Omega Speedmaster Professional Mark IV - endlich freie Sicht!

Diskutiere Omega Speedmaster Professional Mark IV - endlich freie Sicht! im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, neulich war ich bei meinem Freund, der seines Zeichens Uhrmacher ist, um ihm einen klitzekleinen Wechselauftrag zu erteilen. Ich hatte...

meppi

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
133
Hallo,

neulich war ich bei meinem Freund, der seines Zeichens Uhrmacher ist, um ihm einen klitzekleinen Wechselauftrag zu erteilen. Ich hatte ein Kleinod aus den unendlichen Weiten des Internets bestellt, das mir der Mann mit dem gelben Auto fix brachte.

Was daraus geworden ist, könnt ihr auf den Bildern sehen (nein, es ist nicht das Band, dies zu wechseln schaffe ich meistens selbst):


e8amfk.jpg

28vdduv.jpg


35kluhc.jpg



mh7luu.jpg

io3qis.jpg

zj8dbt.jpg


9748z7.jpg


Sorry, für die vielen Bilder, aber ich kann mich einfach nicht sattsehen! Endlich mal freie Sicht auf das 1040! Und danke nochmal an Thomas. Ich hätte mir beide Böden garantiert verkratzt. :oops:

Gruß

Siegfried
 

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.828
Hallo Siegfried,

tolle Fotos und eine atemberaubend schöne Omega! Ich kann mich auch grade nicht satt sehen.... ;-)

Ich wünsch Dir dann mal viel Freude beim Betrachten Deiner Schönheit, sowohl von vorn als auch von hinten!

viele Grüße
Martin

Edit hat mir gerade nochwas ins Ohr geflüstert: Das Band bitte an dieser Uhr nicht mehr wechseln! Das sieht genial aus!
 
S

spqromanus

Gast
Super :super:

Hier gefällt mir trotz Vintage auch der Glasboden!

Weiterhin viel Freude mit der Schönheit.
 

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.472
Hallo Siegfried,

die Speedy ist tatsächlich sehr sehr schön, auch das weiß Datum passt hier :-)

Bei dem Glasboden stört mich, wie auch schon an anderer Stelle mal gesagt, die runde Form. Ich finde das hrarmoniert nicht mit der Speedy, mir gefällt hier der Stahlboden besser.

VG Thomas
 

Coriolan

Dabei seit
01.04.2010
Beiträge
752
Ort
LA (Lower Austria)
Also Deine Bilder sind der totale Wahnsinn und präsentieren die Mark IV in absoluter Perfektion! Hochachtung!!!

An den Sichtboden hätte ich mich wahrlich nicht herangetraut, aber je öfter ich mir die Sache ansehe, desto besser gefällt mir der Blick auf das 1040. Hmm, ich hab' da eine Seamaster Jedi herumliegen...

Zum Band kann ich mich nur Martin's Statement anschließen: nicht mehr wechseln, steht ihr perfekt!

Grüße, Michael
 

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.867
Ort
Wuppertal
Hallo Siegfried,
danke für die tollen Bilder einer noch tolleren Uhr :klatsch::klatsch: !!! Einfach Wahnsin, die Kombi mit dem Mesh, passt absolut :super:. Ich bin schlicht und ergreifend begeistert !!! Ich wünsche Dir viel Freude an der außergewöhnlich schönen Mark IV.
 

Michael1981

Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
5.507
:klatsch::klatsch: Wow, das Band, die Uhr, einfach Weltklasse, und das in diesem Zustand:super:
 

Marinemaster

Gesperrt
Dabei seit
04.04.2008
Beiträge
2.508
Ort
Teutoburger Wald
Die sieht aus wie frisch aus der Box!
Das Mesh passt - und trotzdem stelle ich sie mir gerade an einem dunkelbraunen Lederband vor! ;-)
 

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
12.284
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Hallo Siegfried !

Wunderschöne Omega die Du uns hier vorstellst !
Zeitlos, einfach zeitlos schön.

Das Band ist genau die richtige Wahl ! :klatsch:

Und tolle Bilder sind's auch noch.

Viel Spaß beim Tragen !

PS: War ja klar Harald ! ;-)
 

Jonny

Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
4.063
Ort
Minga Oida!
Hechel...sabber...tastaturabwisch
slove22x24.gif

Tolles Teil in traumhaftem Zustand :klatsch:
Die alten Omega Chronos kommen am dicken Mesh einfach super rüber, unbedingt dran lassen (hatte an meiner auch mal ne Zeit Leder, kommt einfach nicht ran).
Wo gibt es denn die Glasböden? Quelle gerne auch per PM.
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
21.443
Hallo Siegfried,

du startest ja gerade ein Omega Speedmaster Glasboden-Offensive! Auch dieses Modell sieht aus wie frisch aus dem Werk und ist erstklassig in Szene gesetzt. Ich finde es prima, dass du uns endlich mal Gelegenheit gibts, das Werk zu bewundern. Vielen Dank!

