
Hamburg
Gibt es News zur Armbandkompabilität ?
Nein, bislang nicht. Ich habe die Frage verschoben. Allerdings, wie der Zufall es so will, ist morgen ein PF-Vertreter bei meinem Händler. Vllt kann ich die Sache noch mal fragen lassen. Jedenfalls werde ich mir morgen den grauen GT-Chrono ansehen, den roten hat er mW nicht dabei.

Wie ich gelesen(?) habe, geht übrigens die Beweglichkeit der Glieder des PF-Armbandes auf Terreni zurück, dem diese Sache anscheinend ähnlich wichtig ist wie mir. Und ich muss zugeben, dass ich derzeit mit der GT ein wenig am hadern bin, da ich mich gerade für eine andere Uhr für 2023 entschieden habe (GO 70s Chrono fab green - der GO-Vertreter war letzte Woche da, da konnte ich mir den ansehen, lol). Ich frage mich, ob eine "Terreni-Überarbeitung" der GT zu erwarten ist und ich auf diese warten sollte. Denn Terreni hat meinen großen Respekt für seine Sicht auf Uhrengestaltungen. So geht das Tapeten-Guilloché und die Klarheit der PF direkt auf ihn zurück. Und auch die Gestaltung der Octo von Bvlgari finde ich äußerst konsequent und gelungen, auch wenn die nix für mich ist.

Naja, bin jedenfalls sehr unentschlossen im Moment was die GT angeht... 🙄
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte Beitrag #19
Sox2010

Sox2010

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
805
Nein, bislang nicht. Ich habe die Frage verschoben. Allerdings, wie der Zufall es so will, ist morgen ein PF-Vertreter bei meinem Händler. Vllt kann ich die Sache noch mal fragen lassen. Jedenfalls werde ich mir morgen den grauen GT-Chrono ansehen, den roten hat er mW nicht dabei.

Wie ich gelesen(?) habe, geht übrigens die Beweglichkeit der Glieder des PF-Armbandes auf Terreni zurück, dem diese Sache anscheinend ähnlich wichtig ist wie mir. Und ich muss zugeben, dass ich derzeit mit der GT ein wenig am hadern bin, da ich mich gerade für eine andere Uhr für 2023 entschieden habe (GO 70s Chrono fab green - der GO-Vertreter war letzte Woche da, da konnte ich mir den ansehen, lol). Ich frage mich, ob eine "Terreni-Überarbeitung" der GT zu erwarten ist und ich auf diese warten sollte. Denn Terreni hat meinen großen Respekt für seine Sicht auf Uhrengestaltungen. So geht das Tapeten-Guilloché und die Klarheit der PF direkt auf ihn zurück. Und auch die Gestaltung der Octo von Bvlgari finde ich äußerst konsequent und gelungen, auch wenn die nix für mich ist.

Naja, bin jedenfalls sehr unentschlossen im Moment was die GT angeht... 🙄
Ich kann dir nur raten die GT mal in real zu sehen. Auch mit dem “alten” Band ist sie wirklich sehr sehr überzeugend und für eine Parmigiani noch einigermaßen vernünftig bepreist. Auch wird sie langsam “knapp” , sprich man wird sie nicht mehr ewig relativ zeitnah bekommen.
Ich hatte mit dir graue übrigens auch mal angesehen und kann nur raten auch mal die panda 🐼 anzuschauen. Der Kontrast und die glänzend schwarzen sub dials sind schon echt lecker.
3FA9CB4D-A865-4B9C-91A5-A35B6C22B1EC.jpeg
 
Thema:

Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte

Parmigiani Fleurier Besitzer und Interessierte - Ähnliche Themen

Parmigiani Tonda GT Rose Gold: So liebes Forum, Heute mal eine Parmigiani. Wie manche bereits gesehen haben, habe ich die letzten 8 Monate nach einer Golduhr bis 30.000€...
Der ewige Kampf mit den Dresswatches… nächster Versuch: Parmigiani Fleurier Toric: Jeder hat bei Uhren seine Favoriten: Chronographen, Diver, Fliegeruhren… und manchmal gibt es auch Kategorien die man so gar nicht mag. Ich habe...
Parmigiani Tondagraph GT Ref: PFC906-0000210-B00182: Heute will ich euch eine (für mich) ganz besondere Uhr vorstellen. Seit langem interessiere ich mich für die Manufaktur Parmigiani Fleurier und...
Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin vs. Parmigiani Fleurier Tonda 1950: Hallo zusammen, Mich interessieren Eindrücke zu Master Ultra Thin Small Seconds 1218420 | Jaeger-LeCoultre Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin...
[Erledigt] Fleurier Vintage Chronograph - Valjoux 7733: Hallo Zusammen, Zu verkaufen ist hier ein Fleurier Vintage Chronograph Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Oben