Panerai 024 Submersible - unverhofft kommt oft!

Diskutiere Panerai 024 Submersible - unverhofft kommt oft! im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrengemeinde! Habe mich jetzt nach einer halben Ewigkeit doch einmal an die erste Vorstellung gewagt. Und das ist der Grund dafür...
punzani

punzani

Themenstarter
Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
1.530
Ort
LA
Hallo Uhrengemeinde!

Habe mich jetzt nach einer halben Ewigkeit doch einmal an die erste Vorstellung gewagt.
Und das ist der Grund dafür:

DSC02554.jpg

Nach einer gefühlten Ewigkeit freue ich mich wieder wie ein kleines Kind über eine aktuelle Uhr.
Bin normalerweise eher ein Freund älterer Semester. War aber auf der Suche nach einer zweiten Daily-Watch neben meiner 114060.
Sollte somit auch nur zwei Anforderungen erfüllen - kein Tritium (wollte sie auch für die Nacht) und sollte mich ansprechen.

Als ich dann das Angebot von Dozent im Markplatz entdeckte, dachte ich mir, das wär doch möglicherweise eine gute Ergänzung.
Auch ein Diver - aber komplett anders und bis vor kurzer Zeit überhaupt nicht auf meinem Radar.
Konnte früher mit der Submersible-Reihe von Panerai leider so gar nichts anfangen.

Bei genauerem Überlegen dachte ich mir aber dann:
Die hat doch alles, was du eigentlich wolltest! Worauf wartest du eigentlich?
Also kurzerhand Kontakt aufgenommen und die Uhr klargemacht. Nochmals ein Dankeschön an Dozent für den netten Postverkehr ;-)!

Als die Uhr dann bei mir ankam war ich sofort von den Socken. Sie ist in echt wirklich noch um Klassen schöner als auf den Fotos. Der Kontrast zwischen mattierten und polierten Teilen und das Spiel von Zeigern und Zifferblatt begeistern mich ständig aufs Neue.
Renne nun schon seit geraumer Zeit mit einem Grinsen durch die Gegend und freue mich immer wieder wie ein Kleinkind, wenn ich sie mir ans Handgelenk schnalle.

Einen nicht geringen Anteil am angenehmen Tragegefühl ist hierbei dem Mays 74-Strap geschuldet. Dieses fühlt sich unglaublich angenehm an und umschmeichelt geradezu das Handgelenk. Außerdem passt es meiner Meinung nach perfekt zum Stil der Uhr.

Die größte Überraschung war aber der erste Abend. Leuchtkraft und Leuchtdauer sind wirklich mit das Beste, was ich jemals gesehen habe. Die Uhr strahlt wie ein Christbaum und selbst in der Morgendämmerung sind die Ziffern immer noch taghell.

So nun ist es aber Zeit ein paar Bilder sprechen zu lassen.
Die Daten zur Uhr kommen dann nach den Fotos.


DSC02851.jpg

DSC02576.jpg

DSC02565.jpg

DSC02591.jpg

DSC02867.jpg

DSC02575.jpg

DSC02862.jpg

DSC03351.jpg


Daten der Panerai 024 Submersible (entnommen aus www.panerai.com)

OFFICINE PANERAI PRÄSENTIERT EINE WEITERE HOMMAGE AN DIE WELT DES MEERES: die professionelle Taucheruhr Luminor Submersible – 44mm.

Der automatische Chronometer ist ein zeitgenössischer Nachbau einer 1956 für die ägyptische Marine gefertigten Uhr mit einem Angelus Uhrwerk mit acht Tagen Gangreserve, Sekundenzifferblatt auf der 9-Uhr-Position, großem Gehäuse und drehbarer Lünette mit Skalierung für ein einfaches Ablesen der Zeit unter Wasser. Neben ihrer charakteristischen Lünette hat die Luminor Submersible – 44mm auch ihre Zuverlässigkeit unter extremen Bedingungen von ihrem historischen Vorbild geerbt. Das Drehverhalten der Lünette zeichnet sich durch einen radialen Mechanismus mittels eines Metallrings aus, der für ein erheblich präziseres Einrasten ohne Widerstandspunkte sorgt. Dadurch ist sie widerstandsfähiger gegen Abnutzung und hohe Temperaturen. Durch das mechanische Uhrwerk mit Automatikaufzug bietet das Modell mehr Funktionen als sein Vorgänger und zeugt von dem stetigen Streben nach technischen Fortschritten im Hause Panerai, mit dem Ziel höchster Qualität und Zuverlässigkeit.

