Orient Uhren - Bedeutung der Sterne

Diskutiere Orient Uhren - Bedeutung der Sterne im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich kenne mich bei den Orient-Modellen (Vintage, wie auch die aktuelle Kollektion) überhaupt nicht aus, bin aber immer wieder überrascht...
hey_ho

hey_ho

Themenstarter
Dabei seit
17.03.2011
Beiträge
65
Hallo,

ich kenne mich bei den Orient-Modellen (Vintage, wie auch die aktuelle Kollektion) überhaupt nicht aus, bin aber immer wieder überrascht, wie positiv über diese Marke hier berichtet wird. Bei der Recherche nach einem Orient King Diver ist mir aufgefallen, dass manche Orient-Modelle 3 Sterne auf dem Zifferblatt haben. Nach nun 2 Stunden ergebnisloser Google- und Forumssuche würde ich mich sehr freuen, wenn mir einer der hiesigen Orient-Experten weiterhelfen könnte. Was bedeuten die 3 Sterne auf dem Zifferblatt??? Bei manchen King Divern steht unten auf dem ZB "KD" drauf, bei anderen "SD". Sind das Fakes oder was hat der Schriftzug "SD" zu bedeuten?

Danke und viele Grüße.
hey_ho
 
hey_ho

hey_ho

Themenstarter
Dabei seit
17.03.2011
Beiträge
65
Keiner eine Idee?
 
velvetday

velvetday

Dabei seit
14.05.2009
Beiträge
91
Hallo,
die Orient Uhren mit 3 Sternen auf dem Ziffernblatt stammen aus der sog. Tristar Kollektion. Sie stammt wohl aus den 70ern, Uhren gibt es aus der Kollektion noch heute neu. Man kann sie als Gegenstück zur Seiko 5 Serie einordnen: Einsteigeruhren mit Automatikwerken (meist im Vintage Look). Oft ist auch noch der Name "Crystal" auf den Uhren der Tristar/3Star Kollektion von Orient zu sehen.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.439
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Wenn ich richtig informiert bin, dann war die "Orient ***" eine eigene Produktlinie, die zwischen den "normalen" Orient-Uhren und den Orient Star-Uhren angesiedelt war. Sie ist inzwischen aufgegeben worden, ähnlich wie die Royal Orient-Linie.
 
hey_ho

hey_ho

Themenstarter
Dabei seit
17.03.2011
Beiträge
65
Ah, ok. D.h. bei Uhren aus den 70ern - die auch diese 3 Sterne haben - sind damit auch Einsteiger-Automatikuhren gemeint, ja? Danke Dir, für die Auflösung. ;-)
 
dornroeschen

dornroeschen

Dabei seit
20.01.2011
Beiträge
2.968
Ort
Schlicktown
"3-Star" war/ist eine Orient-Produktreihe. Uhren im unteren Preissegment, oft in sympatisch kleinen Größen um 37mm, wenn Stahlband, dann meistens gefaltet. Ich habe selbst einige davon.
 
hey_ho

hey_ho

Themenstarter
Dabei seit
17.03.2011
Beiträge
65
Alles klar. Ich mag meine King Diver trotzdem.. ;-)

Danke für Eure Antworten!
 
hey_ho

hey_ho

Themenstarter
Dabei seit
17.03.2011
Beiträge
65
Informationen zu Orient Uhren sind sehr dünn gesät... - insbesondere wenn es um Vintage geht...

Hier findet man etwas:

Dan's Watch Collection

Ich suche seit Jahren Informationen zu meiner Orient G167805-70PT und dem Kal. 16720 aber finde nichts...




Anhang anzeigen 2580630

Anhang anzeigen 2580629

Anhang anzeigen 2580627
Schöne Uhr! Ja, das ist etwas was mir bis jetzt bei Orient am meisten auf den Keks geht - Du findest so gut wie keine Informationen von dem Hersteller zur Uhr. Selbst Angaben zu den Kalibern findet man nicht (oder nur in irgendwelchen Foren).. Wenigstens die amerikanische Webseite liefert zu den aktuellen Modellen ein paar Informationen.. Trotzdem sehr schade.
 
OnkelJodok

OnkelJodok

Dabei seit
28.04.2018
Beiträge
265
Hallo,

so um die Mitte der 60er herum begannen die Japanischen Hersteller, ihre Uhren im Einstiegssegment mit Zahlen zu belegen: Orient 3 Star, Seiko 5, Citizen ("Eagle") 7 und Ricoh 9.

Offensichtlich wollte jeder Hersteller seine eigene Zahl und ungerade musste sie wohl auch sein.

So ziemlich zeitgleich begannen sie auch, die Vielfalt der Uhrwerke im Zuge der Rationalisierung recht drastisch zu reduzieren -
d.h. die Zahl stand auch für ein bestimmtes Standard-Uhrwerk.
Z.B. wurde die Seiko 5 Uhrwerkslinie von 6309 (60er) nach 7009 (70er / 80er) nach 7s26 (90er bis heute) nur wenig verändert,
das aktuelle 7s26 ist eigentlich eine "Sparvariante" des 7009.

Bei Orient ist es sehr ähnlich.

