Orient vs. Orient

Diskutiere Orient vs. Orient im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallöchen, noch nicht lange dabei und schon wieder ein paar Fragen. Diesemal sind die Objekte der Begierde zwei Orient Uhren. Zu erst einmal...
I

ibiandi

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
156
Ort
Ruhrpott
Hallöchen, noch nicht lange dabei und schon wieder ein paar Fragen.
Diesemal sind die Objekte der Begierde zwei Orient Uhren.

Zu erst einmal die Beiden





1. Gibt es große unterscheide zwischen den Beiden ausser natürlich Wasserdichte und Design, wie z.B. Verarbeitung und Werk?

2. Haben beide ein gefaltetes oder ein massives Armband? Wäre auch nett, wenn jemand seine erfahrung mit den Bändern schildern könnte, also ob eeher wackelig oder solide oder so.

3. Ist die Datumslupe bei der zweiten von aussen oder von innen?

4. Es wäre echt cool wenn jemand ein paar bilder von der zeiten ( am besten am Arm ) hätte, oder beide im direkten Vergleich. Habe schon hier im Forum nach bildern von der zweiten gesucht, aber nix gefunden.

Vielen Dank schonmal im vorraus.
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.742
Ort
Ostfriesland
Moin ibiandi,

ich besitze nur erstere. Die unterschiedliche Wasserdichtigkeit lässt auf Qualitätsunterschiede der Gehäusedichtungen schließen, was nichts über die Qualität des Finish sagen muss. Das Armband der klassischen Diver oben ist so massiv, wie die ganze Uhr selbst. Zur zweiten kann ich Dir leider nur sagen, dass sie das gleiche Werk beinhaltet und eine anderes Armband trägt.

Grüße

Axel
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Hallo ibiandi!


Zuerst einmal eine kurze bildliche Gegenüberstellung Deiner Favoriten:




Die Gehäuse- und Zifferblattverarbeitung ist bei beiden Modellen in etwa gleich einzuschätzen. Etwas solider erscheint die Orient "Deep".




Das Armband der "Submariner" ist deutlich schmaler und zierlicher ausgeführt. Es verfügt zwar über massive Bandglieder, aber das Band der Orient Deep ist deutlich solider verarbeitet.




Am Handgelenk: Die Orient Deep wirkt gegenüber der Submariner etwas wuchtiger und dicker.





Qualitätseindruck in Noten (natürlich rein subjektiv):


Gehäuse und Lünette

Deep: sehr gut, Submariner: gut bis sehr gut


Zifferblatt und Zeiger

Deep: gut bis sehr gut, Submariner: gut


Armband und Schließe

Deep: gut bis sehr gut, Submariner: befriedigend


Tragekomfort

Deep: gut, Submariner: gut


Ablesbarkeit

Deep und Submariner: gut bis sehr gut (am Tage), Deep: gut (in der Nacht), Submariner: befriedigend (in der Nacht)


Uhrwerksqualität/erzielbare Ganggenauigkeit

Deep und Submariner: sehr gut


Fazit: Rein von der Gesamtqualität her ist die Deep der Submariner vorzuziehen, zumal der Preisunterschied gering ist. Wenn einem das Design gefällt, ist aber auch die Orient Submariner ein guter Kauf!


Viele Grüße

Wolfgang
 
I

ibiandi

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
156
Ort
Ruhrpott
@ Junnghannz:

vielen lieben Dank für die schnelle und super Antwort. Genau sowas hatte ich mir vorgestellt, Spitze die Gegenüberstellung.
Jetzt bin ich zwar in der Zwickmühle!, denn vom Design her finde ich die Submariner ansprechender und von der verarbeitung her, anhand deiner Fotos und Schilderung, die Deep!? Aber das muss ich wohl mit mir ausmachen.

Kannst du mir vielleicht auch noch sagen, ob die Datumslupe innen oder aussen ist?

Wie gesagt, vielen Dank!

@ SINNlich:
Auch dir natürlich Danke für die schnelle Antwort!