Die Luminor Submersible von Officine Panerai wird von dem Panerai Kaliber OP III angetrieben, das über einen Durchmesser von 13 ¼ Linien verfügt und mit 21 Steinen und einer Gangreserve von 42 Stunden ausgestattet ist. Das C.O.S.C.-Zertifikat zeichnet sich durch die Brücken und die Schwungmasse mit Schriftzug PANERAI aus. Das Gehäuse aus poliertem Stahl hat die Form des ersten Luminor Modells übernommen. Allerdings hat es einen Durchmesser von 44 mm und solidere Bandanstöße, um Druckbelastungen bis zu 300 Metern sowie sämtlichen Beanspruchungen in Zusammenhang mit professionellen Unterwassersportaktivitäten standzuhalten. Das Gehäuse wird durch eine in eine Richtung drehbare satinierte Lünette mit Einrasten in Ein-Minuten-Schritten, gefräste Kanten für einen besseren Griff sowie Kerben als Bezugspunkte mit einer Skalierung für die ersten 15*Minuten komplettiert. Die 15, 30 und 45 Minuten sind hervorgehoben, und die Hauptreferenzanzeige ist mit Super-Luminova® beschichtet.

Das schwarze Zifferblatt verfügt über fluoreszierende Stundenmarkierungen sowie zwei große römische Ziffern, halbskelettierte Zeiger und einen ebenfalls fluoreszierenden kleinen Sekundenzeiger. Das 3,5 mm starke, entspiegelte Saphirglas ist druckbeständig und verfügt für eine erleichtertes Ablesen des Datums über eine kleine Lupe. *
UHRWERK
Mechanisches Automatikuhrwerk, exklusives Kaliber Panerai OP III, 13¼ Linien, 21 Steine, Schwungmasse mit Schriftzug PANERAI. Glucydur®-Unruh, 28.800 Schwingungen/Stunde. Incabloc®-Stoßsicherung. 42 Stunden Gangreserve. Genfer Streifen auf den Brücken. Getestet und zertifiziert durch die C.O.S.C.
FUNKTIONEN
Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige, Datum, Berechnung der Tauchzeit.
GEHÄUSE
Durchmesser 44 mm, rostfreier AISI 316L-Stahl poliert.
LÜNETTE
In eine Richtung, entgegen dem Uhrzeigersinn drehbare Lünette aus satiniertem Stahl mit Skalierung zur Messung der Tauchzeit und Einrasten in Ein-Minuten-Schritten.
GEHÄUSEBODEN
Verschraubt, Stahl.
KRONENSCHUTZBRÜCKE
Geschütztes Warenzeichen) Stahl poliert.
ZIFFERBLATT
Schwarz mit aufgesetzten fluoreszierenden Punkten und arabischen Ziffern. Datum auf der 3-Uhr-Position, Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position.
UHRENGLAS
Saphirglas aus Korund, 3,5 mm stark, Datum auf der 3-Uhr-Position mit Lupe. Entspiegelt.
WASSERDICHTIGKEIT
30 bar (~300 Meter).

IMG_2595.jpg

Ich hoffe ihr könnt meine Begeisterung ein wenig verstehen.
Viele Grüße
punzani
 

Anhänge

divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.485
Ort
Lübeck
Gelungene Vorstellung. Ich danke Dir. Du hast ganz tolle Fotos eingestellt.
Gratulation zur Panerai. LG
Max
 
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.575
Ort
NRW
Meinen Glückwunsch zur wunderbaren Panerai Sub.

Die Kombination mit dem tollen Band ist genial.
Viel Spaß weiterhin.
 
F

FlorianBegins

Dabei seit
22.03.2014
Beiträge
56
Ort
Absurdistan
Herzlichsten zur Panerai !

Scheint ja immer mehr im Kommen zu sein.
Bisher hat mich der Infekt noch nicht ergreifen können,
aber das kann ja noch kommen...

Wobei Panerai glaube ich nichts für schmale Handgelenke ist :super:

Allzeit gute Gangwerte !

