Orient Ray 2 - Vorlauf

Diskutiere Orient Ray 2 - Vorlauf im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; (Danke zuerst für die Aufnahme) Vor rund einer halben Woche erhielt ich über einen einschlägig bekannten Händler die Orient Ray. Da ich schon...
M

Mikioni

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2019
Beiträge
6
(Danke zuerst für die Aufnahme)
Vor rund einer halben Woche erhielt ich über einen einschlägig bekannten Händler die Orient Ray. Da ich schon Orients hatte und sehr zufrieden war, kaufte ich nun diese, zumal das Werk (69) offenbar auch sehr gut sein soll.
Nun stelle ich einen Vorlauf von rund 30-40 Sek/Tag fest. Wenn ich sie trage.
Lege ich sie nachts mit Krone oben ab, errechne ich einen Vorlauf von ca 10 sek.
Damit wäre die Gangabweichung ausserhalb der Toleranz.
Natürlich habe ich Diveres recherchiert:
Evtl magnetisiert.
Einlaufzeit? (Unterschiedliche Meinungen gibt es darüber. Die einen sagen: es braucht eine Einlaufzeit/Uhr wird dann langsamer. Die anderen sagen: Einlaufzeit gibt es nicht)

Mir ist klar, dass eine Automatik kein Quarz ist und man derartige Genauigkeit nicht erwarten kann. Ok.

Doch die geschilderten Gangwerte sind dann - auch gemessen an Orients Ruf - etwas unbefriedigend.

Ein Rückgaberecht ist natürlich innerhalb 14 Tage gegeben. Es stellt sich daher die Frage, ob man einfach abwartet (womit das Rückgaberecht futsch wäre), bei Nichtbesserung vom Uhrmacher einregulieren lässt, oder sich das alles nicht antut, die Uhr zurücksendet, sich das Geld zurückgeben lässt und bei einem anderen Händler bestellt.

Für Antworten danke ich.
 
ETA2824

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
2.077
Ort
En Suisse
Ein solcher Vorgang tönt schon nach Magnetisierung.
Kleine Geschichte, wenn es denn so ist. Du weisst ja nicht, was die Uhr vom Hersteller bis an Deinen Arm schon alles
in Sachen Magnetfelder erlebt hat. Das ist genau der Grund, weshalb ich jede mechanische Uhr nach dem Auspacken
zuerst auf den Demagnetiser lege.

Und ja: Einlaufzeit bei mechanischen Uhren gibt es. Das kann ich langsam auf einem statistsich relevanten
Niveau belegen. Das wars dann aber auch schon, da jedes Werk recht individuell reagiert.
Und ja: In nahezu allen Fällen werden die Uhren langsamer.
 
M

Mikioni

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2019
Beiträge
6
Herzlichen Dank. Entmagnetisieren dürfte jeder Uhrmacher können?
Sprich: erstmal das versuchen und dann weitersehen?
 
A

abulavia

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
496
Ort
Potsdam
Das können die Orients deutlich besser. Ich habe zwei Ray II, die beide im Chronometerbereich laufen.
Dazu habe ich noch eine Kamasu, die m.W. das gleiche Werk hat. Diese kam allerdings auch mit +20 Sekunden / 24h bei mir an. Die habe ich auf -2 / 24h nachreguliert.
Der Unterschied zwischen 10 Sekunden abgelegt und 30-40 Sekunden am Arm ist allerdings sehr groß.

Insofern würde ich sie auch zunächst auf Magnetisierung prüfen lassen.
Falls das nichts hilft - ich hatte noch nie eine magnetisierte Uhr - kannst Du sie immer noch auf Deine Tragegewohnheiten regulieren (lassen).
 
