Kaufberatung One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€

Diskutiere One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich bin irgendwie aktuell mal wieder auf der Suche nach etwas neuem, bzw. hätte ich gerne die eine Uhr für alles. Derzeit...
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #1
LaurenzH

LaurenzH

Themenstarter
Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
1.436
Hallo zusammen,

ich bin irgendwie aktuell mal wieder auf der Suche nach etwas neuem, bzw. hätte ich gerne die eine Uhr für alles. Derzeit besitzen tue ich Rolex Submariner 124060, Omega Speedmaster 1861 und Breitling Navitimer 41 Chronograph.

Da ich die Navitimer überhaupt nicht trage soll diese gehen. Gerne hätte ich dafür was neues, bzw. bin ich schon länger auf der Suche nach der Uhr für alles.

Nicht zuletzt da ich immer mehr anfange nur noch eine Uhr zu tragen.

Man könnte jetzt sagen: eigentlich sind sowohl Submariner als auch Speedmaster gute GADA Uhren. Allerdings ist mir die Submariner mittlerweile aufgrund des Wertes zu Schade, zudem hätte ich nächstes Jahr, wenn ich in die Karibik fliegen will oder sonstiges zu viel Gedanken, dass die Uhr zu sehr auffällt und aufsehen erregt.

Bei der Speedmaster besteht einfach das Problem, dass die Wasserdichtigkeit fehlt. Leichtes schwimmen und duschen ist zwar möglich, ich hätte aber gerne doch etwas mehr.

Vielleicht fällt euch ja hier etwas gutes ein.
Kriterien dafür sind:
Größe zwischen 38mm und 42mm
Wasserdichtigkeit mindestens 150m mit verschraubter Krone
Robust
Kein Problem die Uhr überall mit hin zu nehmen, ohne aufsehen durch Bekanntheit der Uhr zu erregen
geschichtlicher Hintergrund der Uhr/ Heritage
Preis bis maximal 3500€ gebraucht.

Bitte keine Uhren von Sinn, der Stil dieser Uhren ist mir zu schlicht und langweilig.

Ich bin mal gespannt auf eure Vorschläge.

Danke schonmal!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #2
moe1981

moe1981

Dabei seit
22.03.2014
Beiträge
1.622
Ort
NWM
Sinn U50 :super:
08C3F682-6ABD-4663-A467-7A34DFDCEBA0.jpeg
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #4
LaurenzH

LaurenzH

Themenstarter
Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
1.436
Eigentlich eine gute Wahl, allerdings sind mir die Sinn Uhren etwas zu langweilig. Das habe ich noch hinzugefügt im Eingangspost.
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #5
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
5.428
Ort
🇦🇹
Dann fällt mir spontan mal die BB58 ein - ich bin der Meinung dass der Wiedererkennungswert "da draußen" auch recht gering ist.
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #6
Plack

Plack

Dabei seit
05.12.2020
Beiträge
199
BB58?
Oder wenn es etwas simpler sein sollte eine BlackBay 41?
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #7
H

Herr_Unruh

Dabei seit
09.01.2020
Beiträge
894
Ort
NRW
Du hast eine Uhr mit Datum, einen Chrono und eine Uhr mit zahllosen unverzichtbaren Skalen.

Welche Komplikationen sind dir denn für deine One Watch Collection wichtig?

So ins Blaue hinein: wenn eine Breitling geht, könnte eine Colt kommen.
Oder ist die schon zu auffällig?
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #8
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
27.743
Ort
Mittelhessen
Da fällt mir die Omega Seamaster Aqua Terra ein. Unauffällig, robust, wasserdicht, Geschichte? (James Bond?). Ob es was Gebrauchtes für 3,5 k gibt, weiß ich allerdings nicht. Die Preise haben ganz schön angezogen in den letzten Jahren.
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #10
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
14.739
Kein Problem die Uhr überall mit hin zu nehmen, ohne aufsehen durch Bekanntheit der Uhr zu erregen
geschichtlicher Hintergrund der Uhr/ Heritage
Preis bis maximal 3500€ gebraucht.

Hier beißt sich die Katze doch in den Schwanz.
Eine "unbekannte" Uhr die für einen unbeschwerten Dritte-Welt-Bummel billig wirken soll, aber 3.500€ kosten soll, die gibt es eben nicht.

Außer Du stehst auf oskure überteuerte Mikrobrands. :-)

Tag Heuer, Breitling, Tudor, Rado etc. etc. sind alles bekannte Marken und deren Modelle wirken entsprechend wertig.
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #11
emde

emde

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
592
Ort
München
Ich schmeiße noch mal drei Tudoren ins Rennen:
Ranger:
1660724652779.png
Black Bay 41
1660724868699.png1660724882445.png1660724892474.png
Und - leicht über Budget - Black Bay Pro
1660724938191.png
bzw. ohne Stahlband wieder im Budget
1660724969673.png
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #12
LaurenzH

LaurenzH

Themenstarter
Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
1.436
Komplikationen sind mir eigentlich egal.