Gruß
 
cdbudenheim

cdbudenheim

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
6.160
Ort
Mainz
Glückwunsch zur 024 , eine tolle PAM .
Tolle Vorstellung tolle Fotos .
 
revvot

revvot

Dabei seit
20.05.2011
Beiträge
1.054
Ort
Siegerland
Sehr schöne Vorstellung mit ebenso schönen Bildern.

Mein Glückwunsch zu Deinen Neuerwerb.

@FlorianBegins
Die 024 kann man im Gegensatz zu vielen anderen Modellen von Panerai auch am schmalen Handgelenk tragen.

Beste Grüße,
Stephan
 
punzani

punzani

Themenstarter
Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
1.530
Ort
LA
@divemax
Danke für die Blumen. Habe mir zwar Mühe gegeben, aber mein Fototalent ist dann doch recht bescheiden.
Muss wohl eher an der Uhr liegen ;-)
@ominus
Nehme die Glückwünsche gerne entgegen. Habe übrigens bereits zwei weitere Bänder geordert. Fotos folgen dann alsbald.
@FlorianBegins
Scheint wirklich zuzunehmen! Dachte früher auch immer, was die nur an dieser Uhr finden. Habe übrigens selber auch nur 18 cm Handgelenksumfang.
Musst einfach mal eine anlegen und probieren. Aber Vorsicht! Suchtpotentiat! Finde auch, dass die 024 am Arm sowieso viel kleiner aussieht als z. B. eine 112.
@cdbudenheim
Auch dir vielen Dank für die netten Worte.
LG
punzani
 
Mike075

Mike075

Dabei seit
08.11.2012
Beiträge
4.795
Ort
Berlin
Glückwunsch zur wunderschönen Submersible ! :klatsch:
Mir gefällt sie auch sehr gut, nur warst du schneller als ich. ;-)

Die Bänder von Mays sind 1a, jeden einzelnen Cent wert.:super:

Viel Freude beim Tragen und Danke für deine tolle Vorstellung !
Die Suchtgefahr bei Panerai ist wirklich nicht zu unterschätzen.:D
 
frasie012

frasie012

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
3.014
Ort
Sachsen-Anhalt
Hallo ,

auch von mir einen satten :klatsch: für eine wirklich gelungene Vorstellung !
Du hast uns diese tolle Pam in Wort und Bild perfekt rübergebracht ! :super:

Gruß Frank
 
T

taro84

Dabei seit
21.11.2008
Beiträge
1.553
Ort
BW
kann mich hier meinen Vorpostern nur anschließen:super:.Wirklich gelungene Vorstellung mit sehr schönen Bildern :klatsch:
 
uhrenrulli

uhrenrulli

Dabei seit
19.10.2010
Beiträge
161
Ort
Bremen
Glückwunsch....primar Vorstellung deiner Panerai Sub. :super:
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.155
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Glückwunsch zur 024. :klatsch:
Schön, daß sie in gute Hände gekommen ist.

Das Mays steht der Sub wirklich perfekt. Eine sehr schöne Kombi. :super:

Auch ich kann mir ein Uhrenleben ohne Panerai nicht mehr vorstellen.
Bitte auch dem Club betreten und ab und zu im Bilderthread posten. :D
 
Zeit-Weise

Zeit-Weise

Gesperrt
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
333
Ort
Innsbruck
Und das OP III hat einen weiteren Vorteil.
Da es meines Wissens ein Eta-Werk ist, kann jeder gute Uhrmacher Reparatur und Wartung bieten.
Das spart nicht nur viel Geld, die Uhr muss auch nicht eingesandt werden.

