opt. Vergleich Uhren. Rettung für Budgetgeplagte :-)

Diskutiere opt. Vergleich Uhren. Rettung für Budgetgeplagte :-) im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Da in letzter Zeit immer wieder Threads auftauchen, die nach einer günstigeren Alternative zu einer bestimmten, relativ teuren Uhr fragen, hab ich...
K

kingkonst

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
736
Da in letzter Zeit immer wieder Threads auftauchen, die nach einer günstigeren Alternative zu einer bestimmten, relativ teuren Uhr fragen, hab ich mir gedacht, daß ich damit beginne, ein Verzeichnis mit Originalen und im Design angelehnten Uhren zu erstellen.

Wichtig: DAS SIND KEINE FAKES; REPLICAS; CHINATICKER!

I.A. handelt es sich um eigenständige Designs, die sich jedoch an bekannte Vorbilder anlehnen. Da sie auch Originale sind (im rechtlichen Sinne :-) ), werden sie im folgenden als Budget (-Variante) bezeichnet.
Kurz werden auch ev. Unterschiede technischer Natur erwähnt.

Preise und Bezugsquellen, sofern noch nicht erwähnt, bitte melden!

Um Mithilfe wird gebeten, idealerweise gleich mit Bild :-)


"Original"
Omega Seamaster Professional (aka. James Bond Watch)


"Budget"
Orient Diver Automatic


Unterschiede: Wasserdichtigkeit nur bis 200 m (Original: 300), Drücker rechts statt Heliumventil. Ca. 90 € aus den USA

"Original"
Breitling Navitimer



"Budget"
Poljot Nighthunter Chrono


Unterschiede: Handaufzug, 24h Anzeige statt Stundenstoppzeiger, nur 100m wasserdicht (und das nicht immer :-( ), ca. 250 € auf Ebay


"Original"
Omega Seamaster Planet Ocean


"Budget"
Bethge Nautica Seastar


Unterschiede: ???


"Original"

Rolex Daydate




"Budget"
Orient 2EV03001 DY

Unterschiede: ???


"Original"
Rolex Submariner


"Budget"
Invicta Automatic Pro Diver


Unterschiede:???

Disclaimer: Dieser Vergleich zeigt nur Uhren, welche OPTISCH ähnlich sind. Technische Feinheiten & verwendete Materialien werden NICHT berücksichtigt.
 
J

John Silver

Dabei seit
28.11.2007
Beiträge
350
Naja, speziell bei Rolex fallen mir so einige Hersteller ein, die mehr oder minder unverschämt abkupfern (vor allem die Submariner): Davosa, Marcello C., Epos...
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Hallo kingkonst, an sich keine schlechte Idee, aber...


1. Eine Ähnlichkeit zwischen Omega Seamaster und Orient Deep kann ich nicht erkennen (zugegeben, drei Zeiger haben beide...).

2. Wenn Du die Bilder einstellst - dann bitte Bilder guter(!) Qualität verwenden und direkt zum Ansehen verlinken und nicht "zum Anklicken", die Ladezeiten nerven oft!

3. Ein solcher Thread dürfte sich aus nachvollziehbaren Gründen bis ins Unendliche aufblähen und sehr unübersichtlich werden. Die Fragen, die Du mit diesem Thread beantworten möchtest, werden sehr wahrscheinlich in anderen Threads trotzdem wieder gestellt werden.

4. So nebenbei: Meine Fotos kannst Du ja gerne verwenden (ich habe übrigens noch "Orient-Submariner-Fotos" ;-)) - aber ansonsten wäre eine Quellenangabe sinnvoll!



Viele Grüße

Wolfgang
 
K

kingkonst

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
736
Junnghannz schrieb:
Hallo kingkonst, an sich keine schlechte Idee, aber...


