Omega Speedmaster Owners Club (O.S.O.C.)

Diskutiere Omega Speedmaster Owners Club (O.S.O.C.) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Uhrenfotos; Morsche đŸ€  ☕
Yamaha-R1

Yamaha-R1

Dabei seit
05.11.2010
BeitrÀge
1.049
Ort
dem schönen Hessenland
395A7D7B-B1A3-48F3-B868-FAA196816593.jpeg8F428233-6141-46DA-B389-FF3C153DB8F3.jpegE2E87E6F-A8FF-4F70-91FB-3CAAFADB07DE.jpegMorsche đŸ€  ☕
 
RLX-Rookie

RLX-Rookie

Dabei seit
15.04.2011
BeitrÀge
3.171
Ort
Chiemgau
Kann mir jemand sagen, ob bei den neueren Speedys die GehĂ€usenummer und die Werknummer die selben sind / sein mĂŒssen?
Konkret geht es um eine 35.70.5000 mit der Werknummer 77159373.
Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AlexanderEX2

Dabei seit
07.04.2019
BeitrÀge
1.254
Um hier Mitglied zu werden, brauche ich mal eure Hilfe.
Ich bilde mir ein oder vielleicht war es auch nur ein Traum, irgendwo gelesen zu haben, dass es die Speedy nun auch mit dem Co-Axial Automatikwerk und Saphirglas gibt. Allerdings kann ich auf der Homepage nichts finden oder ich bin zu blöd. :-(

Falls es kein Traum war, weiß es vielleicht jemand von euch ?
 
Jonny

Jonny

Dabei seit
22.03.2009
BeitrÀge
4.116
Ort
Minga Oida!
Hab auch eben mal die Seite geflöht um auf den aktuellen Stand zu kommen.
Bei der klassischen Moonwatch gibt es die Kaliber 1861/1863 + 3861, letzteres Coax aber Handaufzug. Also nixe klassische Moonwatch mit Coax+Automatik.
Bei den traditionellen Modellen wird man fĂŒndig, allerdings nicht im typischen Speedmaster GehĂ€use mit den Lyra Hörnchen, sondern im pre Moon GehĂ€use mit geraden Hörnern, da ist dann die 9300er Serie mit Coax/Automatik verbaut, oder die Mark II KissengehĂ€use, wo ein stark umgebautes 7750, namens 3330, mit Coax/Automatik/Schaltrad seinen Dienst tut.
Was mir noch aufgefallen ist, dass man scheinbar die ganz klassischen Moonwatch Modelle, Edelstahl + 186x Werk, ausgehen lÀsst. Einzig Edelmetall Varianten oder in Stahl die FOIS und zwei Triology Modelle gibt es noch ... Nachtigall ick hör Dir trapsen ...
Was fĂŒr ein GlĂŒck dass ich ne bei mir alt gewordene Moonwatch aus 1995 mit Plexi/Saphir und ne FOIS (fĂŒr meinen Geschmack die schönste Speedy am BOR vom Onkel) habe.
 
A

AlexanderEX2

Dabei seit
07.04.2019
BeitrÀge
1.254
Danke, ja so weit bin ich auch gekommen. Dann habe ich mich leider doch getÀuscht.
 
Thema:

Omega Speedmaster Owners Club (O.S.O.C.)

Omega Speedmaster Owners Club (O.S.O.C.) - Ähnliche Themen

Jetzt hat die liebe Seele RuhÂŽ oder Omega Speedmaster Professional, Ref. 311.30.42.30.01.005: Werte Mitforenten, wirklich, noch eine Speedmaster? Die wievielte Vorstellung einer Moonwatch ist das hier? Vermutlich gibt es schon 398 davon...
Die x-te Vorstellung einer Omega Speedmaster Professional Moonwatch .006 - muss das sein?: Liebe Mit-Foristi, die Speedmaster Professional Moonwatch kennt ja nun wirklich jeder, vor vorne, von hinten und aus allen anderen möglichen...
Vergleich: Omega Speedmaster Professional, First Omega in Space, Speedmaster '57: Oje, das wird (mal wieder) ein lÀngerer Beitrag, aber wie immer gilt: Wem's helfen soll, der sei gewarnt, wer's nicht lesen will, der les' was...
Fellpflege fĂŒr AnfĂ€nger-Omega Speedmaster Apollo 13 Silver Snoopy Award: Hallo ihr lieben Uhren-mit-VerrĂŒckten, heute möchte ich euch meine neueste Errungenschaft vorstellen, meine erst vor kurzem erworbene Omega...
Oben