Omega Speedmaster Triple Date Blue 3523.80.00 oder, Fehler macht man nur einmal

Diskutiere Omega Speedmaster Triple Date Blue 3523.80.00 oder, Fehler macht man nur einmal im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Tja. Omega Speedmaster. Das ist ein wunder Punkt in meiner Uhren Historie. Hab ich doch mal eine ziemliche Dummheit begangen... Fangen wir ganz...
Pentax

Pentax

Themenstarter
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
657
Ort
Münster
Tja.
Omega Speedmaster.
Das ist ein wunder Punkt in meiner Uhren Historie. Hab ich doch mal eine ziemliche Dummheit begangen...

Fangen wir ganz vorne an.
Anfang 1992 sitze ich in meinem kleinen HiFi Studio Audio System in meiner Heimatstadt Rheine und ich beschäftige mich in meiner Kunden freien Zeit (von der ich leider mehr habe als mir lieb ist) mit Armbanduhren. Internet ist damals noch nicht (ja liebe jüngeren Uhrenfreunde das war so!) und als beliebte Informationsquelle dienen Herstellerprospekte. An Omega kann ich aus Mangel an Mitteln (erwähnte ich mein wenig fantastisch laufendes Unternehmen?) nur träumerisch denken. Gekauft wird ein hübscher Sinn Chronometer mit 2892er Antrieb. Nichts desto Trotz ist mir die Moon Historie der Omega Speedmaster ein Begriff.

Da kommt mir UNSCOM zur Hilfe. Das ist kein Grauer Omega Konzi, wie man vielleicht meinen könnte, sondern ein UN Einsatz im Nachkriegs Irak. Diktator Saddam Hussein war bekanntlich zuvor in dem als Desert Storm bekannten Kriegseinsatz gestürzt worden. Und so schlagen wir den Bogen zu meiner Heimatstadt Rheine. Dort ist ein Geschwader der Heeresflieger mit CH-53 Hubschraubern stationiert. Und diese Hubschrauber werden zum Transport der Inspekteure der UN in insgesamt über 800 Flügen ab August 1991 eingesetzt. Zur Wartung dieser Maschinen sind bis zu 30 Soldaten der Heeresflieger in Bagdad stationiert. Einer dieser 30 ist ein sehr netter Kunde meines HiFi Studios. Er zeigt mir stolz eine teure Schweizer Uhr an seinem Handgelenk. Die Situation der Juweliere und Uhrenhändler in der einst reichen Stadt Bagdad ist im Nachkriegsirak sehr schlecht. Und so sind die Konzis vor Ort froh über die fremden Soldaten und deren Brieftaschen. Uhren wechseln zu regelrechten Spottpreisen den Besitzer.

"Ich kann dir ja auch eine mitbringen", spricht mein freundlicher Kunde. "Welche hättest du denn gern?"

Und so wird mein Wunsch nach einer Omega Speedmaster dem jungen Mann auf den Weg in den nächsten Einsatz mitgegeben.

Einige Wochen später geht die Ladentür auf und der "Lieblingskunde" tritt ein. "Sorry. Ich habe in ganz Bagdad bei allen Konzis keine Speedmaster für dich kaufen können." Mein Gesicht wird lang. "Aber, auf dem Schwarzmarkt habe ich einem Händler seine alte gebrauchte Speedmaster abkaufen können. Recht ramponiert, aber für 350DM ist sie dein, wenn du willst!"

Natürlich will ich. Die Uhr wird von mir zu Omega eingeschickt und weitere Wochen später erhalte ich für den Betrag von 650 DM (glaube ich? Meine Erinnerung ist da nicht die Beste) die Speedmaster mit neuem Band und das Pre Moon Werk 321 perfekt aufgefrischt zurück. Ich lerne anhand des Stammbuchauszuges das die Uhr 1969 an einen Händler in Bangkok ausgeliefert wurde. Wie sie von da nach Bagdad gekommen ist? Das weiß natürlich niemand und meine Fantasie malt sich die abenteuerlichsten Odysseen ihrer Reise in den vergangenen über 20 Jahren aus...

Tja.
Alles prima also. Ich trage die Uhr nun für gut 10 Jahre mit Stolz.
Tja.
Bis ich in einem Anflug von Wahnsinn (ein Kostenvoranschlag für eine fällige Revision von gut 900 DM erschreckt mich) die Uhr bei eBay einstelle und für schlappe 1.100 DM verkaufe.
Ja, ich weiß ich war ein Idiot. Der Käufer der Uhr (plus altem Originalband von 1969 mit der ganz alten Schließe und einen Band aus den 90ern, plus Moonbuch etc) lacht wahrscheinlich heute noch Tränen über den Trottel von Verkäufer...

