Omega Speedmaster, Omega Railmaster oder Montblanc Timewalke

Diskutiere Omega Speedmaster, Omega Railmaster oder Montblanc Timewalke im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi! Bin neu hier und überlege mir, entweder eine Speedmaster Automatik, eine Railmaster oder einen Montblanc Timewalker Chrono zuzulegen. Wäre...
T

Tyler Durden

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2007
Beiträge
46
Ort
Dresden
Hi! Bin neu hier und überlege mir, entweder eine Speedmaster Automatik, eine Railmaster oder einen Montblanc Timewalker Chrono zuzulegen. Wäre meine erste richtige Uhr!

Bin da noch am überlegen...

Würde mal gerne Eure Meinungen hören!


Omega Speedmaster: sportlich, markant, hoher Wiederverkaufswert

Railmaster: klassisch bis retro, co-axial Laufwerk

Montblanc: auch schön, wirkt aber ein wenig wie ein Werbegeschenk :?

Was meint ihr?

Grüße, Tyler Durden
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Warum findet man die Railmaster nicht auf der offiziellen Webseite? Oder hab ich mich nur verguckt.
 
G

groundhog

Gast
Tyler Durden schrieb:
Hi! Bin neu hier und überlege mir, entweder eine Speedmaster Automatik, eine Railmaster oder einen Montblanc Timewalker Chrono zuzulegen. Wäre meine erste richtige Uhr!
Montblanc ist nur teuer, sonst nix. Da kommt irgendwie nichts rüber. Dann geht auch Cerutti, Armani oder Dunhill.

Wer sich weder Rolex-Anzug noch Omega-Schreibgerät oder Blancpain-Pfeife kaufen würde, sollte die Montblanc beim Konzi lassen.

Ich würde kein Coax-Werk haben wollen, also keine Railmaster. Allenfalls die Handaufzug, könnte aber zu groß sein.

Bleibt die Speedmaster. Als Automatik aber zu klein und zuwenig wertstabil.
Ich nähme sie mit Handaufzug, aber Saphirglas.

Grüße, Groundhog
 
J

Jaess

Dabei seit
16.02.2007
Beiträge
118
Ort
Hannover
groundhog schrieb:
Tyler Durden schrieb:
Hi! Bin neu hier und überlege mir, entweder eine Speedmaster Automatik, eine Railmaster oder einen Montblanc Timewalker Chrono zuzulegen. Wäre meine erste richtige Uhr!
Montblanc ist nur teuer, sonst nix. Da kommt irgendwie nichts rüber. Dann geht auch Cerutti, Armani oder Dunhill.

Wer sich weder Rolex-Anzug noch Omega-Schreibgerät oder Blancpain-Pfeife kaufen würde, sollte die Montblanc beim Konzi lassen.

Ich würde kein Coax-Werk haben wollen, also keine Railmaster. Allenfalls die Handaufzug, könnte aber zu groß sein.

Bleibt die Speedmaster. Als Automatik aber zu klein und zuwenig wertstabil.
Ich nähme sie mit Handaufzug, aber Saphirglas.

Grüße, Groundhog
Moin,

warum kein Coax ?
Möchte mir vielleicht ne Railmaster kaufen.
 
J

Jaess

Dabei seit
16.02.2007
Beiträge
118
Ort
Hannover
Mein Tipp für dich ist übrigens die Speedmaster.
Als erste "richtige" (klingt irgenwie blöd) Uhr einfach der absolute Allrounder.

Passt zu jeder Gelegenheit - tolle Optik - tolle Geschichte
 
T

Tyler Durden

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2007
Beiträge
46
Ort
Dresden
Danke für die Antworten!

ich selbst tendiere auch zur Speedmaster, allerdings ist mir die Moonwatch fast zu teuer und ich will auch keinen Handaufzug...

Die Speedmaster reduced ist mir zu klein und auch mittlerweile zu teuer für die Größe und das Laufwerk

Bleibt nur noch die Speedmaster Automatik

Habe heute meinen Omega-Katalog erhalten!! Sind schöne Stücke drin - aber über meinem Budget.

Gebe zu "richtige" Uhr klingt blöd - trage im Moment eine von Armani (smile) Hat ne ganz gute Optik - aber das ist eben keine "richtige" Uhr - sit venia verbo...
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Von den von Dir genannten würde ich zur Railmaster raten, wenn die Speedmaster-Automatik nur ein Kompromiß sein sollte.

Warum ziehst Du keine Speedmaster Professional in Betracht?
Schreckt Dich der Handaufzug? Warum?
Schreckt Dich die Größe? Das wäre ein Argument. Allerdings mußt Du sie unbedingt mal an den Arm anlegen, bevor Du sie von der Liste streichst. (wobei die Railmaster je nach Version ja auch nicht viel kleiner ist, bedenkt man, daß es eine 3-Zeiger ist, oder?)

Wenn Dir aber die Speedmaster Automatik wirklich am besten gefällt - falsch machen tust Du damit mittlerweile nichts mehr.
Die alten Reduced waren halt qualitativ nicht ganz so auf der Höhe (obwohl das natürlich wieder davon abhängt, wie man die Qualität definiert), aber die neuen sind wohl schon klasse (sehen aber nicht ganz so gut wie die Speedie aus! :wink: ).

