Kaufberatung Omega Speedmaster

Diskutiere Omega Speedmaster im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Meine Vorsätze für dieses Jahr mir keine "neue" Uhr zu kaufen sind irgendwie.... langweilig! Da ich schon lange mit einer alten Omega Speedmaster...
C

ciss

Themenstarter
Dabei seit
06.05.2010
Beiträge
13
Meine Vorsätze für dieses Jahr mir keine "neue" Uhr zu kaufen sind irgendwie.... langweilig! Da ich schon lange mit einer alten Omega Speedmaster (spätestens 80er Jahre) liebäugle und ich per Zufall privat gerade eine Mark IV in nahezu Neuzustand incl. Box, jedoch ohne Papiere, dafür aber unpoliert, angeboten bekommen habe, möchte ich gerne Eure Meinungen erfahren :)

Grundsätzlich suche ich eine oben beschriebene Uhr schon seit längerem in einem solchen Zustand, bin jedoch nicht unbedingt auf ein bestimmtes Modell fixiert! Diese Uhr soll dabei logischerweise nicht als Alltagsuhr dienen, sondern vielmehr zum anschauen. Da ich die Uhr (hoffentlich) nicht in den nächsten 10 Jahren verkaufen möchte, ist für mich auch eine potentielle Wertsteigerung nicht ganz unwichtig.

Welche Uhr würdet Ihr unter diesen Umständen favorisieren bzw. kommt die oben beschriebene Uhr in Betracht?

Vielen Dank für Eure Mithilfe
 
Flötenschniedel

Flötenschniedel

Dabei seit
04.03.2009
Beiträge
611
Ort
Badnerland
Hallo Chris,

das käme erstmal auf den Preis und den Zustand der Uhr an. Papiere erachte ich als nicht so wichtig wenn es um eine gebrauchte ohne Garantie geht. Erkundige dich nach der letzten oder einer eventuell anstehenden Revision. Das macht oft einen geringeren Kaufpreis wieder zunichte, wenn eine Vollrevi ansteht.
Gibts über die Echtheit der Uhr Zweifel, wie ist der Gesamtzustand des Gehäuses, Glas und Band bzw. Schliesse?
Haben alle Funktionen ihren Namen verdient, d.h., FUNKTIONIEREN sie auch....

Ich persönlich kann mit den Mark Modellen nichts anfangen. Ich habe eine Speedy Moonwatch und die würde ich auch Jederzeit wieder kaufen. Mit der Planet Ocean oder der Aqua Terra liebäugle ich schon länger.

Und zum Thema Wertsteigerung bei der Mark IV... Eine Omega kannst du immer relativ gut wiederverkaufen, wenn sie in Schuss ist. Aber zum Geldverdienen taugt sowas eher nicht! (Meine Meinung). Unter dem Aspekt Wertsteigerung käme eigentlich nur eine Rolex in Betracht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ruebekarl

Ruebekarl

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
5.012
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Wenn wir schon bei der Speedmaster sind: Was ist das hier für eine? Ich kann sie nicht einordnen, und ausser dem Bild habe ich leider nicht mehr Infos ...

o.jpg
 
live_for_this

live_for_this

Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
2.796
Ort
Potsdam
Jop ist eine "Automatic" oder "Reduced", Bezeichnungen sind da vielfältig.

Gut zu erkennen ist diese Version am ZB, die Indizes bei 3, 6 und 9 Uhr sind nur halb so lang wie die übrigen.

Das Band ist irgendwie auch typisch, mit diesen polierten Mittelgliedern.
Aber ich glaube die normale Speedmaster hatte von Mitte der 80'er bis mitte der 90'er auch so ein Band (die Dynamics der 3. Generation auch).

viele Grüße
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
5.012
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Danke Euch. Das mit dem Band hat mich (im vergleich zu anderen Bildern im Internet) etwas stutzig gemacht. Mal schauen, mit gefällt sie in dieser Version ganz gut - und 39mm wären bei meinen 17.5cm Handgelenksumfang auch ok. Jetzt muss nur noch die Begierde gezähmt werden :)
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
5.012
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Danke, sieht so aus wie ich mir das vorgestellt habe. Ich hab halt nur dummerweise gerade einen Enicar Chrono gekauft und im MP steht (noch) ein Legend Diver No Date - daher wird die Speedy erst mal auf die Liste geschoben und etwas später angegangen, wenn im Uhrenkasten wieder Platz ist. Es sei denn, jemand will noch kurzfristig zuschlagen bei mir :)
 
C

ciss

Themenstarter
Dabei seit
06.05.2010
Beiträge
13
keine Sorge, keine Sorge! Mir kam meinem Projekt sowieso ein anderer zuvor
 
Thema:

Omega Speedmaster

Omega Speedmaster - Ähnliche Themen

Jahrgangsuhr Speedmaster Frage zu den Papieren: Ich habe nach langer Suche eine Omega Speedmaster aus meinem Geburtsjahr 1985 gefunden. Mit Box und Papieren von einem Händler. Ich habe die Uhr...
Mein erste Omega Speedmaster Day Date: Hallo zusammen - ich bin neu hier, vor ein paar Tagen habe ich eine Omega Speedmaster Day Date erworben. Die Uhr gefällt mir vor allem durch die...
Tudor BB vs Omega Speedy: Hallo Leute, nach langem hin und her und mitlesen in diesem Forum - ist es bei mir soweit. Ich will mir eine neue Uhr gönnen. Zur Auswahl steht...
Kaufberatung Omega Speedmaster mit weißem Zifferblatt: Nachdem dies mein erster Beitrag hier im Forum ist, möchte ich mich kurz vorstellen: Stefan, 55 Jahre, wohnhaft im Burgenland, dem östlichsten...
[Erledigt] Omega Speedmaster Professional Hesalit: Ich verkaufe hier meine Speedmaster Professional. Die Uhr ist aus November 2020 und wurde nur wenige Male zum Probetragen angelegt. Da ich mir...
Oben