[Erledigt] Omega Taschenuhr von 1939, massiv Silber in nahezu perfektem Zustand!

Diskutiere Omega Taschenuhr von 1939, massiv Silber in nahezu perfektem Zustand! im Archiv: Angebote Forum im Bereich Angebote; Liebe Freunde historischer Uhren, heute biete ich Euch eine sehr schöne Schweizer Taschenuhr von Omega im massiven 800er Silbergehäuse in einem...
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
4.703
Ort
Winterbach
Liebe Freunde historischer Uhren,

heute biete ich Euch eine sehr schöne Schweizer Taschenuhr von Omega im massiven 800er Silbergehäuse in einem Zustand, wie sie nur noch selten zu finden sein dürfte - ein "must have" für jeden Omega Fan!

20180303_120609.jpg

Die Uhr stammt laut "Omega Serial Numbers by Year" nach Maddox etwa aus dem Jahre 1939, ist inzwischen also fast 80 Jahre alt! Der Durchmesser beträgt ca. 49 mm, die Dicke angenehm flache 12,5 mm. Meines Erachtens ist an der Uhr alles original. Beim Glas bin ich mir allerdings nicht ganz sicher, dieses könnte mal erneuert worden sein. Es passt aber perfekt zur Uhr!

Wirklich benutzt wurde die Uhr aber allem Anschein nach nie, es finden sich keinerlei Dellen oder Beulen und nur wenige leichte Krätzerchen am Gehäuse! Einzig im Bereich der rotgoldenen Bronzierung am Rand der Uhr fallen diese etwas auf. Das ist aber Jammern auf allerhöchstem Niveau, wenn man das Alter dieser Schweizer Schönheit in Betracht zieht!

20180303_120639.jpg

Das Emaille-Zifferblatt, die aufgedruckten Ziffern sowie die rotgoldenen Zeiger sind in perfektem Zustand!! Ebenso verhält es sich mit dem Glas: Ich kann keine Kratzer feststellen! Die fein guillochierte Rückseite hält ein schön verziertes und noch freies Monogrammfeld bereit!

20180303_120622.jpg

Das Gehäuse ist mit 0,800 und dem Auerhahn, sowie Halbmond und Krone gepunzt, der innere Staubdeckel ist ebenfalls aus massiv 800er Silber, er ist sehr schön verziert mit einigen Medaillen und dem Schriftzug - Omega - Bienne Genève.

Alle Deckel schließen sehr gut, meines Erachtens etwas zu stramm für meinen Fingernagel. Daher gibt es auch keine von mir selbst erstellten Bilder des inneren Staubdeckels und des Uhrwerks, da mir ein geeignets Öffnungswerkzeug fehlt und ich keinen Schaden anrichten will.

Damit der geneigte Interessent aber dennoch das Innere der Uhr sowie das blitzsaubere, mit "Omega" und "Swiss" gemarkte Werk betrachten kann, habe ich ein paar Fotos meines Vorbesitzers "entliehen". Ich hoffe, das geht in Ordnung.

Omega_TU 1939_4.jpgOmega_TU 1939_5.jpg

Das Omega Manufakturwerk mit 15 Steinen und Ankerhemmung läuft tadellos und sehr präzise. Soweit ich feststellen konnte, beträgt die Abweichung (liegend) weniger als 10 Sekunden in 24 Stunden! Ein sensationeller Wert für ein Uhrwerk von knapp 80 Jahren! Der Aufzug geht problemlos und weich vonstatten.

Omega_TU 1939_6.jpg

Eine Revisionshistorie ist mir nicht bekannt, aufgrund der sehr guten Gangwerte und dem optisch sauberen Werk besteht hier aber auch in nächster Zeit kein Handlungsbedarf. Bestenfalls eine Reinigung und frisches Öl könnte der neue Besitzer seiner Uhr gönnen.

Ich halte diese Omega Taschenuhr aus dem Jahre 1939 uneingeschränkt für alltagstauglich. Eine schöne Kette dran und ab damit in die Westentasche. Neugierige Blicke sind dem Träger sicher, wenn die Uhr von ihm aus der Tasche gefischt wird!

Für diesen Zeitzeugen der Schweizer Uhrenfabrikation der späten 1930er Jahre hätte ich gerne verhandelbare 500,- Euro inkl. DHL-Versand mit Sendungsverfolgung innerhalb Deutschlands. Diesen Betrag halte ich aufgrund des nahezu "neuwertigen" Zustandes und des guten Gangs des Werkes für angemessen und fair! Gegenargumente höre ich mir aber gerne an. An einem Tausch bin ich derzeit nicht interessiert!

20180303_120743.jpg

Bezahlung sehr gerne per PayPal F&F oder Banküberweisung. Ich versende umgehend nach Zahlungseingang gut verpackt!

Ich bitte zu beachten, dass ich Privatverkäufer bin und daher keine persönliche Gewährleistung geben kann. Auch Rücknahme oder Umtausch muss ich leider ausschließen.

Hier im MP habe ich schon viele Uhren ge- und verkauft. In "User bewerten User" finden sich auf 6 Seiten ausschließlich positive Bewertungen!

Vielen Dank für´s Reinschauen!

Beste Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Omega Taschenuhr von 1939, massiv Silber in nahezu perfektem Zustand!

Omega Taschenuhr von 1939, massiv Silber in nahezu perfektem Zustand! - Ähnliche Themen

[Erledigt] Zenith Taschenuhr aus ca. 1920, 15-steiniges Ankerwerk, 0'800 Silber, sehr schön!: Liebe Mitinsassen, diese schöne, etwa 100 Jahre alte, hochwertige Taschenuhr aus der Schweiz möchte ich in Liebhaberhände geben. Vorweg: Ich...
[Verkauf] Omega Seamaster 300M Ref. 210.20.42.20.01.001: Hallo ins Forum, Zum Verkauf steht meine Omega Seamaster 300M Ref.210.20.42.20.01.001 Es handelt sich hierbei natürlich um ein Fullset mit allem...
Omega Planet Ocean 42mm 8500 232.30.42.21.01.001 - Sag niemals nie (Teil 2): Liebe Foristi (aller Geschlechter), schon wieder gibt es eine Vorstellung von mir. Und wer meine Vorstellungen ebenso wie den Marktplatz...
[Erledigt] Stowa Taschenuhr Savonette, von 1930, Vergoldung 40 (!) Mikron, guter Zustand, läuft prima: Werte Freunde der Marke Stowa, liebe Vintageuhren-Sammler, hier biete ich Euch eine wunderbare Sprungdeckel-Taschenuhr (Savonette) des deutschen...
[Erledigt] Omega Seamaster Professional mit Wellenziffernblatt, schwarz, 2500d, Ref. 212.30.41.20.01.002: Zunächst: Ich bin weiter PRIVATER Uhrensammler, der aber massiv seine Bestände abbaut. Daher ist das hier folgerichtig ein PRIVATVERKAUF! Daher...
Oben