[Erledigt] Panerai Radiomir PAM288 „Chronograph“ Automatik

Diskutiere Panerai Radiomir PAM288 „Chronograph“ Automatik im Archiv: Angebote Forum im Bereich Angebote; Panerai Radiomir PAM288 „Chronograph“ Automatik Sehr, sehr seltene Panerai PAM288 Chronograph mit Chronometer Certificat (COSC). Sicher eine der...
Johann54

Johann54

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2017
Beiträge
2
Ort
A-Villach
Panerai Radiomir PAM288 „Chronograph“ Automatik

Sehr, sehr seltene Panerai PAM288 Chronograph mit Chronometer Certificat (COSC).

Sicher eine der schönsten Uhren von Panerai. Elegant und eine Uhr mit Sammlerstatus und Wertpotenzial.

Zur Uhr:

Das Gehäuse ist aus poliertem Stahl (AISI 316L).
Der Durchmesser beträgt 45 mm und die Höhe 15 mm am Rand und bis zu 17 mm in der Mitte.
Bombierte Saphirglas, das 1,9 mm dick und entspiegelt ist. Das Zifferblatt ist schwarz mit fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen mit einer Eisenbahnuhrenskala und eine Tachymeterskala auf dem inneren Rand zum direkten Ablesen von Geschwindigkeiten. Dieser Chronograph hat einen „bicompax“ Aufbau mit der kleinen permanenten Sekunde bei 9 Uhr und einem 30 Minuten Zählwerk bei 3 Uhr. Am Ende des feinen Stoppsekundenzeigers befindet sich Leuchtmasse in Tränenform, die perfekt mit den Zeigern der Zähler harmoniert. Die Aufzugskrone, die das Panerai Logo trägt, ist verschraubt, aber die Drücker sind es nicht. Trotzdem liegt die angegebene Wasserdichtigkeit bei 100 m.
Ganz anders als bei den Luminor Chronographen, bei denen Kronenschutz und Hebel im Weg sind, lassen sich die Drücker hier problemlos betätigen. Trotz seines Gewichts von immerhin 147 Gramm und seiner stattlichen Ausmessungen, trägt sich dieser Chronograph angenehm. Schwarzen Alligatorbands mit weisen Nähten (26 mm auf 20 mm) und Doppelfaltschließe. Handgelenk sitzt. Der verschraubte Boden ist aus Stahl und das Kaliber Panerai OP XII,
die Brücken des Werks sind mit Genfer Streifen verziert, man findet auch gebläute Schrauben und das Werk ist Chronometer zertifiziert.

Hervorzuheben ist bei der Uhr:

  • Zuerst das sportlich schicke Auftreten,
  • die sinnlichen Kissenformen des Gehäuses,
  • das sehr schöne schwarze Zifferblatt, in das man zu tauchen scheint,
  • die exzellente Ablesbarkeit,
  • die Anordnung mit nur zwei Zählern, die man bei modernen Chronographen leider nicht häufig genug sieht oder dann nur bei sehr teuren Modellen (Lange, PP, VC, …),
  • ganz einfach das tolle Aussehen.

Daten:

Kaufdatum: 08. 2007
Limitiert auf 700 Stück

Panerai Referenznummer PAM00288

Werk: Calibre OP XII, 27 Juwels, Automatik

Schwingungen: 28.800/ Stunde

Gangreserve; 46 Stunden

Durchmesser: 45 mm. Rostfreier Stahl poliert

Höhe: 17 mm

Bandanstoss Breite: 26 mm

Lünette: polierter Stahl

Gehäuseboden: Stahl

Zifferblatt: Schwarz mit Lumina und Arabische Zahlen

Band: Alligator 26/20. Größe Standard

Schieße; Panerai Faltschließe

Glas: Saphir 1,9 mm

Wasserdicht: 100 m

Krone: Verschraubt



Die Uhr wurde hier und da mal aus der Sammlung getragen. Die Uhr befindet sich in einem sehr guten Zustand. Die Gangwerte sind gut.

Fazit: Es ist eine wunderschöne Uhr die ihren Wertbehält.