Die Aqua Terra finde ich schon wieder zu schmuckig und auffällig.
Black Bay 58 finde ich eigentlich ganz passend, weiß nur nicht inwiefern so ein gewölbtes Saphir robust ist, kann da jemand was zu sagen? Springen die schneller?
Die Pro und Ranger schaue ich mir auch mal an, die gefallen mir auch gut.

Doxa ist auch eine sehr gute Idee, danke. Die haben mir auch schon immer gefallen.

Ich weiß dass Geschichte und gleichzeitig unauffällig ein wenig schwierig ist, aber das ist irgendwie das was ich mir vorstelle. Die Uhr muss ja keine 3500€ kosten, wenn es nur 1k oder 2k sind ist auch okay. Das ist nur das Budget, welches ich ungefähr ausschöpfen könnte.
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #13
G

Gast40065

Gast
Für diesen Zweck habe ich meine MM300.
Aber die ist leider zu groß.

Die matte Oris Aquis wäre eine Option. Da müsste ich die Referenznr. aber recherchieren.
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #14
G

Gast122114

Gast
Black Bay 58 finde ich eigentlich ganz passend, weiß nur nicht inwiefern so ein gewölbtes Saphir robust ist, kann da jemand was zu sagen? Springen die schneller?

Gewölbtes Saphir ist viel aufwändiger bzgl. Herstellungsprozess . Das Glas ist dann, soviel ich weiß, auch dicker als ein flaches. Ich habe noch nie gehört, daß es anfälliger für Schäden sei.
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #15
LaurenzH

LaurenzH

Themenstarter
Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
1.436
Okay, das ist interessant. Davon das eins gesprungen sei habe ich auch noch nicht gehört. Hört sich auch aufgrund deiner Erklärung plausibel an
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #16
LaurenzH

LaurenzH

Themenstarter
Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
1.436
Für diesen Zweck habe ich meine MM300.
Aber die ist leider zu groß.

Die matte Oris Aquis wäre eine Option. Da müsste ich die Referenznr. aber recherchieren.
Wie groß trägt sich eine MM300 so. Weil die finde ich eigentlich auch ganz interessant.
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #17
G

Gast40065

Gast
Da sie Lug2Lug recht kurz ist und die Lünette 42mm Durchmesser hat, trägt sich die Uhr eigentlich sehr kompakt und tatsächlich wie mehr wie eine 42mm Uhr. Vergleichbar mit Promaster und SKX
Aber die Höhe ist nicht außer Acht zu lassen und die Uhr ist recht schwer am Stahl.

Trotz allem finde ich die Uhr äußerst bequem. Was vor allem an den beiden Fasen an der Gehäuseunterseite liegt. Die kaschieren die Höhe am Arm auch ganz gut. Trotzdem bleibt es eine große Uhr.

Preis/Leistung finde ich aber enorm gut.
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #18
LaurenzH

LaurenzH

Themenstarter
Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
1.436
Aktuell zusagen tun mir BB Pro, BB58, Doxa Sub 300 oder 300t, da weiß ich noch nicht, welche ich besser finden soll, und vor allen dingen nicht welche Farbe. Zudem gefällt mir die MM300 in blau.
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #19
LaurenzH

LaurenzH

Themenstarter
Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
1.436
Ich bin mir nur nicht sicher, ob MM300 und Doxa ein kleiner Rückschritt zu meinen jetzigen Uhren sind/ wie groß der Rückschritt ist.
 
  • One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ Beitrag #20
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
5.428
Ort
🇦🇹
MM300 und Doxa SUB sind super verarbeitet - hatte und habe ich beide und verarbeitungstechnisch wirst du damit sicher zufrieden sein.
 
Thema:

One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€

One Watch Collection für jeden Einsatz/ bis 3500€ - Ähnliche Themen

Erste (neuwertige oder gebrauchte) Automatik-Uhr im höherpreisigen Segment bis 3500€: Moin Leute, nach wochenlanger Recherche, Kopfzerbrechen, Videomarathons etc. möchte ich mich nun an euch wenden und ein wenig um eure Hilfe...
Welcher Chronograph - die Qual der Wahl?: Hallo Forum, ich würde gerne einmal Eure Schwarm-Intelligenz bemühen wollen und um Eure Meinungen zu folgender Frage hören. Natürlich ist mir...
Kaufberatung Suche Herren Quarzuhr - oder auch "Studiengang: Uhrenkauf für Laien": Hallo zusammen, als bisheriger Apple Watch Träger bin ich dieser nun überdrüssig und bin auf der Suche nach einer neuen Uhr für meinen fast 44...
Robuste, dezente, sportliche Uhr für den Spielplatz - am liebsten ein "Underdog"-Brand: Liebe alle, ich möchte heute mal wieder etwas Schwarmintelligenz zur Ideenfindung nutzen. Motivation: Ich habe vor ein 5 Jahren mit einer...
Kaufberatung Dresser mit mechanischem Uhrwerk für schmales Herren-Handgelenk: Hallo zusammen, zu besonderen Anlässen möchte ich meiner Alltags-Uhr (eine Casio LCW-M170TD-1AER) eine Pause gönnen. Ende April bin ich auf eine...
Oben