Oris Big Crown ProPilot Date - inklusive Wurstshot

Diskutiere Oris Big Crown ProPilot Date - inklusive Wurstshot im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Oris Big Crown ProPilot Date (Referenz 01 751 7697 4164-07 8 20 19) Tja, um Interesse an meiner Vorstellung zu erzeugen, musste dieser...
plarmium

plarmium

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.090
Oris Big Crown ProPilot Date (Referenz 01 751 7697 4164-07 8 20 19)

Tja, um Interesse an meiner Vorstellung zu erzeugen, musste dieser marktschreierische und peinliche Aufmacher und Spoiler einfach sein. Sex sells, das wussten schon die alten Griechen. Mehr dazu weiter unten.

Ich würde hier gerne schreiben, dass ich diese Uhrenvorstellung gebauchpinselt und auf vielfachen Wunsch tausender Forumsmitglieder verfasse. Kann ich leider nicht, wenn ich nicht lügen will. Zumindest erfolgt sie aber auf mehrfachen Wunsch eines einzigen Mitglieds. :D

Das Vorstellen hier ist meine Sache nicht. Erstens fehlt oft die Zeit, weswegen mein erster Versuch auch schon etwas her ist, und zweitens gehe ich ungern mit meinen "Schätzen" hausieren. Drittens hat sich bei mir nun aber die Erkenntnis durchgesetzt, dass reines Schmarotzertum hier auch keine Lösung sein kann.

Warum nun also eine Oris? Mir war die Marke schon immer sympathisch, was wohl an einer Mischung aus allen möglichen Faktoren liegt und zumeist rein subjektiv begründet ist. Die Marke ist nicht zu bekannt, das Verhältnis aus Preis und Leistung stimmt, es gibt fast keinen Entwurf, den ich als grob misslungen bezeichnen würde. Und nicht zuletzt mag ich einfach den Markennamen. Ja, ein etwas seltsames Argument, aber es ist so.

Als dann letztes Jahr die ersten Modelle der ProPilot-Serie vorgestellt wurde, war ich Feuer und Flamme und ich hatte zwischenzeitlich den Eindruck, dass in den News jeder zweite Beitrag zum Thema von mir kam. Das war peinlich und an der Grenze zur Belästigung, aber ich bin sicher, viele hier kennen das "Problem", wenn Begeisterung in idiotischen Aktionismus umschlägt.

Nachdem die Uhren dann Ende 2014 (?) endlich in die Läden kamen, habe ich mich gleich draufgestürzt, allerdings mit einem ambivalenten Gefühl. Warum?
Ich war derzeit noch auf einem etwas eigenartigen Trip, der im verlustreichen Verkauf einer Dievas seinen Ursprung hatte. Quintessenz damals war die Entscheidung, nur noch gebrauchte Uhren zu kaufen und hier wiederum nur Modelle, die beim Wiederverkauf das finanzielle Risiko überschaubar werden lassen. So bin ich gut gefahren und habe die Oris damals nicht gekauft, obwohl sie mir richtig gut gefallen hat.
Aber irgendwann in diesem Jahr habe ich gemerkt, dass der Spaß mit meinem Credo ein bisschen auf der Strecke bleibt: Bis auf wenige Ausnahmen sieht meine Uhrensammlung deswegen jetzt vermutlich mehr oder weniger so aus, wie bei vielen anderen hier im Forum.

Mein Paradigmenwechsel setzte ein, als Oris die ProPilot mit dem famosen Zehntagewerk Calibre 111 vorstellte. Mein Interesse für die Familie war wieder entflammt, und wegen der Größe kam für mich erst einmal nur die Date-Version mit 41 mm Durchmesser in Frage. [WENN die Propilot mit dem 111 und schwarzem Blatt kommt, würde ich über die 44 mm hinwegsehen :D]
Dann ging alles ganz schnell und letztlich habe ich die Uhr aufgrund einer angesetzten Dienstreise in USA geordert. Es hat mich einige Emails gekostet, den Liefertermin so abzustimmen, das ProPilot und ich uns nicht verpassten. Auch wenn die Dame beim Juwelier dort wahrscheinlich an meinen geistigen Fähigkeiten gezweifelt hat, sie ist stets ruhig und freundlich geblieben bei dem Versuch, meine Wünsche umzusetzen.
Es gibt die Oris am Textilband mit Faltschließe nach Art einer Flugzeugsitzgurtschnalle, geworden ist es bei mir die Version mit Metallband. Es hat mich einigen Angstschweiß gekostet, das Band mit rudimentärem Werkzeug zu kürzen ...