Eine besondere Uhr für Individualisten die gerne gegen den Trend gehen. Sie ist anders und dass macht den Reiz der Uhr aus und gerade deshalb interessant.

Anbei Box, Papiere mit Garantiekarte, Chronometer Gangschein, Ersatzband (nicht Panerai)


Preis inkl. Werteversand und Versicherung mit DHL Express für dieses seltene Stück 6.100 € VB

Es ist eine persönliche Abholung wünschenswert. Es ist jedoch auch ein Werteversand per DHL Express innerhalb 24 h möglich.

Eventuell wäre eine Tausch gegen eine andere Panerai möglich mit Wertausgleich in beiden Richtungen.


Sämtliche Angebote sind privater, nicht gewerblicher Natur.

Sämtliche Angaben, Bilder und Hinweise zur Ware sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht.

Der Verkauf findet unter Ausschluss jeglicher Garantie und Gewährleistung statt. Kein Umtausch oder Rücknahme.
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    209,8 KB · Aufrufe: 19
  • 2.jpg
    2.jpg
    219,6 KB · Aufrufe: 22
  • 3.jpg
    3.jpg
    244,6 KB · Aufrufe: 18
  • 4.jpg
    4.jpg
    232,1 KB · Aufrufe: 20
  • 5.jpg
    5.jpg
    222,5 KB · Aufrufe: 17
  • 6.jpg
    6.jpg
    434,2 KB · Aufrufe: 17
  • 7.jpg
    7.jpg
    383,7 KB · Aufrufe: 15
  • 8.jpg
    8.jpg
    193,5 KB · Aufrufe: 16
  • 9.jpg
    9.jpg
    404 KB · Aufrufe: 15
  • 10.jpg
    10.jpg
    366,3 KB · Aufrufe: 15
  • 11.jpg
    11.jpg
    375,4 KB · Aufrufe: 12
  • 12.jpg
    12.jpg
    404,4 KB · Aufrufe: 11
  • 13.jpg
    13.jpg
    344,2 KB · Aufrufe: 11
  • 14.jpg
    14.jpg
    302,6 KB · Aufrufe: 10
  • 15.jpg
    15.jpg
    186,7 KB · Aufrufe: 12
  • 16.jpg
    16.jpg
    184,2 KB · Aufrufe: 12
  • 17.jpg
    17.jpg
    310,6 KB · Aufrufe: 15
  • 19.jpg
    19.jpg
    333,5 KB · Aufrufe: 14
  • 21.jpg
    21.jpg
    299,2 KB · Aufrufe: 15
  • 22.jpg
    22.jpg
    266,1 KB · Aufrufe: 21
Thema:

Panerai Radiomir PAM288 „Chronograph“ Automatik

Panerai Radiomir PAM288 „Chronograph“ Automatik - Ähnliche Themen

[Erledigt] Panerai Radiomir 1940 3 Days (PAM00514) 47mm: Panerai Radiomir 1940 3 Days (PAM00514) 47mm Sicher eine der schönsten eleganten Uhren von Panerai. In der Ausführung mit Datum und kleine...
[Erledigt] Panerai Radiomir PAM00424 „California“: Panerai Radiomir PAM00424 „California“ Panerai 1. Uhr 1936 war die Radiomir 1937 47mm „California“. Entwickelt für die Geheimkommandos der...
[Erledigt] Panerai Radiomir Manual PAM00210: Liebe Forianer, zum Verkauf steht meine Panerai Radiomir PAM00210 aus 02.2008 / Dortmund mit dem veredelten Unitaswerk und der klassischen...
[Erledigt] PANERAI Luminor Marina, PAM 359, Sandwich Dial , Manufakturwerk , 44mm 3 Tage: Die Regeln vorab: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist...
[Erledigt] Panerai SE Radiomir S.L.C. 3 Days PAM00449: Ich verkaufe -da ein grösseres neues Projekt ansteht- eine meiner absoluten Lieblinge aus der Sammlung, die Panerai Radiomir Special Edition...
Oben