Orange Diver

Diskutiere Orange Diver im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Fan-Gemeinde, endlich hat der Frühling voll durchgeschlagen. Dem ganzen Vogelgezwitscher möchte ich mit mehr bunt entgegenkommen. Also...
F

Forget_ Time

Gast
Liebe Fan-Gemeinde,

endlich hat der Frühling voll durchgeschlagen. Dem ganzen Vogelgezwitscher möchte ich mit mehr bunt entgegenkommen. Also weg mit der Uhr mit schwarzem ZB und her mit ner diver mit orangefarbenem ZB.
Nur welche?
Könnt Ihr mir ein paar Tips geben?
Hier die Rahmenbdingungen:
- Diver mit Mechanischem Kaliber
- ZB = O R A N G E 8-)
- Kaliber: auch ETA wenn sein muß
- case diameter without crowm kleiner gleich 43 mm
- Preis: bis 2 k€
Und nun her mit den Tips. Dankeschööööön im voraus :super:
Viele Grüße
Al
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

El-Greco67

Dabei seit
11.10.2009
Beiträge
265
Ort
Berlin
Ganz klar, die hier:


k800doxa006.jpg
 

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
3.980
Hallo Forget_ Time!

Mir würden die Tutima DI 300 mit der Zifferblattfarbe orange (Ref. 629-12) oder die STOWA Prodiver orange einfallen.

Und das Beste daran: Du könntest dir beide kaufen! :D

Gruß, Mr. Venz
 
T

TOG1966

Gast
Ich lebe meinen "Orange" Trieb mit einer Seiko Sports aus - sieht schön aus, ist günstig, für mich ideal, trage die Uhr eh selten wegen der ZB Farbe, macht aber immer Spaß - grad im Sommer.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bastpless

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
645
Da Doxa die orangenen Zifferblätter erfunden hat, möchte ich den Vorschlag von Kostas unterstützen.

Falls Du es lieber etwas größer und mit mehr 'Bling' hättest, wäre da noch die DOXA SUB 5000T Professional:

new-1.jpg
Bildquelle: Doxa

Viele Grüße,
Sebastian
 

PrinzHerbert

Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
197
Ort
Schwarzwald-Baar-Kreis
Da orange wohl als modischer Gag läuft, empfehle ich eine billige Uhr zu kaufen. Konkret: Orient Diver um 100 Euro. Mit den restlichen 1900 Euro solltest Du etwas zeitloses kaufen.
 

Darkwarrior

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
616
Ort
Rheinland Pfalz
Seiko SKX0011J oder eine Seiko Orange Monster!

Das wären meine Favoriten. Wie schon angesprochen, sind orangene Zifferblätter zwar cool, aber meistens trägt man sie nur im Sommer, also würde ich nicht so viel Geld dafür ausgeben.

Für eine Modeuhr eher bis 200€ und den Rest in einen zeitlosen Diver stecken, Omega Seamaster z.B.


Hier mal 2 verlinkte Bilder aus dem Internet:

Orange Monster: ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

Seiko SKX011J: http://www.roachman.com/seiko/diver/skdvorange2.jpg
 
F

Forget_ Time

Gast
Seiko SKX0011J oder eine Seiko Orange Monster!

Das wären meine Favoriten. Wie schon angesprochen, sind orangene Zifferblätter zwar cool, aber meistens trägt man sie nur im Sommer, also würde ich nicht so viel Geld dafür ausgeben.

Für eine Modeuhr eher bis 200€ und den Rest in einen zeitlosen Diver stecken, Omega Seamaster z.B.