Während die - meist kleineren - deutschen und schweizer Uhrenhersteller weniger Vielfalt und bestimmte benannte Modelllinien hatten,
erlaubte die Verwendung einer Zahl eine große Modellvielfalt unter einem Logo zu vereinen -
um eben im Einsteigersegment vielen Geschmäckern etwas bieten zu können und gleichzeitig Qualität zu vermitteln.

Dieses Marketing hat hervorragend funktioniert und wurde quasi von den Schweizern nach der Quarzkrise in Form z. B. der "Swatch" übernommen.

Seiko hatte für die "5" folgende 5 Merkmale als Erklärung:
1) Automatikuhrwerk
2) Kombinierte Tag- und Datumsanzeige
3) Wasserdichtigkeit mindestens 3bar
4) Eingelassene Krone auf 4 Uhr
5) Strapazierfähiges Gehäuse und Band

Viele Grüße,

Georg
 
hey_ho

hey_ho

Themenstarter
Dabei seit
17.03.2011
Beiträge
65
Das ist ja mal eine fundierte Erklärung - vielen Dank dafür. Ohne diese Erklärung in Frage stellen zu wollen, aber verrätst Du mir, wo Du diese Infos her hast? Auf jeden Fall sehr hilfreich. :-)
 
K

KerosinUhr

Dabei seit
03.12.2015
Beiträge
115
Das mit den 5 Merkmalen bei Seiko 5, war mal auf der seiko Website zu lesen, evtl. immer noch.
 
Mingaking

Mingaking

Dabei seit
29.07.2019
Beiträge
93
Sehr interessant. Danke für die Erklärung. Das wusste ich auch noch nicht.
 
OnkelJodok

OnkelJodok

Dabei seit
28.04.2018
Beiträge
265
Hallo hey_ho,
die Informationen habe ich aus verschiedenen Quellen im Web
(Dan's Watch Collection, www.uhrwerksarchiv.de, ...).
Ich habe auch etliche Uhren aller vier Hersteller, und nehme auch mal ein Werk raus, um das Gehäuse zu polieren -
mit der Zeit lernt man dann diese Uhren insbesondere auch altersmäßig "einzuschätzen".
Das mit der Seiko 5 kann man tatsächlich bei Seiko so nachlesen.
Es gibt etliche Seiko Kataloge im Web - da kann man etliche Modelle kennenlernen.
Über die anderen Uhrenhersteller ist weniger bekannt, obwohl Citizen eigentlich gegenüber Seiko der größere ist.
Anders als Seiko wirbt Orient nicht mit der Firmengeschichte und man bekommt bei Orient selbst keine Informationen über ältere Modelle -
die sind wohl zu klein, um eine große Marketingabteilung zu beschäftigen und hatten auch nie eine echte "Image-Strategie".
Ricoh stellt mittlerweile keine Uhren mehr her (wohl seit Anfang der 80er), deshalb sind sie nur im Vintage-Bereich bekannt.

Generell sind ja die mechanischen Uhren ab den 80ern vorwiegend in Länder verkauft worden, wo Knopfzellen nicht so leicht zu bekommen waren
(Indien, Ostblockländer). Bis halt in jüngerer Zeit (ab ca. Ende der 90er) die Sammler im Visier sind.

Viele Grüße,
Georg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Orient Uhren - Bedeutung der Sterne

Orient Uhren - Bedeutung der Sterne - Ähnliche Themen

  • 70 Jahre Orient-Uhren - neue Modelle: King Diver und Retro Future Camera (RN-AA0D11B, RN-AA0D12R, RN-AA0D13E, RN-AA0D14G, RN-AR0204G)

    70 Jahre Orient-Uhren - neue Modelle: King Diver und Retro Future Camera (RN-AA0D11B, RN-AA0D12R, RN-AA0D13E, RN-AA0D14G, RN-AR0204G): Orient Uhren gibt's seit 70 Jahren, Orient Star seit 1951. Auf der Orient-Homepage finden sich zwei neue Modelle... Ich bring' hier mal eine...
  • [Erledigt] Orient Mako XL Automatik Uhr mit OVP in gutem Zustand

    [Erledigt] Orient Mako XL Automatik Uhr mit OVP in gutem Zustand: Zum Verkauf steht meine Orient Mako XL Automatikuhr. Dazu gibt es die von mir nicht benötigten Bandglieder, die Origibalbox, ein Booklet sowie den...
  • [Erledigt] Orient Automatik Diver Uhr FEM75001BR

    [Erledigt] Orient Automatik Diver Uhr FEM75001BR: Ich verkaufe hier meine eigene private Orient Automatik Diver Uhr FEM75001BR aus 10/2018 Ja, sie wurde getragen und soll mich jetzt wegen zu...
  • Passen Seiko Zeiger auf eine ältere Orient Uhr?

    Passen Seiko Zeiger auf eine ältere Orient Uhr?: Hallo, Ich habe das gestern schon in "Herrenuhren" gespostet, aber da war ich wohl falsch. Ich habe eine ältere Orient Uhr. Das genaue Modell...
  • [Suche] Krone und Welle für Orient Uhr gesucht

    [Suche] Krone und Welle für Orient Uhr gesucht: Guten Tag zusammen, in einer Grabbelkiste meines Vaters fand ich eine Quarzuhr von Orient. Keine Schönheit, nix besonderes, außer, dass sie mal...
  • Ähnliche Themen

    Oben