Kaufberatung Omega Speedmaster Moonwatch als einzige Uhr, wenn man nur eine haben könnte?

Diskutiere Omega Speedmaster Moonwatch als einzige Uhr, wenn man nur eine haben könnte? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hast du nun eine SMP auch noch gekauft oder war die Suchanzeige nur da um uns zu schockieren? :D
Tob-IT

Tob-IT

Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
570
Ort
Stadt mit K
Guten Morgen in die illustre Runde!
Da habe ich doch glatt verpasst, dass hier Vollzug gemeldet wurde. Glückwunsch zur BB58. Ich hoffe, sie packt dich so wie mich. :prost:
 
Riddaruler

Riddaruler

Dabei seit
20.12.2018
Beiträge
1.147
Glückwunsch zur BBB. Kann die lange Suche und Verwirrung sehr gut nachvollziehen. Ich bin auch nach 2 Jahren und fast einer dreistelligen Anzahl an Käufen und Verkäufen gestern angekommen und habe jetzt nur noch ne 16610 und eine Vintage Speedy Mark II. Die würde ich übrigens als Ergänzung empfehlen da diese im Moment noch unterbewertet und relativ günstig ist (Falls Vintage überhaupt dein Fall ist)
 
düsseldude

düsseldude

Dabei seit
12.04.2020
Beiträge
232
Ort
Dorf mit U-Bahn
Herzlichen Glückwunsch auch nochmal auf diesem Kanal, Volker.

Hast du nun eine SMP auch noch gekauft oder war die Suchanzeige nur da um uns zu schockieren? :D
Hoffen wir mal, dass der Suchauftrag nach der SMPc nur in einem kleinen Moment der Schwäche geschah. Wobei man auch grundsätzlich die Frage stellen könnte, was denn eigentlich das lucidum intervallum ist😂.

Edit: wenn du bis „in tausend Seiten bis zur Milgauss“ durchhältst, organisiere ich eine Spendenaktion.
Nur um dann zu merken, dass die neue Speedy 15000 ....🤣

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster: DIE EINE Uhr gibt es nicht. Du wirst bei jeder Uhr früher oder später feststellen, dass es - nur eine Uhr ist.
Doch es gibt sie. Ich habe sie nämlich😉! Ich weiß, es ist schwer zu glauben, denn wie soll man einem mehrfach Geschiedenen, die wahre Liebe erklären.

Oder etwas philosophischer : Wie soll ein Quadrat, das nur zwei Dimensionen kennt, die Räumlichkeit einer Kugel wahrnehmen? (vgl. Abott E. [1982], Flächenland. Ein mehrdimensionaler Roman verfaßt von einem alten Quadrat).

Nintendo gespielt 😁
+ 1 und zwar ganz viel Mario Kart

Beide, hab ich auch so gemacht.
Die beiden übrigens auch! Ihr seid also in illustrer Gesellschaft.
 

Anhänge

ExRockstar99

ExRockstar99

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
1.288
Ort
Hamburg
Nach einer Woche mit der BBB ein kleines Zwischenfazit:

Sie ist bei mir kein Handgelenk-im-Sturm-Eroberer, dazu ist sie zu klassisch und konservativ, zu bekannt vom Design her und zu … blau. Das Blau ist für mich weiterhin gewöhnungsbedürftig, der Vintage-Charakter auch.

Von der Höhe und dem Durchmesser, der Lume und dem Gewicht bleibt sie aber ideal. Der Tragekomfort ist fantastisch, noch keine Uhr hat sich so an mein Handgleenk geschmiegt, auch dank der etwas heruntergezogenen Hörner. Das ist wirklich top! Allgemein würde ich sagen, die Black Bay 58 Blue ist eher das, was bei Laurel und Hardy ein „Slowburn“ war: die langsame, fast zeitlupenhafte Reaktion eines Darstellers auf ein Ereignis. ;)

Wenn, wird die Uhr sich eher unauffällig unabdingbar machen. Ich trage sie zurzeit jeden Tag ein wenig „gerner“, auch wenn das etwas in den Ohren weh tut. Aber „lieber“ wäre zuviel gesagt, sie ist halt keine Jayne Mansfield.
 
helmet

helmet

Dabei seit
25.04.2010
Beiträge
1.951
Ort
Villa Kunterbunt, OÖ
Also Volker, ich muss sagen, dass ich die BB - und gerade in blau - wirklich extrem schön anzusehen finde. Ich spiele ja auch seit der Vorstellung mit dem Gedanken mir eine zu holen. Klappt vielleicht nächstes Jahr. Passt bei Dir wie A.... auf Eimer 👌🏻👍🏻👌🏻
 
düsseldude

düsseldude

Dabei seit
12.04.2020
Beiträge
232
Ort
Dorf mit U-Bahn
Ist zwar nicht so toll wenn eine neue Uhr nachgeht, wäre aber dennoch gerade noch in der garantierten Chronometer Norm! Allerdings denke ich nicht, dass es ein großes Problem sein sollte, die kulanterweise auf ein wenig Vorlauf einzuregulieren. Das sollte der Uhrmacher oder Köln schon hinbekommen.
 