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
1.847
Ort
Kärnten
Hallo

Du lebst anscheinend in einer Gegend mit wechselnden magnetischen Verhältnissen (Tag so/Nacht so)!!!
Es könnte ein Wechsel des Wohnortes helfen, oder aber ein Besuch beim Uhrmacher.
Der erstellt dir eine Diagnose (Garantiefall, Rücker verstellt, Spirale nicht zentrisch, Stoßsicherungsfeder nicht korrekt, usw...), und/oder reguliert dir die Orient auf für dich genehme Werte. ;-)

Gruß hermann
 
M

Mikioni

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2019
Beiträge
6
Nochmal genau getestet. Nachts abgelegt, Krone oben. In 10 stunden 4sek+. 14 stunden getragen = 32 sek+. Offenbar extremer Vorlauf beim Aufziehen
 
Mace

Mace

Dabei seit
17.08.2018
Beiträge
130
Da du jetzt noch die Möglichkeit hast, würde ich die Uhr zurück senden. Ja, die Orient laufen für gewöhnlich sehr genau. Habe selbst 2 und zwischen tragen und abgelegt gibt es kaum Unterschied.
Verunsichern würde mich daher die hohe Differenz.
 
M

Mikioni

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2019
Beiträge
6
Kleine Rückmeldung: offenbar "läuft" sie sich tatsächlich ein. Ich stelle eine relativ gleichmäßigen Vorlauf von ca 25sek/24stunden fest. Auch der Unterschied zwischen Tragen/Nicht tragen ist deutlich geringer.
Wenn das so weiter geht und sie dann bei guten Werten bleibt, bin ich zufrieden.
Warum dem so ist - unklar.
 
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
1.847
Ort
Kärnten
Hallo

Sehr schön!
Gott sei´s gedankt ist auch der Kelch des Magnetismus an deiner Uhr vorüber gegangen! :D

Ich würde die Uhr noch ein paar Wochen tragen, die Abweichungen periodisch notieren, und die Uhr gegebenenfalls zum Nachregulieren bringen. Unter 10S/d sollten drinnen sein, natürlich im Plus.

Gruß hermann
 
S

saitenguru

Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
190
Hallo!
Ich habe eine schöne Ray2 in blau, die seit einigen Jahren zu meinen am häufigsten getragenen Uhren zählt.
Anfangs lief diese in der Praxis am Arm ca. 8sek im Plus, inzwischen ist sie ohne dass ich es gemacht hätte bei Null Abweichung an Arm angekommen, wenn ich sie in der Nacht mit Krone Richtung Decke ablege.
Mit Glas nach oben habe ich ca. 8sek plus
Gruß Jürgen
 
Thema:

Orient Ray 2 - Vorlauf

Orient Ray 2 - Vorlauf - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Orient Ray II blau

    [Verkauf] Orient Ray II blau: Ich verkaufe eine Orient Ray II in blau. Die Uhr ist knapp zwei Jahre alt und wurde mit ca. 20 Uhren im Wechsel getragen. Die Nettotragezeit...
  • [Suche] Orient Ray Raven II

    [Suche] Orient Ray Raven II: Hallo, ich bin auf der Suche nach der o.g. Uhr,am besten in der Farbe Deep Black. Freue mich auf Eure Rückmeldung(en). Danke und Grüße Akin
  • [Erledigt] Orient Ray II Diver, Automatic, blue dial, day-date

    [Erledigt] Orient Ray II Diver, Automatic, blue dial, day-date: DER Preis-Leistungssieger unter den Automatic-Divern in moderater Größe, mit dem wunderschönen blau changierenden Zifferblatt, in tadellosem...
  • Kaufberatung Orient Ray II zu groß? Kaufempfehlung für kleinere Alternative

    Kaufberatung Orient Ray II zu groß? Kaufempfehlung für kleinere Alternative: Hallo zusammen, ich trage seit längerer Zeit Uhren, jedoch bis jetzt nur Modeuhren und keine Automatik-Modelle. Ich hatte bis jetzt eine Skagen...
  • [Erledigt] Orient Ray Taucheruhr schwarzes Blatt FEM6500BB9

    [Erledigt] Orient Ray Taucheruhr schwarzes Blatt FEM6500BB9: Hallo, ich verkaufe meine Orient Ray. Die Uhr ist in einem sauberen, getragenen Zustand. Relativ wenig Gebrauchsspuren, lediglich am Glas in Höhe...
  • Ähnliche Themen

    Oben