Gratuliere zur Uhr
 
punzani

punzani

Themenstarter
Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
1.530
Ort
LA
@Mike075
Danke für deine Glückwünsche. Kann dir die 024 wirklich ans Herz legen. Bin momentan schon am überlegen, ob ich mir
nicht noch eine aus der A-Serie als Ergänzung hole. Ich glaube, das war gar nicht so schlau ;-)!
@frasie012
Auch dir ein dickes Dankeschön für die lobenden Worte. Musste wirklich etwas Besonderes passieren, damit ich mich getraut habe
eine meiner Schätzchen vorzustellen.
@taro84
Freut mich, dass dir die Vorstellung gefällt.
@uhrenrulli
Danke für die Glückwünsche!
@Captain Flam
Freut mich wirklich, dass ich sie bekommen habe. Wird bestimmt nicht die einzige bleiben.
Das Mays passt wirklich wie A.. auf Eimer. Hab aber noch die eine oder andere Alternative.
Kommt dann bei Gelegenheit. Hätte nicht gedacht, dass mir das noch einmal passiert.
Werde natürlich Antrag auf Aufnahme in den Club stellen und halte euch ab und an mit Fotos auf dem Laufenden.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

@revvot
Entschuldige! Hätte dich beinahe vergessen. Auch dir vielen Dank für die Glückwünsche und die lobenden Worte.
@Zeit-Weise
Hast Recht! Ist ein umgebautes 7750 ohne Chronoteil. Läuft also wie ein Traktor und könnte außerdem von jedem Uhrmacher gewartet werden.
Ist meiner Meinung nach kein Nachteil. Nicht jede Uhr muss ein Manufakturkaliber haben - macht meist mehr Ärger und Kosten.
Gebe aber zu, dass ich mir trotzdem irgendwann noch eine 233 gönnen werde.
 
Dozent

Dozent

Dabei seit
25.03.2011
Beiträge
6.555
Ort
VK - Saarland
Moin,

meinen Glückwunsch. Ich kann deine Begeisterung für die PAM Subs nachvollziehen.

Und auch von mir ein Dankeschön für die reibungslose Transaktion.

Weiterhin viel Freude damit.

StefAN
 
rolbreome

rolbreome

Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
544
Ort
Clemenshof im Kölner Zoo
Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Bin doch auch ich inzwischen dem PAM-Virus anheim gefallen. Schöne Vorstellung und klasse Bilder.

Ich habe bis auf eine Ausnahme bewusst wasserdichte Uhren gewählt, weil sie bei mir alle irgendwann im Schwimmbad oder Meerwasser landen. Was mir deswegen nicht ganz einleuchten mag ist, warum die PAM-Diver nahezu fast alle an Armbänden getragen werden, die fürs Wasser gänzlich ungeeignet sind.

Ausgenommen natürlich Textil, aber da braucht es schon eine zeitlang bis es wieder trocken ist und das Kautschukband finde ich nicht besonders ansprechend.

Für Puristen vermutlich unverständlich, aber ich mag auch die Panerais deswegen lieber am Stahlband.

Schönen Sonntag
Michael
 
punzani

punzani

Themenstarter
Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
1.530
Ort
LA
@Dozent
Morgen Stefan! Da du bereits länger den PAM-Subs verfallen bist, kannst du meine Begeisterung glaube ich gut nachvollziehen.
Vielleicht kommen wir ja irgendwann wieder ins Geschäft. Du wechselst deine Uhren ja etwas schneller als ich ;-).
Noch eine kurze Frage an dich. Du hast doch auch einige Coin-Buckles von Piotr bestellt. Versuche schon seit einiger Zeit ihn über diese Mailadresse zu erreichen (HemiGMT@gmail.com), bekomme aber keine Antwort. Hast du vielleicht eine Idee oder könntest mir weiterhelfen? Oder vielleicht liegt bei dir ja noch eine sinnlos herum und würdest sie eventuell abtreten? ;-)
Dir noch ein schönes Wochenende
Ciao Nick
@rolbreome
Dank auch dir für die Glückwünsche und die lobenden Worte. Finde einfach (ich glaube, ich bin nicht der einzige),
dass diese Uhren mit Lederband am stimmigsten aussehen. Liegt wahrscheinlich Oldschool Style! Wasser solltest du damit aber
wirklich meiden. Stahlbänder finde ich an neueren Rolex Subs toll, an PAMs eher weniger. Kann aber jeder halten, wie er will.
Zum Sport nehme ich sowieso meine Suuntos (T4, T6). Auch dir einen schönen Sonntag, Michael!
Viele Grüße
punzani
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.155
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Soweit ich es mitbekommen habe, ist der Piotr leider sehr krank. :-(
Da würde ich es ehr auf dem Gebrauchtmarkt versuchen.
Vielleicht sogar mit einer Suchanfrage hier im Marktplatz.
 