So sieht sie nun aus:

image.jpg

Wie ihr seht, ein Metallband ist das nicht. Ich habe sie zwar die ersten Tage an diesem Band getragen. Aber obwohl ich ein Fan des Oysterdesigns bin, passt es nicht so recht zur Date. Es war mir zu dominant und ich habe etwas mit verschiedenen Bändern herumgespielt, letztlich trage ich sie nun am zweiteiligen, dunkelgrauen Nato. Einem Kollegen hat sie so aber gar nicht gefallen. :D
Das Bond-Nato sieht wider Erwarten auch gut aus, schwarzes Textil dagegen ist zu langweilig. Bilder von Bändervariationen und auch am Metallband schiebe ich hier von Zeit zu Zeit nach.

41 mm misst die Oris von vier nach zehn Uhr. Für mich ist das genau richtig und da die Lünette eher schmal ist, wirkt die Uhr recht groß. Die 45 mm-Modelle der Serie, insbesondere die DayDate, müssen richtige Brummer sein, auf jeden Fall ist das wohl nichts für mich. Insbesondere die GMT-Variante mit kleiner Sekunde wäre sonst noch ein heißer Kandidat.

Wer Böses im Sinn hat, könnte anmerken, dass das Zifferblatt nicht unbedingt das abwechslungsreichste ist. Stimmt auch:

image.jpg

Langweilig wirkt es auf mich trotzdem nie. Die Zeiger finde ich umwerfend schön (im Gegensatz zu diesen etwas plumpen Dingern in den Aquis-Modellen), dazu der winzige Farbakzent auf dem Sekundenzeiger. Die Datumsscheibe ist keine Stangenware, sondern mit etwas größeren Ziffern bedruckt, als sonst üblich. Dazu der ungewöhnliche 12-Uhr-Index.
Mich erinnert das Design ein bisschen an die früheren Armbanduhren von Braun. Nichts ist zu viel, nichts fehlt. Genau richtig.

Die Hörnchen sind sehr kurz, dadurch ist die ProPilot sehr kompakt und liegt toll am Arm. Bis auf eine kleine Fase an der Unterkante ist die Uhr komplett gebürstet, was mir wirklich gut gefällt. Bling-Bling ist nicht mein Ding.

image.jpg

Wie schlank, wenn auch nicht ultrathin sie ist, zeigt der griffige Vergleich mit einer Wurst (Geflügel-Wiener). Ich gebe zu, dass es sich um eine Anbiederei und schamlose Kopie des unerreichten Originals handelt, noch dazu besteht meine einzige intellektuelle Leistung darin, eine Salami gegen ein Wiener auszutauschen. Schändlich, aber seht es mir bitte nach.

image.jpg

Hier noch der Versuchsaufbau, die Wurst liegt bei gut 20 mm.

image.jpg

Hier ist die geriffelte und gelabelte Krone schön zu sehen. Sie ist verschraubt, die Uhr ist damit 100 m wasserdicht:

image.jpg

image.jpg

Das Werk ist ein Sellita SW220-1, das Oris nach Umbau (vermutlich ist nur der Rotor betroffen) Oris 751 nennt. Schön anzusehen, wenn auch nichts besonderes, mit dem roten Rotor als Markenzeichen.

image.jpg

Am Handgelenk sieht sie so aus:

image.jpg

Noch mehr Fotos:

image.jpg

image.jpg

Leider etwas verschmutzt, hier habe ich sie auf einem Baumstumpf liegend fotografiert:

image.jpg

Ein Foto bei Nacht reiche ich noch nach, wenn es mal wieder Nacht ist. :D

Zu guter letzt noch die technischen Daten auf einen Blick:
  • Gehäusematerial: Stahl
  • Durchmesser: 41 mm
  • Bandanstoßbreite: 20 mm
  • Wasserdichtigkeit: 100 m
  • Werk: Oris 751 (Basis SW220-1)
  • Gangreserve: 38 Stunden

Die Date gibt es übrigens in folgenden Varianten mit länglicher Referenz:
01 751 7697 4164-07 8 20 19 (Stahl)
01 751 7697 4164-07 5 20 19FC (Leder schwarz)
01 751 7697 4164-07 5 20 14FC (Textil grün)
01 751 7697 4164-07 5 20 15FC (Textil schwarz)
01 751 7697 4164-07 5 20 17FC (Textil grau)
01 751 7697 4164-07 5 20 19FC (Leder schwarz)

Epilog: Nachdem ich die Fotos im Kasten, aka iphone, hatte, ist mir die Oris beim Vesuch, sie wieder anzulegen, in den steindurchsetzten Matsch gefallen. Was soll ich sagen, jungfräulich ist sie nun nicht mehr. Es wird höchste Zeit, über das Textilband samt Faltschließe nachzudenken, es kostet etwa 160,- €.

