Panerai

Diskutiere Panerai im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Wie ist hier die Meinung zu Panerai? Mir gefallen die ganz schlichten mit schwarzem Ziffernblatt. Die Schlichtheit und Ablesbarkeit finde ich...
  • Panerai Beitrag #1
U

Uhrmel

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
96
Wie ist hier die Meinung zu Panerai? Mir gefallen die ganz schlichten mit schwarzem Ziffernblatt. Die Schlichtheit und Ablesbarkeit finde ich genial. Sind die in der Qualität mit Rolex oder Omega vergleichbar? Was mich zudem wundert ist, dass sie oft an Lederbändern getragen werden. Ich habe gehört, dass die Taucher die früher auch an Lederbändern getragen haben und die wasserabweisend und imprägniert sind? Stimmt das? Weil andere Taucheruhren sehr selten an Leder getragen werden und mir eine gewisse "Stilechtheit" schon wichtig ist. Zumal man für eine Panerai ja auch recht tief in die Tasche greifen muss.
Ganz lieben Dank im Voraus für Eure bestimmt wieder tollen Antworten!
 
  • Panerai Beitrag #2
Oliverius1979

Oliverius1979

Dabei seit
10.06.2021
Beiträge
235
Panerai ist Geschmackssache. Sylvester Stallone trägt die ganz gerne. Soweit ich weiß haben viele Panerai Uhren ETA Kaliber verbaut.

Leder und Wasser ist heute absolut möglich. Ich habe ein Lederband von Hirsch an meiner Breitling. Auf dem Innenfutter steht tatsächlich das es bis 10 Bar Wasserdicht ist. Musste erst lachen, aber das ist kein Fehler gewesen. Diese Lederbänder dürfen ins Wasser.
 
  • Panerai Beitrag #3
uhrenfan_erz

uhrenfan_erz

Dabei seit
19.05.2021
Beiträge
618
Ort
Erzgebirge
wundert ist, dass sie oft an Lederbändern getragen werden. Ich habe gehört, dass die Taucher die früher auch an Lederbändern getragen haben und die wasserabweisend und imprägniert sind? Stimmt das? Weil andere Taucheruhren sehr selten an Leder getragen werden und mir eine gewisse "Stilechtheit" schon wichtig ist.
Naja es war früher nicht so einfach ein stabiles Gliederband aus Edelstahl zu bauen, damit wurde auf Leder zurückgegriffen. Also ich sage mal so, Leder am Diver ist für mich kein Stilbruch, also kann man durchaus tragen (sieht oft sogar sehr schick aus finde ich). Aber wenn du die Uhr regelmäßig zum Baden, Duschen oder Tauchen tragen willst ist Leder nix. Da würde ich dann schon auf ein Rubber Band umsteigen ;-)
 
  • Panerai Beitrag #5
Oliverius1979

Oliverius1979

Dabei seit
10.06.2021
Beiträge
235
Finde das aber auch irgendwie komisch heute. Ehrlich gesagt fand ich schon immer fleckige und abgeranzte Lederbänder an hochwertigen Uhren sehr schön.
Und damals (80er, 90er) hat da kein Hahn nach gekräht. da ist man mit einer 3ATM Uhr mit Lederband ins Schwimmbad. Und die Teile laufen teils heute noch.
Da dachten alle Leute nämlich: 30 Meter Wasserdicht.... Das Becken ist nur 2,50 Meter Tief.. Passt!
 
  • Panerai Beitrag #6
Schwanni

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
5.175
Sind die in der Qualität mit Rolex oder Omega vergleichbar?
Ich besitze Uhren aller genannten Marken und ich würde sagen, jede Marke hat ihre Stärken. Bei Panerai finde ich das Gehäuse bzw. vor allem das 1950er Gehäuse super spannend sowie das Design allgemein. Dagegen sind die Gehäuse von Rolex schon langweilig.
Auch die Sandwich Zifferblätter bei Panerai sind etwas Besonderes.
Was das Äußere angeht wäre MEIN Ranking:
1. Panerai
2. Omega
3. Rolex

Dafür hat Rolex die besten Stahlbänder von den genannten (wobei das Panerai Stahlband mega ist, aber m. E. an kaum einer PAM gut aussieht). Auch was die Materialien angeht (z. B. Indizes aus Weißgold) sehe ich Rolex hier vorne.

Werksmäßig ist von den genannten Omega top. Da wäre mein Ranking folgendermaßen:
1. Omega
2. Rolex
3. Panerai.
Meine PAM 2392 mit Panerai Manufakturwerk läuft aber auch super, mit knapp +3 Sek. pro Tag. Und hat auch noch den Sekundenstopp (haben nicht (mehr) alle Werke von Panerai, da musst du drauf achten, wenn dir das wichtig ist).

Was mich zudem wundert ist, dass sie oft an Lederbändern getragen werden. Ich habe gehört, dass die Taucher die früher auch an Lederbändern getragen haben und die wasserabweisend und imprägniert sind? Stimmt das?
Eine PAM kann man an allen möglichen Bändern tragen. Leder, Kautschuk, Canvas. Die Lederbänder sind m. W. nicht irgendwie beschichtet oder so, dass sie fürs Wasser taugen. Aber dafür gibts ja dann eben die anderen Möglichkeiten.