punzani

punzani

Themenstarter
Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
1.530
Ort
LA
Danke für die Info Oliver! Schade, das tut mir leid.
Dann werde ich wohl mal auf die Suche gehen.
Wird aber dann wohl nicht mehr so einfach werden.
Anbei ein paar neue Fotos.
DSC03462.jpg
DSC03514.jpg
DSC03563.jpg
 
Mike075

Mike075

Dabei seit
08.11.2012
Beiträge
4.795
Ort
Berlin
An den Fotos kann ich mich gar nicht sattsehen.:-)
Ich muss ehrlich gestehen, noch vor ein paar Monaten hat sie mir auf Fotos nicht sonderlich gefallen.
Bis ich sie dann live gesehen habe, da hat sie mich ordentlich umgehauen.:D
Deine Fotos sind klasse, würde mich freuen, wenn du im PAM Faden regelmäßig welche zeigst.:super:
 
Thema:

Panerai 024 Submersible - unverhofft kommt oft!

Panerai 024 Submersible - unverhofft kommt oft! - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Panerai PAM 024 Luminor Submersible Sub mit Tritium

    [Erledigt] Panerai PAM 024 Luminor Submersible Sub mit Tritium: Inklusive Box und Papiere Aus 2003 Aus Deutschland Gesamtzustand 2 (die üblichen Mikrokratzer auf einer polierten Uhr, Lünette ist bis auf eine...
  • [Verkauf-Tausch] PANERAI Pam 024 Submersible, T-dial ,A- Serie

    [Verkauf-Tausch] PANERAI Pam 024 Submersible, T-dial ,A- Serie: Biete hier zum Verkauf eine absolut sammelwürdige Rarität aus dem Hause Panerai. Pam 024 A- Serie (1. Serie) mit dem Tritiumblatt. Die uhr ist...
  • Panerai Luminor Submersible 024

    Panerai Luminor Submersible 024: Guten Morgen zusammen , eine Geschichte zur Uhr gibt es eigentlich nicht , außer das mich das PAM "Fieber" vor ca. 2 Jahren erwischt hat ich...
  • [Erledigt] Panerai Submersible 024

    [Erledigt] Panerai Submersible 024: Hallo Leute, da ich bei einer Rarität zugeschlagen habe, muss mich diese 024 leider nun doch verlassen. Kaufdatum: 2009 Box und Papiere...
  • [Erledigt] Panerai Submersible 024 - Nur Tausch

    [Erledigt] Panerai Submersible 024 - Nur Tausch: Moin Leute, da ich ja zwei 024er habe und fast nur noch die olle Tritium Variante den Weg an meinen Arm findet, würde ich meine neuere...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Panerai PAM 024 Luminor Submersible Sub mit Tritium

      [Erledigt] Panerai PAM 024 Luminor Submersible Sub mit Tritium: Inklusive Box und Papiere Aus 2003 Aus Deutschland Gesamtzustand 2 (die üblichen Mikrokratzer auf einer polierten Uhr, Lünette ist bis auf eine...
    • [Verkauf-Tausch] PANERAI Pam 024 Submersible, T-dial ,A- Serie

      [Verkauf-Tausch] PANERAI Pam 024 Submersible, T-dial ,A- Serie: Biete hier zum Verkauf eine absolut sammelwürdige Rarität aus dem Hause Panerai. Pam 024 A- Serie (1. Serie) mit dem Tritiumblatt. Die uhr ist...
    • Panerai Luminor Submersible 024

      Panerai Luminor Submersible 024: Guten Morgen zusammen , eine Geschichte zur Uhr gibt es eigentlich nicht , außer das mich das PAM "Fieber" vor ca. 2 Jahren erwischt hat ich...
    • [Erledigt] Panerai Submersible 024

      [Erledigt] Panerai Submersible 024: Hallo Leute, da ich bei einer Rarität zugeschlagen habe, muss mich diese 024 leider nun doch verlassen. Kaufdatum: 2009 Box und Papiere...
    • [Erledigt] Panerai Submersible 024 - Nur Tausch

      [Erledigt] Panerai Submersible 024 - Nur Tausch: Moin Leute, da ich ja zwei 024er habe und fast nur noch die olle Tritium Variante den Weg an meinen Arm findet, würde ich meine neuere...
    Oben