Aber auch nochmal allgemein ans Forum: SUUUUPER hier!! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
@ ibiandi:

Die Datumslupe befindet sich außen - wie bei dem berühmten Vorbild, der Rolex Submariner auch. Immerhin vergrößert die Lupe auch ein wenig. Wenn Dir das Design der Submariner wirklich gefällt, gibt es gegen einen Kauf nichts einzuwenden: Die Uhr sieht gut aus, trägt sich angenehm und hat (bei entsprechender Regulierung) tadellose Gangwerte. Die Wasserdichtigkeit von 10 atm ist für den Alltag mehr als ausreichend. In Blau sieht sie übrigens m. E. noch besser aus.

Bezugsquelle: http://stores.ebay.de/Dalias-Watches


Viele Grüße

Wolfgang
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
790
Ort
Karl-Marx-Stadt
Ein Lob an Wolfgang, der sich die Mühe gemacht hat und die beiden Uhren auf die Sekunde genau gestellt hat.
Nur so funktioniert ein Uhrenvergleich :P
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
@ Holzmichel:

Danke! Ich achte gerne auf solche Details - ich möchte meine Lieblinge schließlich gerecht behandeln! ;-)


Viele Grüße

Wolfgang
 
I

ibiandi

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
156
Ort
Ruhrpott
Da ergibt sich direckt die nächste Frage, kannst du mir sagen, was das ungefähr kostet die gangwerte einstellen zu lassen?

Könnte mir vorstellen, dass die meisten Uhrmacher nicht gerade erfreut sind bzw scharf drauf ne Uhr einzustellen, die aus dem Internet bestellt ist.
 
Oberlix

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.756
Ort
Sande
Also ich würde beide bestellen. Und wenn dir davon eine nicht gefällt bist du sie hier im Marktplatz schnell los. Aber ich denke du behältst dann beide. :-D

Ps : Die Deep mit Kautschuk ist auch nett 8)
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
ibiandi schrieb:
Da ergibt sich direckt die nächste Frage, kannst du mir sagen, was das ungefähr kostet die gangwerte einstellen zu lassen?

Könnte mir vorstellen, dass die meisten Uhrmacher nicht gerade erfreut sind bzw scharf drauf ne Uhr einzustellen, die aus dem Internet bestellt ist.
Das sollte jeder halbwegs fähige Uhrmacher für maximal 20,- € erledigen können. Ich mache es selbst - sofern es denn überhaupt erforderlich ist: Orient-Uhren sind nach meinen Erfahrungen in der Regel gut einreguliert!

Oberlix' Vorschlag (einfach beide Uhren kaufen) halte ich angesichts des extrem günstigen Preises für bedenkenswert!


Viele Grüße

Wolfgang
 
Oberlix

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.756
Ort
Sande
Junnghannz schrieb:
ibiandi schrieb:
Da ergibt sich direckt die nächste Frage, kannst du mir sagen, was das ungefähr kostet die gangwerte einstellen zu lassen?

Könnte mir vorstellen, dass die meisten Uhrmacher nicht gerade erfreut sind bzw scharf drauf ne Uhr einzustellen, die aus dem Internet bestellt ist.
Das sollte jeder halbwegs fähige Uhrmacher für maximal 20,- € erledigen können. Ich mache es selbst - sofern es denn überhaupt erforderlich ist: Orient-Uhren sind nach meinen Erfahrungen in der Regel gut einreguliert!


Viele Grüße

Wolfgang
Meiner nimmt nicht 5 Euro dafür. War bei einer ETA. Meine beiden Orient laufen fast genau. Wie ich schon oft beschrieben habe kann man das nachts sehr gut ausgleichen . Ich brauche auf jeden Fall meine Uhr nur dann stellen wenn ich sie mehrer Tage nicht trage. Kommt leider bei den vielen Uhren jetzt öfters vor. :P
 
I

ibiandi

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
156
Ort
Ruhrpott
Mann o Mann, so schnell wie ihr Antwortet kann ich gar nicht lesen.