Wenn ihr selbst eine ProPilot besitzt, bitte zeigt sie hier!

Ich freue mich über jedes Bild und bin froh, wenn das ein Diskussions- und Bilderthread wird. Selbst reiche ich natürlich auch immer mal wieder Fotos nach. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Soap

Soap

Dabei seit
20.06.2012
Beiträge
689
Glückwunsch zur Oris!:klatsch:
Sieht super aus. :super:
Vielen Dank für die tolle Vorstellung!
 
MrOllium

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.837
Ort
Niederrhein
Tolle Oris..die mir auch gefallen könnte :super:
Ich bin ja bekennender Fan von Riffel Lünetten und die hier gezeigte Variante finde ich sehr schick und "toolig".

Glückwunsch, Danke für die Vorstellung & weiterhin viel Freude an der Uhr.
 
Ranma

Ranma

Moderator
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
12.587
Ort
Reisender
Schöne Wurst ! Die Uhr natürlich auch ;-)
Die schräg geriffelte Lünette gefällt mir... und das, obwohl ich ansonsten so gar nicht auf Kannelierte stehe :shock:
danke für die Vorstellung
Gruß
Willi
 
diveros

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.231
Ort
Mitten in Franken
Eine tolle Uhr von einer tollen Marke mit tollen Bildern in eine tolle Vorstellung gepackt.

Danke!

Glückwunsch zur Oris und mein aufrichtiges Mitgefühl zum Matschfall. Deswegen habe ich alle Bänder mit Faltschließen versehen.....da ist das Risiko geringer.

Es muss da aber auch immer die Uhr erwischen, es hätte ja auch die Wurst dran glauben können, zumal sie je eh aus Geflügel besteht und nach meinem befinden deswegen keine Wurst darstellt. Solche Dinger grenzen am Tofu. In eine Wurst gehört Rind und/oder Schwein, gerne auch Pferd, Esel oder Wild. Nie aber Geflügel. Punkt!;-)

vg

Gerd
 
Servusla

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
16.833
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Vielleicht machte Meica das Würstchen, aber Oris hat auf jeden Fall diese hübsche Big Crown ProPilot mit Datum gebaut.

Klasse Stephan, dass Du uns die Oris vorstellst. Ich kannte sie nicht, da ich mich mit der Marke Oris momentan auch nicht so auskenne. Aber sie gefällt mir sehr gut, mit ihrem gebürsteten Gehäuse und der schräg geriffelte Lünette eine richtig toller Zeitmesser. Darum auch meinen Glückwunsch dazu.
 
Holzhand

Holzhand

Dabei seit
18.08.2015
Beiträge
84
Ort
Niederrhein
Schade, Stephan, dass das Vorstellen nicht deins ist. Denn ich finde sowohl die Uhr als auch die Vorstellung äußerst gelungen. Mir hat das Lesen und Schauen jedenfalls viel Spaß gemacht.

Herzlichen Glückwunsch zur tollen Uhr, allzeit gute Gangwerte und hoffentlich die Tragezeit, die sie nach deinem Paradigmenwechsel sicherlich verdient! Auch ich finde das Zifferblatt alles andere als langweilig. Im Gegenteil, bei Zifferblättern stehe ich auf diese Aufgeräumtheit. Vielleicht finde ich die Blätter gerade deshalb so spannend, weil es bei mir daran häufig fehlt.

P.S.: Ich hoffe, die Wurst hat geschmeckt!
 
