Omega Speedmaster Moonwatch Professional zum Espresso

Diskutiere Omega Speedmaster Moonwatch Professional zum Espresso im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Omega Speedmaster Moonwatch Professional Chronograph 311.30.42.30.01.005 Ich habe im Rahmen einer schweren Männergrippe vor 3 Jahren mein...

Sebastian21

Themenstarter
Dabei seit
24.01.2018
Beiträge
66
Ort
Münster
Omega Speedmaster Moonwatch Professional Chronograph 311.30.42.30.01.005

Ich habe im Rahmen einer schweren Männergrippe vor 3 Jahren mein Interesse an Uhren entdeckt. Von Anfang an war ich von der Omega Speedmaster begeistert und durchstöberte die Weiten des Internets und fand schlussendlich das Uhrforum. Jedoch war ich nicht bereit so viel Geld für eine Uhr auszugeben. Aber mit der Zeit entwickelte sich mein persönlicher Uhrengeschmack. Es vergingen Fehlkäufe und ich flipperte einige Uhren.

2019 kaufte ich mir bei einem online Grauhändler für einen guten Preis eine Tudor North Flag, merkte aber nach einiger Zeit, dass ich immer noch auf die Speedmaster schielte. In mir keimte der Gedanken nach dem Verkauf der North Flag, um mir die Speedmaster zu finanzieren. Schließlich fand ein nettes Mitglied aus dem Forum gefallen an meiner North Flag und es kam zum Verkauf. An jenem Abend stieß ich auf ein unschlagbares Angebot der Speedmaster bei einem Grauhändler und schlug sofort zu. Ich konnte in dieser Nacht kaum schlafen und war am Tag der Zustellung sehr nervös und aufgeregt.

Als bei der Sendungsverfolgung plötzlich „wetterbedingter Zustellungsabbruch“ stand waren meine Nerven am Ende. Doch völlig unerwartet erhielt ich eine SMS des Versandunternehmens mit der Nachricht, dass die Sendung zugestellt wurde. Das Paket stand im Hausflur.
Mit fliegenden Beinen und zittrigen Händen öffnete ich das Paket und bestaunte die Uhrenbox mit ihrem üppigem Zubehör. In weiser Voraussicht habe ich die Tage zuvor einen Schraubendreher von Wera bestellt und konnte direkt das Armband kürzen. Dabei viel mir die fehlende Feinverstellung des Armbandes auf, was hier im Forum schon oft diskutiert und bemängelt wurde. Ich habe mich nun mit einer Position arrangiert und habe mich daran gewöhnt.

Die Historie der Uhr machen die Uhr zu etwas ganz Besonderem für mich. Das schlanke Gehäuse, das klare Design und das Hesalit haben ihren ganz eigenem Charme. Wenn das Licht im richtigen Winkel auf das Hesalit fällt bildet sich der wunderschöne Lichtbogen, der mich immer an ein Halo erinnert. Die Uhr schmiegt sich aufgrund der weicheren Gehäuseform besser an mein Handgelenk als die Tudor und wirkt durch die Phase an der Gehäuseflanke schlank. Die exakte und gleichmäßige Bürstung an Flanke und Band gefallen mir sehr gut und ich betrachte diese Details gern mit der Omega Lupe. Das Armband der Speedmaster ist im Vergleich zur North Flag nicht so hochwertig. Das liegt an der simpleren Schließe der Speedmaster und dem Spaltmaß zwischen Gehäuse und Armband, wobei dieser Vergleich hinkt, da sie North Flag ein integriertes Armband hat. Trotz dieser „Makel“ ist der Zauber der Speedmaster für mich ungebrochen.

Die Uhr lässt sich über die ungriffige Krone weich aufziehen und das lästige Stellen des Datum entfällt Praktischerweise. Die Drücker haben einen knackigen Druckpunkt und die Zeiger nullen einwandfrei. Die Chronographenfunktion nutze ich regelmäßig beim Zubereiten von Espresso („oh Harvey“ Bohne von Don Quijote mit Eureka Mignion gemahlen und Rancilio Silvia extrahiert).


