"Optische Täuschung" bei Lacos Baumuster-B-Modellen?

Diskutiere "Optische Täuschung" bei Lacos Baumuster-B-Modellen? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich bin seit ein paar Monaten auf der Suche nach einer Fliegeruhr im Baumuster-B-Design. Eines der Modelle, das es auf die...
TS70

TS70

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
1.989
Ort
NRW
Hallo zusammen,

ich bin seit ein paar Monaten auf der Suche nach einer Fliegeruhr im Baumuster-B-Design. Eines der Modelle, das es auf die Shortlist geschafft hat, ist die Laco Palermo (natürlich v.a. wegen der ungewöhnlichen Farbe):

https://shop.laco.de/de/Fliegeruhren/Palermo.html

Wenn ich mir das ZB der Laco anschaue, dann sieht es allerdings für micht so aus, als würde die "5" etwas höher als die "55" stehen, was ich etwas komisch finde. (Dasselbe Phänomen gibt es übrigens auch bei den anderen Baumuster-B-Modellen der Marke, aber nicht bei Modellen anderer Hersteller.) Ich vermute mal, daß es sich um eine optische Täuschung handelt, die durch die geringere Breite der "5" verursacht wird.

Nun kann man sich ja Laco-Uhren praktisch nirgendwo einmal anschauen, und ich wüßte gerne, ob das vielleicht nur auf den Fotos so wirkt.

Hat jemand vielleicht eine entsprechende Laco-Uhr und kann etwas dazu sagen, wie das ZB im Alltag aussieht?
 
Uhroholik

Uhroholik

Dabei seit
01.05.2015
Beiträge
3.272
Puh, da hast Du recht. Das würde mich massiv stören übrigens...
 
Micha-W.

Micha-W.

Dabei seit
20.09.2013
Beiträge
333
Ort
Berlin
Hi Thorsten!

Also das Bild ist eine senkrechte Aufsicht. Zumindest fand sich kein Hinweis auf eine verzerrte Darstellung.

Ich würde nicht von einer optischen Täuschung sprechen...
Unbenannt-1.jpg
(Bildausschnitt von Homepage, Markierung von mir)
Frage doch mal beim Hersteller nach.
 
Schmitti

Schmitti

Dabei seit
05.08.2009
Beiträge
1.354
Ort
Düsseldorf/Duisburg
Moin ...

Schleiche schon eine Weile um die Faro herum, grad mal mit Lineal am Bildschirm herumgespielt ...
Puh, 5 & 55 passen ... Dafür sehe ich kleine Abweichungen bei 40 & 20, 35 & 25 ... :shock:
 
B

Brelex

Gast
Das kann eigentlich kein Parallaxenfehler sein. Die 5 steht wirklich höher. Sieht komisch aus.
 
Phantomas

Phantomas

Dabei seit
26.10.2015
Beiträge
1.414
Ziffernblätter mit arabischen Ziffern sind immer irgendwie "unsymmetisch". 50 und 55 sind halt breiter als 5 und 10. Das gleiche gilt für 10/11 und 1/2. Die Designer versuchen das Beste aus den gegebenen Umständen herauszuholen.
 
Duc999

Duc999

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
1.472
Ort
Main-Kinzig-Kreis
Tatsächlich, die 55 hat auch einen größeren Abstand zum Strich als die 5...

Warum hat man die 5 nicht einen mm runter gesetzt? Seltsam.


Arno
 
TS70

TS70

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
1.989
Ort
NRW
UhrenDenni

UhrenDenni

Dabei seit
01.06.2014
Beiträge
207
Ort
Regensburg
Hallo,
also wenn mich mein Auge gerade nicht täuscht, ist die 5 höher als die 55, 10 höher als 50, allerdings die 20 niedriger als die 40, 25 niedriger als die 35... 15 und 45 sind gleich. Dann würde das ganze doch schon wieder Sinn ergeben. :D

LG Dennis
 
TS70

TS70

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
1.989
Ort
NRW
Schleiche schon eine Weile um die Faro herum, grad mal mit Lineal am Bildschirm herumgespielt ...
Puh, 5 & 55 passen ...
Also, wenn ich nicht völlig blind bin, gibt es bei der Faro genau dasselbe Problem, ebenso wie bei den Erbstück-Modellen usw.
 
de Horst!

de Horst!