1. Eine Ähnlichkeit zwischen Omega Seamaster und Orient Deep kann ich nicht erkennen (zugegeben, drei Zeiger haben beide...).
Liefer mir eine bessere und ich nehms sofort raus
2. Wenn Du die Bilder einstellst - dann bitte Bilder guter(!) Qualität verwenden und direkt zum Ansehen verlinken und nicht "zum Anklicken", die Ladezeiten nerven oft!
hmmm, Für alle DSLler is das klar, aber aus rücksicht auf die Modemuser hab ichs mal so gestaltet. Kann ich bei Bedarf aber gerne ändern
3. Ein solcher Thread dürfte sich aus nachvollziehbaren Gründen bis ins Unendliche aufblähen und sehr unübersichtlich werden. Die Fragen, die Du mit diesem Thread beantworten möchtest, werden sehr wahrscheinlich in anderen Threads trotzdem wieder gestellt werden.
Jop, das kann sein.
4. So nebenbei: Meine Fotos kannst Du ja gerne verwenden (ich habe übrigens noch "Orient-Submariner-Fotos" ;-)) - aber ansonsten wäre eine Quellenangabe sinnvoll!
Deine Photos waren halt die besten :) , aber bei den Quellen hast Recht, werden im Laufe des WE nachgepflegt.
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
kingkonst schrieb:
...
1. Eine Ähnlichkeit zwischen Omega Seamaster und Orient Deep kann ich nicht erkennen (zugegeben, drei Zeiger haben beide...).
Liefer mir eine bessere und ich nehms sofort raus....[/quote]

Und wenn es für das "Schrott-Design" (Vorsicht, meine persönliche Meinung!) der "Bond" keine geeignete Uhr findet, muß weiterhin die Arme Orient herhalten? Das kann es ja auch nicht sein, oder?
Dann stell' mal gleich eine Corum Bubble ein und als Budget-Uhr eine Seiko "Think the earth". :wink:

Gruß,

Axel

P.S. bitte das Ganze nicht zu ernst nehmen!
 
glasone

glasone

Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
1.029
Ort
Ingolstadt
John Silver schrieb:
Naja, speziell bei Rolex fallen mir so einige Hersteller ein, die mehr oder minder unverschämt abkupfern (vor allem die Submariner): Davosa, Marcello C., Epos...
Was bitte hat Marcello C. mit ROLEX zu tun? :motz: Sicher sie hat das Aussehen einer Sub. Aber mit einem völlig eigenständigem Design. Und auch in einer ganz anderen Preis- und Verarbeitungsliga als die oben genannten Uhren.

Da gibt es andere, die wesentlich mehr abkupfern.

Gruß

Gerhard
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
kingkonst schrieb:
hmmm, Für alle DSLler is das klar, aber aus rücksicht auf die Modemuser hab ichs mal so gestaltet. Kann ich bei Bedarf aber gerne ändern
Wenn Du die Bilder mit den üblichen 800X600 Pixeln einstellst, gibt es auch für die meisten Modem-Benutzer keine Probleme! ;-)


Viele Grüße

Wolfgang
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
So! erstens Fake und Replica sind zwei paar Stiefel - wie schon eruiert.

und

zweitens, wenn es eine Invicta als Budget-Lösung für die Lex sein soll, dann bitte die Classic mit Keks-Lünette, nicht die mit Omega-Lünette!
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
...trotzdem 'ne kreative Idee. Ich find's interessant - und durchaus ausbauwürdig. :super:

Grüße, Jamaika
 
T

tzaar

Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
39
Schön sind auch die beiden:



Links die Fortis-Flieger (original) und rechts die Aviator I von Poljot ("Budget")
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.273
Axel66 schrieb:
Und wenn es für das "Schrott-Design" (Vorsicht, meine persönliche Meinung!) der "Bond" keine geeignete Uhr findet, muß weiterhin die Arme Orient herhalten? Das kann es ja auch nicht sein, oder?
Dann stell' mal gleich eine Corum Bubble ein und als Budget-Uhr eine Seiko "Think the earth". :wink:

Gruß,

Axel

P.S. bitte das Ganze nicht zu ernst nehmen!
Nachfolgend alles IMHO: Na, na Axel, Du wirst jetzt aber nicht (m)eine schöne Seiko mit der schlimmsten Absonderlichkeit von Corum vergleichen wollen, oder :wink: :?: Sonst baut ja Corum ja durchaus ansehnliche bis begehrenswerde Ticher, aber die Bubble :roll: Doch die läuft gut und wird verkauft, wie geschnitten Brot........nur was sagt uns das über den Geschmack der (Luxus-)Uhrenkäufer :roll: .....wenigstens eines Teils davon :D.
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Okay, dann wil ich auch mal meinen Senf dazu geben. Wie wäre es mit diesem Beispiel:

Original...


