Omega Speedmaster Mark Serie

Diskutiere Omega Speedmaster Mark Serie im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Die dicke Omi sieht man hier viel zu selten!
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.592
Ort
Tirol/AUT
Ehrlich gesagt weiß ich es nicht, finde sie gleich scharf wie meine Mark IV oder auch die Mark II. Aber der Preis kann sich ja bei den Vintageuhren sehr schnell in eine andere Richtung bewegen, wir werden sehen :-)
 
thehunt

thehunt

Dabei seit
11.08.2012
Beiträge
117
Ort
Berlin
Naja, je nach Zustand zwischen 1600€ und 1950€. Mehr eher selten.

Meine war eine der teureren, hatte aber eine frische Revi in 2016...
 
Foxfire

Foxfire

Dabei seit
03.06.2013
Beiträge
140
Wobei zu berücksichtigen ist, dass unsere Freak-Gemeinde zahlenmäßig - wie auch die Modelleisenbahner - schrumpft. Der Großteil der Jüngeren und Heranwachsenden trägt KEINE mechanischen Uhren mehr.
Es scheint sich eine ähnliche Entwicklung wie bei der Modelleisenbahn abzuzeichnen. Immer weniger Modell werden zu - dann aber astronomischen Preisen - gehandelt. Die meisten der übrigen Modelle halten nicht einmal den Wert dessen, was man mal dafür bezahlt hat (gemessen an der Kaufkraft des Euros).

(Neulich "durfte" ich in der S-Bahn mit anhören, wie sich Drei der jüngeren Generation lautstark darüber unterhielten, wie "cool" doch ihre Smartwatches seien und das man damit "ganz easy" an der Kasse bezahlen könnte.)
 
jubifahrer

jubifahrer

Dabei seit
16.09.2014
Beiträge
964
Ort
Weinfranken
Also ich habe ja auch ein paar der Mark Modelle.

Wenn ich die aktuellen Preise aber mit den von mir vor ein paar Jahren bezahlten vergleiche, empfinde ich sie gar nicht mehr so günstig.

 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.592
Ort
Tirol/AUT
@jubifahrer
Ja, sehe ich auch so, ich könnt mich immer noch in den Hintern beißen, dass ich nicht schon vor Jahren eine Mark II Racing gekauft hab, da waren sie noch um einiges günstiger.
Ich sehe das alles nicht so schwarz, nur weil ein paar junge sich irgendwo an ihren Smartwatches aufheizen, die nach 2 Jahren keinen Support mehr vom Hersteller haben, mach ich mir da noch lange keinen Kopf.
 
Corto

Corto

Dabei seit
02.11.2010
Beiträge
1.133
Meine Mark 4,5.
Kann mir mal jemand den Grund nennen, warum ausgerechnet die Mark 4,5 am günstigsten gehandelt wird?
Anhang anzeigen 2365730
Zum einen wurde die 4,5 wesentlich länger gebaut als die Mark 4 zum anderen ist die Mark IV (meine Meinung) um einges schöner
Das Blatt wirkt nicht so überladen (Dank der 24 Stunden Anzeige die genial in den Toti ''eingearbeitet'' wurde) und der fehlenden Tagesscheibe
 
Foxfire

Foxfire

Dabei seit
03.06.2013
Beiträge
140
Naja, aber der Kreis der Interessierten schrumpft definitv.
LVMH und Rochat schmeißen fleißig gleich haufenweise neue Modelle auf den Markt (oder legen alte Modelle neu auf).
Würde ja gerne glauben, dass meine früheren Investments wenigstens wertstabil sind... allein mir fehlt der Glaube mittlerweile.
 
Foxfire

Foxfire

Dabei seit
03.06.2013
Beiträge
140
Könnt mich in den Hintern beißen, dass ich damals meine 1045 (TV-Dial) verkauft habe. Aber die ließ sich wirklich nicht gut tragen.
Habe kein Foto mehr, daher hier der Link:
 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.592
Ort
Tirol/AUT
Ja, sowas verkauft man auch nicht ;-)
Ich kanns mir denkten, dass du dir in den Allerwertesten beißen könntest, tolles Teil.

Übrigens sehe ich meine Uhren nicht als Investment, sondern als Hobby.
 
jubifahrer

jubifahrer

Dabei seit
16.09.2014
Beiträge
964
Ort
Weinfranken
Ich sehe meine Mark Modelle nicht unbedingt als Investment, aber verbrennen tu ich Geld auch recht ungern.

Aber da ich für Mark II, 4.5, IV und V jeweils kaum mehr als 1K bezahlt habe, sehe ich die Gefahr erst mal nicht.
 
Thema:

Omega Speedmaster Mark Serie

Omega Speedmaster Mark Serie - Ähnliche Themen

  • [Suche] Omega Speedmaster Mark II Stahlarmband mit 20 mm Anstoß gesucht!

    [Suche] Omega Speedmaster Mark II Stahlarmband mit 20 mm Anstoß gesucht!: Hallo miteinander, suche für mein Mark II das Passende Stahlarmband. Kann die Ref. 1162 mit 20mm Anstoß sein, alternativ aber auch Ref. 1171 mit...
  • [Verkauf] Gehäuse Omega Speedmaster Mark III

    [Verkauf] Gehäuse Omega Speedmaster Mark III: Liebe Forumsmitglieder! Zum Verkauf kommt ein Omega Speedmaster Mark III Gehäuse (extra aufgearbeitet mit dem Sonnenstrahlenschliff) ,inkl...
  • [Verkauf-Tausch] Omega Speedmaster Mark II Ref. 145.014 Racing dial, Kaliber 861, 1970

    [Verkauf-Tausch] Omega Speedmaster Mark II Ref. 145.014 Racing dial, Kaliber 861, 1970: Hallo Forianer, man muss sich auch trennen können, deshalb biete ich diese schöne Omega Speedmaster Professional Mark II Ref. 145.014 Racing...
  • [Suche] Omega Speedmaster Mark 4.5, Referenz 176.0012

    [Suche] Omega Speedmaster Mark 4.5, Referenz 176.0012: Moin Moin zusammen, ich suche eine schöne Speedmaster Mark 4.5 (Referenz 176.0012), Box und Papiere sind nicht so wichtig, aber gerne gesehen...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Mark III

    [Erledigt] Omega Speedmaster Mark III: Verkaufe guterhaltene Omega Speedmaster Mark III Ich schätze frühe 70er Stammt aus einem Tauschgeschäft Automatic Sonst keine Infos zu dieser Uhr...
  • Ähnliche Themen

    Oben