Kaufberatung Oris diver, Mido all dial GMT oder Mido multifort

Diskutiere Oris diver, Mido all dial GMT oder Mido multifort im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, wollte mal eure Meinung hören. Anfang des Jahres stehen zwei Ereignisse an, ein runder Geburtstag und die Geburt eines Kindes. Möchte mir...
P

Paracanthurus

Themenstarter
Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
38
Ort
Elchingen, bekannt aus der Stauschau im Radio
Hallo, wollte mal eure Meinung hören. Anfang des Jahres stehen zwei Ereignisse an, ein runder Geburtstag und die Geburt eines Kindes. Möchte mir deshalb eine neue Uhr gönnen. Die Uhr darf ruhig etwas sportlicher sein, muss also nicht unbedingt zum Anzug passen. Möchte die Uhr im Alltag tragen, auch wenn ich sie arbeitsbedingt manchmal ablegen muss. Sollte also alltagstauglich, solide und nicht zu teuer sein. Habe jetzt drei Uhren in derengeren Wahl, bin aber nicht drauf festgelegt, also wenn jemand noch Vorschläge hat, eventuell auch etwas exotischere, bin ich gerne für Tips dankbar. Ansonsten wäre es super wenn ihr mir bei der Bewertung der Qualität der genannten Uhren behilflich sein könntet, wie beispielsweise die verbauten Qualitätsstufen der Werke. Habe auch ein paar Bilderaus dem Netz kopiert und angehängt, Entschuldigung dafür. Die Referenznummern der drei Favoriten sind
MIDO multifort M005.430.11.061.00 mit Stahlbandund anthrazitfarbenem Blatt,
Mido multi 2.jpgMultifort-Stahl-grau-Metall.jpg


MIDO all dial GMT M8350.4.18.5 mit Lederband und braunem Blatt
mido gmt.jpgmido gmt 2.jpg


oder eben die Oris divers date 733 7533 85 55 MB mit blauem
oris blau.jpg


oder Oris 733 7533 84 54 MB mit schwarzem Blatt,
oris schwarz.jpg

am Metallband.
Danke für eure Hilfe und Kommentare, Joachim
 
ENZO

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.337
Ort
San Leucio del Sannio
Alle schön, aber ich kann dir schon aus Prinzip nur zur Oris:super: raten!

Super Preis/Leistungverhältnis
Top Qualität
Werk: SW 200 von Sellita (baugleich ETA 2824)

Gruss

ENZO
 
Zuletzt bearbeitet:
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
3.992
Ort
Bayern
Hi
Von der Qualität her würde Ich Mido und Oris gleich einstufen.
Ist halt eine Geschmacksfrage.Finde die Diver Oris in schwarz toll.
Aber die Mido GMT in braun finde Ich auch schön.
Müßte man in Natura sehen.;-)
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.375
Ort
49...
Die schwarze Oris ist supertoll!
Da brauchts mMn keine weiteren Tipps mehr!

Viele Grüsse
 
actionjackson

actionjackson

Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.712
die Oris sind cool, aber auch etwas... klotzig

wie wärs hiermit, für nicht viel mehr Geld?

Longines Legend Diver Automatik (ungetragen) für €*1.199 zu verkaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

Den Verkäufer kann ich übrigens aus eigener Erfahrung empfehlen!

Edit: die Longines Hydro Conquest käme da auch ins Spiel. nicht mehr besonders originell, aber eine richtig klasse Uhr.

http://www.chrono24.com/de/longines/hydro-conquest--id1367175.htm?query=longines+hydro+conquest&dosearch=1&urlSubpath=/longines/hydroconquest--mod221.htm&models=221&manufacturerIds=149&searchResultIndex=5
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Paracanthurus

Themenstarter
Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
38
Ort
Elchingen, bekannt aus der Stauschau im Radio
Danke für die promten Antworten.
Die Oris ist in der Tat etwas plobig, speziell die kurzen Hörnchen, aber gerade das hebt die Uhr meiner Meinung nach von den vielen Submariner-Klonen ab und passt dann auch trotz der 44mm auch an etwas schmalere Arme ohne überzustehen. Bei der Longines gefallen mir die Zeiger nicht, ist ansonsten sehr schön, aber eben auch deutlich über den genannten Modellen.
Joachim
 
Giovanni

Giovanni

Dabei seit
15.07.2008
Beiträge
2.915
Vielleicht versuche ich es mal mit ein paar anderen Kriterien:

Band: Mido GMT und Oris haben Sonderbänder, da ist man ausgeliefert - der Preis für's individuellere Aussehen. Mit der Multifort kann man Kleiderwechsel spielen.

Hommagen-Gefahr: Die Multifort ist ein Abklatsch der Omega AT mit Rolex-Oyster-Band.

