Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren?

Diskutiere Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Seit 2014 bin ich nun dabei und es ist an der Zeit auch mal eine einfache Uhrenvorstellung zu verfassen. Das bietet sich natürlich an bei einer...
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #1
cruiserpapa

cruiserpapa

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2014
Beiträge
1.975
Ort
Ruhrpott
Seit 2014 bin ich nun dabei und es ist an der Zeit auch mal eine einfache Uhrenvorstellung zu verfassen. Das bietet sich natürlich an bei einer Uhr, die meines Wissens niemand im Forum hat.
Ich bin kein Mann großer Worte, deswegen wird es nicht viel werden.
In meinem Fall müssen euch die Bilder die Uhr „rüberbringen“.
Ein bisschen windig war der Uhrenkauf schon (passt ja aber zu Norwegen), weil man die Uhr nur über Facebook oder Instagram beziehen kann. In meinem Fall FB.
Dort bin ich durch Werbung auf die Uhr aufmerksam geworden und habe mir die Seite von denen mal angeschaut. Dort gibt es viele Bilder und auch einige Videos von der Herstellung.

1559362_1442388092645880_1277088135_o.jpg

Herstellerfoto

Link zur FB Seite RADIUM Instruments Norge

160004779_2843023309249011_1488905421354470685_n.jpg

Herstellerfoto


Sofort gefiel mir das Design einer nicht alltäglichen Uhr, bisschen Vintage, Militärlook, Riesenzeiger, durchbohrte Hörner und gute Ablesbarkeit.
Die Uhr wird noch handgefertigt in einem Kleinstbetrieb in Oslo.
Viel findet man außer der FB Seite nicht von denen im Netz. Rausgefunden habe ich aber doch, Zeiger und Zifferblatt sind aus Messing und werden in Asien hergestellt und in Norwegen dann graviert und bemalt. Die Krone stammt aus Italien, alles wird dann in Oslo zusammengebaut.
Ungewöhnlich, die Uhr selbst wird aus einem Block Aluminium gefräst und sandgestrahlt. 😯 Dadurch wiegt die Uhr eigentlich fast nix.
Es gibt eine Handvoll verschiedene Modelle, die alle durchnummeriert werden.
Besonders angetan hat es mir die original RADIUM in der Farbe „Tobakko“, ein ziemlich dunkles Grau.
Die Uhr war die erste designte von RADIUM Norge.
Über den Messenger habe ich dann weitere Daten der Uhr eingeholt. Geschrieben habe ich mit einem Sjur, der immer sehr zügig und freundlich antwortete.
Die Daten der Uhr kamen dann wie folgt:

Swiss/Eta 6497/6498

100 Meter Wasserdicht

Superluminova

Aluminium Case

Plexiglas

Durchmesser 42,1mm

Bandanstoß 22mm

Lug to Lug 58!!!mm und damit war die Uhr eigentlich raus. 😭

Alles über 50mm geht an meinem Kinderärmchen (18cm) eigentlich nicht.
Dazu dann noch ein Preis, für den man auch schon eine z.B. Breitling kaufen kann. 😲 Versand und alle Steuern, Zollgebühren waren dann aber mit drin.
Lieferzeit knapp 60 Tage, da ja jedes Stück handgefertigt wird.
Wir haben dann noch viel geschrieben, u.a, habe ich mir ein paar Bilder der Uhr schicken lassen an Sjur`s 17,5 cm Ärmchen.
Sah gar nicht so schlimm aus. Nein, machte eigentlich richtig was her!!!
Hemden trage ich eh nicht und die soll ja ruhig auch unterm Pullover hervorschauen.
Ein Eyecatcher allemal.