Mit beiden bestellen, wird wohl nix draus, da ich noch ein paar andere im Visier habe, unter anderem diese:

 
Oberlix

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.756
Ort
Sande
Nicht übel . Sehr edel fürs Büro oder so. Aber eins ist definitiv klar mit der Marke Orient machst du nichts verkehrt. Hinsichtlich Design, Technik und Preis. Einziges Manko bis jetzt was ich hatte war der Verschluss an einem Armband der drückte und das bei mir die Ziernaht auf gerippelt ist. Aber bei den Preis kann ich damit leben.
 
N

Newsman

Gast
Hallo Ibiandi :)

nur nicht schlapp machen :lol2: Hier kommt der nächste Erfahrungsbericht:

Orient mit Gangreserve:

Die Uhr kommt im Original deutlich gediegener rüber, als auf deinem eingestellten Bild. Der Mittelteil des Zifferblatts hat ein dezentes Wabenmuster, die Gangreserve zeichnet sich erhaben klar vom ZB ab. Der obere Knopf zum Schnellschalten des Datums verrichtet ohne Murren seinen Dienst. Das Armband kommt etwas rot-brauner daher, als es auf deinem Bild den Anschein macht. Ich habe übrigens die Seiten des Armbandes getauscht, weil ich etwas Probleme mit dem Tragekomfort der Faltschließe hatte. Jetzt ist alles wunderbar. Gangwerte liegen im einstelligen Sekundenbereich (2-3 Sekunden pro Tag in der Regel bei meiner Uhr)

Für mich ein echter Schnapp. Wenn Du so lange warten kannst, dann bestelle eine bei der nächsten Sammelbestellung bei Kemnar mit. Meine hat mich da rund 110 Euro gekostet, inclusive aller Kosten wie Zoll und Porto. In Deutschland bekommst du das Modell für meines Wissens für 250 bis 299 Euro angeboten. Das Warten würde sich also lohnen.

Wenn Du magst, stelle ich noch mal Bilder ein (Wristshot). Meine Kamera ist gerade nicht aufgeladen. Und die Handycam ist nicht so dolle, da kommt das Finish der Uhr nicht zum Tragen.
 
I

ibiandi

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
156
Ort
Ruhrpott
@ Newsman:

Foto wäre natürlich cool ( wenn es geht auch von der Faltschließe ). Ich habe schon ein Auge geworfen und für 110 Euro denke ich schon so gut wie bestellt.

Gibt es eigentlich probleme damit ein Lederarmband mit Faltschließe zu kürzen. Habe nämlich zeimlich dünne Handgelenke. Damit meine ich einen Punkt bis zu dem mann maximal gehen kann?
 
I

IWCSEIKO

Dabei seit
08.11.2007
Beiträge
12
Hallo,

habe mir heute die Orient Deep in Schwarz mit Metallband bestellt.

Nun habe ich aber eben in einem anderen Forum ein Bild von einer Seiko MM mit einem goldbraunen Hirscharmband entdeckt. Gefällt mir sehr gut diese Kombi und könnte vielleicht auch der Orient stehen.



Wo könnte ich ein ähnliches Uhrenarmband bekommen und welche Größe muss es haben?

Danke für eventuelle Hilfe :)

Grüße,

IWCSEIKO
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Mal eine grunsätzliche Frage, die ich mich lange nicht getraut habe zu fragen: :wink:

warum ist hier immer von der Orient Deep und nicht von der "Mako" die Rede?
Ich kenne aus dem SCWF die schöne Taucheruhr (die mit dem eigenständigen Design) als Mako. :?

Gruß,

Axel :oops:
 
N

Newsman

Gast
@ibiandi

Wegen des Kürzens mache Dir keine Gedanken. Da braucht man nur den Schieber aufklicken und ein paar Löcher weiter- bzw. enger stellen. Dazu braucht man kein Werkzeug.

PS: Bilder hab ich noch nicht gemacht :oops:
 
Oberlix

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.756
Ort
Sande
IWCSEIKO schrieb:
Hallo,

habe mir heute die Orient Deep in Schwarz mit Metallband bestellt.

