ORIS Artelier Grande Lune, Date… Endlich eine „Moonwatch“

Diskutiere ORIS Artelier Grande Lune, Date… Endlich eine „Moonwatch“ im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; ORIS Artelier Grande Lune, Date (Ref.: 01 763 7723 4051-07 8 18 79) Wer hat eigentlich behauptet das es nur von Omega und Bulova eine „Moonwatch“...
timeinside

timeinside

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2013
Beiträge
1.073
ORIS Artelier Grande Lune, Date (Ref.: 01 763 7723 4051-07 8 18 79)

Wer hat eigentlich behauptet das es nur von Omega und Bulova eine „Moonwatch“ gibt? Nun, die Uhren von den beiden Herstellern waren - wenn nicht die ganzen schrägen Verschwörungstheoretiker doch recht haben sollten - wirklich auf dem Mond. Aber viele andere Hersteller bauten und bauen schon seit dem frühen 16. Jahrhundert Uhren auf denen sich der Mond, oder sagen wir besser das Symbol des Erdtrabanten, über das Zifferblatt bewegt. Sind das vielleicht keine „Moonwatches“? Aber Hallo!

Mondsüchtig…
Uhren mit Mondphasenanzeige haben meiner allerliebsten Frau schon immer gefallen, aber aus irgendeinem Grund hat sie nie eine besessen. Das musste sich endlich ändern, denn schließlich ist es praktisch vorher zu wissen wann man sich anketten und das Hundefutter bereitstellen muss.

Aber lassen wir Sagen und Mythen bei Seite und wenden uns den Fakten zu: Der Mond benötigt für eine Umkreisung der Erde bezogen auf die Fixsterne durchschnittlich 27 Tagen, 7 Stunden und 43,7 Minuten. Genaugenommen kreist der Mond nicht um die Erde, sondern Erde und Mond kreisen um einen gemeinsamen Schwerpunkt, der aber auf Grund der Massenverhältnisse innerhalb der Erdkugel liegt. Der Mond hat durch seine Entstehungsgeschichte eine gebundene Rotation. So dreht er sich pro Umlauf genau einmal um die eigene Achse und zeigt uns daher stets die gleiche Seite.

Als Mondphasen bezeichnet man die wechselnden Lichtgestalten (Vollmond, Neumond, zu- und abnehmend) des Mondes, die durch die perspektivische Lageänderung seiner Tag-Nacht-Grenze relativ zur Erde während seines Erdumlaufes entstehen.


Zunehmender Mond (Aufgenommen mit Nikon D300 + Stafire EDF D=200 mm f=1600 mm)

Und so begab ich mich auf die Suche nach einer „Moonwatch“ für meine Liebste. Zeitlos elegant sollte sie sein, nicht zu groß, feminin, nix goldenes, kein blink-blink, und doch etwas Besonderes. Eine nicht ganz so triviale Aufgabe der ich mich als Uhrenfreund natürlich gerne stellte.

Tatsächlich ist es gar nicht so einfach eine mechanische Damenuhr mit Mondphasenanzeige zu finden, die nicht dem sich immer wiederholendem Zifferblattschema entspricht. Mal die Mondphasenanzeige unten, mal oben, mal mit Datum oder und Monatsanzeige, mal ohne, aber im Prinzip immer das gleiche, egal welche Preisklasse man in Betracht zieht. Die Herren haben in entsprechender Uhrengröße wieder mal die deutlich größere Auswahl. Mir gefällt da z. B. ein sehr schickes Ührchen vom Hersteller von den langen Wiesen sehr gut, aber das ist eine andere Geschichte. Doch dann bin ich auf die ORIS Kollektion gestoßen.

Flüsse, Düsentriebwerke und Gezeiten…
Die Uhrenmanufaktur ORIS wurde von Paul Cattin und Georges Christian in der Schweizer Gemeinde Hölstein im Jahre 1904 gegründet. Sie gaben ihrer Firma den Namen des in der Nähe fließenden Bachlaufs. Diese Namensgebung ist offenbar bis in der Gegenwart beliebt, denn so benennt z. B. Rolls-Royce seine Triebwerke für Passagierjets nach dem am englischen Firmengelände verlaufenden River Trent.

ORIS ist einer der wenigen selbstständigen traditionellen Schweizer Uhrenhersteller und fertigt bis heute ausschließlich mechanische Uhren mit eigenständigem Design. Unser himmlischer Begleiter scheint dabei eine besondere Rolle zu spielen, denn im Jahre 2013 bringt ORIS mit der ProDiver Pointer Moon die erste mechanische Uhr der Welt, die den Mondzyklus und den Tidenbereich anzeigt. Galileo Galilei war zwar kein Taucher, hätte aber sicher gerne schon im 17. Jahrhundert eine solche Uhr gehabt, denn dann hätte er die Gezeitenentstehung in seinem weltberühmten „Dialogo sopra i due massimi sistemi“ wohl richtig gedeutet. Aber die dem Mittelpunktswahn verfallene Kirche hätte ihm das tickende Teufelswerk bestimmt sofort abgenommen und auf einem Scheiterhaufen einschmelzen lassen.

