Originale Glashütte aus der DDR

Diskutiere Originale Glashütte aus der DDR im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Frohes Neues! Die Uhr meines Großvaters nach der Revision, eine Glashütte Spezimatic (26 Rubis - 34 mm Gehäusedurchmesser bei 19 cm Handumfang):
oncefan

oncefan

Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.519
Ort
Quedlinburg
Sehr schöne Uhr mit hohem ideellen Wert! Toll! :klatsch:

Ich persönlich würde ihr noch ein neues Glas spendieren.... 304 armiert mit güldenem Ring wenn ich mich nicht irre.... ;-)
 
Tuma Uhrman

Tuma Uhrman

Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
19
Bei ebay geht die Uhr zwischen 100 und 200 Euro weg. Die Revision kostete inklusive neuem Armband 200 Euro. Da es die Uhr meines Großvaters war, ist es mir das wert gewesen.

Die Uhr ging zuvor am Tag 4 Minuten (!) nach. Der Uhrmacher hat alle Teilchen gereinigt und ein Plastik- äh pardon Plasterädchen gegen ein Metallrädchen sowie die Krone ausgewechselt. Er hatte noch Originalersatzteile auf Lager.

Ja, das Glas weist einige leichte Kratzer auf. Da es aber eine alte Uhr ist, gehört das irgendwie dazu. Bei einem markanten Sprung hätte ich das Glas jedoch auswechseln lassen.

Ich werde die Uhr demnächst noch ausführlich vorstellen. Bis dahin möchte ich allerdings noch einige Zeit die tägliche Gangabweichung beobachten. Hatte sie am Montag abgeholt und seitdem geht sie gut 20 Sekunden am Tag vor. Etwas viel unmittelbar nach einer Revision?

Hatte die Uhr bereits vor 15 Jahren bekommen. Da wirkte sie mir aber noch zu altbacken. Im Dezember hatte ich mir jedoch meine erste teure Uhr, eine TAG Heuer gekauft. Daraufhin habe ich dieses Erbstück wieder rausgekramt und Weihnachten rum zum Uhrmacher in meinem Heimatort geschleppt. Der ist schließlich auch schon Anfang 60, so dass sich eine Revision in ein paar Jahren wohl schwierig gestaltet hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.455
Eine Uhr mit familiären Hintergrund - unbezahlbar. :super:

Die leichten Kratzer auf dem Plexi kannst du rauspolieren. Das sieht hinterher wie neu aus.
 
watchfox

watchfox

Dabei seit
15.03.2015
Beiträge
739
Ort
Speckgürtel von Berlin
Ein seltenes Ereignis, eine Uhrenliebhaberin traut sich ins Forum, großartig Tuma Uhrmann! Und ich finde, die Spezis passen sehr gut an einen Damenarm! Ich habe erst vor wenigen Wochen eine ehemalige Schulfreundin gelobt, die eine wunderbar erhaltene Spezimatic ihres Vaters am Handgelenk trug. Mädels traut Euch, es gibt so schöne Vintage-Uhren!
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.232
Ort
Berlin
Da bin ich voll bei Dir Hartmut:super:.
Ich befürchte jedoch, dass Tuma ein Mann ist. So behaarte Arme und 19cm HGU lassen mich eher einen männlichen Uhrenfreund vermuten;-).
Viele Grüße
Marco
 
Tuma Uhrman

Tuma Uhrman

Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
19
Danke für die Blumen, aber ich bin männlich. ;) Ich mag lediglich den Film Kill Bill mit Uma Thurman in der Hauptrolle und fand den Nickname ein passendes Wortspiel bei der Anmeldung.
 
watchfox

watchfox

Dabei seit
15.03.2015
Beiträge
739
Ort
Speckgürtel von Berlin
Marco, Du hast wahrscheinlich recht, falsche Fährte! Vielleicht kommt ja ein Outing? Ich bleib aber trotzdem bei meiner Aussage.
Und schon ist alles aufgeklärt, schade, wieder kein Mädel 😒, sorry.
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
5.060
Ort
nördlich von Berlin
Ich hoffe das Deine Frau Dir Deine Uhren beschlagnahmt Hartmut, dann wirst Du sehen was Du davon hast. Meine Tochter möchte gern was aus meiner Vitrine.Das habe ich ihr biss jetzt ausreden können .
Gruß
Andreas
 
N

nodronn

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
303
Ort
Magdeburg
Ich wünsche allen Glashütter Uhrenfreundinnen und Uhrenfreunden ein tolles erfolgreiches Jahr 2020.

Besondere Uhrengrüße gehen an Erich, Andreas aka lennox und Roland aka Spindel. Viel Erfolg beim Vervollständigen eurer Sammlungen und viele seltene Stücke zu guten Preisen.

Grüße aus Magdeburg
Ronny
 
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.939
Ort
Leipzig
Danke Ronny und mit Grüßen zurück.

@Tuma Uhrman ,schön das du das Familien Stück hast machen lassen. Habe auch so eine von meinem Vater. Die geht dann in die nächste Generation über. Aber interessieren würde mich :
und ein Plastik- äh pardon Plasterädchen gegen ein Metallrädchen
Was für ein Plasterädchen er gewechselt hat ?