Scheiß der Hund drauf, das letzte Hemd hat keine Taschen. Ich bin jetzt so alt und kann mir alle Dummheiten leisten. 😁
Die Anzahlung über paypal geleistet und mich auf 2 Monate Warten eingestellt.
Zwei Tage später bekam ich eine Nachricht von Sjur, dass gerade eine original Radium in der Fertigung ist, die noch nicht verkauft ist. Es sollte meine werden.
Alles lief dann sehr professionell und knapp 10 Tage später schellte Fedex bei mir an der Tür.
Die Uhr kommt in einer „Klokkerbox“ aus gepresster Pappe mit Sichtfenster, die man auch super an die Wand hängen kann. Die Verpackung wird von Deutschen in Norwegen hergestellt.
Meine Gedanken beim öffnen der Box waren dann: Was ein Teil 🤩
In Punkto Ablesbarkeit ist meine Tudor Heritage Ranger eigentlich unschlagbar dachte ich, die RADIUM setzt dem aber die Krone auf. Riesig, einfach riesig.
Aber viel zu lang, mein zweiter Gedanke 😢
Am Arm dann aber geil, einfach geil. Ja, lang……aber Länge ist nicht alles 😎
Ab auf die Küchenwaage, 72 Gramm incl. schon einem eigenen alten Mansarea Lederband.
(Geliefert wurde die Uhr an einem neuen Lederband. Schön, aber mein getragenes gefällt mir besser. Abgesprochen war eh ein Canvas-Band mit kleiner Norwegen Flagge eingestickt. Hat er vergessen zu wechseln und wird nachgeliefert).
Ja, die Hörner stehen über, man merkt es aber nicht. Eigentlich merkt man fast nicht, dass man eine Uhr am Arm hat.
Man sieht der Uhr unter der Lupe das grobe Aussehen und minimale Bearbeitungsspuren an. Handfertigung eben, gefällt mir.
Ein Satz aus einem Artikel über diese Uhr:

„Trotz Unvollkommenheiten fühlt sich Radium mit seinem altmodischen, handgefertigten Werkzeug-Image eher richtig als falsch an. Das Ganze hat einen gewissen Charme. Das Design ist der größte Reiz von Radium. Und wer sich von der norwegischen Kleinserienproduktion verzaubern lässt, steigt bequem in den Radium-Zug ein.“

Und genauso ist es!
Jetzt genug der Worte, hier ein paar Bilder aus meinem NL Urlaub letzte Woche.
Die große Kamerausrüstung hatte ich nicht mit, denke aber es geht einigermaßen.
Wenn das Canvas-Strap da ist, werde ich noch ein paar Bilder einstellen. Ebenso noch eins mal zum Größenvergleich mit ein paar anderen Uhren von mir.

DSC01914.jpg

Die Klokkerbox

DSC01945.jpg


DSC01933.jpg

Gleich dem Plexi mal ein paar Gebrauchsspuren verpasst

DSC01932.jpg


DSC01948.jpg

Insgesamt leicht gewölbt der Boden, daher sehr gut auch mit dieser Größe tragbar. Höhe mit Plexi: 12,4mm

IMG_20211014_124000.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #4
Pharos

Pharos

Dabei seit
16.10.2021
Beiträge
32
Echt tolles Design, Ablesbarkeit mindestens genau so gut wie bei einer Bahnhofsuhr ;-)
Viel Spaß damit!
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #5
lt-1975

lt-1975

Dabei seit
02.11.2017
Beiträge
2.790
Ort
Dorf südlich der Ruhr
Scheiß der Hund drauf,
..und die Hinterlassenschaft schön ins mitgebrachte Tütchen.
Aber im Ernst, Glückwunsch zur sicher recht seltenen und für mich interessant wirkenden Uhr. Ich glaube, ja, zumindest einige Norweger können (eine) Uhr (bauen).
;-)
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #6
L

legacy1948

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
969
Hässlich ist anders! Glückwunsch zu dem aufs Wesentliche reduziertem Ticker und allzeit gute Gangwerte!
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #7
Christian Lindenau

Christian Lindenau

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
98
Ort
Schriesheim
Ich denke mal, etwas Minimalistisch und total einfach gebaut.
Mir gefällt die Uhr nicht ... Vielleicht bauen die Dänen bessere Uhren wäre mal interessant
für eine Uhrenvorstellung
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #8
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
2.249
Also ich finde diese Uhr total cool! Seit langem mal wieder eine Vorstellung einer wirklich besonderen Uhr. Die offensichtlich nicht so einfache Beschaffung und dass Du sie dir eine ordentliche Stange Geld hast kosten lassen, zeugen meiner Meinung nach von Leidenschaft fürs Thema Uhren und natürlich von einem außergewöhnlichen Geschmack. Großartig!
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #9
cruiserpapa

cruiserpapa

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2014
Beiträge
1.975
Ort
Ruhrpott
Hier noch der versprochene schnelle shot zum Größenvergleich.
Die North Flag hat 40mm, Ranger 41mm, RADIUM 42mm, Speedmaster 42mm
Überrascht mich etwas vom Bild her, am Arm wirkt die RADIUM deutlich größer :hmm:
Aber in punkto Ablesbarkeit ist sie weit vor der Ranger

IMGP1634.jpg
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #10
Mr. Venz

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
7.691
Hei Hei Papa!