Artelier Grande Lune…
Auf der Baselworld 2017 stellte ORIS die neue Damenuhr Artelier Grande Lune vor. Wieder einmal hat ORIS eine Uhr mit eigenständigem Design geschaffen die nicht dem üblichen Muster entspricht. Schon auf den ersten Blick nimmt sie den Betrachter für sich ein, denn die außergewöhnlich groß designte blaue Mondphasenanzeige macht ihrem Namen „Grande Lune“ alle Ehre.

Das silberfarbene Zifferblatt hat eine wunderschöne Guilloche-Gravur und ist mit den geraden Indizes elegant und zeitlos gehalten. Der mit 11 Diamanten geschmückte innere Stundenkreis ist dezent und gibt der Uhr eine feminine Note. Das Datum ist mittig auf 6 Uhr platziert. Die sehr dominante Mondphasenanzeige ist im oberen Bereich des Zifferblattes platziert. Die Mondphasenscheibe zeigt ein feines silberfarbenes Mondrelief sowie einzelne Sterne auf dunkelblauem Hintergrund. Datum und Mondphase kann über eine Kronenstellung eingestellt werden.


Mit 36 mm Durchmesser hat das Gehäuse passende Proportionen.

Das Mondwerk…
Das ORIS Kaliber 763 basiert auf einem zuverlässigen Selitta SW 220-1 mit dem für ORIS typischen roten Aufzugsrotor, welcher durch den Glassichtboden bei seiner Arbeit beobachtet werden kann. Das Basiswerk wurde mit einem von ORIS eigens entwickelten Mondphasenmodul erweitert.

Die Lunation - ein kompletter Mondphasenzyklus von Neumond zu Neumond - dauert 29 Tage, 12 Stunden, 44 Minuten und 2,9 Sekunden. Die klassische Mondphasenkomplikation wird auf 29,5 Tage abgerundet, daher benutzt man bei der einfachen Art der Mondphasenanzeige ein Räderwerk mit 59 Zähnen für zweimal 29,5 Tage. Auf der Mondscheibe befinden sich zwei gegenüberliegende aufgemalte Monde, von denen immer nur einer auf dem Zifferblatt zu sehen ist. Das Räderwerk bewegt die Scheibe automatisch einmal pro Tag um einen Zahn weiter, um die Mondphase korrekt darzustellen. Diese Art der Mondphasenanzeige geht jährlich rund 8 Stunden oder in drei Jahren einen ganzen Tag falsch, ist aber über den Einstellmechanismus natürlich leicht korrigierbar.

Vollmond…
Mit der ORIS Artelier Grande Lune ist die erste „Moonwatch“ überhaupt bei uns eingezogen. Eigentlich erstaunlich, da ich seit über einem viertel Jahrhundert astronomisch äußerst interessiert bin und selbst auch nie eine Uhr mit Mondphasenanzeige besessen habe.

Dieser Beitrag wurde in einer hellen Vollmondnacht geschrieben.

Technische Daten:
Modell: ORIS Artelier Grande Lune, Date
Referenz: 01 763 7723 4051-07 8 18 79
Kaliber: ORIS 763, Basiswerk SW 220-1 mit ORIS Mondphasenmodul
Automatik mit beidseitigem Aufzug
Frequenz: 28.800 Halbschwingungen/h (4 Hz)
Gangreserve: 38 Stunden
Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden, Datum, Mondphase, Sekundenstopp
Gehäuse: Edelstahl, poliert
Uhrenglas: Saphirglas, beidseitig gewölbt, Innenseite entspiegelt
Zifferblatt: Silberfarbenes guillochiertes Zifferblatt mit 11 Diamanten
Gehäuseboden: Eingeschraubter Edelstahl-/Sichtglasboden
Durchmesser: 36,0 mm
Wasserdichtigkeit: 50 m / 5 bar
Armband: Edelstahl, poliert, verschraubt, doppelte Faltschließe

Auch mit einem, zur Mondphasenanzeige passendem, dunkelblauem Lederband macht die Artelier Grande Lune eine sehr stimmige Figur.

Und nun noch ein paar Fotos...













Danke für's reinschauen, ich freue mich auf Eure Kommentare! :)
 
GT8

GT8

Gesperrt
Dabei seit
04.12.2018
Beiträge
265
Sehr ansprechend :klatsch:
Schade eigentlich dass dieses Konzept, aufgrund von Grösse und Brillis, tatsächlich der Damenwelt vorbehalten bleibt...könnte ich mir gut in 40mm und ohne Steinchen vorstellen.
Blatt wunderschön und XL Mondphase genial.
 
timeinside

timeinside

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2013
Beiträge
1.073
Danke für Deinen Kommentar! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast001

Gast
Hallo Timeinside,

vielen Dank für die Vorstellung der ORIS Artelier Grande Lune.

Grüße
Stefan
 
Grautiere

Grautiere

Dabei seit
05.08.2019
Beiträge
12
Hallo Timeinside

und vielen Dank für die ganz wundervolle Vorstellung dieser wirklich schönen Uhr, die ansehnlichen Bilder und die Infos zur Umsetzung der Himmelsmechanik ins Räderwerk.

