Orient Revival King Diver 70th Anniversary Limited Model RN-AA0D14G

Diskutiere Orient Revival King Diver 70th Anniversary Limited Model RN-AA0D14G im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Heute möchte ich Euch meinen neuesten Zugang vorstellen. Es handelt sich um die Orient Revival King Diver, welche am 19. März 2020 anlässlich des...

mcapple

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
214
Heute möchte ich Euch meinen neuesten Zugang vorstellen.
Es handelt sich um die Orient Revival King Diver, welche am 19. März 2020 anlässlich des 70-jährigen Jubiläums von Orient auf den Markt gekommen ist.

Die Uhr ist der Nachbau eines Modells aus dem Jahre 1965. Es gibt sie in vier Farbvarianten, welche alle als limitierte Editionen erscheinen.
Meine Variante ist ein bisschen strikter limitiert es gibt je 1‘000 Stück in der japanischen und der internationalen Version. Sie unterscheiden sich in der Wochentagsanzeige, welche in Kanji, bzw. auf Englisch dargestellt wird. Ich habe mich für die japanische Version entschieden.

Zu den technischen Daten:
  • Kaliber Orient F6922, 21‘600 bph, 40+ Std. Reserve, +/- 15-25 Sek./Tag, Wochentag + Datum, Schnelldatum, Automatik mit Handaufzug
  • Kompressor-Gehäuse, 200m wasserdicht
  • Stahl mit Beschichtung
  • 43.8mm breit
  • Mineralglas
  • antimagnetisch
  • Innenliegende Tauchlünette
  • nicht verschraubte Krone
  • Preis 45‘000 Yen / ~ 400 E

Mein erstes Fazit nach dem Auspacken: viel Uhr für relativ wenig Geld. ☺️
Mir persönlich gefällt das Lichtspiel auf den geschliffenen Indexe und das Design, ich bin den Kompressoren einfach verfallen...
Was gar nicht geht, ist das Originalband, das ist mir doch zu retro. Daher musste flugs ein Nato an die Uhr.
Gespannt bin ich die tägliche Abweichung im Gebrauch, aber hier bin ich ziemlich schmerzlos bei dem Preis.

Und zu guter Letzt, die ersten Bilder: 5BA694A9-977B-4AAF-A96D-1A02BBE6D188.jpeg8B5E3177-0D80-45BB-9899-FF0EC7F6A189.jpeg87010D0A-00FD-42A0-A759-C40DB11AFEC1.jpeg
 

mannberlin

Dabei seit
29.06.2013
Beiträge
1.044
Sehr interessante Uhr, ich glaube, ich muss mich etwas einsehen ... Klär mich auf: Was ist ein Kompressorgehäuse?
 

Tom-Wien

Moderator
Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
6.070
Ort
Wien
Wunderschön.....wirkt allerdings weitaus größer als angegeben....
 

mcapple

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
214
Beim Kompressor wird der Boden auch verschraubt, aber zum Schutz der Dichtungsringe ist ein Feder-Mechanismus integriert, der das Zusammenquetschen verhindert. Zusätzlich hast du immer zwei Kronen, eine zum Aufzug und eine für die Lünette.
 

mcapple

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
214
Merci Tom. Das liegt wahrscheinlich am Nato, da liegt dif Uhr nicht direkt auf dem Handgelenk auf oder an meinem „Mädchen“-Gelenk, auch wenn ich 23cm habe.😉
 

mcapple

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
214
Gerne teile ich mit Euch meine Erfahrung nach dem ersten Tag am Armgelenk.

Die Abweichung von 15 bis 25 Sekunden pro Tag scheint ziemlich genau zu sein. tickt ein bisschen schneller, sie liegt aktuell 25 Sekunden vor der Zeit.

Für mich ist klar, dass ich die Uhr nicht als Tauchinstrument einsetze, sondern maximal als Accessoire für den Unterwasserspaziergang nutzen werde. Grund ist die nicht arretierbare Tauchlünette, Bei der kleinsten Bewegung verstellt sich diese. Hier merkt man, dass es sich wirklich um einen 1:1 Nachbau handelt und dass sich die Praktikalität der Taucheruhren seit den 60ern deutlich verbessert hat.

Richtig glücklich macht mich das Farbdesign und die Ablesbarkeit des Zifferblatts. Beide brillieren bei Sonnenlicht so richtig. 😊
 

Anhänge

  • 77286BA3-B8B8-4808-A8B8-E4FC80868EA4.jpeg
    77286BA3-B8B8-4808-A8B8-E4FC80868EA4.jpeg
    124,2 KB · Aufrufe: 69

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
2.400
eine "weekly auto orient" 8-)

Sieht gut aus. Aber ich würde dazu tendieren ein Gummiband dranzumachen :hmm: Evtl. Tropic oder so?

Na wie auch immer. Viel Freude mit der Orient.
 

mcapple

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
214
Sieht gut aus. Aber ich würde dazu tendieren ein Gummiband dranzumachen :hmm: Evtl. Tropic oder so?

Merci, Frank. Ja, das Nato macht mich nicht so happy. Die Farbkombi gefällt mir, aber es baut zu sehr auf. Ich bin bereits auf der Suche nach einem einfachen Durchzugsband aus Nylon oder Perlon, vielleicht auch Leder.
 

