Originale Glashütte aus der DDR

Diskutiere Originale Glashütte aus der DDR im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; He Markus da ist Dir bei der Datierung ein kleiner Fehler unterlaufen .Hinter dem Jahr steht das Quartal nicht der Monat somit ist deine Erste 2...
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.778
Ort
nördlich von Berlin
He Markus
da ist Dir bei der Datierung ein kleiner Fehler unterlaufen .Hinter dem Jahr steht das Quartal nicht der Monat somit ist deine Erste 2 Quartal 1977 und die Zweite 4 Quartal 1973. Der Fehler bei Mikl ist die Kal 59 die er Restauriert hat besitzt wohl eine Stoßsicherung. Er schreibt aber das da keine ist.
Gruß
Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
w113_sl280

w113_sl280

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
1.142
Ort
Wien
Ich kenne Herrn Mikl und habe auch schon bei ihm arbeiten lassen.
Auch ich habe höchsten Respekt vor seinen handwerklichen Fähigkeiten.
Andreas meinte wohl, dass im Bericht keine StoSi steht, es sich aber um ein seltenes Werk mit handelt...
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.778
Ort
nördlich von Berlin
Ist etwas verwirrend . Erst schreibt er: Das körnig vergoldete Werk hat keine Stoßsicherung .Unten steht dann das wenige Werke Eine haben.
Schöne Woche
Rentner Andreas
 
w113_sl280

w113_sl280

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
1.142
Ort
Wien
Seit kurzem bei mir: Eine Spezimatic "Weltzeit". Ich bin dem Charme irgendwie erliegen - und eine schöne Ergänzung zu meiner "modernen" Uhr aus dem gleichen Städtchen. Trägt sich auch am Perlon wirklich zeitgemäß.

Anhang anzeigen 2302852
Schöne Uhr, gab es in unterschiedlichen Variationen.
Ich habe eine mit Balken und hellem Blatt...

DSCN2442~3.JPG
 
Zustimmungen: Rigo
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.778
Ort
nördlich von Berlin
He Erich
ist sogar die Exportvariante mit AUTOMATIC für den braven DDR Bürger gab es die mit SPEZIMATIC . Die wird wohl aus dem gleichen INTERSHOP kommen wie Deine:prost:
Gruß
Andreas
Welttimer 001.JPG
 
Zustimmungen: Rigo
w113_sl280

w113_sl280

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
1.142
Ort
Wien
Interessant ist dass die Städtenamen NICHT ident sind.
Ist Deine die Greenwich-Lünette?
Grüße an den Rentner
 
Zuletzt bearbeitet:
TheEconomist

TheEconomist

Dabei seit
17.12.2018
Beiträge
8
Guten Abend zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit dem Verkäufer P.Soprani auf ebay? Auf Glashütte (DDR) Uhren spezialisiert und aus Polen. Hier ein Link zu ihm: p.soprani auf eBay
Meint ihr der bastelt einfach Originalteile so zusammen dass es passt und macht es aus leidenschaft, oder benutzt nachgemachte Zifferblätter und Billigteile?
 
Zustimmungen: Rigo
Rigo

Rigo

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
380
Darauf hab ich gewartet. Seine Uhren sind mir bereits aufgefallen, kurz bevor ich mich hier im Forum im Januar 2018 angemeldet hatte.
Nur vorweg: ich hab absolut keine Ahnung. Aber vielleicht ist das in diesen Fall sogar ein Vorteil. Deshalb antworte ich mal so: diese Uhren sind (für Laien wie mich, die keine Ahnung haben) sehr ansehnlich. Diese Gehäuse sind sicher passende Nachfertigungen aus Fernost.
Die Ziffernblätter sind sicher genauso Nachfertigungen. Ich denke nicht mal neu bedruckt, sondern einfach Nachfertigungen.
Die Zeiger... keine Ahnung, Neuanfertigungen. Die Uhrwerke sind bestimmt Originale... ich weiß nicht.. wo nimmt man so viele alte Werke her ???
Diese Uhren sind sicher etwas für "Leute, die auch genauso eine Uhr haben möchten" Ansehnlich sind sie ja auf den 1. Blick diese Uhren aber mit "Original", was auch immer Original bedeutet, also mit Original hat das sicher nichts zu tun...

Wem das aber alles egal ist, der findet auch diese Uhren gut. Genau wie eine schwarze Levis 501 aus Albanien.
Eine Royal Enfield kommt seit Jahrzehnten auch aus Indien. Aber dann immerhin offiziell...