H

Horologist

Gast
Super Wurst
Super Uhr
Super Wurstshot

Macht supersupersuper und jeder Pep hätte seine Freude

Viel Freude mit und wenig Matsch für die Uhr wünsche ich dir
 
fuerst07

fuerst07

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
145
Ort
Bodensee
Gefällt mir auch sehr gut, wobei a bissl fad ist das Blatt schon. Die GMT würde mir auch sehr gefallen, aber selbst im Schaufenster ist die riesig. Hatte letztens auch eine 40-er und 44-er Alpina am Arm und diese Oversized Uhren sehen einfach albern aus, mindestens bei mir.
Was mich aber an der Oris wirklich stört ist die Tatsache für den Preis ein völlig undekoriertes Standardwerk einzubauen und dass dann noch frech mit einem Glasdeckel zu zeigen.
Meine Sinn 556 hat für deutlich weniger Preis ein ETA Top Kategorie drinnen und da kann man sogar ohne Peinlichkeit draufschauen, wobei für ein ETA ein Glasdeckel generell eher witzlos ist...
Fazit: Oris baut wirklich schöne aber leider zu grosse Uhren und trotz allem finde ich die Preise etwas stramm.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Kannste trotzdem noch ein Bild mit Stahlband nachreichen?
 
Gordo

Gordo

Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
91
Ort
NRW
Hallo Stephan,
boah watt ne geile Wurscht! Jetzt habe ich Hunger :klatsch:
Gratulation zu deiner Oris, eine ganz tolle Marke und eine ganz tolle Uhr. Viel Spaß und tolle Gangwerte. Jetzt war sie im Matsch, jetzt ist sie "gerockt". Ein Grund mehr sie immerzu zu tragen und mit ihr zu leben.
Anbei meine Oris, die wollte auch mal wieder mit ans Licht.

DSC05790.jpg

Meine Handgelenke sind nicht die mächtigsten , dennoch liegt sie toll am Arm, so wie Du es oben beschrieben hast.

Alles gute und viel Spaß
Nico
 
Mescalito

Mescalito

Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
2.282
Ort
Wien
Herzliche Gratulation zur Oris - ich kann Deine Freude gut nachempfinden - eine wirklich tolle und wertige Uhr! :super:



Und falls Du Interesse an einem neuen Textil-Band in olive mit der Faltschließe hast, ich hätte da was passendes im Angebot ;-)
 
plarmium

plarmium

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.090
Glückwunsch zur Oris!:klatsch:
Sieht super aus. :super:
Vielen Dank für die tolle Vorstellung!
Vielen Dank für die Blumen! :-)

Tolle Oris..die mir auch gefallen könnte :super:
Ich bin ja bekennender Fan von Riffel Lünetten und die hier gezeigte Variante finde ich sehr schick und "toolig".
Glückwunsch, Danke für die Vorstellung & weiterhin viel Freude an der Uhr.
Ich finde das hier an der gesamten Uhr schön umgesetzt. Ein bisschen Turbinenlook an der Lünette, der Krone und auch am Rand des Bodens. Zuerst war ich mir nicht sicher, ob das passt, aber die Mischung mit den satinierten Flächen macht's. Und eine mehr oder weniger blanke Lünette wäre sicher nichts gewesen.
Vielen Dank für deine Glückwünsche!

Schöne Wurst ! Die Uhr natürlich auch ;-)
Die schräg geriffelte Lünette gefällt mir... und das, obwohl ich ansonsten so gar nicht auf Kannelierte stehe :shock:
danke für die Vorstellung
Gruß
Willi
Vieln Dank! Kannelierte Lünetten sind mir eigentlich ein Graus, besonders wenn sie mit einer überdimensionierten Zwiebelkrone daherkommen. Aber so wirkt es sogar recht cool. ;-)

Eine tolle Uhr von einer tollen Marke mit tollen Bildern in eine tolle Vorstellung gepackt.

Danke!

Glückwunsch zur Oris und mein aufrichtiges Mitgefühl zum Matschfall. Deswegen habe ich alle Bänder mit Faltschließen versehen.....da ist das Risiko geringer.

Es muss da aber auch immer die Uhr erwischen, es hätte ja auch die Wurst dran glauben können, zumal sie je eh aus Geflügel besteht und nach meinem befinden deswegen keine Wurst darstellt. Solche Dinger grenzen am Tofu. In eine Wurst gehört Rind und/oder Schwein, gerne auch Pferd, Esel oder Wild. Nie aber Geflügel. Punkt!;-)

vg

Gerd
Auch an dich ein herzliches Dankeschön. :-)
Die Faltschließe kommt nun sicher, auch weil ich auf das Band neugierig bin. Obwohl mich Gebrauchsspuren an einem Gebrauchsgegenstand per se nicht stören.
Die Wurst war ein fauler Kompromiss, ich gebe es zu. Das fällt fast schon unter Vegetrariernahrung. :D Mein Wurstkonzessionär hatte aber sonst nur eingeschalte Ware vorrätig. Oder sogenannte Wurstböller von minderwertiger Qualität (Stichwort: "Ja!").

