Omega Speedmaster Mark – Anfänger-Fragen

Diskutiere Omega Speedmaster Mark – Anfänger-Fragen im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Wobei es da Unterschiede nach Modell gibt, was korrekt ist. Kann man auf alten Katalogbildern und Büchern wie Journey Through Time ganz gut sehen...
#21
zeitansage

zeitansage

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
331
Man sieht es immer gut an den beiden Fasen, die müssen relativ dünn sein
Wobei es da Unterschiede nach Modell gibt, was korrekt ist. Kann man auf alten Katalogbildern und Büchern wie Journey Through Time ganz gut sehen:

Die Mark II hat recht breite Phasen, ähnlich der modernen Reissue.

Mark IV und 4.5 haben eher sehr schmale Phasen.
 
#22
Exess650

Exess650

Dabei seit
18.07.2014
Beiträge
1.004
Ort
Niedersachsen
Der Sonnenschliff an meiner Uhr ist wohl der originale. Sie wurde m.M.n. nur übergeschwabbelt. Dabei verschwimmt natürlich der Schliff ein wenig, aber die Substanz leidet kaum.
Beim Lapidieren wird jedoch Material abgetragen. Und wenn das nicht gut gemacht wird, sieht es halt bescheiden aus.
 
#23
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.592
Ort
Tirol/AUT
@zeitansage
Da hast du vollkommen recht, kommt daher, weil die Mark IV und 4,5 oben ja noch den Ring mit eingebettet haben, da hätte die breite Phase keinen Platz mehr gehabt, das Gehäuse ansich ist ja sehr ähnlich bei den Marks mit Ausnahme der III.
 
#27
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.592
Ort
Tirol/AUT
Da sieht man, was man mit einem Schleifschwamm und viel Selbstbewusstsein schaffen kann :lol:
 
#28
Exess650

Exess650

Dabei seit
18.07.2014
Beiträge
1.004
Ort
Niedersachsen
Quasi die Umwandlung von einer Speedmaster zur Polaris. Muß man nur noch ein bißchen Gold draufschmieren. :D
 
#29
A

Andre2

Dabei seit
20.06.2011
Beiträge
575
Naja, man kann immerhin noch eine "Medium- Size" daraus machen. :D
 
#30
jubifahrer

jubifahrer

Dabei seit
16.09.2014
Beiträge
964
Ort
Weinfranken
Habe mal ein scheinbar unpoliertes Gehäuse rechts und ein leicht überarbeitetes links fotografiert:


Auch wenn nur wenig abgetragen wurde sieht man es besonders deutlich an der Höhe wie das Glas heraus steht:





LG jubifahrer
 
#31
le0p0ld

le0p0ld

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
2.764
Ort
Norddeutschland
Das ist ja heftig. :shock: Besonders fällt mir die Fase ums Glas ins Auge – rechts deutlich erkennbar und dick, links nur noch ganz leicht vorhanden. Oder täuscht das?
 
#32
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.592
Ort
Tirol/AUT
Ja bei den Maßen machen 0,2mm viel aus, wie man sieht. Finde das Vergleichsbild sehr cool und aufschlussreich! Danke dafür.
 
#35
Exess650

Exess650

Dabei seit
18.07.2014
Beiträge
1.004
Ort
Niedersachsen
@jubifahrer: da sieht man mal sehr deutlich, wieviel Material bei einer Aufbereitung abgetragen wird, auch über den Federstegen. Auf den ersten Blick sieht die Uhr natürlich besser aus, aber die eigentliche Form wird schon verändert. Der Schliff über der Krone und gegenüber wird auch breiter gezogen und das gesamte Gehäuse wird zwangsläufig flacher. Dadurch steht das Glas dann weiter raus. Bei RX würden alle von Frevel und „vermurkster Uhr“ sprechen. Bei den Marks wird es toleriert. Hmmmmmh :hmm:.
 
Zuletzt bearbeitet:
#38
passione

passione

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
2.338
Habe ich jetzt leider nicht zur Hand, aber da ist noch genug "Fleisch" vorhanden. Wenn die neu geschliffen wurde, dann nur sehr behutsam.
 
Thema:

Omega Speedmaster Mark – Anfänger-Fragen

Omega Speedmaster Mark – Anfänger-Fragen - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Gehäuse Omega Speedmaster Mark III

    [Verkauf] Gehäuse Omega Speedmaster Mark III: Liebe Forumsmitglieder! Zum Verkauf kommt ein Omega Speedmaster Mark III Gehäuse (extra aufgearbeitet mit dem Sonnenstrahlenschliff) ,inkl...
  • [Verkauf-Tausch] Omega Speedmaster Mark II Ref. 145.014 Racing dial, Kaliber 861, 1970

    [Verkauf-Tausch] Omega Speedmaster Mark II Ref. 145.014 Racing dial, Kaliber 861, 1970: Hallo Forianer, man muss sich auch trennen können, deshalb biete ich diese schöne Omega Speedmaster Professional Mark II Ref. 145.014 Racing...
  • [Suche] Omega Speedmaster Mark 4.5, Referenz 176.0012

    [Suche] Omega Speedmaster Mark 4.5, Referenz 176.0012: Moin Moin zusammen, ich suche eine schöne Speedmaster Mark 4.5 (Referenz 176.0012), Box und Papiere sind nicht so wichtig, aber gerne gesehen...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Mark III

    [Erledigt] Omega Speedmaster Mark III: Verkaufe guterhaltene Omega Speedmaster Mark III Ich schätze frühe 70er Stammt aus einem Tauschgeschäft Automatic Sonst keine Infos zu dieser Uhr...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Mark II Co-Axial Box & Papiere

    [Erledigt] Omega Speedmaster Mark II Co-Axial Box & Papiere: Hallo liebes Forum...
  • Ähnliche Themen

    Oben