Omega Taschenuhr um 1902 !

Diskutiere Omega Taschenuhr um 1902 ! im Taschenuhren Forum im Bereich Taschenuhren; Diese Omega Taschenuhr ist mir mal zu einem niedrigen zweistelligen Betrag zugeflogen. Natürlich war Sie defekt, doch nichts schlimmes, zum Glück...
#1
Bullius

Bullius

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
3.136
Ort
im Land des Stollens
Diese Omega Taschenuhr ist mir mal zu einem niedrigen zweistelligen Betrag zugeflogen.
Natürlich war Sie defekt, doch nichts schlimmes, zum Glück nur die Aufzugfeder gebrochen.
Das Werk selber war auch verdreckt und hatte etwas Rost am Aufzug angesetzt.
3CA7FC1E-D978-48CE-AE1C-C14795A7BD43.jpeg

F6928A12-C3CF-4139-A3BF-4F16C4DDEBC7.jpeg

Also erst mal alles ausgebaut und zerlegt, gereinigt und neue Aufzugfeder bestellt.
Wieder zusammengesetzt, nur das Zifferblatt lies sich nicht fest zu schrauben,
da zwei Schrauben fehlten. Leider konnte ich keine so kleinen Schrauben finden.
Auch war der Aufzug doch stark verrostet daher habe ich das Werk meinem Uhrmacher
zum komplettieren gegeben. Er kennt mich schon und weis das ich selber Handanlege.
891A04C9-C99D-418C-96BA-047C8949C4F6.jpeg
91FCFE7E-E315-4D5B-B826-E90A500FFD21.jpeg

Daher erklärt und hilft er mir auch gerne etwas fehlendes oder mangels Werkzeug den Rest
mir kostengünstig zu erledigen. Nun ist Sie wieder frisch und sauber läuft genau
und ich erfreue mich an einer schönen Omega Taschenuhr.

Die Omega sollte um 1900 oder früher entstanden sein, meiner Meinung nach.
Das Omega Werk 19‘‘‘ ist um 1890 1911 gebaut worden, da noch kein Omega Zeichen auf dem Zifferblatt ist
vermute ich eine recht frühe Entstehung.
F37D8B60-B8E3-406F-8E2F-F56571A6609D.jpeg
6EBC2457-FF3A-48F1-8A9B-C6E8EC1AED0D.jpeg

Beim Zeigerspiel bin ich nicht sicher ob das so Original ist.
Passen jedenfalls drauf und wackeln nicht, Zifferblatt hat Arabische Zahlen mit jeweils 5 Minuten Schritten.
Den hässlichen Aufkleber habe ich natürlich entfernt.
Silbergehäuse aus 800er Silber auch der Staubdeckeln innen aus Silber sehr schön.
CFE67D5D-D821-4289-972B-EB56B95452AD.jpeg

A505216F-9620-4BEC-A732-5EA5FB9906AC.jpeg


Hoffe Euch gefällt die Omega Uhr auch so wie mir, und ich konnte etwas Interessantes zeigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Arno_Nühm

Arno_Nühm

Dabei seit
28.09.2018
Beiträge
124
Bulli, Gratulation! :super: Hab ich Dich richtig verstanden, dass die 24-Skala ein Aufkleber war. Hat man das nachgerüstet oder war das der Auslieferungszustand ab Werk?

Viele Grüße
Michael
 
#4
B

bilewaz

Dabei seit
23.01.2012
Beiträge
1.409
Ohne dieser 24er Skala, ist’s ein kleiner Hingucker geworden.
Ich vermisse jedoch den Omega-Schriftzug am Werk? Den gab es 1900 bereits.

Grüsse, Gerd
 
#5
Bullius

Bullius

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
3.136
Ort
im Land des Stollens
Hallo, erst mal danke freut mich das die Uhr gefällt.

Die 24h Skala ist nur ein Aufkleber wurde damals wohl mal Mode ging ganz einfach mit Wasser und Spülie ab.

Das Werk ist von Omega auf der Zifferblattseite ist das Omega Logo mit Werknummer.
Hatte ja geschrieben das die Uhr recht alt ist und es am Anfang von Omega noch nicht
üblich war ausgiebig zu Marken. Auch das Omega Zeichen ist glaube erst um 1914 aufgekommen. Vorher gab es nur den Schriftzug oder keine Marke.

