Kaufberatung Omega Speedmaster Preis ok?

Diskutiere Omega Speedmaster Preis ok? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Mit Verlaub, wenn das Angebot koscher ist und es sich um die bebilderte Uhr handelt, warum in aller Welt sollte man diese über den Omega Service...
live_for_this

live_for_this

Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
2.165
Ort
Potsdam
Mit Verlaub, wenn das Angebot koscher ist und es sich um die bebilderte Uhr handelt, warum in aller Welt sollte man diese über den Omega Service revidieren lassen?

Ein Juwelier mit Omega-zertifizierten Uhrmacher sollte rund die Hälfte des oben genannten Preises nehmen.
Für eine Allerwelts-Speedie von 2007 erscheint mir ein Service über das Mutterhaus unverhältnismäßig.
 
enquire

enquire

Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
162
bei einigen Speedmaster-Referenzen ist es meine ich auch so, dass die PIC Nummer nicht mit der Referenz im Deckel übereinstimmt. Habe z.B. eine Uhr, die eigentlich als Referenz 145.022 geführt ist, dann aber bei Einführung des PIC Codes als "3590.50" bezeichnet wurde. Vielleicht weiß hier noch jemand mehr? Deine ist ja eine neuere Version, hat auch schon das neue Armband usw.
 
Jean23611

Jean23611

Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
6.405
Ort
Weltstadt und Partymetropole Bad Schwartau
Ein Service vom Omega zertifiziertem Uhrmacher beim Konzi kostet das Gleiche wie bei Omega.
Es gehört zur Zertifizierung dazu, dass die Preise ident sind.
Ein nicht Omega zertifizierter Uhrmacher wird wahrscheinlich Probleme mit den Teilen haben.
 
M

Mohawk999

Themenstarter
Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
11
Leider ist der Standort der Uhr südlich und ich nördlich in DE, daher keine Abholung möglich.

wenn er mit richtigen Werkzeug seine Uhren, sein Eigentum, beschädigungsfrei öffnet, habe ich damit erstmal kein Problem.

Ich würde hier nur gerne nachvollziehen was vorgeht. Ist er unehrlich, wurde er damals schon betrogen, oder gibt es eine logische Erklärung für das Thema mit den Referenznummern? Vielleicht hatte jemand sowas schonmal von Euch?
VG
 
enquire

enquire

Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
162
alles außer Selbstabholung (!) würde ich mal ganz schnell wieder vergessen. Du kennst den Händler nicht, es handelt sich um Kleinanzeigen, nicht chrono24. An dieser Stelle wäre ich dann raus.
 
live_for_this

live_for_this

Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
2.165
Ort
Potsdam
Was die Ref.-Nr. angeht, hatte ich irgendwann in der Vergangenheit. It dem User @Plaggy (ich hoffe ich erinnere mich richtig)eine Diskussion, ich dachte die 145er Ref endete in den Neunzigern, laut seiner Aussage ging diese aber bis in die zweitausender Jahre.
Da er hier im Thread aktiv ist, kann er sich ja äußern.

@Jean23611

Hier würde ich dir widersprechen wollen.
Muss den Beweis aber bis auf weiteres schuldig bleiben (Urlaub).
 
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
3.972
Ort
Westerwald
Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich kein Experte für Speedmaster-Refs. und deren zeitliche Einordnung bin ;-)
Da kenne ich mich wirklich garnicht aus. Ich hab ne aktuelle Hesalit-Stahlboden mit großem Koffer aus 2017 und mich auch nicht weiter darüber hinaus mit Refs. beschäftigt.
 
AdGuy

AdGuy

Dabei seit
28.08.2013
Beiträge
236
Ort
Köln/Bonn
Bei Kleinanzeigen würde ich immer! ausschließlich per Selbstabholung kaufen, zumindest in diesem Preisbereich. Ich wäre selber schon einmal um ein Haar ganz böse auf die Schnauze gefallen. Hatte damals mit dem Verkäufer telefoniert, war super nett und hatte auf alles eine passende Antwort parat; Fotos der Uhr waren auch top. Im Ergebnis kam aber raus, dass alles von A bis Z gefakt war (geklaute Bilder, gehackter Account etc.). Damals hatte ich nur von dem Angebot Abstand genommen, weil der Verkäufer sich beim Thema Abholung so komisch rumgewunden hat.
Der Preis war in einer ähnlichen Region wie hier, also schon sehr gut, aber auch nichts so, dass man sofort abgewunken hätte.

Also daher mein Rat an dich: Entweder ein Ausflug in den Süden mit Abholung der Uhr, oder ziehen lassen.
 
ExRockstar99

ExRockstar99

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
285
Ort
Hamburg
Wer in dem Preissegment eine bestimmte Uhr verkauft und bei dem Angebot Bilder anderer Uhren untermischt, bei dem würde ich nicht kaufen. Und wer gleich drei Speedmaster anbietet und dann baff ist aufgrund der unpassenden Nummern im Deckel, der hat ganz offensichtlich nicht genug Ahnung von der Materie und sollte keine Uhren verkaufen. So eine Unstimmigkeit ist unseriös. Abstand nehmen. Der Preis ist eh verdächtig niedrig. Wer Ahnung von der Materie hat, kennt den Markt und die Preisentwicklung und hat nichts zu verschenken.
 
cleany

cleany

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
299
Ort
Eine Stadt mit S
Also ganz ehrlich, ich würde die Finger davon lassen.
Mehrere Uhren, bei denen die Referenznummern nicht mit der Garantiekarte übereinstimmen? Glaube ich nicht ...
Dann einem fremden 2,5k überweisen und ihm vertrauen? Welche Sicherheit hast Du?
Hat er Expertise, wenn er die Uhren öffnet? Verschließt er sie auch wieder richtig ohne das Gewinde unnötig zu belasten, weil er den Deckel schief auflegt und dreht?
 
