Omega Taschenuhr ... lohnt eine Restaurierung? Brüniertes Gehäuse, schwarzes Ziffernblatt

Diskutiere Omega Taschenuhr ... lohnt eine Restaurierung? Brüniertes Gehäuse, schwarzes Ziffernblatt im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo zusammen, mal wieder was aus dem Fundus, mit leider nicht so guten Bildern. Aber ich hoffe, Ihr könnt Euch einen Eindruck verschaffen...
D

DaFlori

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
40
Hallo zusammen,

mal wieder was aus dem Fundus, mit leider nicht so guten Bildern.
Aber ich hoffe, Ihr könnt Euch einen Eindruck verschaffen.

SXMS3384.jpgBUZM0354.jpgWWLN3710.jpg

Wie man sieht .... zwischen 11 und 12 Uhr ist das Ziffernblatt ziemlich marode.
Das Werk tut nicht, bräuchte laut unseres Uhrmachers zwei neue Teile, die aber wohl zu organisieren wären.

Was mir gefällt, das brünierte Gehäuse und das Ziffernblatt.

Daher ...... würdet ihr so eine Uhr aufbereiten lassen? Was wäre die Schmerzgrenze für ne Wiederherstellung?

Grüße
Florian
 
B

Bernzen

Dabei seit
29.05.2017
Beiträge
52
Für eine Zifferblattrestauration sind etwa 200 Euro zu bezahlen. Mir gefällt das schwarze Zifferblatt. eine Reparatur der Uhr liegt bei meinem Uhrmacher bei etwa 200 Euro. Wenn es Teile zum Anfertigen gibt kostet das natürlich mehr. Wenn du die Uhr magst, lohnt sich eine Reparatur immer!
 
Thema:

Omega Taschenuhr ... lohnt eine Restaurierung? Brüniertes Gehäuse, schwarzes Ziffernblatt

Omega Taschenuhr ... lohnt eine Restaurierung? Brüniertes Gehäuse, schwarzes Ziffernblatt - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Omega Taschenuhr frisch vom Flohmarkt

    [Erledigt] Omega Taschenuhr frisch vom Flohmarkt: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Taschenuhr mit der Gehäusenummer LL544611 und der Werknummer 4752418. Ich bin Privatanbieter...
  • [Erledigt] Omega Taschenuhr Jahrgang 1961 Kaliber 161 in Stahl Ref. CK 1180-3

    [Erledigt] Omega Taschenuhr Jahrgang 1961 Kaliber 161 in Stahl Ref. CK 1180-3: Zum Verkauf steht eine gerade erworbene Taschenuhr von OMEGA Ref CK 1180-3 Kaliber 161 mit 15 Steinen und Breguet-Spirale funktioniert gut. Laut...
  • [Erledigt] Omega Taschenuhr

    [Erledigt] Omega Taschenuhr: Hallo, Ich biete euch eine Omega Taschenuhr an. Ich schätze die Uhr ist grob 1920 produziert worden, wer genaueres weiß der darf mich gerne...
  • Omega Taschenuhr um 1902 !

    Omega Taschenuhr um 1902 !: Diese Omega Taschenuhr ist mir mal zu einem niedrigen zweistelligen Betrag zugeflogen. Natürlich war Sie defekt, doch nichts schlimmes, zum Glück...
  • Omega Taschenuhr - lohnt Reparatur des Zifferblattes?

    Omega Taschenuhr - lohnt Reparatur des Zifferblattes?: Hallo, die Fotos auf dem attachment zeigen eine Taschenuhr, die ich vor ca. 25 Jahren - zusammen mit einer oktagonalen Elgin TU - bei einem...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Omega Taschenuhr frisch vom Flohmarkt

      [Erledigt] Omega Taschenuhr frisch vom Flohmarkt: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Taschenuhr mit der Gehäusenummer LL544611 und der Werknummer 4752418. Ich bin Privatanbieter...
    • [Erledigt] Omega Taschenuhr Jahrgang 1961 Kaliber 161 in Stahl Ref. CK 1180-3

      [Erledigt] Omega Taschenuhr Jahrgang 1961 Kaliber 161 in Stahl Ref. CK 1180-3: Zum Verkauf steht eine gerade erworbene Taschenuhr von OMEGA Ref CK 1180-3 Kaliber 161 mit 15 Steinen und Breguet-Spirale funktioniert gut. Laut...
    • [Erledigt] Omega Taschenuhr

      [Erledigt] Omega Taschenuhr: Hallo, Ich biete euch eine Omega Taschenuhr an. Ich schätze die Uhr ist grob 1920 produziert worden, wer genaueres weiß der darf mich gerne...
    • Omega Taschenuhr um 1902 !

      Omega Taschenuhr um 1902 !: Diese Omega Taschenuhr ist mir mal zu einem niedrigen zweistelligen Betrag zugeflogen. Natürlich war Sie defekt, doch nichts schlimmes, zum Glück...
    • Omega Taschenuhr - lohnt Reparatur des Zifferblattes?

      Omega Taschenuhr - lohnt Reparatur des Zifferblattes?: Hallo, die Fotos auf dem attachment zeigen eine Taschenuhr, die ich vor ca. 25 Jahren - zusammen mit einer oktagonalen Elgin TU - bei einem...
    Oben