...und "Fälschung"
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.068
jazzcrab schrieb:
Okay, dann wil ich auch mal meinen Senf dazu geben. Wie wäre es mit diesem Beispiel:

Original...


...und "Fälschung"
Emporio mit ML Armband 8)

Da erkennt man wieder den Armband-Freak :wink:
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
mecaline schrieb:
Emporio mit ML Armband 8)

Da erkennt man wieder den Armband-Freak :wink:
Stimmt schon, zumal mittlerweile mit einem gleichfarbenen Peccary-Armband schon wieder ein anderes Armband an der Uhr ist! :D
 
B

BuranWillie

Dabei seit
18.08.2007
Beiträge
146
Ort
Rastatt
Zuerst der Teure:

Tutima, Chronograph, mind. 1000€


Es gibt noch den von Hanhart, sieht aber genau so aus wie Tutima.

Und die Billigen:
Poljot Buran, Chronograph, Datum, ca. 50 bis 200€ (kommt halt drauf an), dieser hier 198€:


Und noch meinen, der hat die kantige Lünette und ist vergoldet:
 
I

IMAGO

Gast
Ist doch Würtchen wer wie wem nachbaut oder nachgebaut wurde.
Sie viele Variationen dass alles immer neu ist gibt es nicht.
Allerdings solche Postings wie, ich suche eine Uhr die aussieht wie........ erhalten von mir 100 Prollpunkte!



IMAGO
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.068
Hey Imago,

das untere Bild stimmt ;-)

Stowa ist das Original...
 
Thema:

opt. Vergleich Uhren. Rettung für Budgetgeplagte :-)

opt. Vergleich Uhren. Rettung für Budgetgeplagte :-) - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Citizen Eco Drive BJ8050-08E Ecozilla inkl Tauchflasche opt. Suppa Adapter

    [Erledigt] Citizen Eco Drive BJ8050-08E Ecozilla inkl Tauchflasche opt. Suppa Adapter: Hallo Ich biete hier eine kultige Citizen Eco Drive aka Ecozilla an Die Uhr ist in Toppzustand... Besonders die Zeiger und das Blatt haben...
  • [Erledigt] Tudor Heritage Black Bay Black 79230N - Manufakturkaliber, Stahlband opt./zus. Lederband

    [Erledigt] Tudor Heritage Black Bay Black 79230N - Manufakturkaliber, Stahlband opt./zus. Lederband: VERKAUFT Hallo, ich verkaufe meine Tudor Heritage Black Bay Black, Ref. 79230N. Es ist die aktuelle Variante mit dem großartigen...
  • [Erledigt] 22mm Sinn Kautschuk ohne Schriftzug mit Steinhart Schließe opt. für Kemmner Octopus

    [Erledigt] 22mm Sinn Kautschuk ohne Schriftzug mit Steinhart Schließe opt. für Kemmner Octopus: Hallo, nachdem meine Kemmner Sammlung geschrumpft ist geht es an die Bänder. Hier ein Original Sinn Band. Beidseitig ohne Schriftzug. Sinn Stifte...
  • [Erledigt] Olympus VR-350 Kompaktkamera, 16MP, 10x opt. Zoom, Zubehör

    [Erledigt] Olympus VR-350 Kompaktkamera, 16MP, 10x opt. Zoom, Zubehör: Lange Zeit hat sie mir gute Dienste getan. Die im Forum eingestellten Uhrenfoto's sind alle mit der Olympus VR-350 Kompaktkamera gemacht...
  • [Erledigt] Aristo Vollmer Flieger Automatik mit Eta 2824 und Saphir Lim. Edition opt. Handmade Strap

    [Erledigt] Aristo Vollmer Flieger Automatik mit Eta 2824 und Saphir Lim. Edition opt. Handmade Strap: Hallo Zusammen Habe hier eine schöne Aristo FT ONE Fliegeruhr - Aristo FT-one No77, sehr wenig getragen, super Zustand.(sorry wegen Fussel) -...
  • Ähnliche Themen

    Oben