Wert? Für eine uralte Originale aus der DDR bekommt man nach einen Jahr vielleicht das Doppelte.
Für so eine bekommt man ein Tag später vielleicht nicht mal die Hälfte... :D
 
TheEconomist

TheEconomist

Dabei seit
17.12.2018
Beiträge
8
ja ich hatte zu spät gesehen, dass es einen eigenen DDR Glashütte Faden gibt und konnte den Beitrag in "Seltsames aus der Bucht" nicht mehr löschen, oder bin zu dämlich :D... Entschuldigt die Redundanz.
 
zapferl

zapferl

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.325
Ort
Dresden
Die Uhrwerke sind bestimmt Originale... ich weiß nicht.. wo nimmt man so viele alte Werke her ???
Die Uhrwerke der Spezimatic-Reihe wurden insgesamt über 1,8 Millionen Mal gebaut. Viele Modelle neigen leider zu starker Patina auf dem Zifferblatt, die Verchromung der Gehäuse war auch oft minderwertig. Der Fluss an schlachtreifen Exemplaren wird also nicht so schnell verebben.

Gruß
Danny
 
Zustimmungen: Rigo
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.778
Ort
nördlich von Berlin
Die Uhren die er anbietet kann man nicht pauschal als Bastelwastel bezeichnen. Es sind aber sehr viele bei, mit frei erfundenen ZB und nachbau Gehäusen.Was noch im Original Zustand ist , ist sehr überteuert. Polen war neben der ehem CSSR in der ehem RGW einer der Hauptimporteure von Uhren aus der ehem DDR. Dadurch gibt es da noch alte Vertrags Uhrmacher die auch noch Werkteile haben. Auf einigen großen Antikmärkten kaufen polnische Händler alles günstig auf was sich nach einer Überarbeitung verkaufen lässt.
Gruß
Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.245
Sehr wenig?
Ich bin ja nicht so der Glashütte-Spezi aber bei seinen momentan angeboten Uhren halte ich nur 2 bis 3 für Original.
 
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.121
Ja, das sehe ich auch so. Die Aftermarketblätter haben einen viel fetteren "Glashütte" Schriftzug als die Originalen, hingewiesen wird bei den Angeboten auf diesen Umstand nicht. Sehr unseriös wie ich finde. Ist sowas ehrlich beschrieben ist es ok, es ist dann aber eine Trageuhr, keine Sammleruhr mehr.
 
oncefan

oncefan

Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.274
Ort
Quedlinburg
Auch ich finde diesen Anbieter unseriös ob der mangelnden Transparenz. Ich würde bei ihm gewiss nicht kaufen. Trageuhren kann ich mir selber machen.
 
Thema:

Originale Glashütte aus der DDR

Originale Glashütte aus der DDR - Ähnliche Themen

  • Glashütte Original Senator Chronograph – The Capital Edition Urban. Markant. Präzise.

    Glashütte Original Senator Chronograph – The Capital Edition Urban. Markant. Präzise.: Hallo Liebe Forum’s-Uhren-Liebhaber und die, die es noch werden möchten….. Ich möchte Euch heute meine absolute Traum-Uhr vorstellen. Ich möchte...
  • [Suche] Glashütte Original PanoMaticLunar 90-02-42-32-05

    [Suche] Glashütte Original PanoMaticLunar 90-02-42-32-05: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich suche eine GO PanoMaticLunar mit weißem Zifferblatt und freue mich über Angebote. Viele Grüße Andreas
  • Glashütte Original Sixties und Sixties Panoramadatum in flammendem Orange

    Glashütte Original Sixties und Sixties Panoramadatum in flammendem Orange: Glashütte Original hat die neue Sixties mit und ohne Panoramadatum präsentiert. Es ist wieder eine Jahresedition. Hier ein erster Film von...
  • [Erledigt] 3 ältere Ausgaben "CHRONOGRAPH" (Glashütte Original)

    [Erledigt] 3 ältere Ausgaben "CHRONOGRAPH" (Glashütte Original): Die Zeitschriften sind nicht mehr verfügbar und auf dem Weg zu einem netten Forumsmitglied :prost: Ich habe noch drei ältere Ausgaben gefunden...
  • "Glashütte Original" Chrongraph Senator, Ref. 10-66-03-04-04

    "Glashütte Original" Chrongraph Senator, Ref. 10-66-03-04-04: Liebe Forumsmitglieder, ich möchte Euch meinen Neuzugang gern vorstellen. Zur Vorgeschichte: Eigentlich hatte ich überhaupt nicht vor, mir...
  • Ähnliche Themen

    Oben