Unter Mondkälbern wünsche ich viel Vergnügen mit der Uhr.

Grüße, Stefan.
 
G

Gast76061

Gast
Sehr ansprechend :klatsch:
Schade eigentlich dass dieses Konzept, aufgrund von Grösse und Brillis, tatsächlich der Damenwelt vorbehalten bleibt...könnte ich mir gut in 40mm und ohne Steinchen vorstellen.
Blatt wunderschön und XL Mondphase genial.
Ach was. 42mm und genau dieses Design. Ist was für Männer mit Selbstbewusstsein
 
timeinside

timeinside

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2013
Beiträge
1.073
Danke für Eure Kommentare! :-)
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.146
Ort
Mittelhessen
Eine wunderschöne Uhr mit einer sehr präsenten Mondphase! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank fürs zeigen Deiner Oris! Sie gefällt mir gut, denn ich bin selbst Liebhaber dieser zwar im Grunde für mich nutzlosen, aber dennoch schönen Komplikation. Hier gefällt mir besonders die Größe der Mondphase richtig gut.

Auf die Steinchen hätte ich zwar auch verzichten können und in 38-40 mm würde mir die Uhr passen, aber das tut der Schönheit keinen Abbruch.

Viel Freude mit der Oris und allzeit gute Gangwerte!
 
timeinside

timeinside

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2013
Beiträge
1.073
Danke schön, werde die Glückwünsche meiner Frau gerne weitergeben. :-)
 
Carell Quinn

Carell Quinn

Dabei seit
20.04.2019
Beiträge
1.409
Ort
München
Dieser Beitrag wurde in einer hellen Vollmondnacht geschrieben.
Dessen war ich mir schon bei den ersten Sätzen Deiner fantastischen Vorstellung absolut sicher!;-)

Die Begeisterung für den Erdtrabanten, gewürzt mit informativen Fakten hat mich gleich in den Bann gezogen. Dazu diese wundervolle Uhr...!

Danke für diese Vorstellung und die großartigen Fotos dazu!
 
timeinside

timeinside

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2013
Beiträge
1.073
Dankeschön! Es freut mich, dass Dir die Vorstellung gefallen hat. :-)

Heute ist kein Mond zu sehen, da zum einen Neumond und es dazu hier auch noch ziemlich neblig ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

ORIS Artelier Grande Lune, Date… Endlich eine „Moonwatch“

ORIS Artelier Grande Lune, Date… Endlich eine „Moonwatch“ - Ähnliche Themen

  • ORIS Artelier Grande Lune, Date… Endlich eine „Moonwatch“

    ORIS Artelier Grande Lune, Date… Endlich eine „Moonwatch“: Die Vorstellung der ORIS Artelier Grande Lune, Date gibt es hier => klick
  • [Erledigt] Oris Artelier Regulateur Automatic im Full Set aus Juni 2020

    [Erledigt] Oris Artelier Regulateur Automatic im Full Set aus Juni 2020: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Oris Artelier Regulateur mit automatischem Aufzug. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Oris Artelier 18K Gold Mega Pack - ungetragen

    [Erledigt] Oris Artelier 18K Gold Mega Pack - ungetragen: Liebe Forumsgemeinde Nach etwas hin und her biete ich nun doch meine wunderschöne Oris Artelier in 18K Roségold zum Verkauf an um Platz für etwas...
  • [Verkauf] Oris Artelier Small Second Date, 01 623 7582 4074-07 5 21 71FC, 01/11

    [Verkauf] Oris Artelier Small Second Date, 01 623 7582 4074-07 5 21 71FC, 01/11: Liebe Mitforianer, Uhren, die zu selten an mein Handgelenk kommen, dürfen gehen. Daher steht meine Oris Artelier Small Second Date...
  • Ähnliche Themen
  • ORIS Artelier Grande Lune, Date… Endlich eine „Moonwatch“

    ORIS Artelier Grande Lune, Date… Endlich eine „Moonwatch“: Die Vorstellung der ORIS Artelier Grande Lune, Date gibt es hier => klick
  • [Erledigt] Oris Artelier Regulateur Automatic im Full Set aus Juni 2020

    [Erledigt] Oris Artelier Regulateur Automatic im Full Set aus Juni 2020: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Oris Artelier Regulateur mit automatischem Aufzug. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Oris Artelier 18K Gold Mega Pack - ungetragen

    [Erledigt] Oris Artelier 18K Gold Mega Pack - ungetragen: Liebe Forumsgemeinde Nach etwas hin und her biete ich nun doch meine wunderschöne Oris Artelier in 18K Roségold zum Verkauf an um Platz für etwas...
  • [Verkauf] Oris Artelier Small Second Date, 01 623 7582 4074-07 5 21 71FC, 01/11

    [Verkauf] Oris Artelier Small Second Date, 01 623 7582 4074-07 5 21 71FC, 01/11: Liebe Mitforianer, Uhren, die zu selten an mein Handgelenk kommen, dürfen gehen. Daher steht meine Oris Artelier Small Second Date...
  • Oben