B3935C26-DF3D-4845-9632-BB248379EF02.jpeg
Hier mal die Vorderseite da unten mittig ist das Logo von Omega und Werknummer.
 
#6
Bullius

Bullius

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
3.136
Ort
im Land des Stollens
Übrigens ist bei Ranfft.de genau das Werk abgebildet, auch ohne Schriftzug auf Platine.
Erst ab 1903 wurde Omega als Markenname eingetragen, daher vermute ich ist meine vor 1900.
 
#8
Bullius

Bullius

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
3.136
Ort
im Land des Stollens
Einfach etwas Wasser und Spülmittel einweichen, natürlich das Zifferblatt ausbauen.
Sonst ist die Uhr hinüber, habe mit einem Zahnstocher dann vorsichtig den Kleber abgelöst. War eher wie harter Leim als Papier weis auch nicht aus was die runden Aufkleber gemacht sind.
 
#12
Arno_Nühm

Arno_Nühm

Dabei seit
28.09.2018
Beiträge
124
Das finde ich auch immer beeindruckend, wenn ich mir das Alter unserer Uhren vor Augen halte. Kosmisch gesehen eine mehr als nichtige Zeitspanne. Für uns Menschen schon deutlich über unserer Lebenserwartung und aus einer völlig anderen Welt, in der sich die Erstkäufer unserer Uhren heute wohl überhaupt nicht mehr zurechtfinden würden. Und wir umgekehrt auch nicht.

Das Tollste ist, dass diese alten Stücke häufig - mal schlecht, mal recht - noch funktionieren.

Viele Grüße
Michael
 
#13
Bullius

Bullius

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
3.136
Ort
im Land des Stollens
Ja das ist das wie ich finde besondere wie langlebig doch solch eine rein Mechanische
Uhr sein kann.

Meine Omega läuft jetzt Minutengenau seit drei Tagen und das bei dem alter.

Überlege gerade ob das iPad nach 117 Jahren noch ein Lebenszeichen von
sich gibt was ich gerade in der Hand halte.
 
#14
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.341
Wohl eher nicht, schon wegen dem Akku ... Minutengenau langt auch bei so einer Uhr, sekundengenaues Einstellen verlangt viel Übung, einen Sekundenstop gabs ja nicht. Schöne Uhr, Omega war damals jetzt nicht so hoch angesiedelt wie heute, aber die Qualität war sehr gut und typisch für die damalige Zeit auf Langlebigkeit ausgelegt.

LG, Frank
 
Thema:

Omega Taschenuhr um 1902 !

Omega Taschenuhr um 1902 ! - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Kleine Taschenuhr (Omega?)

    Uhrenbestimmung Kleine Taschenuhr (Omega?): Hallo alle, kürzlich begegnete mir dieser in brüniertes Eisen eingehauste Winzling (eine Damentaschenuhr?!), an dem ich nicht vorbei kam. Sein...
  • [Erledigt] Omega Taschenuhr

    [Erledigt] Omega Taschenuhr: Hallo Ich hätte hier noch eine schöne Taschenuhr von Omega abzugeben ! Die Uhr ist in einem gutem Zustand und läuft super . Das Zifferblatt ist...
  • [Suche] Omega Taschenuhr Unruhe und Unruhkolben?

    [Suche] Omega Taschenuhr Unruhe und Unruhkolben?: Hallo meine Omega Tschenuhr ist defekt. Hab Sie bei meinem Uhrmacher aber die Teile kann er nicht besorgen. Vielleicht gibt es hier jemanden der...
  • Omega Taschenuhr ... lohnt eine Restaurierung? Brüniertes Gehäuse, schwarzes Ziffernblatt

    Omega Taschenuhr ... lohnt eine Restaurierung? Brüniertes Gehäuse, schwarzes Ziffernblatt: Hallo zusammen, mal wieder was aus dem Fundus, mit leider nicht so guten Bildern. Aber ich hoffe, Ihr könnt Euch einen Eindruck verschaffen...
  • Geschenk von Herrn Vater - Omega Taschenuhr

    Geschenk von Herrn Vater - Omega Taschenuhr: Ahoi ...... einen Tag vor Heilig Abend ..... ich mit meinem Dad in seinem Ramschkammerl ...... Bub, nimm Dir ne Taschenuhr. Dad .... ich kann mir...
  • Ähnliche Themen

    Oben