Technische Daten
  • 42mm Gehäusedurchmesser
  • 14mm Gehäusehöhe
  • 48mm Lug to Lug
  • 20mm Bandanstoß
  • Kaliber 1861 Handaufzug mit 48 Gangreserve
  • Hesalit und Metallboden
  • 50m (5bar) wasserdicht
IMG_8535 2.jpg


IMG_8534 2.jpg


IMG_0873.jpg


IMG_0857.jpg


IMG_0829.jpg


IMG_0812.jpg


IMG_0809.jpg


IMG_0803.jpg

IMG_0795.jpg
 

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.604
Ort
NRW
Glückwunsch 👍😎. Was soll man sagen, die Speedy halt😊. Kommt man irgendwann nicht dran vorbei. Viel Spaß damit, alles richtig gemacht würde ich sagen.

VG

Frank
 

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
3.992
Guten Morgen Sebastian!

Herzlichen Glückwunsch zu d(m)einer Traumuhr!

Ich kann bis heute meine Begeisterung für diese Uhr nicht erklären, wobei mich dieser Mond-/ NASA- Kram überhaupt nicht interessiert.

Wahrscheinlich liegt es an der harmonischen Zifferblattaufteilung, der monochromen Gestaltung und dem „warmen“ Plexiglas.

Jetzt kannst du erstmal schön eine Runde um den Aasee stoppen. 😉👍🏻
 

VintageSUB

Dabei seit
22.01.2018
Beiträge
740
Ort
bald München
Glückwunsch zum Neuzugang und tolle Geschichte!

die Fotos gefallen mir sehr gut, besonders das erste in der Reihe sticht für mich hervor, toll eingefangen, schon das Bild erzählt eine Geschichte!

viel Tragefreude mit dem guten Stück.
 

Seadweller1962

Dabei seit
11.01.2020
Beiträge
121
Ort
Oldenburg
Herzlichen Glückwunsch. Diese Uhr hat immer irgendwie fasziniert. Schon allein, weil ich als kleiner Junge mit meinem Vater die Mondlandung im Fernsehen gesehen habe.
Richtig angefixt wurde ich auf einem Forumstreffen.
Diese Uhr macht süchtig. Wenn du Spaß am Bandwechsel hast, dann hast du immer wieder eine andere Uhr.
Viel Freude beim tragen wünsche ich. Gute Wahl.
 

Spitfire1605

Dabei seit
23.09.2018
Beiträge
56
Ort
Aachen
Glückwunsch zur Speedy. Eine tolle Uhr. :klatsch:Fasziniert mich auch seit jeher. Irgendwann werde ich sie mir auch mal gönnen. Vorerst begnüge ich mich aber mit meiner neuen Sinn 103. Diese erinnert mich irgendwie an die Speedmaster. (Bitte nicht steinigen für den Vergleich ;-))

Viel Freude mit der schönen Speedmaster.
 

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
988
Gratulation zur Speedy!
Wie ich finde eine unglaublich vielseitige und flexible Uhr, die irgendwie immer und zu allem passt.
Egal ob zum Espresso oder zur Kurskorrektur... ;-)

Gruß
Alex
 

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
20.770
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Herzlichen Glückwunsch zur Speedy. :super:

Für mich ist die Speedy ein super ablesbarer und schnörkelloser Chronograph. Bei meiner hab ich im Hesalit bereits den einen oder anderen kleinen Kratzer, aber es ist nichts wildes und ich steh total auf das Hesalit Glas, weil es einfach eine schöne Optik macht. :-)

Vielen Dank für die schöne Vorstellung mit den super Fotos und natürlich noch viel Freude mit dieser tollen Uhr. :ok:
 

dito

Dabei seit
07.11.2013
Beiträge
448
Ort
MUC
Glückwunsch zu einem wirklichen Uhrenklassiker :super:
Ich selbst habe lange mit mir gehadert und dann selbst noch Ende 2020 zugeschlagen- beste Entscheidung.
Viel Freude mit deiner Speedy!
 

stetac

Dabei seit
13.07.2009
Beiträge
140
Ort
Köln
Auch von mir Glückwunsch zu einem Klassiker.
Ob die Astronauten auch ihren Espresso damit zubereitet haben? 😉

PS: Mir macht der Handaufzug Spass.
 

