Online eine Uhr kaufen

Diskutiere Online eine Uhr kaufen im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Leute Ich habe ein Problem und hoffe auf eure Unterstützung. Ich habe vor ca zwei Monaten eine Uhr bei der Uhren-Partner.de mit...
Z

Zeitraum

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2007
Beiträge
1
Hallo liebe Leute

Ich habe ein Problem und hoffe auf eure Unterstützung.
Ich habe vor ca zwei Monaten eine Uhr bei der Uhren-Partner.de mit Sitz in Wuppertal für etwa 250 Euro gekauft und bis heute leider keine erhalten.
Anrufen bei der Firma ist leider sinnlos, da immer der Anrufbeantworter ran geht und meist mit der Ansage, dass der Anrufbeantworter voll sei :( .
Vor drei Wochen habe ich eine Mail erhalten, dass die Uhr wohl unterwegs verloren sei. Auf meine Bitte mein Geld zu überweisen, wird immer geantwortet, dass das heute noch überwiesen wird, was aber leider nicht geschieht.
Hat jemand evtl. eine ähnliche Erfahrung gemacht oder einen heißen Tipp für mich, was man da machen kann.

Liebe Grüße
ZeitRaum
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Ich habe auch schon schlechte Erfahrungen mit einem Online-Kauf gemacht. Besser ist es eben beim Konzi um die Ecke. Allerdings gibt es nicht nur schwarze Schafe.

Uhren Partner scheint zumindest in Deutschland ansässig zu sein. Allerdings solltest du tatsächlich auf dein Geld bestehen, denn die Uhren, die der verkauft, sind ausnahmslos Chinaböller. Das der angeblich auch IWC und Baume & Mercier im Angebot haben soll, halte ich für einen Versuch den kläglichen Rest seiner Produktpalette aufzuwerten. Deine 250,00 Euro waren jedenfalls m.E. keine gute Investition, egal welche der Chinazwiebeln Marke Rothenschild, Perigaum, Wagner oder sonstewas du gekauft hast. Sorry :(
 
C

caramanga

Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
218
die nächste Vorgehensweise wäre:
Rückforderung mit Fristsetzung (angemessen dürften in Anbetracht der Weihnachtsferien mind. 2 Wochen sein), dann Mahnbescheid erwirken und letztendlich verklagen. Wenn du eine Rechtschutzversicherung hast, würde ich da mal den Fall schildern (falls das Geld nach der Fristsetzung nicht da ist) und dann gegebenenfalls einen Anwalt beauftragen, dass er sich darum kümmert. Anwaltskosten u. Selbstbeteiligung sind natürlich nach Ablauf der Frist auch forderbar. Ob die Firma das alles zahlen kann, ist natürlich eine andere Frage. Wahrscheinlich ist der Anrufbeantworter nicht ohne Grund immer voll :-)
 
Thema:

Online eine Uhr kaufen

Online eine Uhr kaufen - Ähnliche Themen

DHL Fiasko, bin ich Ware und Geld los?: Hallo, Ich habe heute eine Email von DHL erhalten und bin etwas ratlos, was meine Möglichkeiten sind. Hier die Zusammenfassung: 24.12.2021 Ein...
Kaufberatung Tudor Black Bay 58 vs Black Bay Pro: Liebes Uhrforum, Ich stehe vor der Qual der Wahl: 1. Nach fast 2 Jahren (!!!) Wartezeit rief mich gestern endlich der Konzi zurück, dass meine...
Wirtschaftlicher Totalschaden?: Hallo zusammen, vor sieben Jahren habe ich von einem sehr netten Forenmitglied eine seinerzeit zwei Jahre alte Deckwatch von Archimede erstanden...
Negative Erfahrung bei Goldwunsch GmbH (Ch. Abramowicz Online Shop): Hallo liebe Mitglieder, ich möchte auf diesem Weg kurz meine Erfahrungen mit der o.g. Firma teilen. Ich habe dort letzte Woche eine Citizen...
Warum wollen keine Uhrmacher oder Juweliergeschäfte Seiko Uhren revisionieren???: Hallo zusammen, ich habe eine Seiko Sumo von 2013 welche mittlerweile leider schlechte Gangwerte hat. Am Handgelenk selbst schwankt es am Tag von...
Oben