Orient "Calendar" Kaliber 46941: Tagschaltung merkwürdig

Diskutiere Orient "Calendar" Kaliber 46941: Tagschaltung merkwürdig im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe eine Orient "Calendar" mit Kaliber 46941 in guten optischen Zustand erworben. Das ist eine bei der durch die Krone auf der 4 die...

Godsdog

Themenstarter
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
215
Ort
Norden
Ich habe eine Orient "Calendar" mit Kaliber 46941 in guten optischen Zustand erworben. Das ist eine bei der durch die Krone auf der 4 die Kalenderscheibe gedreht wird und man stellt so das Jahr auf den aktuellen Monat und hat so den vollen Monatskalender auf dem ZB. Die Uhr sieht fast NOS aus, habe sie aber noch nicht geöffnet.
Der Verkäufer hat sie als "voll funktionsfähig und servisiert" angeboten, naja. Da ich schon eine mit einem anderen ZB habe, weiss ich das diese Werke solide Traktoren sind und gut laufen.

Nicht nur, dass mir sofort die Krone für die Kalendereinstellung entgegenfiel (offensichtlich nicht verschraubt worden), nein auch die Datums - und Tagumstellung ist merkwürdig: das Datum springt genau um 1 Uhr nachts um, der Tag erst um 3 Uhr, aber nur eine Stellung, dh. auf den gleichen Tag der zweiten Sprache. Man hat also den gleichen Tag über 48 Stunden, nur in zwei verschiedenen Sprachen. Datumsschnellverstellung auf erster Kronenstufe, sowie Tagesverstellung durch den Drücker auf der 2 funktionieren. Was kann der Fehler sein und ist das leicht zu reparieren?

Bei meiner anderen Calendar springt das Datum genau um Mitternacht um, der Tag auf die nächste Sprache um 1 Uhr, auf die 2. Sprache dann um 3 Uhr. Bei der neuen Uhr fehlt also ein Tagwechsel.

Natürlich stellt sich der Verkäufer quer und meinte, die Uhr sei getestet worden und in Ordnung. Das ist aber eine andere Baustelle und braucht hier nicht diskutiert werden.
 
G

Gast52069

Gast
Der Mechanismus für die Datum/Tag-Schaltung ist eigentlich recht einfach. Da scheint einiges im Argen zu sein.
Vor allem weil Dir die Krone für die Kalenderverstellung entgegenfiel.
Könnte auch sein, daß da schon mal dran "herumgebastelt" wurde und unter dem ZB Teile fehlen oder fehlerhaft eingebaut wurden.
Übrigens muß auch ein privater Verkäufer die Uhr bei offensichtlich falschen Angaben im Verkaufstext zurücknehmen!
Gewerbliche sowieso.
Viel Erfolg!
 

Godsdog

Themenstarter
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
215
Ort
Norden
Danke für die Einschätzung. Ja, die Uhr wirkt verbastelt obwohl sie aussen komplett NOS aussieht. Die Krone für den Kalender habe ich wieder angeschraubt. Die Welle innen ist mit einer Feder belastet. Diese nach aussen gedrückt und die Krone konnte wieder aufgeschraubt werden. Das Zahnrad innen ist etwas vergurkt weil der nicht richtig liegende Werkhaltering dauernd an ihm schliff. Jetzt läuft die Kalenderverstellung wieder, aber nicht besonders weich. Die Uhr bleibt auch nach 3 Std auf dem Uhrenbeweger nach ein paar Stunden stehen. Da ist eindeutig etwas faul und die Uhr geht zurück.
 
Thema:

Orient "Calendar" Kaliber 46941: Tagschaltung merkwürdig

Orient "Calendar" Kaliber 46941: Tagschaltung merkwürdig - Ähnliche Themen

[Erledigt] ORIENT Y469672-4A Automatic Vintage "ewiger Kalender": Privatverkauf unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung und Rücknahme. Eine weitere Uhr muss den Platz in der Box räumen. Die Orient entstammt...
[Erledigt] Seiko Quartz Type II JDM 4623 8000, Bj. Jan 1977: Hier ein kleiner Ausflug in die Blütezeit der Seiko Quartzuhren. Ich verkaufe als Privatanbieter diese für den japanischen Markt hergestellte...
[Erledigt] Seiko JDM Quartz Type II 8223 5000: Ich verkaufe als Privatanbieter diese für den japanischen Markt hergestellte Seiko Quartz Type II 8223 5000, Bj. August 1979, mit Tages- und...
[Verkauf] Zenith Vintage Cal 2542PC Edelstahl, Anthrazitfarbenes ZB, Revision in 2019: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Zenith", Vintage Herrenuhr, Cal 2542PC, lt. verbautem Werk vermutlich aus 1964-1969. Dies ist ein...
Orient Triton - aber mit feinstem Tuning!: Und schon wieder stelle ich euch meine Neue vor, danach dürfte das vorerst ein Ende haben. Vorgeschichte Ich trug schon seit drei Jahren ein...
Oben