Orient Automatic ET0P003B, Mondphase für Ungeduldige

Diskutiere Orient Automatic ET0P003B, Mondphase für Ungeduldige im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, ich möchte euch heute meine neue Errungenschaft der japanischen Grande Complication Horlogerie vorstellen. Es handelt sich um...

EvilEvo

Themenstarter
Dabei seit
05.12.2013
Beiträge
954
Ort
Bernburg
Hallo Uhrenfreunde,

ich möchte euch heute meine neue Errungenschaft der japanischen Grande Complication Horlogerie vorstellen. Es handelt sich um eine Orient Sun & Moon mit dem klangvollen Namen ET0P003B.

Vorab die kurze Geschichte, wie ich zur Uhr gekommen bin: Ich habe ein Schwestermodell dieses Schmuckstücks schon seit etwa 2 Jahren auf meiner Wunschliste bei Amazon gehabt, sie war aber nie lieferbar. Am Mittwoch bimmelte mich die App an und teilte mir mit, dass die Uhr wohl mal wieder lieferbar sei. So richtig gefallen wollte sie mir aber nicht mehr. Ich hab also kurz recherchiert, was es sonst noch so ähnliches gibt, da derzeit eh Budget und Platz in der Box frei war. Dabei stieß ich dann auf die genannte Variation. Ähnlich ungeduldig wie ich wäre, müsste ich eine echte Mondphase als Komplikation beobachten, wartete ich dann geschlagene 3 Tage auf meine Uhr.

IMG_2419.JPG

Mondphase für Ungeduldige: Wer nun glaubt, man könne bei der im Forum doch einschlägig bekannten Marke Orient eine echte Mondphasenkomplikation zum Schnäppchenpreis ergattern, den muss ich enttäuschen. Wer allerdings Wert auf nett und eigentlich grundlos aufwendig gestaltete Komplikationen legt, könnte bei dieser Uhr fündig werden. Wie der Name schon verrät, zeigt die Uhr über das Hilfszifferblatt auf 10 Uhr die Tagesphase "Sun & Moon" an. Das Schöne daran: Diese herrlich detailliert verzierte Scheibe zeigt innerhalb von nur 24h ihre volle Schönheit. Für Ungeduldige wie mich bringt dieses Feature echte Abwechslung.

IMG_2457.JPG

Die schönen Details der Uhr: Zur Uhr selbst fällt auf, dass man gewohnt viel Qualität und Funktionen für einen guten Preis erhält. Das Gehäuse ist schön poliert und aufwendig gearbeitet. Das Zifferblatt ist verspielt und lebendig, aber nicht überladen. Die polierten Indizies sind genau wie die Zeiger makellos und perfekt gesetzt. Leuchtmasse gibts keine, würde aber auch nicht zur Uhr passen. Neben der Uhrzeit und der verkomplizierten 24-Stunden Anzeige gibt es noch ein normales Datum auf 6 Uhr und eine Wochentagsanzeige per Zeiger. On top gibts übrigens ein einseitig entspiegeltes Saphirglas, welches die Uhr gut ablesbar macht, die Fotos wollen das aber nicht so richtig rüber bringen.

IMG_2454.JPG

IMG_2437.JPG

IMG_2467.JPG

Was ginge besser: Das ist natürlich nur meine persönliche Wertung und hat keinen allgemeingültigen Charakter. Die Uhr hat einen Glasboden, wenig überraschend ist das Werk aber nicht sonderlich ansehnlich. Ich hätte mir der Höhe der Uhr zuliebe einen verzierten flachen Stahlboden gewünscht. Auch die Flanken hätte ich mir mit einem Längsschliff gewünscht, um der Uhr optisch ein wenig ihrer Dicke zu nehmen. Im Übrigen kommt die Uhr original an einem glänzend schwarzen Lederband in Krokooptik, welches qualitativ der Uhr nicht gerecht wird. Deshalb hat die Uhr von mir ein Wildleder-Nato von Watchgecko bekommen.

IMG_2427.JPG

IMG_2428.JPG

Technische Daten:
Orient Ref. ET0P003B
Gehäuse: Edelstahl, poliert und gebürstet
Glas: Saphirglas
Boden: Sichtboden, Mineralglas
Durchmesser 41,5mm
Länge: 46mm
Höhe: 14,1mm
Werk: Orient Cal. 46B46, 21.600/h
Komplikationen: Sun & Moon, Tag, Datum Uhrzeit
Wasserdicht: 30m

Abschließend gibt´s noch einen Wristshot am 16cm Handgelenk.

IMG_2413.JPG

Und mal ganz ehrlich, wer hat heute noch Zeit, eine komplette Mondphase abzuwarten ;-)
 

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
16.539
Ort
Mittelhessen
Och, ich stehe total auf Mondphasen und habe 3 Uhren mit dieser Komplikation;-) Dennoch, auch eine Tag/Nachtanzeigr ist was Feines! Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Dresser von Orient und vielen Dank für die Vorstellung :super:
 

Aminona

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
435
Schöne Uhr, hatte ich auch mal kurz, viel Spaß damit! Bin nicht der Dresser Träger und hab sie deshalb relativ schnell wieder verkauft.
Wie Du schon schreibst, ist der Sichtboden verzichtbar, sonst aber absolut wertige Uhr.
Bei Werksseitigen Lederbändern bin ich mittlerweile fast nur noch enttäuscht. Zuletzt bei Tissot und Zeno, beide Bänder eigentlich nicht tragbar, da steht Orient nicht alleine da...
 
Thema:

Orient Automatic ET0P003B, Mondphase für Ungeduldige

Orient Automatic ET0P003B, Mondphase für Ungeduldige - Ähnliche Themen

Eine für fast alles: Orient Star RE-AU0206B00B: Mit einer Orient Sporty fing meine Uhrensammelei vor etwa 8 Jahren an. Im Laufe der Zeit sind immer mehr Modelle dazu gekommen, jedoch alle aus...
Edox Automatic mit Mondphase, oder die günstige Komplikation.: Hallo Freunde der Uhren, heute muss ich doch mal eine Uhr vorstellen, die wie ich finde, es verdient hat genauer angesehen zu werden. Es handelt...
Die unvollendete Suche nach Day Date - Orient Classic Automatic Day Date FEV0U003BH: Hallo, meine erste Uhrvorstellung. Wie der Titel verrät noch keine abgeschlossene Suche nach einer dressigen Uhr mit ausgeschriebenem Wochentag...
Seltene Mühle mit Schatten vor dem Mond - Robert Mühle Mondphase, Ref. M1-11-53-LB: Liebe Besitzer von Uhrenmeisen und anderen Krankheiten tickender Gestalt 😉 ich möchte Euch ein recht seltenes Stück Glashütter Uhrmacherkunst...
Timex Allied Three GMT: Beste Budget-Batman?: Um die Frage direkt zu beantworten: Ja. Also vielleicht. Wenn man mit Quarz und echt falschem GMT leben kann. GMT gehört ja zu den eher...
Oben