Von all meinen Uhren ist meine PAM die meistgetragene, also sie setzt sich unter anderem gegen Rolex (Submariner) und Omega (Aqua Terra) regelmäßig durch ;-)
 
  • Panerai Beitrag #7
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
9.750
PAM am Kautschuk und 300m wasserdicht, Stahl oder Leder müssen also nicht sein:
51940B44-4CB0-466D-8F58-2544A3255FD6.jpeg
 
  • Panerai Beitrag #12
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
20.863
Ort
Braunschweig
Nachdenken oder aufpassen, bezüglich Panerai-Uhr und Wasser, überflüsig, denn ganz einfach =
Bild 1293.jpg
 
  • Panerai Beitrag #13
uhrenfan_erz

uhrenfan_erz

Dabei seit
19.05.2021
Beiträge
618
Ort
Erzgebirge
Ich denke auch ehrlich gesagt, dass Panerai echt davon ausgeht das mit ihren Uhren mehr oder weniger keiner mehr wirklich tauchen geht. Das erklärt auch die Lederbänder und die 3 ATM bei der Luminor Due. Die moderne Panerai ist eben eher in Restaurants und Flaniermeilen zu Hause als im Meer. ;-)
 
  • Panerai Beitrag #14
100th

100th

Dabei seit
11.11.2017
Beiträge
5.000
Ich denke das es Panerai völlig Wurst ist ob die Käufer mit dem Lederbändl ins Wasser gehen oder nicht.
Das muss jeder für sich selbst entscheiden ob er mit einem 280€ Mays (oder von mir aus dem originalen Band) ins Kinderbecken springt.

Eines ist eine Panerai am Leder jedenfalls:
Authentisch
 
  • Panerai Beitrag #15
uhrenfan_erz

uhrenfan_erz

Dabei seit
19.05.2021
Beiträge
618
Ort
Erzgebirge
Ich denke das es Panerai völlig Wurst ist ob die Käufer mit dem Lederbändl ins Wasser gehen oder nicht.
Naja, wenn die eine Uhr gestalten und das Band auswählen haben die schon eine gewisse Käuferschaft im Blick, völlig Wurst ist es ihnen demnach nicht. Aber du hast recht, Panerai am Lederband ist authentisch :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Panerai Beitrag #16
OHV_44

OHV_44

Dabei seit
27.09.2013
Beiträge
2.854
Kenne viele, die die mitgelieferten Originalbänder in der Box lassen und sich anderswo was Schönes basteln lassen.
Mich eingeschlossen.
 
  • Panerai Beitrag #17
100th

100th

Dabei seit
11.11.2017
Beiträge
5.000
die eine Uhr gestalten und das Band auswählen haben die schon eine gewisse Käuferschaft im Blick, völlig Wurst ist es ihnen demnach nicht
Ich schrieb, das es ihnen Wurst ist, ob mit dem so sorgsam ausgesuchten Lederband ins Wasser gegangen wird.

Natürlich haben die sich Gedanken gemacht, wer so eine Band- Uhrenkombination kaufen soll.
Das ist denen sicher nicht Wurst. :prost:
 
  • Panerai Beitrag #19
rhazhel

rhazhel

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
825
Ort
Ingolstadt
Bei vielen Panerai Uhren liegt zusätzlich ein Kautschuk Band dem Lieferumfang bei. Die Bandtauscherei gehört zu Panerai wie die Kellnerwitze zur Sub. Wie schon beschrieben haben die meisten Panerai Träger mehrere Bänder in der Box. Bei meiner 1392 haben z.B. die beiden mitgelieferten Bänder noch nie die freie Wildbahn erleben dürfen ;-)
 
  • Panerai Beitrag #20
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
14.739
Panerai ist doch nice.

Als die Marke um 2005 wie aus dem Nichts kam und es quasi über Nacht einen riesen Hype gab, war ich mir sicher: Nach zwei Jahren kräht kein Hahn mehr nach Panerai.

Doch siehe da: Die Marke hat sich unter den Top 10 dann doch fest etabliert.
 
Thema:

Panerai

Panerai - Ähnliche Themen

Panerai Luminor Flyback Ceramica (PAM01298): Ich bin schon seit Längerem stiller Mitleser im Forum und wage mich nun an meine erste Uhrenvorstellung. „Eigentlich“ wollte ich es kurz halten...
[Erledigt] Panerai Luminor Marina Specchio Blu, 44mm PAM01316 / 1316 + Fullset + Topzustand: Guten Tag meine Lieben, (zuerst vorweg bevor ich es wieder vergesse: PRIVATVERKAUF! - Keine Garantie und Gewährleistung durch mich) meine...
Die Einstiegs-Italienerin - Panerai Luminor Base Logo PAM01086: Vorgeschichte Ich war dieses Jahr auf der Suche nach einem Zuwachs in meiner kleinen Uhrenfamilie. Da diese bislang aus nur einigen wenigen...
[Erledigt] Panerai Luminor Marina PAM 111 - Fullset 2003 + mehrere Panerai Bänder: Hallo Foristi, geschätze Uhrensammler ich verkaufe heute meine Uhr mit dem wohl größtem Seltenheitswert aus meiner Sammlung, aber leider sind...
Trilogie: Teil 3 – „Lieber Zavatta, Du hast mein Leben gerettet“ – Panerai Submersible PAM00959: Vorwort In den ersten beiden Teilen meiner Trilogie, den Vorstellungen zur PAM01218 & PAM01243, begleiteten wir die Carabinieri Sommozzatori auf...
Oben