Nächster Punkt: Wie will man die Uhren tragen (locker oder weit oben und fest)? Dazu muß die Form des Bodens passen und der Hörnchen. Locker: Boden schmal (in 6-12-Richtung) und idealerweise schiffförmig. Fest: platter Boden, tiefer gezogene Hörnchen.

Höhe (Gefahr des Aneckens) und Gewicht (Lederband spart gut die Hälfte) ermitteln.
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.963
Ort
Nordlicht in Bayern
Wenn es denn ein Diver werden soll, ist die Mido All Dial (für meinen Geschmack allerdings ohne GMT-Funktion) sicherlich eine exzellente Wahl.

Optisch wäre mein Favorit zwar der blaue Oris Diver, allerdings stellte sich bei mir schnell Ernüchterung ein, als ich diese mal testweise am Handgelenk hatte. Mein Handrücken und die Aufzugskrone der Uhr fanden irgendwie keine für beide Seiten komfortable Position zueinander...;-)

Letztlich bist Du in einer sehr guten Ausgangsposition, da alle zur Wahl stehenden Uhren qualitativ hochwertig, mit zuverlässigen Werken ausgestattet und vom Preis-/Leistungsverhältnis empfehlenswert sind. Ich würde aus beschriebenem Grund daher ganz klar empfehlen, die in Frage kommenden Uhren vor dem Kauf mal anzulegen und im Detail auf Dich wirken zu lassen.
 
JensL

JensL

Dabei seit
19.10.2009
Beiträge
67
Ort
Niedersachsen
Hallo,
da ich selber seit ca. 1 Jahr eine MIDO ALL DIAL Chrono besitze und die Uhr täglich trage, kann ich nur Gutes von dieser Marke berichten. Ich persönlich würde, wenn die GMT-Funktion nicht ausdrücklich gefordert/gewünscht wird, die Multifort bevorzugen. Da die Oris nicht meinen Geschmack trifft, kann ich auch nicht viel darüber sagen.:???:

Gruß Jens
 
Orloge

Orloge

Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
221
Ort
USA
Hallo,

bei der MIDO all dial GMT gefallen mir die Zeiger sehr gut und auch die blau/grüne Farbe, wenn das hier richtig rüber kommt. Insgesamt sehr stimmig und schlicht.

Das SW200 (Oris) kenne ich und überzeugt sehr.
Bei diesem Modell hat man wohl die Robustheit eines Divers optisch aufwerten wollen, in dem man es sehr dick machte. Nicht so mein Geschmack.

Grüsse,
 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
Nach meinem Geschmack: Von den 4 Kandidaten die Multifort.

Nach deinem Geschmack: Geh in einen Laden und probier sie an. Du musst die Uhr tragen, nicht das Forum.

Die Multifort ist ein Abklatsch der Omega AT mit Rolex-Oyster-Band.
:hmm: Bitte was? Stell doch mal ein Vergleichsbild ein. So ist die Aussage nix als ein Geruecht.

Gruss, excalibur
 
Giovanni

Giovanni

Dabei seit
15.07.2008
Beiträge
2.915
... nix als ein Geruecht
Siehe hier die Vorstellung des Kollegen Jonny. Da die Uhren aus verschiedenen Preislinien des selben Konzerns kommen, 'dürfen' die das kopieren. Die heutige Multifort hat m.E. keinerlei Basis in den Vorgängerinnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.441
Ort
Wien Floridsdorf
Ich glaube dennoch auch, daß Du da irrst, Hans.

Nicht immer müssen Vorgänger herhalten - und im Falle der neuen Multiforts ging Mido eben neue Wege.

Der Hintergrund für diese Multifort dürfte hier zu finden sein (und ich darf mich da einmal ausnahmsweise selber zitieren):

Was hier eben besonders auffällig erscheint, nennt sich Genfer Streifen.
Diesmal nicht als Werksverzierung, sondern "normal"sichtbar am Zifferblatt.
Die Gestaltung orientert sich am Streamline-Design und stellt in diesem Fall eine Anspielung auf die gewaltigen Stahplatten an den Flanken amerikanischer Lokomotiven dar.
Und dazu passend haben die runden Indizes die Form von Befestigungsnieten.
Eine gewisse Ähnlichkeit zu Deiner angeführten Omega kann man natürlich nicht abstreiten - aber diese ist nur sehr oberflächlich und nicht im Detail zu erkennen.
Eben genausogroße Ähnlichkeiten, wie eben Uhren naturgemäß generell aufzuweisen haben.

