Omega Speedmaster bleibt stehen - Gangreserve?

Diskutiere Omega Speedmaster bleibt stehen - Gangreserve? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrengemeinde, ich bin stolzer Besitzer einer Co-Axial Omega Seamaster und habe diese seit mittlerweile 4 Jahren. Das Uhrwerk ist...
Z

zapate

Themenstarter
Dabei seit
25.01.2008
Beiträge
25
Hallo liebe Uhrengemeinde,

ich bin stolzer Besitzer einer Co-Axial Omega Seamaster und habe diese seit mittlerweile 4 Jahren. Das Uhrwerk ist ein 2500C.

Das Problem ist, dass die Uhr 2 Jahre nach Anschaffung nicht mehr die volle Gangreserve besaß und öfters über Nacht stehenblieb. Bei Omega in der Boutique sagte man mir ich würde meinen Arm zu wenig bewegen und alles wäre in Ordnung ;-)

Nachdem Sie dann im dritten Jahr kurz vor Ende der Garantie vollständig stehenblieb ging Sie in die Reparatur und kam mit einem gereinigten Räderwerk zurück. Nach einem 3/4 Jahr blieb sie wieder über Nacht stehen und fast auf den Tag genau im 4. Jahr blieb sie wieder stehen.

Uhr ging dann wieder in die Reparatur und diesmal haben sie dort das Federhaus ausgetauscht.

Meine Frage ist nun: Was denkt ihr? Ist die Uhr noch zu retten oder wird sie bald wieder den Geist aufgeben? Haben die bei Omega die richtigen Teile getauscht?
 
Rostfrei

Rostfrei

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.757
Ort
Jena & Dresden
ich bin mir ziemlich sicher, dass das weder mit dem Federhaus, noch mit dem Räderwerk zu tun hat.
Ausschlaggebend ist die Co-Ax-Hemmung; Du hast zwar bereits die C-Version, aber imho ist das immer noch nicht so gut wie bei der 8500er. Dieses Problem ist allgemein bekannt.

Bei der Co-Ax-Hemmung müssen alle Parameter perfekt stimmen, von den Abständen bis hin zur Epilamisierung und der Ölung. Wenn dort Eigenschaften nur sehr gering abweichen, dann bleiben die Dinger stehen.

Die Uhr ist definitiv zu retten, nur muss die Hemmung genaustens geprüft werden, andernfalls bleibt sie wieder stehen.
 
T

Thomas_G.

Gast
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
3.696
Das denke ich auch. Die ersten Serien der Co-Ax-Werke waren sehr anfällig, ich kenne einige Uhren, die erst nach einem kompletten Werkstausch wirklich gut liefen. Daher auch immer die Jahre, die es dauert: Bei Schmierproblemen bzw. Abweichung vom Optimum ist die Hemmung sehr anfällig. Das gepaart mit der schächeren Aufzugsleistung des Basiswerks (2892) sorgt dann öfter für frühzeitigen Stillstand....
Ab zu Omega, so lange, bis das Ding gut geht.
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.285
Ort
Bayern
@Rostfrei
Hi
Meine Omega Seamaster Diver300m habe Ich ende 2008 gekauft Kaliber 2500.
Ist das die gleiche Version wie von @zapate?
 
Rostfrei

Rostfrei

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.757
Ort
Jena & Dresden
^^ das kann man leider nicht so einfach sagen; da hilft nur nachschauen; da in ein und das selbe Modell unterschiedliche Versionen der 2500 verbaut wurden (A, B, C) und du weisst ja auch nicht, wie lange die Uhr beim Juwelier rumlag; falls es die schwarze Edition ist, dann ist die Chance ist aber ziemlich hoch, dass es Ver. C ist.
Die A Version wird nicht mehr repariert, sondern gleich durch eine neuere Version getauscht.
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.285
Ort
Bayern
Also sie ist vor ca 4 Monaten von mir eingeschickt worden da sie die Chronometerwerte nicht mehr erreichte.
War im Plus ca 10 Sekunden.War noch auf Garantie die diesen Monat ausläuft.
Nachschauen wo?
 

