[Erledigt] Osterei 7: 70er Prätina mit Strukturzifferblatt und FE 140

Diskutiere Osterei 7: 70er Prätina mit Strukturzifferblatt und FE 140 im Archiv: Angebote Forum im Bereich Angebote; Hallo, hier ein schöner Zeitzeuge der 70er mit FE 140 in Hammerschlagoptik. Sie läuft gut und die Zeigerreibung ist auch ordentlich. Durchmesser...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Aeternitas

Themenstarter
Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.777
Hallo,

hier ein schöner Zeitzeuge der 70er mit FE 140 in Hammerschlagoptik. Sie läuft gut und die Zeigerreibung ist auch ordentlich. Durchmesser ist 36mm- sie wirkt aber größer. Gehäuse mit Spuren und Kratzern. Montiert ist ein recht kurzes Seikoband.

Ihr bekommt die Uhr für 30 € plus Versand nach Wunsch. Rücknahme und Gewährleisungen kann ich nicht anbieten, stehe freundlichen Käufern aber bei Problemen zur Seite.

Kontakt auch über [email protected]

Gruß
AL
ALIM7091.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Osterei 7: 70er Prätina mit Strukturzifferblatt und FE 140

Osterei 7: 70er Prätina mit Strukturzifferblatt und FE 140 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Eufa Skin-Diver Automatik PUW 1561: Hallo! Es Frühlingsputz angesagt. Hier bekommt Ihr ein nettes Teil aus deutscher Produktion. Durchmesser der Uhr beträgt 38mm, Bandanstoß 18mm...
[Erledigt] Omega Seamaster Cosmic 70er Daydate Automatik: Hallo! Es ist Neujahresschau angesagt. Hier bekommt Ihr eine sehr gut erhaltene Omega mit deutschem Tag und insgesamt sehr guter Erhaltung. Ich...
[Erledigt] Prätina Automatik Date FE 4611 Vintage 70er: Hallo! Heute Wochenendputzede. Hier eine schöne Prätina mit dem nicht mehr so oft anzutreffenden France Ebauches 4611, welches gut und genau...
[Erledigt] Seiko Diamantic Daydate 7006 6020 aus August 1973: Hallo! Es kommen wieder zu viele, daher muss ich mich von Schätzchen trennen, auch weil ich sie mehrfach habe...:-( Hier eine schöne und...
[Erledigt] Premira Diver Vintage: Hallo! Es kommen wieder zu viele, daher muss ich mich von Schätzchen trennen. Hier eine Premira mit mit unbekanntem seltenen Stiftankerwerk...
Oben