Uhrenbestimmung Orator Beobachtunsguhr Baumuster B

Diskutiere Orator Beobachtunsguhr Baumuster B im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Moin. Ich habe in der Bucht geangelt und folgendes an Land gezogen: Orator Beobachtungsuhr Baumuster B. Gehäuse: 2-teilig Messing, verchromt mit...
schnetsrot

schnetsrot

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
191
Ort
Nähe Hannover
Moin.
Ich habe in der Bucht geangelt und folgendes an Land gezogen:
Orator Beobachtungsuhr Baumuster B.
Gehäuse:
  • 2-teilig
  • Messing, verchromt mit Abrieb
  • Glas scheint original, Rand zum Gehäuse ist sehr flach
  • Glasboden aus Kunststoff, sitz drehbar (lose) im Boden
  • 22er Anstoß, 51mm Durchmesser, 15mm Höhe
Krone:
  • Diamatkrone
  • Messing
  • Leichter Abrieb an der Flanke
Zeigersatz:
  • Stahlzeiger
  • Leuchtmasse brüchig
  • Scheinbar schon mal erneuert, da tlw. Zu dünn aufgetragen
  • Kleine Sekunde ebenfalls mit Lümee versehen, was nicht normal war
Lümee:
  • noch hell und längere Zeit nachleuchtend
  • nachträglich aufgetragen
Zifferblatt:
  • passig zum Werk
  • sehr dick
  • Druck schein neueren Datums
  • Orator Schriftzug nicht wie bei älteren TU
  • Ich konnte nichts anderes mit B-Muster finden
  • Kleine Sekunde auf 9 Uhr?????
Werk:
  • Vermutlich ein Lepin 220
  • Gepunzt mit 18.280 und Swiss Made
  • Zahnräder geprägt mit Orator und 15 Rubis 1á
  • Stoßsicherung und Feinjustierung ebenfalls anders, als bei den Werken, die im Netz finden konnte
  • Der Werkhaltering ist sehr massiv

So, jetzt zu meinem eigentlichen Anliegen. Ich hatte vor, diese Uhr künstlich altern zu lassen. So in der Richtung „Laco Erbstück“. Etwas ähnliches hatte ich mal mit einer Steinhart Fliegeruhr gemacht.
Nach dem Betrachten bin ich aber hin und her gerissen, ob es sich nicht vielleicht doch um ein zeitgemäßes Stück mit historischem Hintergrund handelt. Nicht, dass ich hier nen „Rembrand überpinsel“.
Wie gesagt, es spricht einiges dafür, aber auch einiges dagegen.
Im Netz findet man auch Darstellungen von Taschenuhren, die dem Deutschen Heer zuzuordnen sind. Teilweise sollen sie aus dem 1. Weltkrieg sein. Viel Halbwissen, nix konkretes…..
Daraus resultiert die essenzielle Frage:
Kann mir jemand etwas über diese Uhr sagen?
Jetzt die Bilder
IMG_0525.JPG
IMG_0526.JPG
IMG_0527.JPG
IMG_0528.JPG
IMG_0529.JPG
IMG_0530.JPG
IMG_0531.JPG
IMG_0532.JPG
IMG_0533.JPG
IMG_0534.JPG
IMG_0537.JPG
IMG_0535.JPG
IMG_0538.JPG
IMG_0539.JPG

Vielen Dank für das Interesse und
bleibt gesund
Torsten
 
Zuletzt bearbeitet:
schweizerautom

schweizerautom

Dabei seit
16.10.2010
Beiträge
597
Ort
Rhein-Neckar Kreis
Hallo Torsten
die Uhr ist doch schon gealtert.Was würdest Du noch verschlimmern wollen?
Ich an deiner Stelle ,würde sie säubern und gut.
Zur Uhr und Werk kann ich leider nichts beitragen 🤷‍♂️
Gruß
 
O

Oculus

Dabei seit
10.08.2018
Beiträge
6
Das Werk ist ein Taschenuhrwerk von Orator, das weitere Ziffernblatt .Gehäuse etc. Russenmurks. Betrachte nur mal das Zifferblatt genauer !
Und eine Zifferblattaufteilung mit der Sekunde bei 9.00 ist mir bei keiner Wehrmachtsuhr bekannt.
Leider nur Geld verblasen.!
MfG
Oculus
 
schnetsrot

schnetsrot

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
191
Ort
Nähe Hannover
Nö, sehe ich nicht so, mir gefällt sie so wie sie geworden ist.....
Das sie kein zeitgemäßes Stück ist, war ja recht schnell deutlich gewesen.
 
O

Oculus

Dabei seit
10.08.2018
Beiträge
6
Wenns einen gefällt und man keinen Wert auf Authentizität legt, ist das oK. Mein Fall wärs halt nicht.
MfG
Oculus
 
schnetsrot

schnetsrot

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
191
Ort
Nähe Hannover
Ich hatte sie beim UM zum überholen lassen.
Ich habe sie jetzt so, wie ich sie möchte.
Sie soll aussehen, als hätte man sie gestern dem Piloten vom Handgelenk genommen, nachdem man in und seine JU52 aus dem Skagarak geborgen hat......
Leider fehlt mir noch das Zeigerstellrad. Wenn jemand eines hat, dann würde ich mich sehr freuen, wenn ich es erwerben dürfte.
IMG_0795.JPG
 
Thema:

Orator Beobachtunsguhr Baumuster B

Orator Beobachtunsguhr Baumuster B - Ähnliche Themen

[Erledigt] Laco Dortmund Erbstück Beobachtungsuhr B-Muster Ref. 861938: Liebe Mitforisten, ich habe zu viele Uhren... Deshalb biete ich Euch meine Laco Dortmund Erbstück mit komplettem Zubehör (Box, Papiere...
[Erledigt] Baumuster B Fliegeruhr: Laco Leipzig: Hallo Uhrforum, ich reduziere weiter meine Uhrensammlung und zum Verkauf steht eine Laco Fliegeruhr Leipzig (Baumuster B) mit Handaufzug. Ich...
[Erledigt] Laco Beobachtungsuhr Baumuster A und Baumuster B - 2x Full Set: Hallo, ich möchte mich von meinem Laco Fliegerpärchen trennen. Ich bin doch wohl mehr der Divertyp… Also hier im Angebot Laco Beobachtungsuhr...
[Erledigt] Laco Beobachtungsuhr Baumuster A und Baumuster B - 2x Full Set: Hallo, auch wenn es komisch wirkt und ich es irgendwie selber (noch) nicht verstehe (:shock:) möchte ich mich von meinem Laco Fliegerpärchen...
Laco Beobachtungsuhr: Baumuster A und Baumuster B: Mal wieder ein kleine Vorstellung von mir. Nach langen Jahren der monogamen Uhrensammlerei habe ich nach mehreren „Beratungen“ durch Uhrenfreunde...
Oben