Hier mein letzter Neuzugang vom letzten Flohmarkt.Das seltene Gehäuse ist noch top.Das Blatt muß ich eventuell noch tauschen oder aufarbeiten.
Im Kasten fehlte das Inlett,habe ich auch gleich auf dem Markt bekommen.
Kal 60.1
Gruß Roland
PC293077.JPGPC293048 (2).JPGPC293075 (2).JPG
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
5.060
Ort
nördlich von Berlin
Danke Ronny, und Glückwunsch Roland.Ich wünsche auch Allen aus der Runde, alles Gute für 2020.
2019 lief für mich nicht besonders gut. Ich glaube ich war nur 2 mal in Rolands Jagt Revier. Ich muss aber auch zugeben, das ich obwohl meine Kriegskasse gut gefüllt ist, einfach nicht gewillt war, bei manchen Kalibern die ich noch in die Sammlung haben wollte, die aufgerufenen Preise zu Zahlen. Kal 74 vollgold 2500E,Goldfuchs mit blauem ZB 2100E ist mit etwas zu happig . Bei komplettem Set, kein Problem. Aber ohne Schachtel u Pap. ist mir das nicht wert .
Viel Glück
Andreas
 
oncefan

oncefan

Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.519
Ort
Quedlinburg
Roland, ich denke er meint dieses Wechselrädchen das es sowohl in Metall als auch in Plastik gibt. Ich muss mal nachschauen, wie es richtig heißt....

2825834

2825835
 
w113_sl280

w113_sl280

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
1.254
Ort
Wien
Ich wünsche allen Glashütter Uhrenfreundinnen und Uhrenfreunden ein tolles erfolgreiches Jahr 2020.

Besondere Uhrengrüße gehen an Erich, Andreas aka lennox und Roland aka Spindel. Viel Erfolg beim Vervollständigen eurer Sammlungen und viele seltene Stücke zu guten Preisen.

Grüße aus Magdeburg
Ronny
Ein herzliches Servus an Ronny und an alle anderen, ein gutes Jahr 2020 wünsche ich uns allen!
 
oncefan

oncefan

Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.519
Ort
Quedlinburg
Ich habe es ebenso versäumt :oops:
Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr mit Gesundheit und Glück in allen Lagen! Viele Uhren brauche ich nicht mehr, nur noch die, die mir fehlen.... ;-)
 
kāla

kāla

Dabei seit
09.12.2015
Beiträge
339
Dann melde ich mich hier auch mal wieder und reihe mich gern in die guten Wünsche fürs neue Jahr ein. :)
Mein Ziel für 2020 ist wieder etwas mehr Zeit ins Uhrenhobby stecken und auch die eine oder andere Lücke in der Sammlung schließen zu können. Wobei ich es mit Andreas halte und nicht gewillt bin, Mondpreise für Durchschnittsuhren (oder gar "Schrott") zu bezahlen. Aber der Markt reguliert sich ja schon und wird das auch in den nächsten Monaten weiter tun ... :) Und um Roland zu "beruhigen": Ich war zwar lange nicht aktiv - nicht nur hier im Forum - bin aber auch auf kein anderes Uhrengebiet umgestigen. ;)


Zur großväterlichen Uhr ...
Bis dahin möchte ich allerdings noch einige Zeit die tägliche Gangabweichung beobachten. Hatte sie am Montag abgeholt und seitdem geht sie gut 20 Sekunden am Tag vor. Etwas viel unmittelbar nach einer Revision?
... noch meine Meinung:
Meine Vinatge-Uhren, die in einer Spanne von +/- 30 Sekunden pro Tag laufen, sehe ich als "gut" an und investiere keine Mühe, die Gangwerte zu verbessern. Wenn du dir vor Augen führst, dass aktuelle Chronometer-Werte mit -4s bis +6s/Tag angegeben werden, darf eine vier Jahrzehnte alte Uhr gern ein paar Sekunden pro Tag Abweichung haben. Oder anders ausgedrückt läuft eine Uhr mit +20s/Tag mit einer Abweichung von 0,02%. Das ist doch ganz ordentlich. ;)
 
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.939
Ort
Leipzig
Und um Roland zu "beruhigen":
Ach,ich bin ganz entschleunigt ;-)
Aber der Markt reguliert sich ja schon und wird das auch in den nächsten Monaten weiter tun ...
Stimmt,und so soll es sein.Habe keine direkten Wünsche mehr weil ich alles habe was ich haben wollte in Sachen GUB.
Sammlung wird nur noch aufgepeppt,bessere Gehäuse und ähnliches.
Spezichron Gehäuse NOS vom letzten Flohmarkt Besuch z.B.
Gruß Roland
P1043083 (2).JPG
 
Thema:

Originale Glashütte aus der DDR

Originale Glashütte aus der DDR - Ähnliche Themen

  • [Suche] Glashütte Original Panoreserve

    [Suche] Glashütte Original Panoreserve: Grau oder Silber, Facelift..
  • [Suche] Glashütte Original Sixties 39-52-01-02-04

    [Suche] Glashütte Original Sixties 39-52-01-02-04: Helles Zifferblatt. Ref 39-52-01-02-04 wird gesucht. Mit Box und Papieren und ohne Gebrauchsspuren möglichst.
  • [Verkauf] Glashütte Original Lederband, schwarz 18/16

    [Verkauf] Glashütte Original Lederband, schwarz 18/16: Liebe Forumsfreunde, ich habe etwas in meinem Fundus aufgeräumt, weshalb ich Euch dieses schöne Glashütte Original Lederband zu 55€ anbieten...
  • [Erledigt] Glashütte Original Senator 39-31-45-42-04

    [Erledigt] Glashütte Original Senator 39-31-45-42-04: Geschätzte Uhrenfreunde Hier ein absolutes Christmas-Special. Ich verkaufe aus meinem Privatbesitz: Glashütte Original Senator Chronograph mit...
  • Kaufberatung Glashütte Original Seventies 2-39-47-13-12-04

    Kaufberatung Glashütte Original Seventies 2-39-47-13-12-04: Hallo Forum, Ich überlege mir, kurzfristig die o.g. Uhr zu kaufen. Die Referenz verweist auf die 3 Zeiger Ausführung mit blauem Blatt und blauem...
  • Ähnliche Themen

    Oben