Nun haben wir 2020. Der Stachel des Verlustes "meiner" 1969er Speedmaster sitzt immer noch tief. Egal welche Uhr ich in den vergangenen Jahren kaufte, von preiswert bis teuer, immer war da der Gedanke: "Wie deine Speedmaster ist sie nicht".

Ich habe lange überlegt eine aktuelle Speedmaster zu kaufen. Oder ein älteres Moon Modell. Aber ich glaube das bringt es nicht. Ist wie eine Frau in der "Optik" einer verlorenen Liebe zu suchen. Die Kopie wird nie das Original erreichen und man wird unglücklich.

Also beschließe ich absichtlich eine Speedmaster zu suchen welche zwar eine Speedmaster ist, die aber auch gleichzeitig ein deutlicher Gegenpol zur Moon Speedie darstellt. Datum und Tagesanzeige wäre schön und nicht zu groß und nicht zu schwer soll sie sein. Erst denke ich eine moderne Reduce wäre es, aber ich will was mit Farbe und die eierigen Totis gefallen mir nicht. Bei der Google Bildersuche finde ich sie dann, eine königsblaue Speedmaster einer Modellreihe aus dem Ende der 90er / Anfang der 2000er Jahre.

Das Modell
SPEEDMASTER DAY-DATE, Stahl mit Stahlband Referenz 3523.80.00

  • Kaliber: Omega 1151
    Automatik-Chronographenwerk in rhodinierter Endverarbeitung mit Gangreserve von 44 Stunden
  • Gehäuse: Stahl Gehäusedurchmesser: 39 mm Bandanstoß 18mm
  • Zifferblattfarbe: Blau
  • Wasserdichte 5 Bar (50 Meter / 167 Fuß)
  • Besonderheiten: 24 Stunden Chronograph Tag-Datum Kleine Sekunde Tachymeter

Neu ist die Uhr kaum zu bekommen. Einige rundgelutschte Exemplare scheiden aus. Nun, ich muß kein Fullset haben. Schön wäre ein un- oder kaum poliertes Exemplar. Die Forums Gesuche ergeben kein einziges Angebot.
Überraschenderweise werde ich über Chrono 24 in Schweden zu einem wirklich fairen Preis fündig und per Fedex erreicht mich die Uhr nach wenigen Tagen. Die Uhr ist recht schmuddelig, aber das ist mir lieber als wenn jemand in falsch verstandenem Eifer mit zu starken Reinigungsmitteln daran rumdocktert. Vorsichtig, gründlich geputzt ist sie Arm fein und nun strahlt sie wieder. Aber seht selbst.

(Wie immer, für optimale Auflösung die Bilder anklicken)
DSCF5289.jpg

DSCF5265.jpgDSCF5267.jpgDSCF5269.jpgDSCF5271.jpgDSCF5274.jpgDSCF5276.jpg


Da schaut meine bisherige Trageuhr recht überrascht aus ihrer Kistenverbannung.

DSCF5301.jpg

Das Tragegefühl ist aufgrund der kleinen Abmessungen fantastisch. Von manchen als "Damen-Speedie" gehänselt, passt sie mbMn an mein 17,5er Handgelenk wie angegossen.

DSCF5307.jpgDSCF5312.jpg

Klar, sie ist kein Ersatz für die toolige Original Speedmaster. Die Verfechter der reinen Lehre werden sicherlich die Nase rümpfen. Ich bin aber spontan verliebt.
Die Gangwerte sind für die gut 20 Jahre alte Uhr übrigens perfekt mit Plus 4 Sekunden pro Tag. Eine Revision steht also erstmal nicht an.

Sehr zufrieden die "Speedmaster lose Zeit" beendet zu haben, danke ich euch für eure Geduld und euer Interesse.
 
Zuletzt bearbeitet:
Arnold1960

Arnold1960

Dabei seit
07.05.2017
Beiträge
882
Ort
Linz an der Donau/ Österreich
..genau zwischen dieser Schönen und (m)einer Seamaster war ich vor 20 Jahren hin- und hergerissen.
Gewonnen hat die Seamaster, auch deshalb, weil der Konzi aufgrund der "Komplexheit" des Werkes diese Uhr eigentlich nur ungern für die tägliche Verwendung empfehlen wollte...

Trage sie auch ein bisschen für mich ;-)
und viel Spass und "Alltagstauglichkeit" damit!
 