Tolle Uhr - danke Dir für´s Teilen ... :super:
Dankeschön!

Vielleicht machte Meica das Würstchen, aber Oris hat auf jeden Fall diese hübsche Big Crown ProPilot mit Datum gebaut.

Klasse Stephan, dass Du uns die Oris vorstellst. Ich kannte sie nicht, da ich mich mit der Marke Oris momentan auch nicht so auskenne. Aber sie gefällt mir sehr gut, mit ihrem gebürsteten Gehäuse und der schräg geriffelte Lünette eine richtig toller Zeitmesser. Darum auch meinen Glückwunsch dazu.
Gern geschehen! Oris fliegt bei vielen etwas unter dem Radar, was mir persönlich sehr gut gefällt. Allerdings emanzipiert sich der Hersteller mit neuen technischen Lösungen (Tiefenmesser und Höhenmesser in einer Armbanduhr), und mittlerweile gibt es sogar ein Manufakturwerk.
Besonders die Aquis-Taucheruhren findest du hier im Forum häufig. Ich kann dich nur ermuntern, mal das Portfolio zu durchstöbern - es ist für jeden etwas dabei!

Schade, Stephan, dass das Vorstellen nicht deins ist. Denn ich finde sowohl die Uhr als auch die Vorstellung äußerst gelungen. Mir hat das Lesen und Schauen jedenfalls viel Spaß gemacht.

Herzlichen Glückwunsch zur tollen Uhr, allzeit gute Gangwerte und hoffentlich die Tragezeit, die sie nach deinem Paradigmenwechsel sicherlich verdient! Auch ich finde das Zifferblatt alles andere als langweilig. Im Gegenteil, bei Zifferblättern stehe ich auf diese Aufgeräumtheit. Vielleicht finde ich die Blätter gerade deshalb so spannend, weil es bei mir daran häufig fehlt.

P.S.: Ich hoffe, die Wurst hat geschmeckt!
Freut mich sehr, dass dir das Lesen Spaß gemacht hat! Ich kann aber nicht versprechen, dass sich meine Vorstellungsfrequenz deutlich erhöht. :oops:
Ich trage die ProPilot seit drei Wochen ohne Pause, und sie wird kein bisschen langweilig. Das Zifferblatt ist ganz nach meinem Geschmack, neben den fehlenden Applikationen wie Indices ist mir noch aufgefallen, dass noch nicht einmal das Blatt strukturiert ist. Genau so ist es richtig!

Zur Wurst siehe unten. ;-)

Super Wurst
Super Uhr
Super Wurstshot

Macht supersupersuper und jeder Pep hätte seine Freude

Viel Freude mit und wenig Matsch für die Uhr wünsche ich dir
Isse wirklich supersuper Uhr. Wurst war superseisse.

Gefällt mir auch sehr gut, wobei a bissl fad ist das Blatt schon. Die GMT würde mir auch sehr gefallen, aber selbst im Schaufenster ist die riesig. Hatte letztens auch eine 40-er und 44-er Alpina am Arm und diese Oversized Uhren sehen einfach albern aus, mindestens bei mir.
Was mich aber an der Oris wirklich stört ist die Tatsache für den Preis ein völlig undekoriertes Standardwerk einzubauen und dass dann noch frech mit einem Glasdeckel zu zeigen.
Meine Sinn 556 hat für deutlich weniger Preis ein ETA Top Kategorie drinnen und da kann man sogar ohne Peinlichkeit draufschauen, wobei für ein ETA ein Glasdeckel generell eher witzlos ist...
Fazit: Oris baut wirklich schöne aber leider zu grosse Uhren und trotz allem finde ich die Preise etwas stramm.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Kannste trotzdem noch ein Bild mit Stahlband nachreichen?
Das Zifferblatt ist ein Thema, bei dem sich die Geister scheiden, ganz klar. Ich kann mich aber nicht daran sattsehen, ich mag es einfach. Aber wie schon geschrieben: Die GMT würde ich mir sofort kaufen, wenn sie in 41-43 mm großem Gehäuse gebaut würde. Für 45 mm habe ich da überhaupt kein Verständnis.