Welches Schätzchen zauberst du als nächstet aus dem Hut?
 

meppi

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
133
Hallo Siegfried,

du startest ja gerade ein Omega Speedmaster Glasboden-Offensive! Auch dieses Modell sieht aus wie frisch aus dem Werk und ist erstklassig in Szene gesetzt. Ich finde es prima, dass du uns endlich mal Gelegenheit gibts, das Werk zu bewundern. Vielen Dank!

Welches Schätzchen zauberst du als nächstet aus dem Hut?

Lass Dich überraschen!

Gruß

Siegfried
 

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
6.125
Ort
Tirol/AUT
Sieht super aus die Omi, in dem genialen Zustand sicherlich nicht leicht zu finden.
Das Band passt auch mMn perfekt, der Glasboden war mir anfangs etwas ein Dorn im Auge, mittlerweile muss ich allerdings sagen, steht ihr gar nicht mal so schlecht.
Viel Spaß mit deinem Schmuckstück wünsche ich dir!
 

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.578
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Hallo,

Super Bilder einer sehr schönen Omega speedmaster. Gratulation auch zur Aktion mit dem befreundeten Uhrmacher. Macht er das eigentlich auch bei einer "kleinen" Handaufzugsuhr ?
Was ist das für eine Dekoration im Hintergrund des ersten Bildes. Das siehtinteressant aus?

Gruss
T. Freelancer
 

meppi

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
133
Hallo,

Super Bilder einer sehr schönen Omega speedmaster. Gratulation auch zur Aktion mit dem befreundeten Uhrmacher. Macht er das eigentlich auch bei einer "kleinen" Handaufzugsuhr ?
Was ist das für eine Dekoration im Hintergrund des ersten Bildes. Das siehtinteressant aus?

Gruss
T. Freelancer

Hallo,

kannst ihn ja mal fragen: [email protected]

Das im Hintergrund ist ein Uhr-Glasabheber. Macht sich ganz dekorativ!

Gruß

Siegfried
 
L

lopo

Gast
Tolle Bilder, klasse Uhr!
Ich finde den Glasboden nicht schlecht, vor allem kannst du jederzeiit wieder wechseln.
Bei meiner Zenith habe ich auch den gleichen Boden montiert, ist einfach schön dem Herz beim schlagen zuzusehen.
 

Mikey80

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
13.850
Meinen Glückwunsch...an der Uhr passt alles, ich steh total auf diese alten Speedmaster-Modelle am Mesh und mit dem Glasboden sieht man jetzt auch noch das wunderschöne rotvergoldete Werk. Und das gute daran, wenn man wieder den Originalboden drauf haben will ist das ja überhaupt kein Problem, sondern eine Sache von max 2-3 Minuten;-)
Viel Spass weiterhin...ich werd mir jetzt nochmal die Bilder ansehen;-)
 

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.330
Ort
Rhein-Main Gebiet
Die Idee mit dem Glasboden ist schon eine Überlegung wert. Habe ich bei meinen Marks auch schon öfter drüber nachgedacht, aber zugunsten der Originalität immer darauf verzichtet. Noch schöner ist der Glasboden sicherlich bei der Mark II mit dem 861er Handaufzugswerk.

Was ich bei einer Mark IV noch nie gesehen habe, ist die blaue Markierung auf der 24 h-Anzeige. Ich kenne die bei diesem Zifferblatt nur mit weißer Markierung.

Gruß
ULI
 
Thema:

Omega Speedmaster Professional Mark IV - endlich freie Sicht!

Omega Speedmaster Professional Mark IV - endlich freie Sicht! - Ähnliche Themen

[Erledigt] Omega Speedmaster Professional Mark IV, Bj. 1974: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Speedmaster Professional Mark IV, Bj. 1974 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Verkauf] Omega Speedmaster Professional MARK IV, Referenz 176.009: Zum Verkauf steht meine Omega Speedmaster Professional MARK IV, Referenz 176.009. Die Uhr ist technisch im Bestzustand und das Gehäuse ist...
Omega Speedmaster Mark IV Professional - altes Eisen: Hallo liebe Mitstreiter, hier nun meine zweite Vorstellung. Es handelt sich um eine Omega Speedmaster Mark 4. Omega Uhren haben mich schon immer...
Das Ende meiner Odyssee: Omega Speedmaster Professional: Liebe Uhrfans, nachdem ich hier schon viel mitgelesen habe, stelle ich jetzt auch endlich eine Uhr vor: Meine Omega Speedmaster Moonwatch...
[Reserviert] Omega Mark IV - Speedmaster Professional - Ref. 176.009: Zum Verkauf kommt diese schöne Mark IV. 2012 hat sie einen kompletten Service bei Omega bekommen; Werksrevision, Gehäuseaufarbeitung, Zeiger...
Oben