I.v.e

I.v.e

Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
4.126
Ort
🏔hinter den 7 Bergen🏔
Glückwunsch zur blauen Schönheit 👏👍

Und zum Verlust deiner alten Liebe sag ich mal lieber nix, du ärgerst dich eh schon genug. 😤

Genieße die neue Liebe und nutze die Zeit mit ihr, sie wird dir viel Freude bereiten. 😊
 
Servusla

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
18.528
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Hallo Rainer,

vielen Dank für deine tolle Vorstellung, auf die ich nach deiner Ankündigung im Omega Fotothread schon gewartet habe. :super:

Der Verlust deiner 69er Speedy ist im Nachhinein natürlich immer noch etwas ärgerlich. Aber ich denke mal, dass Du mit der blauen Triple Date Speedy eine ausgesprochen schöne Speedmaster gefunden hast, die dich sicherlich noch lange erfreuen wird.


Mir gefällt deine hier vorgestellte Triple Date auf jeden Fall sehr sehr gut und von den Abmessungen her paßt sie auch richtig perfekt an dein Handgelenk, wie man auf den Fotos einwandfrei erkennen kann.

Rainer, auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderschönen Omega. :klatsch:
 
Steelinox20

Steelinox20

Dabei seit
24.03.2020
Beiträge
42
Ort
Nordrhein-Westfalen
Herzlichen Glückwunsch und danke für diese schöne Vorstellung. Tolles Ziffernblatt, interessante Funktionen und perfekte Abmessungen. Eine schöne Uhr, die man selten sieht. Und die Gangwerte, von denen Du berichtest, sprechen für sich 😀
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
10.291
Ort
Mittelhessen
Herzlichen Glückwunsch zur Triple Date und vielen Dank für die Vorstellung! Unverkennbar eine Speedmaster und doch weit genug weg von der Moonwatch. Ich habe selbst eine Reduced, da mein Handgelenk sogar nur 16,5 cm mißt. Dennoch gehe ich auch immer wieder/immer noch mit dem Gedanken an eine Moonwatch schwanger. Mit dem aktuellen und ausladenden Band ist sie mir definitiv zu groß, aber Leder und/oder das 1171-Klapperband gäbe es ja auch noch. Mal sehen...

Möge Dir die Triple Date den Gedanken an Deine Verflossene erfolgreich nehmen :super: Viel Freude mit der Omega und allzeit gute Gangwerte!
 
Duesenschraub

Duesenschraub

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
326
Ort
Mitten im Taunus
Vergiss‘ einfach die Dahingegangene und erfreue Dich an Deiner neuen Liebe! Eine gute Wahl im übrigen :super: und nicht allzuoft gesehen!
 
Johannes85

Johannes85

Dabei seit
02.11.2014
Beiträge
322
wow, noch nie gesehen, aber die blaue Speedmaster is klasse :klatsch:
So eine will ich auch!! :D:D:D

übrigens auch sehr kurzweilig geschriebene Geschichte, bravo:super:
 
S

schmani

Dabei seit
03.12.2019
Beiträge
10
Hallo Rainer,

viel Freude mit der schönen Speedmaster - die wäre es bei mir auch fast geworden...
Übrigens, die Uhr hat Verwandschaft ebenfalls in Münster :D Ich habe sie vor 3 Jahren als NOS erworben, seither ohne jegliche Probleme und sehr ganggenau regelmäßig am Handgelenk.
:super:Speedmaster_Automatic.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Pentax

Pentax

Themenstarter
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
657
Ort
Münster
Stark. Da sollten wir uns mal auf einen Kaffee treffen. Double Triple Date sozusagen.
 
S

schmani

Dabei seit
03.12.2019
Beiträge
10
Double Triple Date klingt super, wenn sich die Lage etwas beruhigt hat 👍
 
2

2SLS

Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
156
Sehr schöne Uhr, und sehr schöne Vorstellung, danke dafür! Die Kombination (dunkel-)blau mit Stahlband ist immer wieder schön und gefällt auch bei der Speedmaster!
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
4.879
Ort
Rheinland
Tolle Variante der Speedmaster. Danke für die Vorstellung und Glückwunsch :super:
 
TuricumP

TuricumP

Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
49
Wahnsinns-Story ! Und Wahnsinnig schöne Uhr ! Ich wünsche dir ganz viel Freude damit !
 