ExRockstar99

ExRockstar99

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
1.288
Ort
Hamburg
Ich trage sie seit Montag mittag täglich von morgens bis abends. Ich beobachte das mal, sonst nach dem Lockdown mal zum Konzi.
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
4.767
Meine 58 war auch genauer, allerdings hat meine Sub genau -4 Sekunden. Vielleicht hat Deine 58 ein Rolexwerk 😉.
 
düsseldude

düsseldude

Dabei seit
12.04.2020
Beiträge
232
Ort
Dorf mit U-Bahn
Hallo Volker,

ich hoffe, dass Du sie jeden Tag ein wenig gerner haben wirst, um so an Ende wirklich lieb zu haben.

Dich ehrt auch, dass Du, obwohl Deine Erfahrungen eine andere Sprache sprechen, als Romantiker immer noch an der Monochronie festhältst.

Meine Lebenserfahrung und meine Intuition, sagen mir allerdings, dass Du dieser romantischen Idee der Monochronie anhaftest, ohne der Typ dafür zu sein. In der Sozialpsychologie gibt es eine Methode die sich Johari-Fenster nennt.

Du hattest wirklich schon die gemeinhin heißesten und feschesten Uhrenschnitten, die der Markt so her gibt. Zudem bist Du kein ungestümer Jungspund mehr, der sich noch seine Hörner abstoßen muss, sondern ein Silberrücken. Deshalb tendiere auch in die Richtung meines Vorschreibers BergsteigerLeo, dass Du entweder
a.) nur in der Polychronie glücklich wirst
b.) ein eher oberflächlicher serieller Monochronometrist bist, der halt immer neue Uhrenabschnittspartner benötigt, aber unfähig bzw. nicht gemacht ist für die für die wahre, tiefe und langanhaltende Monochronie.

Oder etwas fabeliger. Du scheinst wie der Hahn, Löwe, Bonobo oder Marienkäfer, die davon träumen ein Papagei zu sein, um mit ihrer Liebsten bis an ihr Lebensende gemeinsam und glücklich durch den weit entfernten und wunderschön imaginierten Uhrwald zu fliegen.

Oder etwas wissenschaftlicher. Im TTM (Transtheoretischen Modell) befindest Du Dich noch im Absichtslosigkeitsstadium („Precontemplation“).

Du bist halt ein Uhrenbock, und uhrst halt gerne rum. Leg doch endlich, dass Dir selbst auferlegte Uhrengelübde ab, wir sind doch in 21 Jh. Digga.

Komm sprich mir nach:
Mein Name ist Volker, ich bin ein Uhrenbock........

Küchen-Psychologie off-:winken:
 
Thema:

Omega Speedmaster Moonwatch als einzige Uhr, wenn man nur eine haben könnte?

Omega Speedmaster Moonwatch als einzige Uhr, wenn man nur eine haben könnte? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Profesional, Hesalit, 09/2020 Voll Set

    [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Profesional, Hesalit, 09/2020 Voll Set: Für Verkauf steht eine originale Omega Speedmaster Moonwatch Profesional mit Hesalit Glas. Ref:311.33.42.30.01.005 Die Uhr ist getragen, aber in...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Ref. 3570.50.00

    [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Ref. 3570.50.00: Hallo, da ich meine Sammlung verändern möchte, gebe ich meine Omega Speedmaster Moonwatch in liebevolle Hände ab ;-) Die Uhr stammt aus 2012...
  • Neue Uhr: Omega Speedmaster Moonwatch Professional Co‑Axial Master Chronometer Chronograph

    Neue Uhr: Omega Speedmaster Moonwatch Professional Co‑Axial Master Chronometer Chronograph: Gehäuse: Stahl, Canopus/Weiß- oder Sedna/Rotgold Durchmesser: 42,0mm Höhe: 13,18mm (Hesalit), 13,58mm (Saphirglas) WaDi: 50m Werk: 3861...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch 311.30.42.30.01.005 aus 09/2020

    [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch 311.30.42.30.01.005 aus 09/2020: Hallo zusammen, Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Profesional, Hesalit, 09/2020 Voll Set

    [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Profesional, Hesalit, 09/2020 Voll Set: Für Verkauf steht eine originale Omega Speedmaster Moonwatch Profesional mit Hesalit Glas. Ref:311.33.42.30.01.005 Die Uhr ist getragen, aber in...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Ref. 3570.50.00

    [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Ref. 3570.50.00: Hallo, da ich meine Sammlung verändern möchte, gebe ich meine Omega Speedmaster Moonwatch in liebevolle Hände ab ;-) Die Uhr stammt aus 2012...
  • Neue Uhr: Omega Speedmaster Moonwatch Professional Co‑Axial Master Chronometer Chronograph

    Neue Uhr: Omega Speedmaster Moonwatch Professional Co‑Axial Master Chronometer Chronograph: Gehäuse: Stahl, Canopus/Weiß- oder Sedna/Rotgold Durchmesser: 42,0mm Höhe: 13,18mm (Hesalit), 13,58mm (Saphirglas) WaDi: 50m Werk: 3861...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch 311.30.42.30.01.005 aus 09/2020

    [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch 311.30.42.30.01.005 aus 09/2020: Hallo zusammen, Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist...
  • Oben