Balubaer

Dabei seit
07.10.2012
Beiträge
371
Ort
Freiburg im Breisgau
Auch meinen Glückwunsch zum Diverkauf (der ja nun schon einige Tage her ist, aber dennoch ...)! Deine Vorstellung hat mich (unter anderem) inspiriert, mich diesbezüglich auch um eine weitere Orient zu bereichern. Sie soll die nächsten Tage hier ankommen.

Was mir allerdings auch nicht so sonderlich gut gefällt, schon auf Basis diverser Reviews im Zwischennetz, ist das mitgelieferte Band. Da muss was anderes dran. Die Schließe würde ich allerdings gerne umsetzen, und so habe ich versucht, irgendwo die genauen Bandmaße herauszufinden. Leider bisher ohne Erfolg. Könntest du mir da vielleicht weiterhelfen? Ich nehme an, das Band hat einen 20mm-Anstoß und verjüngt sich zur Schließe auf 18mm? Liege ich da richtig? Danke für die Auskunft und nochmals Glückwunsch zu einer der imho schönsten Orient-Reissues der letzten Jahre.
 

Heraisto

Dabei seit
08.03.2018
Beiträge
171
Hallo,

zwei Fragen zu dieser schönen Uhr: ist die Wochentagsanzeige auch auf Deutsch einstellbar und sind der Ziffernblattrand sowie die Lünette schwarz oder eher ein sehr dunkles braun? Vielen Dank
 
G

Gast37985

Gast
Sehr interessante Uhr, ich glaube, ich muss mich etwas einsehen ... Klär mich auf: Was ist ein Kompressorgehäuse?
streng genommen ist es ein Gehäuse, welches durch äußere Druckeinwirkung, "Kompression" an Druckfestigkeit gewinnt.
Beispiel Vostok Amphibia: Das Plexiglas wir durch den Wasserdruck verformt und somit noch stärker in das Gehäuse gepresst.
Drehen wir die Uhr um: Der Gehäusedeckel wird von einem Schraubring gehalten, jedoch nicht fixiert. Der Wasserdruck kann den Deckel also noch weiter auf die Dichtung drücken, was wiederum die Druckfestigkeit weiter erhöht.
Eine Doppelkrone ist für diesen Gehäusetyp nicht zwingend erforderlich.

Warum viele Uhren die Bezeichnung "Kompressor" tragen, obwohl sie nicht die konstruktiven Eigenschaften haben und warum Uhren mit Doppelkronen oft als "Kompressor" bezeichnet werden weiß ich leider auch nicht…
 

Chromaperl

Gesperrt
Dabei seit
16.07.2015
Beiträge
850
2 Kronengehäuse sind sowieso immer irgendwie stylisch..
Find ich geil das Teil...:D
 

mcapple

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
214
Der Thread lebt noch. 😃

@Balubaer:
Genau, sie hat einen 20mm-Anstosss.
Deine Frage zur Schliesse kann ich nicht beantworten. Das Band war so mies, dass ich es ausnahmsweise nicht aufbewahrt habe.

@Heraisto:
Die Wochentage werden entweder auf Japanisch oder Englisch dargestellt, je nach Version.
Ziffernblatt und Lünette sind Schwarz.
 

Balubaer

Dabei seit
07.10.2012
Beiträge
371
Ort
Freiburg im Breisgau
Danke dir für die Infos. Meine ist heute angekommen -- was ne Schönheit! Aber das Band ... nun ja. Ich werde mal im Marktplatz schauen. Da muss sich ja was finden. :-D
 

mcapple

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
214
Ich überlege mir ein dickes Perlon- oder ein graues Wildlederband anzuschaffen. Aber kein Durchzugsband, dies trägt zu sehr auf. Liegt wohl am Design.
 
Thema:

Orient Revival King Diver 70th Anniversary Limited Model RN-AA0D14G

Orient Revival King Diver 70th Anniversary Limited Model RN-AA0D14G - Ähnliche Themen

[Verkauf] Orient Limited Weekly Automatik King Diver 70th Anniversary Compressor Neu: Hallo ! Biete einen neuen, ungetragenen Orient Limited King Diver an. Mit innenliegender Lünette ( sehr leicht drehend, in beide Richtungen )...
[Erledigt] Orient King Diver 70th Anniversary Sunburst-Dial Ref. RA-AA0D04G0HB: Hallo liebe ForumsmitgliederInnen, zunächst: Ich bin Privatverkäufer, schließe Garantie und Gewährleistung aus und handle nicht gewerblich mit...
70 Jahre Orient-Uhren - neue Modelle: King Diver und Retro Future Camera (RN-AA0D11B, RN-AA0D12R, RN-AA0D13E, RN-AA0D14G, RN-AR0204G): Orient Uhren gibt's seit 70 Jahren, Orient Star seit 1951. Auf der Orient-Homepage finden sich zwei neue Modelle... Ich bring' hier mal eine...
[Erledigt] Orient King Diver Cal.469 40th Anniversary SEM7F002B9 Limited Edition: Guten Tag allerseits, heute biete ich Euch meine Orient King Diver Cal.469 40th Anniversary SEM7F002B9 Limited Edition an. Die Uhr wurde...
[Reserviert] Orient King Diver Cal. 469 40th Anniversary: Hallo, ich verkaufe meine Orient King Diver Cal 469 40th Anniversary. Diese auf weltweit 2000 Exemplare limitierte Uhr habe ich vor gut 3 Wochen...
Oben