XF-56

XF-56

Dabei seit
05.12.2013
Beiträge
671
Ort
CH
Der Verkäufer soll dir ein Bild schicken auf dem man die Rückseite der Uhr sieht wenn sie geöffnet ist. Die Seriennr. des Werkes muss mit der gelaserten Nummer auf dem Gehäuse und Papieren überein stimmen. Ist auf dem Gehäuse keine Nummer zu sehen oder passen die Nummern nicht zusammen.....finger weg.
 
jubifahrer

jubifahrer

Dabei seit
16.09.2014
Beiträge
1.045
Ort
Weinfranken
Viele meiner Speedmaster habe ich über eBay Kleinanzeigen gekauft.
Ohne Probleme.
Für manche bin ich 600 oder gar 700 km durch Deutschland gefahren, manche habe ich mit Paypal und Käuferschutz bezahlt. Wobei ich da dann immer die Gebühren übernehme. Seriöse Verkäufer akzeptieren das.
Aber eins muss ich sagen:
So teuer hätte ich nie gekauft.

Lg jubifahrer
 
Zuletzt bearbeitet:
Parameter

Parameter

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.874
Auch ich bin bei Kleinanzeigen immer wesentlich skeptischer als hier oder bei Chrono24 etc.
Was ich aber nicht verstehe ist dieses hin und her mit dem Verkäufer...in Zeiten von Video-Chat, Whats-App u.a. hätte ich längst den Verkäufer gebeten ein kurzes Video von der Uhr, ihrem Behältnis und dem Boden/Werk zu machen und mir zukommen zu lassen. Und bzw. alternativ kann man via Skype o.ä. mal kurz mit dem Verkäufer reden.
Ok schließt nicht alle Risiken aus, aber schon einige.;-)
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.521
Gern per PN, ich wohne ja im Süden und würde mich anbieten die Uhr zu checken...
Dieses Szenario werde ich an einen befreundeten Professor für Zivilrecht weiterleiten. Der kann derartige Sachverhalte mit Sicherheit in seine Übungsklausuren einbauen. :super:

Soll heißen: Ich weiß nicht, was mir mehr imponiert: deine Hilfsbereitschaft oder deine Risikofreude. :D

Gruß
 
M

Mohawk999

Themenstarter
Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
11
Hallo liebe Forenmitglieder,

nochmals vielen Dank für Eure Unterstützung.

Ich möchte das Thema hiermit gerne abschließen da ich dank Euch und auch durch eine kurze Recherche keinen weiteren Kontakt mehr mit dem Verkäufer haben werde.

Hintergrund: Er hatte mir Adressdaten für den Kauf übermittelt. Im Telefonbuch habe ich keinen Eintrag unter seinen Namen gefunden (muss ja auch nicht zwingend), nicht Datenschutz konform habe ich jedoch einfach mal beim Nachbarn angerufen und höflich gefragt ob er die Person kennt. Dies wurde verneint.

Somit wurde der Nachweis der betrügerischen Absicht für mich erbracht und somit ist das Thema inkl. der ganzen Ungereimtheiten, für mich erledigt.

Ich stelle nie gerne jemanden unter Generalverdacht darum sammle ich einfach gerne Indizien um Risiken abzuwägen. Dazu habt Ihr massiv beigetragen, nochmals vielen Dank dafür!

VG

PS: Falls jemand von Euch eine Speed loswerden möchte... Call me :)
 
Thema:

Omega Speedmaster Preis ok?

Omega Speedmaster Preis ok? - Ähnliche Themen

  • Ist der Preis der Omega Speedmaster Moonwatch in den letzten Jahren drastisch gestiegen?

    Ist der Preis der Omega Speedmaster Moonwatch in den letzten Jahren drastisch gestiegen?: Hey, ich würde mir gerne die oben genannte Uhr kaufen und habe mir ein Budget von 3000€ gesetzt. Man findet vereinzelnd Angebote mit Papieren...
  • Omega Speedmaster "sammeln" - Aber wo anfangen und was ist mit den Preisen?

    Omega Speedmaster "sammeln" - Aber wo anfangen und was ist mit den Preisen?: Hallo zusammen, nachdem ich mich nun einige Zeit mit Uhren beschäftige, und mir in den vergangenen Jahren das ein oder andere schöne Modell...
  • Kaufberatung Omega Speedmaster Professional - Konzi Preis

    Kaufberatung Omega Speedmaster Professional - Konzi Preis: Hallo liebes Forum, ich hatte eben ein Gespräch mit meinem örtlichen Omega Konzessionär und habe mir ein paar Infos eingeholt. Ich spiele derzeit...
  • Kaufberatung Angemessener Preis für eine Omega Speedmaster Mark 4.5

    Kaufberatung Angemessener Preis für eine Omega Speedmaster Mark 4.5: Schönen Sonntag, laufe an einer Omega Speedmaster Mark 4.5 schon seit ein paar Wochen vorbei. Liegt bei einem Juwelier im Schaufenster. Hier...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Broad Arrow - Super Preis!

    [Erledigt] Omega Speedmaster Broad Arrow - Super Preis!: Und schon reserviert!! Hallo, die neue ist schon da, und ersetzt die heute zum Verkauf stehende. Ich verkaufe (keine Tausch) mein...
  • Ähnliche Themen

    Oben