Ich bin gerade etwas überfordert. Dachte gestern schon, ich hätte mich verguckt. Wunderschöne Monaco! 😂😂

Im Ernst- sehr cool! Alu können die Norweger und noch so Einiges Meer. Mit dem Teil wirst du auf jeden Fall einen Troll hinter dem Ofen hervorlocken können👍🏻 Hat sogar schon funktioniert; in deiner Vorstellung hat sich schon einer verewigt. 😂

Auf dem ersten Bild -die weiße mit den Zeigern in orange!!! Geil! Das wäre meine. Dat Logo erinnert entfernt an Triumph. Insgesamt finde ich sie nordisch- clean und sehr erfrischend.

Von mir aus kannst du bitte mit vielen weiteren Bildern fjordfahren. Ich freue mich darauf!

Beste Grüße und vielen Dank, dass du mir mal wieder über den Tellerrand geholfen hast.

Hade, Magnus
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #11
cruiserpapa

cruiserpapa

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2014
Beiträge
1.975
Ort
Ruhrpott
Hei Hei Papa!

Ich bin gerade etwas überfordert. Dachte gestern schon, ich hätte mich verguckt. Wunderschöne Monaco! 😂😂

Im Ernst- sehr cool! Alu können die Norweger und noch so Einiges Meer. Mit dem Teil wirst du auf jeden Fall einen Troll hinter dem Ofen hervorlocken können👍🏻 Hat sogar schon funktioniert; in deiner Vorstellung hat sich schon einer verewigt. 😂

Auf dem ersten Bild -die weiße mit den Zeigern in orange!!! Geil! Das wäre meine. Dat Logo erinnert entfernt an Triumph. Insgesamt finde ich sie nordisch- clean und sehr erfrischend.

Von mir aus kannst du bitte mit vielen weiteren Bildern fjordfahren. Ich freue mich darauf!

Beste Grüße und vielen Dank, dass du mir mal wieder über den Tellerrand geholfen hast.

Hade, Magnus
God morgen Magnus!

Ja mit dem Namen musst du ja eigentlich auch was aus der Richtung haben. Meine war gerade da, da sehe ich, dass die jetzt ne Sonderserie rausbringen. Ich habe auch lange geschwankt ob die jetzige oder eine weiße.
Glaub ne Woche später hätte ich die aus der Sonderserie in weiß gekauft. Da ist das Ding 😍

245852725_2996293773921963_2816954829166130709_n.jpg

Sieht sicher sehr geil am Canvas aus. Und für mich halbblinden sicher noch besser ablesbar 🤓
Nächstes Jahr will ich mal ne Norwegen-Reise mit dem Camper machen, die Uhrenwahl fällt da wohl leichter als sonst 😎

Auf den Troll bin ich gar nicht eingegangen 😂

Ja, die Monaco . . . . Hab ich immer in irgendeiner Beobachtungsliste . . . . aber eigentlich muss ich erst was verkaufen, sonst gibt es wieder Ärger 😱

Bilder kommen bestimmt noch einige, macht Spaß das Teil und will gerade nicht vom Arm.

Danke für deine Worte 🤩

Auch an @Zerospieler @legacy1948 @lt-1975 @Pharos @keramiklünette
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #12
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
2.955
Wow, tolle Uhr! Die hat was, gefällt mir ausgesprochen gut! Tolles Teil, die 58mm L2L dürften an meinen 19,5cm Handgelenk perfekt passen. Und die Ablesbarkeit finde ich auch sehr gut und ich denke auch, dass das wirklich Spaß macht. Ich finde, das ist die richtige Urlaubs und Abenteueruhr.

Nur wird leider diese Uhr nie den Weg an mein Handgelenk finden, da ich von Facebook und Insta nix halte und werde mir darum auch kein Account zulegen nur um mir eine Uhr zu ordern. Schade eigentlich, dass die keine eigene Homepage haben.

LG Speedmaster Tobias
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #13
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
11.347
Ort
Ostsee
Meinen Glückwunsch zur tollen Uhr.

Das mal etwas anderes und passt gut zu deinen bisherigen Uhren.
Mir gefällt die Uhr richtig gut.