Anhänge

Rostfrei

Rostfrei

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.757
Ort
Jena & Dresden
naja, mit nachschauen meinte ich deckel ab; aber höchstwahrscheinlich ist dort Version C verbaut.
aber wenn Du sie schonmal eingeschickt hattest, dann sollte doch auf den Dokumenten die Du von Omega mit zurückbekommen hast die Version stehen
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.285
Ort
Bayern
Nein leider nicht. Ist nur ein Prüfzettel Luftdruck Vakuumprüfung Natatortest Durschnittl.Gang plus 4sec.
Schau ma mal was die Zukunft bringt.
Danke dir;-)
 
Rostfrei

Rostfrei

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.757
Ort
Jena & Dresden
sicher, normalerweise bekommt man aber noch ein Dokument 'Lieferschein/Rechnung', auf dem die Rep.No, Referenz, und eben das Kaliber steht; aber vielleicht hat den der Konzi einbehalten.
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.285
Ort
Bayern
Ich habe damals( ende April) nachgefragt was war und daraufhin habe ich den Zettel gekriegt.
Mehr wissen sie auch nicht war die Antwort.Aber momentan läuft sie super:D
Hoffentlich noch ganz lange.;-)
 
Thema:

Omega Speedmaster bleibt stehen - Gangreserve?

Omega Speedmaster bleibt stehen - Gangreserve? - Ähnliche Themen

  • Omega Speedmaster Moonwatch bleibt stehen

    Omega Speedmaster Moonwatch bleibt stehen: Hallo ins Forum und an die werklich versierten Member hier im Werkstatt Bereich! Ich habe ein Problem mit meiner 3.5 Jahre alten Speedy Kaliber...
  • Omega Speedmaster bleibt stehen - Hilfe erbeten

    Omega Speedmaster bleibt stehen - Hilfe erbeten: Hallo an die Experten, folgendes Problem habe ich mit meiner Omega Speedmaster reduced, Kaliber 1140. Kürzlich erworben, bleibt sie regelmäßig...
  • Omega Speedmaster bleibt ständig stehen

    Omega Speedmaster bleibt ständig stehen: Hallo zusammen, mein bester Freund hat sich nach langem Zureden endlich dazu entschlossen, sich seine erste wertige Uhr zu kaufen und sich für...
  • [Verkauf] Omega Speedmaster Grey Side of the Moon - 311.93.44.51.99.002

    [Verkauf] Omega Speedmaster Grey Side of the Moon - 311.93.44.51.99.002: Liebe Uhrenfreunde! Aufgrund eines anderen Projekts trenne ich mich von meiner Omega Speedmaster „Grey Side of the Moon“ - Referenz...
  • Ähnliche Themen
  • Omega Speedmaster Moonwatch bleibt stehen

    Omega Speedmaster Moonwatch bleibt stehen: Hallo ins Forum und an die werklich versierten Member hier im Werkstatt Bereich! Ich habe ein Problem mit meiner 3.5 Jahre alten Speedy Kaliber...
  • Omega Speedmaster bleibt stehen - Hilfe erbeten

    Omega Speedmaster bleibt stehen - Hilfe erbeten: Hallo an die Experten, folgendes Problem habe ich mit meiner Omega Speedmaster reduced, Kaliber 1140. Kürzlich erworben, bleibt sie regelmäßig...
  • Omega Speedmaster bleibt ständig stehen

    Omega Speedmaster bleibt ständig stehen: Hallo zusammen, mein bester Freund hat sich nach langem Zureden endlich dazu entschlossen, sich seine erste wertige Uhr zu kaufen und sich für...
  • [Verkauf] Omega Speedmaster Grey Side of the Moon - 311.93.44.51.99.002

    [Verkauf] Omega Speedmaster Grey Side of the Moon - 311.93.44.51.99.002: Liebe Uhrenfreunde! Aufgrund eines anderen Projekts trenne ich mich von meiner Omega Speedmaster „Grey Side of the Moon“ - Referenz...
  • Oben