Was das Werk und den Preis angeht stimme ich dir prinzipiell zu, das ist schon happig, ähnlich wie bei der Divers Sixty-Five. Zum Listenpreis hätte ich die Uhr aber wohl nicht gekauft. Der Glasboden gefällt mir, auch wenn das Werk kein Wunderding ist - insbesondere der rote Rotor kommt so gut zur Geltung. Ich hatte schon Uhren, bei denen die Aussichten wesentlich langweiliger waren. ;-)

Ein Foto am Stahlband kommt noch, versprochen!

Hallo Stephan,
boah watt ne geile Wurscht! Jetzt habe ich Hunger :klatsch:
Gratulation zu deiner Oris, eine ganz tolle Marke und eine ganz tolle Uhr. Viel Spaß und tolle Gangwerte. Jetzt war sie im Matsch, jetzt ist sie "gerockt". Ein Grund mehr sie immerzu zu tragen und mit ihr zu leben.
Anbei meine Oris, die wollte auch mal wieder mit ans Licht.

Anhang anzeigen 1264300

Meine Handgelenke sind nicht die mächtigsten , dennoch liegt sie toll am Arm, so wie Du es oben beschrieben hast.

Alles gute und viel Spaß
Nico
Hey, freut mich, dass sie dir gefällt - und vielen dank fürs Foto des Familienmitglieds; die ProPilot-Serie ist einfach klasse!
Die Macke ist okay, früher oder später wäre das sowieso passiert. Jetzt muss ich mich nicht mehr zurückhalten. ;-)

Herzliche Gratulation zur Oris - ich kann Deine Freude gut nachempfinden - eine wirklich tolle und wertige Uhr! :super:



Und falls Du Interesse an einem neuen Textil-Band in olive mit der Faltschließe hast, ich hätte da was passendes im Angebot ;-)
Auch dir herzlichen Dank für die Glückwünsche und das Schwesterfoto!

Und danke für dein Angebot - mein Band MUSS aber grau sein, die grüne Variante ist mir zu wenig kompatibel mit meinen Klamotten.
 
Lazarus77

Lazarus77

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
5.553
Ort
NRW/Rheinland
Glückwunsch zur ProPilot Date!
Die ProPilot ist eine klasse Uhr und am grauen Band einfach Top, ich finde die Date Variante ist außerdem um einiges stimmiger als die DayDate!:super:
Das dir Vorstellungen eigentlich nicht liegen, kann man nach dieser tollen und gelungenen kaum glauben, da freut man sich doch auf mehr.:-D

Gruß der Lazarus!
 
bikerwilli

bikerwilli

Dabei seit
05.07.2007
Beiträge
218
Ort
Osttirol
Hallo Stephan!
Gratulation zu tollen Oris. ;-) Viel Spaß der Schönheit.
LG,
Willi

P.S.: Deine Vorstellung macht das Warten auf meine 111 fast unerträglich. :D
 
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.959
Ort
OWL
Hallo Stephan,

heute zwischen Tür und Angel in aller Kürze : Herzlichen Glückwunsch! !! Die Lünette, die Typografie, die Zeiger, die Seitenansicht - da passt einfach alles. Wirklich eine wundervolle Uhr und Oris genießt bei mir ohnehin große Sympathien.

Später sicherlich noch einmal mehr. Für heute sage ich vielen Dank für die unterhaltsame Vorstellung einer tollen Uhr mit super Fotos.

Gruß
Konstantin
 
TeKaS

TeKaS

Dabei seit
19.12.2013
Beiträge
1.411
Hallo Stephan,

vielen Dank für diese amüsante Vorstellung, samt den gelungenen Bildern !
Ich finde die Big Crown in ihrer "Einfachheit" einfach grandios; grade die Zeiger, die vollen Ziffern und die schwarze Datumsscheibe gefallen mir äußerst gut.
Ich würde ebenfalls das graue Split Nato dem Stahlband vorziehen; wenn Stahl, dann irgendwas feingliedriges.

Die Krone & die geriffelte Lünette verleihen ihr m.M.n. das besondere "Etwas".

Danke für Deine Zeit und Mühen ;)

P.S. sie hat es einfach verdient vorgestellt zu werden !
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.963
Servus Stephan,

mit dieser Uhr rennst Du bei mir offene Türen ein! Gerade eben habe ich einen recht umfangreichen Text geschrieben und diese Oris ordentlich "gelobhudelt" … dann aber feststellen müssen, dass ich mittlerweile (aus meiner Anmeldung) herausgeschmissen worden bin und mein Text im Nirwana verschwunden ist:wand:.