Vielen Dank fürs zeigen und viel Spaß weiterhin.
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #14
cruiserpapa

cruiserpapa

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2014
Beiträge
1.975
Ort
Ruhrpott
Wow, tolle Uhr! Die hat was, gefällt mir ausgesprochen gut! Tolles Teil, die 58mm L2L dürften an meinen 19,5cm Handgelenk perfekt passen. Und die Ablesbarkeit finde ich auch sehr gut und ich denke auch, dass das wirklich Spaß macht. Ich finde, das ist die richtige Urlaubs und Abenteueruhr.

Nur wird leider diese Uhr nie den Weg an mein Handgelenk finden, da ich von Facebook und Insta nix halte und werde mir darum auch kein Account zulegen nur um mir eine Uhr zu ordern. Schade eigentlich, dass die keine eigene Homepage haben.

LG Speedmaster Tobias
Hallo Tobias,

schön das dir die Uhr gefällt. Der Vertriebsweg bei denen ist halt so. Bei Insta mache ich auch gar nix, bei FB hole ich mir schon mal Reisetipps.
War dann halt auch ein Zufall. Ein paar Bilder findet man natürlich bei google wenn man Radium Norge eingibt, die Links führen dann natürlich meist weiter zu Insta und FB.
Eine E-Mail Adresse hätte ich natürlich von denen, nutzt ja aber nix wenn du dir kaum Uhren ansehen kannst.
Meine war die erste Uhr die nach Deutschland verkauft wurde, vielleicht wird das ja mal irgendwann was mit einem Online-Shop.

Danke für deinen Post und auch danke an @ominus
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #15
Zeitmaschinist

Zeitmaschinist

Dabei seit
08.04.2019
Beiträge
2.122
Ort
Großraum Bremen
Moin Martin,
Glückwunsch zu dem außergewöhnlichen Stück.
Cooler, reduzierter Look, wie ich finde. Für mich wär so 'n Teil aber wohl dennoch nix. :hmm:

Hauptsache, Du hast Spaß an dem Apparat! :D
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #16
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
11.347
Ort
Ostsee
Das muss man akzeptieren, vielleicht folgt noch ein Online Shop.
Ich selber habe keinen Instagram oder Facebook Account.

Die weiße Uhr gefällt mir ebenfalls sehr gut.
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #17
Alteisen

Alteisen

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
2.403
Ort
Wien, Wien, nur Du allein
Was natürlich jetzt noch fehlt, wenn die Uhr schon "Radium" heißt, ist ein Night-Shot. :klatsch:
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #18
fleutjenpieper

fleutjenpieper

Dabei seit
20.08.2010
Beiträge
393
Danke für die Vorstellung, die Uhr ist saucool und was mal so auf den Bilder sehen kann, auch schön verarbeitet.

Ob ich die Zeiger so mag, bin ich noch nicht sicher, die mochte ich bei den Seiko mm200 auch erst nicht.

Viel Spaß mit der Uhr.
 
  • Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? Beitrag #20
cruiserpapa

cruiserpapa

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2014
Beiträge
1.975
Ort
Ruhrpott
Thema:

Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren?

Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren? - Ähnliche Themen

Henry Archer Nordlys Aurora oder "Die Black Week kann doch für Überraschungen sorgen": Hallo liebe Mitsüchtige und Forumsinsassen, die nun folgende Geschichte kennt bestimmt der ein oder andere und kann hier ein bisschen mit...
Immer mal blau sein: Meine 104 St Sa A B E - Die klassische Fliegeruhr. EINE von 1000: Hallo liebe Uhren-Freaks, heute möchte ich mich an einer kleinen Uhrenvorstellung probieren. Es geht um eine Sinn 104, vielen natürlich bekannt...
Kleine gepflegte Langeweile. Swiss Military Hanowa - Alpina 06-7339.04.007: Hallo Forum, heute stelle ich eine Uhr vor, über die ich im Netz wenig gefunden habe. Deshalb hier ein paar Infos und Bilder. Aber erst einmal...
Liebe auf den 2. Blick: Omega Railmaster (Ref: 220.10.40.20.01.001): [INTRO] Sommer, Sonne, endlich warm und ich vor dem Kleiderschrank. Business Hemd in kurzarm, die Anzugjacke bleibt im Schrank.... hmm welche Uhr...
Panerai Luminor Base PAM 00915 - Groß, schlicht und geil: Ich möchte euch kurz meinen Neuzugang vorstellen, der kürzlich in meine Box eingezogen ist. Das Design der Panerai Uhren fiel mir schon vor...
Oben