Marchiboy300

Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
3.353
Herzlichen Glückwunsch zur Uhr. Ich finde die Speedy ist die eierlegende Wollmilchsau unter den Uhren.
 

strichacht

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
616
Ort
CGN
Mit einer Speedy bist du immer und überall bestens unterwegs und stets perfekt gekleidet. Herzlichen Glückwunsch.
 

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
1.336
Ort
Ein Düsseldorfer Jong
Und von mir auch einen herzlichen Glückwunsch zur Speedmaster. Es ist einfach eine tolle Uhr die zu ganz vielen Gelegenheiten passt,T-Shirt,Polo,leger geht genau so gut wie Hemd,Anzug und Krawatte, alles ist möglich und noch viel mehr mit unterschiedlichen Bändern,Leder,Nato,Komfit,geht alles.
viel Spass wünscht,
Speedmaster Tobias
 

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
17.248
Ort
Mittelhessen
Auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zur Moonwatch, der Ikone von Omega! Und herzlichen Dank für die Vorstellung :super: Das Design ist einfach zeitlos und wirkt auch nach Jahrzehnten noch frisch und unverbraucht. Ich habe selbst ein paar Jahre versucht, mich ihr zu entziehen und bin dann doch letztlich der Faszination der Speedmaster erlegen.
 

OHV_44

Dabei seit
27.09.2013
Beiträge
667
Ort
Oberhavel
Tolle Vorstellung, gute Bilder. :super:
Hab lange Spaß damit.

Meine läuft morgen zu. Hoffentlich.
Werde woanders bebildert berichten. ;-)
 

omegaolli66

Dabei seit
09.10.2020
Beiträge
178
Ort
Magdeburg
Glückwunsch zu Deiner Moonwatch und allzeit gute Gangwerte. Tolle Fotos, bin immer wieder erstaunt wieviele talentierte Fotografen hier im Forum sind.
VG Olli
 
Thema:

Omega Speedmaster Moonwatch Professional zum Espresso

Omega Speedmaster Moonwatch Professional zum Espresso - Ähnliche Themen

[Erledigt] Omega Speedmaster Professional Moonwatch Hesalit: Hallo, ich bin auf der suche nach einer gebrauchten Omega Speedmaster Professional Moonwatch mit Hesalit-Glas zum tragen. Was Zubehör und die...
Die x-te Vorstellung einer Omega Speedmaster Professional Moonwatch .006 - muss das sein?: Liebe Mit-Foristi, die Speedmaster Professional Moonwatch kennt ja nun wirklich jeder, vor vorne, von hinten und aus allen anderen möglichen...
Die Omega Speedmaster professional 311.30.42.30.01.005 ist angekommen: Hallo liebes Forum, vor ein paar Wochen wurde meine Uhrensammlung erneut erweitert. Die Omega Speedmaster professional 311.30.42.30.01.005 ist...
[Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Professional 311.30.42.30.01.005 aus März 2021: Neue Omega Speedmaster Moonwatch Professional 311.30.42.30.01.005. Ich habe die Uhr am 24. März 2021 bei Omega direkt gekauft. Ich habe sie...
[Verkauf-Tausch] Omega Moonwatch Professional Speedmaster Hesalit 11/2020: Hallo , zum Verkauf steht meine Omega Speedmaster Moonwatch Professional Hesalit . Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Oben