Originale Glashütte aus der DDR

Diskutiere Originale Glashütte aus der DDR im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Eine G-Uhr sollte bei einer Glashütte Sammlung schon dabei sein finde ich.;-) Gruß Roland
Rigo

Rigo

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
777
Ja, ich hätte auch gern eine gute erhaltene G, genauso eine, wie die hier von Marco.
Aber wollen ist das Eine.. Eine zu bekommen, das Andere. Leider...

IMG_6028.JPG
Hab mal Dein Bild geklaut. :super:
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.858
Ort
nördlich von Berlin
Ich habe auch etwas Glück gehabt. Mir ist das Plexi raus gefallen also Lünette runter und probiert das Plexi wieder rauf zu Drücken . Dabei hab ich festgestellt das der Rand vom Plexi defekt war. Ich also zu meinem Uhrenschmied . Er hat kein passendes Glas da. also warten . Wie ich das Teil wieder abgeholt hab war die Uhr komplett mit Lünette , obwohl mir der Ganove vor einem halben Jahr gesagt hat das er überhaupt keine Teile mehr hat. Ich hab natürlich schön auf doof gemacht und 15 E bezahlt.Nun hab ich ne Lü. zum wechseln.
Gruß
AndreasGreenwich kal 75 001.JPGGreenwich kal 75 003.JPG
 
oncefan

oncefan

Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.419
Ort
Quedlinburg
Mit der Greenwich Lünette geht die Uhr aber eine Stunde nach.... :face:
Oder vor? :hmm:
Jedenfalls hier falsch :D
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.858
Ort
nördlich von Berlin
Datum stimmt auch nicht . Kenne es noch aus der DDR Uhrenwerbung
Unsere Uhren gehen nach wie vor:lol:
Schönen Abend
Andreas
 
A

Automatique

Dabei seit
31.12.2013
Beiträge
105
Ort
Norden
Seit vierzig Jahren in erster Hand (Arm). Funktioniert tadellos. Leider hat der Zahn der Zeit am Armband genagt.
 

Anhänge

oncefan

oncefan

Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.419
Ort
Quedlinburg
Komischer Zahn. Hat Dir ein Schließenende an die untere Seite montiert.... :D
Der Anstoß ist 20mm, richtig? 18mm hätte ich noch da.
 
A

Automatique

Dabei seit
31.12.2013
Beiträge
105
Ort
Norden
Komischer Zahn. Hat Dir ein Schließenende an die untere Seite montiert.... :D
Tja, warum ich das vor vierzig Jahren so montiert habe, entzieht sich vollkommen meiner Erinnerung. Wird ziemlich sicher keinen Grund gehabt haben, behaupte ich mal. Und mangels eines aufmerksamen Uhrenforums hat das damals auch niemand bemerkt. :-P

Der Anstoß ist 20mm, richtig? 18mm hätte ich noch da.
Die Breite zwischen den Hörnern beträgt 20 mm, am Ende verjüngt es sich dann sogar auf 16 mm. Trotzdem vielen Dank für das Angebot. Da die Uhr zu damaliger Zeit schon sehr artgerecht belastet wurde, kann es sich hier auch um ein Ersatzband handeln. Aber das ist alles soooo lange her. In meiner Jugend war ich nach zwei Ruhla Stopuhren froh, endlich eine wirklich wasserdichte Uhr zu haben. So groß war die Auswahl nicht. Was es mit Glashütte an sich auf sich hatte, war uns Jungs doch völlig wurscht. Heute erfreue ich mich an ihr.
 
Wartburgmann

Wartburgmann

Dabei seit
22.11.2015
Beiträge
73
Ort
Halle (Saale)
An dieser Stelle muss ich auch unbedingt meine Neuanschaffung zeigen. Okay, die Kal. 74 Schachtel hatte ich schon vorher, aber nun auch endlich die passende originale Uhr dazu! :)

DSC_1178_edited (813x1024).jpg

Wurde vermutlich alles genau so im KONSUMENT-Warenhaus Katalog bestellt. :klatsch:

DSC_1162 (833x1024).jpg

Gruß ins Winterwochenende,
Christoph
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.858
Ort
nördlich von Berlin
Bestellen konnten nur wenige, ob sie es auch bekommen haben steht in den Sternen. Mein Vater hat im Stahlwerk, also Schwerindustrie, in Schicht gearbeitet. Als Auszeichnung von der FDGB hat er mal so ein Katalog bekommen. Meine Mutter hat dann nach Erhalt der Jahresendprämie Sachen bestellt. Davon gab es aber nur ein Teil der Rest sollte noch kommen . Ich glaub das ist noch offen.:lol:
Gruß
Andreas
 