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
1.251
Das Problem haben im Prinzip alle Uhren mit arabischen Ziffern - kann man sich die Aerospace Avantage angucken, da ist die 11 auch etwas näher als die 1 am Index.

 
VinC

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.397
laco.jpg

Es mag sich jeder selbst ein Bild von der "Geometrie" machen; interessant ist jedoch das der innere Ring zwischen 1 & Zeiger noch deutlich gelb ist; hier wurde offensichtlich eine Ebene / Maske schlecht ausgearbeitet.
 
S

SE-Kunde

Gesperrt
Dabei seit
25.04.2016
Beiträge
445
Hätte man statt "5" lieber "05" gewählt, wäre das Blatt sicherlich stimmiger geworden, so wirkt es nicht nur schief, es ist schief und sieht auch noch völlig unausgewogen aus.
Ich weiß, warum ich lieber Strichindizes mag. ;-)
 
H

HP1912

Dabei seit
06.04.2011
Beiträge
894
@ deHorst: es ging aber nicht um den Abstand zum Strichindex, sondern um die Höhe der Ziffern zueinander. Und gerade da liefert die von dir gezeigte Breitling die Lösung. Mehr Abstand zum Index, dafür aber die Ziffern auf gleicher Höhe.

VG
Hans
 
de Horst!

de Horst!

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
1.251
HP1912: Es ist (wirkt) letztendlich aber nicht symmetrischer als bei der Laco, es fällt nur etwas weniger auf. Denn der Abstand zum Index wurde bei Laco genau damit kompensiert.
 
VinC

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.397
..., um die es gar nicht geht, vergl. Post von Micha-W. oben.
Fangen wir bei 0 an; wir entwerfen ein Zifferblatt.

Halten wir folgende Dinge fest;
- es ist rund
- es ist zwingend rotationssymmetrisch

Sollten die Zahlen dann auf der selben Höhe sein? JA! Sollten sie einen optisch gleichen Abstand zum Index haben? Durchaus!

laco2.jpg

laco3.jpg

Sieht irgendwie harmonischer aus oder? Ich habe mir nun keine große Mühe gegeben den Abstand zu den Indexen einzustellen, einzig auf die identische Höhe habe ich geachtet.

Als Vergleich:
https://shop.laco.de/media/images/info/861891_Faro_slide01.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SE-Kunde

Gesperrt
Dabei seit
25.04.2016
Beiträge
445
Wenn Du grad dabei bist, VinC, dann teste doch bitte mal, wie es mit 05 statt 5 aussieht, danke! :-)
 
Thema:

"Optische Täuschung" bei Lacos Baumuster-B-Modellen?

"Optische Täuschung" bei Lacos Baumuster-B-Modellen? - Ähnliche Themen

  • Optische Atomuhren

    Optische Atomuhren: Liebes Forum, seit einer Weile höre ich mich durch die „Welt der Physik“-Podcasts. Diese werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung...
  • Omega Constellation Globemaster - technisch top - optisch cool ...

    Omega Constellation Globemaster - technisch top - optisch cool ...: Nun ist die Uhr schon vorgestellt worden - insofern verzichte ich auf eine allzu allgemeine Vorstellung und konzentriere mich auf meine...
  • [Erledigt] Junghans Vintage Automatik Cal. 653 super optischer Zustand

    [Erledigt] Junghans Vintage Automatik Cal. 653 super optischer Zustand: Guten Tag, ich verkaufe hier meine vintage Junghans aus den 70ern. Der optische Zustand ist gut bis sehr gut, wie das den Bildern zu entnehmen...
  • ETA Werke - Kann man als Laie optisch erkennen, ob es "Standard", "Elaboré" oder "Top" ist?

    ETA Werke - Kann man als Laie optisch erkennen, ob es "Standard", "Elaboré" oder "Top" ist?: Meine jüngste Neuanschaffung wird von einem ETA 2892-A2 angetrieben. Meine Zeitwaage zeigt eine Abweichung von +1s /24h bei einer Amplitude von...
  • Rolex Yacht Master 16623 komplette optische Aufarbeitung

    Rolex Yacht Master 16623 komplette optische Aufarbeitung: Hallo liebe UF Gemeinde ;) Heute möchte ich wieder mal eine Arbeit von mir öffentlich vorstellen. Diese wirklich schöne aber stark getragene...
  • Ähnliche Themen

    Oben