Ich will Dir von der Mont Blanc nun nicht explicit abraten, aber mehr Kompetenz ist bei Omega schon zu erwarten.

Gruß,

Axel

P.S. persönlich wäre der Pfeilzeiger bei der Railmaster für mich ein "no-go"
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Tyler Durden schrieb:
Montblanc: auch schön, wirkt aber ein wenig wie ein Werbegeschenk :?
Wenn sie dir nicht wirklich gefällt, warum ist sie dann auf der Liste :?:
Es geht hier ja nicht um 5,50-EUR-Uhren ...

Zu Mont Blanc kann ich eigentlich nur gutes berichten, sehr gute Qualtität, die mir bekannten Besitzer sind allesamt hochzufrieden...

Was hältst du von einer SMP? Ein günstiger und guter Omega-Einsteiger-Sporty.
 
T

Tyler Durden

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2007
Beiträge
46
Ort
Dresden
Buteo schrieb:
Tyler Durden schrieb:
Montblanc: auch schön, wirkt aber ein wenig wie ein Werbegeschenk :?
Wenn sie dir nicht wirklich gefällt, warum ist sie dann auf der Liste :?:
Es geht hier ja nicht um 5,50-EUR-Uhren ...

Zu Mont Blanc kann ich eigentlich nur gutes berichten, sehr gute Qualtität, die mir bekannten Besitzer sind allesamt hochzufrieden...

Was hältst du von einer SMP? Ein günstiger und guter Omega-Einsteiger-Sporty.
Naja, die Montblanc gefällt mir als Uhr sehr gut - aber das Image der Firma als Uhrenhersteller ist für mich ein wenig problematisch. Wenn man sich eine teure Uhr kauft,ist das auch entscheidend meines Erachtens... Man möchte nicht gehänselt werden


Was ist die SMP? Die Speedmaster Professional? Die gefällt mir auch, aber hat halt einen Handaufzug...

Habe mir die Railmaster nochmal angesehen - ist mir zu filigran. Scheidet wahrscheinlich aus...
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
SMP ist die Seamaster Professional.

Von den genannten würde ich auch die Speedy nehmen, aber "original", also mit Handaufzug, Stahlboden und Plexiglas. Das ist klassisch.

eastwest
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.259
Ort
HH
Die Speedy ist von den Uhren wohl die beste,allerdings auch die langweiligste Uhr.Für mich käme nur die Railmaster in Frage. :wink:
Rainer
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
rainers schrieb:
Die Speedy ist von den Uhren wohl die beste,allerdings auch die langweiligste Uhr.
Willste provozieren? Ne, heute nicht: keine Antwort!

eastwest
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.259
Ort
HH
Wieso??Ich hatte sie schon in den Fingern.Ich finde sie langweilig!
Rainer
 
Thema:

Omega Speedmaster, Omega Railmaster oder Montblanc Timewalke

Omega Speedmaster, Omega Railmaster oder Montblanc Timewalke - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch Leder-Bandteile neu und ungetragen

    [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch Leder-Bandteile neu und ungetragen: Biete euch hier als Privatperson unter Ausschluss von Gewähr oder Rücknahme das Original Lederarmband zur Speedy Faltschließe an. Das Band ist...
  • [Verkauf] Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary - Vollset - 03/20

    [Verkauf] Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary - Vollset - 03/20: Hallo liebe Uhrengemeinde, da meine Sammlung Zuwachs erhalten hat kann ich mir vorstellen mich von meiner Omega Speedmaster Apollo 11 50th...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster 311.30.42.30.01.005 aus 2019

    [Erledigt] Omega Speedmaster 311.30.42.30.01.005 aus 2019: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine Omega Speedmaster mit Stahlboden und Hesalitglas aus 2019. Sie kommt aus der EU und die Garantiekarte...
  • [Reserviert] Omega Speedmaster 3594.5000

    [Reserviert] Omega Speedmaster 3594.5000: Ich biete hier meine Omega Speedmaster 3594.5000, im full Set, an. Sie kommt im Full Set - also mit Box, Papieren, Stahlband und allen Links...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch Leder-Bandteile neu und ungetragen

    [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch Leder-Bandteile neu und ungetragen: Biete euch hier als Privatperson unter Ausschluss von Gewähr oder Rücknahme das Original Lederarmband zur Speedy Faltschließe an. Das Band ist...
  • [Verkauf] Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary - Vollset - 03/20

    [Verkauf] Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary - Vollset - 03/20: Hallo liebe Uhrengemeinde, da meine Sammlung Zuwachs erhalten hat kann ich mir vorstellen mich von meiner Omega Speedmaster Apollo 11 50th...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster 311.30.42.30.01.005 aus 2019

    [Erledigt] Omega Speedmaster 311.30.42.30.01.005 aus 2019: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine Omega Speedmaster mit Stahlboden und Hesalitglas aus 2019. Sie kommt aus der EU und die Garantiekarte...
  • [Reserviert] Omega Speedmaster 3594.5000

    [Reserviert] Omega Speedmaster 3594.5000: Ich biete hier meine Omega Speedmaster 3594.5000, im full Set, an. Sie kommt im Full Set - also mit Box, Papieren, Stahlband und allen Links...
  • Oben