Rigo

Rigo

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
777
Hi Christoph, Deine Bilder sind immer wieder ein schönes Beispiel für ein gut gelungenes Stillleben.
Auch die Auswahl & Platzierung der verschiedenen Dinge sind interessant.
Manchmal wünscht man sich den scharfen Fokus auf den Gegenstand, den man grad erkunden will.
Mit meiner großen Kamera hab ich auch nur immer eine Ebene scharf, der Rest ist sogar so unscharf, dass es manchmal wie Kunstfotografie aussieht.
Bei Handys mit guten Kameras hingegen & schaffen es diese kleinen Mini-Linsen zum Teil,
das ganze Bild in seinen verscheiden tiefen Ebenen im scharfen Fokus abzulichten.

Was issen das im Hintergrund für ein (eklektisches) Bauteil mit dem roten Kabel ? :D

Es hat sogar Füße...
 
Wartburgmann

Wartburgmann

Dabei seit
22.11.2015
Beiträge
73
Ort
Halle (Saale)
Dankeschön Rigo. :) Ja meine D60 kommt so langsam in die Jahre. Bei schlechtem Licht (hab ich in der Wohnung fast immer) muss ich immer den Kompromiss zwischen Tiefenschärfe und Bildausschnitt so wählen, dass die Komposition noch gerade so aufs Bild kommt, und trotzdem der Hauptgegenstand noch gut erkennbar ist. Für Detailbilder muss dann oft wirklich mehr Kunstlicht her.

Das "Ding" im Hintergrund ist ein prähistorischer Schnapsglashalter. :)

DSC_1160.JPG
 
oncefan

oncefan

Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.419
Ort
Quedlinburg
Wieso nicht? Immer noch besser als der Mist aus Polen....
OK, die Beschreibung habe ich jetzt erst gelesen. Das ist großer Spaß :lol:
 
Sovietman

Sovietman

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
405
Ort
Vorpommern
Sehr individuell & einzigartig nach sovietischem Vorbild der 1950er Jahre . . .
Öl Painting war einst der Inbegriff, seiner Uhr eine heroische Note zu verleihen.
Hier war wohl die Karibik der Traum des ehemaligen Uhrenbesitzers . . .
 
Rigo

Rigo

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
777
Ich find's gut. Die Uhr im Ganzen wäre im exakt gleichen Zustand ohne dem Bild für mich nicht wertvoller - eher langweiliger.
Mit der Kunst an sich ist es aber immer so eine Sache...
Für einen intoleranten Uhrensammler ein Alptraum :D - für den Liebhaber ein Blick auf sich ziehendes Einzelstück.
Genau deshalb - Gut :super:
 
Thema:

Originale Glashütte aus der DDR

Originale Glashütte aus der DDR - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Glashütte Original Pano Matic Lunar grau Ref 19002433205

    [Verkauf] Glashütte Original Pano Matic Lunar grau Ref 19002433205: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Glashütte Original Panomatic Lunar Ref 19002433205 mit dem schönen grauen Blatt. Dies ist ein...
  • Glashütte Original Lady Serenade Referenz 1-39-22-20-02-34 - das/die kleine Schwarze

    Glashütte Original Lady Serenade Referenz 1-39-22-20-02-34 - das/die kleine Schwarze: Liebe Uhrenfreunde, ich möchte euch heute ein weiteres Schätzchen aus meiner Sammlung vorstellen. Ich weiß, für die überwiegende Mehrzahl hier...
  • [Erledigt] Glashütte Original Senator Panoramadatum Karree/Karrée, Full Set, 22-02-53-52-14 (defekt)

    [Erledigt] Glashütte Original Senator Panoramadatum Karree/Karrée, Full Set, 22-02-53-52-14 (defekt): Liebes Forum, ich falle gleich mal mit einem etwas ungewöhnlichen ersten Beitrag mit der Tür ins Haus und biete eine (defekte) Uhr zum Verkauf...
  • [Erledigt] Original Glashütte - blau - alt

    [Erledigt] Original Glashütte - blau - alt: Zum Verkauf steht eine alte „Original Glashütte“ Uhrenbox. Selbstverständlich ist sie nicht neu und sie tut was sie soll ;-) Preisvorstellung...
  • Kaufberatung: A. Lange & Söhne vs. Glashütte Original

    Kaufberatung: A. Lange & Söhne vs. Glashütte Original: Hallo, Auf dem Weg zur neuen Uhr, habe ich die Auswahl jetzt beschränkt auf zwei Typen. 1. A. Lange & Söhne “Richard Lange”; 2. Glashütte...
  • Ähnliche Themen

    Oben