Im zweiten Anlauf also nur ganz kurz: tolle Uhr, in meinen Augen überhaupt nicht langweilig und an diesem Split-Textilband eine äußerst gelungene Kombination!

Besten Dank, dass Du Dich in Sachen Vorstellungen aus der Defensive herausgewagt hast - fühlte mich in jeder Hinsicht gut unterhalten:super:.

Viele Grüße

Boy
 
wafa

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.202
Ich hab noch nie einen Uhren/ Wurstvergleich gesehen 8-)
Neben dem Applaus für die schöne Vorstellung Deiner Oris gebührt Dir der Verdienst, der Erste zu sein, der das macht :klatsch:

Wenn ihr selbst eine ProPilot besitzt, bitte zeigt sie hier!
Diesbezüglich muss ich (noch) passen, kann nur mit einem "Coming-soon"-Video antworten.

https://www.youtube.com/watch?v=y1NUcsFhIg8

Viel Spaß mit der ersten Oris...und über die 44mm sprechen wir später;-) :-D
Walter
 
Thema:

Oris Big Crown ProPilot Date - inklusive Wurstshot

Oris Big Crown ProPilot Date - inklusive Wurstshot - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Oris Big-Crown GMT, Fullset aus 2018, Garantie, LC100.

    [Verkauf] Oris Big-Crown GMT, Fullset aus 2018, Garantie, LC100.: Hallo zusammen... aufgrund eines neuen Projektes, darf mich meine neuwertige Oris Big-Crown GMT verlassen. Das Schmuckstück, welches vorsichtig...
  • [Suche] Oris Big Crown Propilot

    [Suche] Oris Big Crown Propilot: Moin zusammen, ich habe mich nach langer Recherche für die Oris Big Crown Propilot (41mm, Date ohne Wochentag) entschieden und suche nun ein...
  • [Erledigt] ORIS Big Crown Propilot Day-Date

    [Erledigt] ORIS Big Crown Propilot Day-Date: Liebe Gemeinde! Ich biete hier meine schöne ORIS zum Verkauf an. Die Uhr wurde im Dezember 2017 in Essen bei Pletzsch gekauft (Restgarantie noch...
  • Oris Big Crown Pro Pilot

    Oris Big Crown Pro Pilot: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken mir eine Oris Big Crown Pro Pilot zuzulegen... ( Oris Big Crown ProPilot Big Date ) Optik und auch...
  • Neue Uhr: Oris Big Crown ProPilot X Calibre 115

    Neue Uhr: Oris Big Crown ProPilot X Calibre 115: Oris präsentiert in Shanghai eine neue Uhr, die Big Crown ProPilot X Calibre 115. Technische Daten und Infos bei Fratello: Introducing The Oris...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Oris Big-Crown GMT, Fullset aus 2018, Garantie, LC100.

      [Verkauf] Oris Big-Crown GMT, Fullset aus 2018, Garantie, LC100.: Hallo zusammen... aufgrund eines neuen Projektes, darf mich meine neuwertige Oris Big-Crown GMT verlassen. Das Schmuckstück, welches vorsichtig...
    • [Suche] Oris Big Crown Propilot

      [Suche] Oris Big Crown Propilot: Moin zusammen, ich habe mich nach langer Recherche für die Oris Big Crown Propilot (41mm, Date ohne Wochentag) entschieden und suche nun ein...
    • [Erledigt] ORIS Big Crown Propilot Day-Date

      [Erledigt] ORIS Big Crown Propilot Day-Date: Liebe Gemeinde! Ich biete hier meine schöne ORIS zum Verkauf an. Die Uhr wurde im Dezember 2017 in Essen bei Pletzsch gekauft (Restgarantie noch...
    • Oris Big Crown Pro Pilot

      Oris Big Crown Pro Pilot: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken mir eine Oris Big Crown Pro Pilot zuzulegen... ( Oris Big Crown ProPilot Big Date ) Optik und auch...
    • Neue Uhr: Oris Big Crown ProPilot X Calibre 115

      Neue Uhr: Oris Big Crown ProPilot X Calibre 115: Oris präsentiert in Shanghai eine neue Uhr, die Big Crown ProPilot X Calibre 115. Technische Daten und Infos bei Fratello: Introducing The Oris...
    Oben