Nun habe ich aber eben in einem anderen Forum ein Bild von einer Seiko MM mit einem goldbraunen Hirscharmband entdeckt. Gefällt mir sehr gut diese Kombi und könnte vielleicht auch der Orient stehen.



Wo könnte ich ein ähnliches Uhrenarmband bekommen und welche Größe muss es haben?

Danke für eventuelle Hilfe :)

Grüße,

IWCSEIKO
Moin

22 mm Bandanstoß .

Bänder von Hirsch sind hier:

http://www.stetefeld-design.de/uhrenarmbaender/index.html

oder andere bei :

http://www.uhrenarmband-versand.de/shop-Uhrenbandversand.html

Kleine Anmerkung : Habe es auch probiert meine Frau fand es hässlich. Ich bleibe bei dem Kautschukband. :-D


Noch ne kleine Anmerkung zum Forum :

Dank Euch hier im Forum und den hinweiß auf Orient , konnte ich zwei Freunde mit meiner Deep so imponieren das ich gleich noch zwei für sie bestellen mußte und konnte sie so vor China retten. :-D
 
Thema:

Orient vs. Orient

Orient vs. Orient - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] Strapcode Angus Jubilee für Orient Triton

    [Reserviert] Strapcode Angus Jubilee für Orient Triton: Moin zusammen, ich habe mich in die Orient Triton verliebt - das hält auch noch an - allerdings ist mir die Uhr mit Stahlband einfach zu wuchtig...
  • [Verkauf] Orient RA-AA0002L19B Mako III blau

    [Verkauf] Orient RA-AA0002L19B Mako III blau: Hallo Uhrenfreunde, mangels Wristtime darf mich diese schöne Uhr verlassen. Ich habe die Uhr im Mai 2019 gekauft, Rechnung liegt natürlich...
  • [Reserviert] Orient deep mako, pepsi

    [Reserviert] Orient deep mako, pepsi: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Orient Deep Pepsi Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Suche] Orient Ray Raven II

    [Suche] Orient Ray Raven II: Hallo, ich bin auf der Suche nach der o.g. Uhr,am besten in der Farbe Deep Black. Freue mich auf Eure Rückmeldung(en). Danke und Grüße Akin
  • [Verkauf] Orient Triton Automatik Diver Ref. RA-EL00001B00B ungetragen

    [Verkauf] Orient Triton Automatik Diver Ref. RA-EL00001B00B ungetragen: Liebe Uhrenverrückte, zum Verkauf steht meine Orient Triton Automatik Diver Ref. RA-EL00001B00B Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • Ähnliche Themen

    • [Reserviert] Strapcode Angus Jubilee für Orient Triton

      [Reserviert] Strapcode Angus Jubilee für Orient Triton: Moin zusammen, ich habe mich in die Orient Triton verliebt - das hält auch noch an - allerdings ist mir die Uhr mit Stahlband einfach zu wuchtig...
    • [Verkauf] Orient RA-AA0002L19B Mako III blau

      [Verkauf] Orient RA-AA0002L19B Mako III blau: Hallo Uhrenfreunde, mangels Wristtime darf mich diese schöne Uhr verlassen. Ich habe die Uhr im Mai 2019 gekauft, Rechnung liegt natürlich...
    • [Reserviert] Orient deep mako, pepsi

      [Reserviert] Orient deep mako, pepsi: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Orient Deep Pepsi Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
    • [Suche] Orient Ray Raven II

      [Suche] Orient Ray Raven II: Hallo, ich bin auf der Suche nach der o.g. Uhr,am besten in der Farbe Deep Black. Freue mich auf Eure Rückmeldung(en). Danke und Grüße Akin
    • [Verkauf] Orient Triton Automatik Diver Ref. RA-EL00001B00B ungetragen

      [Verkauf] Orient Triton Automatik Diver Ref. RA-EL00001B00B ungetragen: Liebe Uhrenverrückte, zum Verkauf steht meine Orient Triton Automatik Diver Ref. RA-EL00001B00B Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
    Oben