ORFINA Porsche Design Chrono schwarz mit Lemania 5100 Werk

Diskutiere ORFINA Porsche Design Chrono schwarz mit Lemania 5100 Werk im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Guten Morgen Uhrforum, ich habe ein paar Fragen zu einem ORFINA Porsche Design Chronographen mit schwarzer Beschichtung, den ich vor kurzem von...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

luxuryblack

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2018
Beiträge
13
Guten Morgen Uhrforum,

ich habe ein paar Fragen zu einem ORFINA Porsche Design Chronographen mit schwarzer Beschichtung, den ich vor kurzem von meinem Vater geschenkt bekommen habe.
Nach Recherche u.a. hier im Uhrforum handelt es sich um die Variante mit dem Lemania 5100 Werk.
Da mein Vater die Uhr selbst geschenkt bekommen hat, ist das genaue Alter der Uhr für mich leider nicht genau zu bestimmen, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
In Bezug auf ältere Uhren bin ich absoluter Neuling.

Wo kann ich eine Revision der Uhr durchführen lassen? Könnt Ihr mir einen guten Uhrmacher empfehlen, der sich auf dieses Uhrwerk spezialisiert hat?
Könnt Ihr mir etwas zum ungefähren Wert der Uhr sagen? Verkaufen möchte ich sie nicht, der ideelle Wert ist einfach zu hoch.
Neben dem vorhandenen Stahlband suche ich noch ein weiteres passendes Armband. Könnte Ihr mir hier etwas passendes empfehlen?

Vielen Dank für Eure Hilfe und Unterstützung. Hier noch ein paar Bilder der Uhr.

IMG_0217.jpgIMG_0216.jpgIMG_0219.jpgIMG_0225.jpgIMG_0220.jpg
 

MinniMe

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
60
Hi und erstmal willkommen :)

Also, zum Wert der Uhr:
Genau das gleiche Modell wird bei Chrono24 für 1900€ angeboten. Ich weiß, Wert und Preis sind zwei unterschiedliche Sachen aber damit solltest du mal einen Richtwert haben. hier mal der Link zum Angebot.

Zum alter:
Dein Chrono dürfte die Ref 7176s sein. Wurde ab 1974 gebaut. Bis wann weiß ich allerdings nicht.

Zum Band:
Ich persönlich würde sie am aktuellen Band dranlassen. Was willst du den dranmachen? Stahl? Leder? Gummi?

Zur Revision:
Keine Ahnung :D
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Revi kann jeder guter Uhrmacher, zum Wert sollten beide mal in die Forenreglen schauen:shock:
Uhr in Ehren halten und nach Werksdurchsicht gepflegt hi und da tragen, die sieht wie neu aus.
 

ticktack85

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
2.093
Die Forenregel gehört einfach überarbeitet. Nicht Zeitgemäß. Unser aller Hobby geht nun mal mit Geld einher.

Zur Uhr: Die Wertfrage hast Du Dir doch quasi schon selbst beantwortet. Richtwert ist hier der ideelle Wert. :-P
Eine tolle Uhr, die auf jeden Fall in Acht genommen werden sollte. Als Bandalternative kann man ja mal ein Nylon versuchen?
 

MinniMe

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
60
2.5 Anfragen zur Wertermittlung von Uhren (oder Zubehör) sind unerwünscht.

Naja, ist meiner Meinung nach Auslegungssache. Es geht ja nur um den Richtwert und nicht um eine präzise expertise... Aber gut hätte ich vorher mal genauer durchlesen müssen, will jetzt auch nicht ins off-topic abschweifen...

Nochmal zum Band:
Ich könnte mir die Uhr auch gut an einem gelochten Rallye Band vorstellen, vielleicht mal in Farbe?
 

moloko v

Dabei seit
13.03.2017
Beiträge
9
Ich würde direkt bei orfina.ch anfragen wegen der Revi und wegen den weiteren Infos. Die haben alle Teile und können Dir sicherlich weiterhelfen. Rita Probst-Schifferle heißt die Kontaktperson der Wahl.
 

Parameter

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
2.540
Schöne Orfina hast du da.:super:
Der Erhaltungszustand ist ja wirklich sehr gut, deshalb würde ich das Stahlband abmachen (schont halt die PVD Beschichtung die am Band meist mehr beim Tragen leidet als am Uhrengehäuse) und die Uhr an einem schönen Lederband tragen.
Ich persönlich empfehle Bänder von Bulang & Son.

Wegen einer Revision würde ich mal hier schauen, falls du es noch nicht entdeckt hast:
https://uhrforum.de/liste-der-uhrmacher-fuer-aktuelle-and-vintage-uhren-t67384
Wichtig wäre halt das der Uhrmacher a. sich mit Lemania auskennt, und b. behutsam mit Zifferblatt, Zeiger und Gehäuse umgeht.;-)

Solch gut erhaltene PVD Orfinas sind mittlerweile selten geworden, wie man auch bei Chrono24 sehen kann...dort kann man den Wert, den ich bei 2-2,5K sehe, durchaus nachvollziehen.
 

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.933
Wertanfrage. Die Regel wird nicht überarbeitet, sie wurde aus gutem Grund geschaffen.

Thread geschlossen.

Grüße
carpediem
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

ORFINA Porsche Design Chrono schwarz mit Lemania 5100 Werk

ORFINA Porsche Design Chrono schwarz mit Lemania 5100 Werk - Ähnliche Themen

[Erledigt] Orfina Porsche Design Vintage Chronograph, Kaliber Lemania 5100 Automatik, 80er: Servus Vintage Gemeinde, Hier kommt ein Orfina Porsche Design Vintage Chronograph zum Verkauf. Die Uhr hat ein Lemania 5100 Automatik Kaliber...
[Verkauf] Orfina Porsche Design Chronograph, Ref. 7176: Liebe Mitforianer, ich nutze die Feiertage, um mich von verschieden Uhren zu trennen, die ich kaum noch trage. So steht zum Verkauf mein Orfina...
[Erledigt] ORFINA PD Chronograph Lemania 5100: Servus Alle auch diesen mit viel Tradition behafteten ORFINA Porsche Design Chrono mit dem Lemania 5100 hab ich recht lange gesucht. Die Uhr ist...
[Erledigt] Orfina Porsche Design Ref. 7176S Lemania 5100 PVD Automatik Chronograph: Hallo zusammen, abgeben möchte ich einen seltenen Chronographen von Orfina Porsche Design mit dem starken Lemania 5100 Automatik Uhrwerk in der...
Lemania 5100 - Umbau auf Wochentagsscheibe: Hallo zusammen, nachdem ich mich mit diversen vintage Omegas und LeCoultres beschäftigt habe, war es nun Zeit für neue Impulse. Somit entschloss...
Oben