Hier mal 2 verlinkte Bilder aus dem Internet:

Orange Monster: ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

Seiko SKX011J: http://www.roachman.com/seiko/diver/skdvorange2.jpg

Das habe ich mir am Ende auch gedacht, deshalb hab ich mir heute spontan ne Uhr für 200 Tacken bestellt, mit nem altbewährten ETA 2824'er Kaliber. Falls die Uhr entgegen der vielsagenden Fotos nicht das einhält, was sie verspricht, schick ich sie zurück. Andernfalls stelle ich sie hier vor und wird ihre Bewährungsprobe im Ostasien-Urlaub durchstehen müssen. Mehr verate ich erstmal nicht.
Übrigens Danke! an alle! Die Doxa's find ich prima, auch wenn die 42 mm Modelle schon ausverkauft sind. die 45 mm Modelle sehen zwar klasse aus, sind aber zu groß für mein Handgelenk.
Ansonsten: mehr Tips sind vollkommen. Ich habe mich ja endgültig noch nicht entschieden
 

bastpless

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
645
[...] Die Doxa's find ich prima, auch wenn die 42 mm Modelle schon ausverkauft sind. die 45 mm Modelle sehen zwar klasse aus, sind aber zu groß für mein Handgelenk.[...]

Die Doxas wirken am Handgelenk deutlich kleiner als die Größenangabe vermuten läßt. Das liegt am kurzen Abstand zwischen den Bandanstößen und der Lünette, die kleiner als das Gehäuse ist. Nach meiner Einschätzung sollte man ca. 3 mm abziehen, um einen mit anderen Uhren vergleichbaren Durchmesserwert zu bekommen.

Ich halte Orange nicht für einen Modegag und habe meine orangene Seiko Samurai auch im Winter häufiger getragen.

Viele Grüße,
Sebastian
 
F

Forget_ Time

Gast

Suuuper pic!:-D:lol:
Zum Thema Seiko und Orient: So sehr ich diese Marken symphatisch finde...aber ich kann mich mit der Gehäuse-Quali der low-budget Seikos/Orients nicht anfreunden. Und die Automaten sind mit der Hand nicht aufziehbar...dann lieber bisl mehr Geld ausgeben und eine Seiko Prospex Diver 200m Scuba mit dem 6R15 Kaliber
Grüße
Al
 

El-Greco67

Dabei seit
11.10.2009
Beiträge
265
Ort
Berlin
Die Doxa's find ich prima, auch wenn die 42 mm Modelle schon ausverkauft sind. die 45 mm Modelle sehen zwar klasse aus, sind aber zu groß für mein Handgelenk.

Hättest Du eine orange 750er oder 5000er würde ich glatt tauschen ;-)
Seit ich die SOH46 trage kommt mir meine 1000er ein wenig zu klein vor.
 

Mikey80

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
13.849
Zum Thema Seiko und Orient: So sehr ich diese Marken symphatisch finde...aber ich kann mich mit der Gehäuse-Quali der low-budget Seikos/Orients nicht anfreunden. Und die Automaten sind mit der Hand nicht aufziehbar...dann lieber bisl mehr Geld ausgeben und eine Seiko Prospex Diver 200m Scuba mit dem 6R15 Kaliber
Grüße
Al

Schade, dann entgeht dir dieses schöne Stück:

attachment.php

Die Kombi aus orange und gold ist der Hammer!

Orange kann man übrigens deutlich häufiger tragen, als nur im Sommer;-). Also wenn ich die Auswahl in deinem Preisrahmen hätte würde ich auch zu ner Doxa greifen;-)
 
Thema:

Orange Diver

Orange Diver - Ähnliche Themen

[Erledigt] Rotary Aquaplunge Rotamatic 666 Ft 1st execution 1960's vintage dive watch: My apologies for not writing in German, understanding and reading German goes well, speaking also, but writing… For sale from my personal...
[Erledigt] Condor Chronomaster Sea Diver Yachting Dial: My apologies for not writing in German, understanding and reading German goes well, speaking also, but writing… From my private collection a...
[Erledigt] Butex Super Compressor Diver Dual Crown serviced May 2020 Vintage 1968: My apologies for not writing in German, understanding and reading German goes well, speaking also, but writing… Do answer in German, English or...
[Erledigt] Iaxa Rotary Aquaplunge Vintage 1970's Diver A. Schild AS 1903 Automatic: My apologies for not writing in German, understanding and reading German goes well, speaking also, but writing… For sale from my personal...
[Erledigt] Poljot Amphibia 1980's Soviet Diver Vintage: My apologies for not writing in German, understanding and reading German goes well, speaking also, but writing… Do answer in German, English or...
Oben