Gruß, Richard
 
Equilibrium

Equilibrium

Dabei seit
09.02.2009
Beiträge
655
Hommagen-Gefahr: Die Multifort ist ein Abklatsch der Omega AT mit Rolex-Oyster-Band.
Beweise Watson, Beweise!

im ernst, ich kann das nicht sehen. :)
oder gibt es einfach leute die in jeder uhr den abklatsch einer rolex sehen wollen - garniert mit dem freundlichen hinweis in der signatur, das man sich das original wohl nicht leisten kann? ;)


@TE: das sind doch sehr unterschiedliche uhren, vor allem die oris tt hat mit der multifort wenig gemeinsam. ich denke, hier hilft nur der besuch beim konzi.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.441
Ort
Wien Floridsdorf
Rein OT-prophylaktisch:

bremsen.jpg

Giovanni hat seine Ansichtsweise dargelegt.
Nicht mehr, nicht weniger - und das muß und soll gestattet sein.
Genauso wie eben andere Auffassungen, darunter auch meine eigene.

Für etwas anderes sollte kein Platz sein ...

Kalmierenden Gruß (sicherheitshalber),
Richard
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.375
Ort
49...
Moin Richard,
was bitte bedeutet "kalmierend"??:shock:

Ich könnts nachschauen, aber ich möchte die Entsprechung gerne hier lesen!!

Viele Grüße



P.S. Dein Buchtipp war erste Sahne, Danke dafür!!:super:
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.441
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Christian: In diesem Falle kannst Du auch "beruhigen / besänftigen" einsetzen. ;-)

Jetzt aber wieder rasch zum Ursprungsthema zurück ...
 
1movieman

1movieman

Dabei seit
31.05.2008
Beiträge
1.697
Ich glaube, sowohl Mido, als auch Oris bauen gute solide Uhren in ungefähr dem selben Preissegment. Auf der Sachebene kann man da wenig sagen, außer vielleicht das Band Argument, das Giovanni oben bringt. Also: Alle Uhren am eigenen Arm probieren und die kaufen, die Dir am besten gefällt. :-)
 
Thema:

Oris diver, Mido all dial GMT oder Mido multifort

Oris diver, Mido all dial GMT oder Mido multifort - Ähnliche Themen

  • [Suche] Oris Divers Date

    [Suche] Oris Divers Date: Hallo Uhrenfreunde, bin auf der Suche nach einer Oris Divers Date 01 733 7533 8454-07 8 24 01PEB. Die Uhr ist schon länger vom Markt, aber...
  • [Suche] Oris Diver Titan

    [Suche] Oris Diver Titan: Hallo, suche eine Oris 300m gerne auch 1.000m nur in Titan Ausführung egal ob Chronograph oder normale Armbanduhr schwarze Lünette oder auch sehr...
  • [Erledigt] Oris Divers Date 300m

    [Erledigt] Oris Divers Date 300m: Liebe Forumskollegen! Dieser schöne Oris-Diver ist mir im Rahmen eines Tausches mit einem netten Mitinsassen zugeflogen. Eine tolle, hochwertig...
  • Oris Divers 65 40mm blau Steel Bracelet

    Oris Divers 65 40mm blau Steel Bracelet: Werte Gemeinde, habe nach diversen Pausen nun wieder eine Uhr. Bevor ich mein laienhaftes Geschreibsel zur Oris kundtue, noch ein kleiner Abriss...
  • [Erledigt] ORIS Divers Date aus 2010, grosse Revision 2018

    [Erledigt] ORIS Divers Date aus 2010, grosse Revision 2018: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine ORIS Divers Date, Ref. 01 733 7533 5154-07 8 24 01PEB Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
  • Ähnliche Themen

    • [Suche] Oris Divers Date

      [Suche] Oris Divers Date: Hallo Uhrenfreunde, bin auf der Suche nach einer Oris Divers Date 01 733 7533 8454-07 8 24 01PEB. Die Uhr ist schon länger vom Markt, aber...
    • [Suche] Oris Diver Titan

      [Suche] Oris Diver Titan: Hallo, suche eine Oris 300m gerne auch 1.000m nur in Titan Ausführung egal ob Chronograph oder normale Armbanduhr schwarze Lünette oder auch sehr...
    • [Erledigt] Oris Divers Date 300m

      [Erledigt] Oris Divers Date 300m: Liebe Forumskollegen! Dieser schöne Oris-Diver ist mir im Rahmen eines Tausches mit einem netten Mitinsassen zugeflogen. Eine tolle, hochwertig...
    • Oris Divers 65 40mm blau Steel Bracelet

      Oris Divers 65 40mm blau Steel Bracelet: Werte Gemeinde, habe nach diversen Pausen nun wieder eine Uhr. Bevor ich mein laienhaftes Geschreibsel zur Oris kundtue, noch ein kleiner Abriss...
    • [Erledigt] ORIS Divers Date aus 2010, grosse Revision 2018

      [Erledigt] ORIS Divers Date aus 2010, grosse Revision 2018: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine ORIS Divers Date, Ref. 01 733 7533 5154-07 8 24 01PEB Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
    Oben