[Suche] Omega Taschenuhr: Bezugsquelle Aufzugfeder

Diskutiere Omega Taschenuhr: Bezugsquelle Aufzugfeder im Teilesuche Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Hallo wertes Forum, ich habe hier ein Familien-Erbstück , das ich gerne wieder zum Laufen bringen würde. Problem: die Aufzugfeder ist gebrochen...
watch-it!

watch-it!

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
88
Hallo wertes Forum,

ich habe hier ein Familien-Erbstück , das ich gerne wieder zum Laufen bringen würde. Problem: die Aufzugfeder ist gebrochen und ich suche nun passenden Ersatz.
Es handelt sich um eine silberne Taschenuhr mit Omega Werk. Leider kann ich aber bislang das genaue Kaliber nicht bestimmen. Allen Überlieferungen zufolge wurde die Uhr 1911 an einen meiner Vorfahren verschenkt. Aufgrund der Nachforschungen im Web könnte das Werk sogar noch etwas älter sein. Die eingeschlagene Nummer lautet 2877930. Die letzten drei Ziffern der Werksnummer„930“ sind ebenfalls auf dem Unruhkloben, auf der Ankerbrücke, sowie auf der Räderwerks- und Federhausbrücke zu finden. Auf der Platine ist außer der Werksnummer unterhalb der schweizer Fahne noch die Ziffer „8760“ eingeschlagen.
Auf der im Internet gefundenen Detailzeichnung entspricht „mein“ Werk am ehesten der No. 46 ganz links. Leider wird auch hier kein Kaliber genannt.
Die Platine hat einen Durchmesser von ca. 44,1mm, was irgendetwas zwischen 19 ½ und 19 ¾ Linien entspricht. Das Federhaus hat einen Innendurchmesser von 17mm, die Feder ist 2,4mm breit und ca. 0,15mm dick.
Hier also mein Hilferuf: wer kann mir das richtige Kaliber nennen, oder noch viel besser: wer hat eine Bezugsquelle für die defekte Aufzugfeder, die man auch als Normalsterblicher anzapfen kann (ich bin kein Uhrmacher)?
Herzlichen Dank für eure Hilfe und ein schönes Wochenende
Peter
 

Anhänge

Thema:

Omega Taschenuhr: Bezugsquelle Aufzugfeder

Omega Taschenuhr: Bezugsquelle Aufzugfeder - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Omega Taschenuhr frisch vom Flohmarkt

    [Erledigt] Omega Taschenuhr frisch vom Flohmarkt: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Taschenuhr mit der Gehäusenummer LL544611 und der Werknummer 4752418. Ich bin Privatanbieter...
  • [Erledigt] Omega Taschenuhr Jahrgang 1961 Kaliber 161 in Stahl Ref. CK 1180-3

    [Erledigt] Omega Taschenuhr Jahrgang 1961 Kaliber 161 in Stahl Ref. CK 1180-3: Zum Verkauf steht eine gerade erworbene Taschenuhr von OMEGA Ref CK 1180-3 Kaliber 161 mit 15 Steinen und Breguet-Spirale funktioniert gut. Laut...
  • [Erledigt] Omega Taschenuhr

    [Erledigt] Omega Taschenuhr: Hallo, Ich biete euch eine Omega Taschenuhr an. Ich schätze die Uhr ist grob 1920 produziert worden, wer genaueres weiß der darf mich gerne...
  • Omega Taschenuhr um 1902 !

    Omega Taschenuhr um 1902 !: Diese Omega Taschenuhr ist mir mal zu einem niedrigen zweistelligen Betrag zugeflogen. Natürlich war Sie defekt, doch nichts schlimmes, zum Glück...
  • Uhrenbestimmung Kleine Taschenuhr (Omega?)

    Uhrenbestimmung Kleine Taschenuhr (Omega?): Hallo alle, kürzlich begegnete mir dieser in brüniertes Eisen eingehauste Winzling (eine Damentaschenuhr?!), an dem ich nicht vorbei kam. Sein...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Omega Taschenuhr frisch vom Flohmarkt

      [Erledigt] Omega Taschenuhr frisch vom Flohmarkt: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Taschenuhr mit der Gehäusenummer LL544611 und der Werknummer 4752418. Ich bin Privatanbieter...
    • [Erledigt] Omega Taschenuhr Jahrgang 1961 Kaliber 161 in Stahl Ref. CK 1180-3

      [Erledigt] Omega Taschenuhr Jahrgang 1961 Kaliber 161 in Stahl Ref. CK 1180-3: Zum Verkauf steht eine gerade erworbene Taschenuhr von OMEGA Ref CK 1180-3 Kaliber 161 mit 15 Steinen und Breguet-Spirale funktioniert gut. Laut...
    • [Erledigt] Omega Taschenuhr

      [Erledigt] Omega Taschenuhr: Hallo, Ich biete euch eine Omega Taschenuhr an. Ich schätze die Uhr ist grob 1920 produziert worden, wer genaueres weiß der darf mich gerne...
    • Omega Taschenuhr um 1902 !

      Omega Taschenuhr um 1902 !: Diese Omega Taschenuhr ist mir mal zu einem niedrigen zweistelligen Betrag zugeflogen. Natürlich war Sie defekt, doch nichts schlimmes, zum Glück...
    • Uhrenbestimmung Kleine Taschenuhr (Omega?)

      Uhrenbestimmung Kleine Taschenuhr (Omega?): Hallo alle, kürzlich begegnete mir dieser in brüniertes Eisen eingehauste Winzling (eine Damentaschenuhr?!), an dem ich nicht vorbei kam. Sein...
    Oben