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
2.103
Ort
Hamburg
Moin,

eine tolle Geschickte und vor allem auch eine tolle Uhr :ok:

Viel Spaß damit und beim KVA der irgendwann mal anstehenden Revi nicht gleich wieder verkaufen :D

Gruß
Henrik
 
rhaid

rhaid

Dabei seit
27.01.2012
Beiträge
214
Das (leise) Weinen verstehe ich nicht, zum Tragen sind die neuen Speedies besser geeignet, weil auf dem neuesten technischen Stand. Der Käufer hat damals effektiv ca. 2000€ bezahlt, das ist schon die Hälfte des Neupreises. Wenn die anschliessende Revision perfekt ist, hast du keine originale Uhr mehr, wenn substanzerhaltend, dann kämpfst man langfristig gegen bröckelndes Tritium und ZB-Farbe. Die Triple Date gibt's nicht mehr neu, da ist das kein Argument.
 
safariranger

safariranger

Dabei seit
05.03.2020
Beiträge
82
Ort
Südwesten
Tolle Geschichte toll erzählt... mit einem kleinen (vorläufigen :lol:) happy end....
die blaue triple date gefällt mir auch sehr gut....

viele grüße in die alte heimat :prost:
 
Thema:

Omega Speedmaster Triple Date Blue 3523.80.00 oder, Fehler macht man nur einmal

Omega Speedmaster Triple Date Blue 3523.80.00 oder, Fehler macht man nur einmal - Ähnliche Themen

  • [Suche] Grand Seiko SBGA211 Snowflake und/oder OMEGA Speedmaster Triple-Date Mark-40 / MK40

    [Suche] Grand Seiko SBGA211 Snowflake und/oder OMEGA Speedmaster Triple-Date Mark-40 / MK40: Hallo liebe Uhrenfreunde, suche eine Grand Seiko SBGA211 Snowflake und/oder OMEGA Speedmaster Triple-Date Mark-40 / MK40. Idealerweise im Raum...
  • [Erledigt] OMEGA Speedmaster triple date Mark 40 Ref. 3520.5000 Chronograph

    [Erledigt] OMEGA Speedmaster triple date Mark 40 Ref. 3520.5000 Chronograph: Zum Verkauf kommt mein OMEGA Speedmaster triple date Mark 40 Ref. 3520.5000 Chronograph. Sie läuft sehr gut und alle Chrono- und Datumsfunktionen...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Triple Date MK40 Michael Schumacher Chronograph Ref 3820.53.26

    [Erledigt] Omega Speedmaster Triple Date MK40 Michael Schumacher Chronograph Ref 3820.53.26: Zum Verkauf steht eine Uhr die keine große Vorstellung benötigt und sehr gefragt ist: Omega Speedmaster Triple Date MK40 Michael Schumacher (Ref...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Triple-Date 1750084

    [Erledigt] Omega Speedmaster Triple-Date 1750084: Hallo zusammen. Zu Anfang gleich das Wichtigste, ich bin rein privater Verkäufer, aus meiner privaten Sammlung. Hier biete ich meine Omega...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Grand Seiko SBGA211 Snowflake und/oder OMEGA Speedmaster Triple-Date Mark-40 / MK40

    [Suche] Grand Seiko SBGA211 Snowflake und/oder OMEGA Speedmaster Triple-Date Mark-40 / MK40: Hallo liebe Uhrenfreunde, suche eine Grand Seiko SBGA211 Snowflake und/oder OMEGA Speedmaster Triple-Date Mark-40 / MK40. Idealerweise im Raum...
  • [Erledigt] OMEGA Speedmaster triple date Mark 40 Ref. 3520.5000 Chronograph

    [Erledigt] OMEGA Speedmaster triple date Mark 40 Ref. 3520.5000 Chronograph: Zum Verkauf kommt mein OMEGA Speedmaster triple date Mark 40 Ref. 3520.5000 Chronograph. Sie läuft sehr gut und alle Chrono- und Datumsfunktionen...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Triple Date MK40 Michael Schumacher Chronograph Ref 3820.53.26

    [Erledigt] Omega Speedmaster Triple Date MK40 Michael Schumacher Chronograph Ref 3820.53.26: Zum Verkauf steht eine Uhr die keine große Vorstellung benötigt und sehr gefragt ist: Omega Speedmaster Triple Date MK40 Michael Schumacher (Ref...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Triple-Date 1750084

    [Erledigt] Omega Speedmaster Triple-Date 1750084: Hallo zusammen. Zu Anfang gleich das Wichtigste, ich bin rein privater Verkäufer, aus meiner privaten Sammlung. Hier biete ich meine Omega...
  • Oben