Omega Speedmaster - bekomme Schrauben am Armband nicht gelöst

Diskutiere Omega Speedmaster - bekomme Schrauben am Armband nicht gelöst im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Hallo, heute ist meine Speedmaster (Ref. 311.30.42.30.01.005) eingetroffen, nun bin ich dabei das Band zu kürzen. Allerdings bekomme ich einige...
#1
blacksock

blacksock

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2015
Beiträge
207
Hallo,

heute ist meine Speedmaster (Ref. 311.30.42.30.01.005) eingetroffen, nun bin ich dabei das Band zu kürzen. Allerdings bekomme ich einige Schrauben nicht gelöst. Die, die ich herausschrauben konnte, sassen auch bombenfest. Habs schon mit WD40, einem Fön und heißem Wasser probiert. Da rührt sich nichts. Hat jemand noch eine Idee?

Grüße
 
#2
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
5.379
Doofe Frage...wie lang hast du den Fön ungefähr dran gehalten?
 
#3
blacksock

blacksock

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2015
Beiträge
207
Einige Minuten. Mittlerweile habe ich es auch schon mit einem Feuerzeug versucht - keine Chance.
 
#4
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.634
Warum lässt Du das nicht Deinen Konzi machen?:hmm:
 
#5
blacksock

blacksock

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2015
Beiträge
207
Werde ich jetzt auch, fahre gleich in die Stadt. Habe schon einige Armbänder erfolgreich gekürzt, aber so etwas habe ich noch nie erlebt. :angry;
 
#6
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.690
Ort
Wien
Richtigen Schraubendreher verwenden, da lösen sich auch festgeklebte Schrauben, sonst sind die Methoden genannt worden.
Fön, heißes Wasser, Feuerzeug, etc....
 
#7
blacksock

blacksock

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2015
Beiträge
207
Was genau für einen? 2 mm?
 
#9
Osmin

Osmin

Dabei seit
25.06.2011
Beiträge
1.270
Ort
Hannover
Weiß jetzt die genaue Breite nicht. Sollte aber 1,4 oder 1,6mm sein. 2mm ist zu breit.
 
#10
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.415
Ort
Kölner im NW Ds
@blacksock , darf ich fragen, warum Du das nicht gleich beim Konzi gemacht hast ?

Oder könnte es sein, das Du Geld sparen wolltest ? Ja, es gibt schon Gründe für Fachhändler (sofern sie wirklich welche sind)...
 
#13
Brando

Brando

Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
64
Ort
Kiel
Na ja, ich habe auch fast alle Bänder selbst gekürzt aber manchmal sitzt so eine Schraube halt fest.

Witzigerweise ist mir das auch einmal bei einer Omega passiert. Und eins ist sicher, der Uhrmacher des Konzils hatte auch nicht wirklich Spaß, das blöde Ding hat sich auch bei ihm noch gewehrt.

Richtig cool war, dass ein ortsansässiger Dorf-Uhrmachermeister gar nicht bei gehen wollte, als er gesehen hatte, dass es sich um eine Omega handelt...
 
#14
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.634
Als ob man sich jetzt hier rechtfertigen muss, wenn man sein Armband kurzen will.
Es reicht schon, wenn die Konzis so tun als wäre das eine Raketenwissenschaft.
Ist es nicht. Ich kürze zwischendurch auch selbst, aber nur wenn entweder die Garantie abgelaufen ist, oder wenn aus anderen Gründen kein Konzi zur Verfügung steht. Einmal wäre es beinahe schiefgegangen: Ich hatte meiner Frau als Geschenk eine Uhr gekauft. Der Konzi hatte das Band schon gekürzt, aber es musste noch ein weiteres Glied raus. Also entfernt, wieder zusammengesetzt. Alles gut - aber was war das für ein komisches Röhrchen - 1mm breit, 1.5mm lang und schwach konisch? Keine Ahnung, aber zu den anderen Armbandkomponenten getan. Zwei Tage später wäre meiner Frau die Uhr beinahe vom Gelenk gefallen und es war Zufall, dass sie sie noch in der Hand hatte.
Daraufhin habe ich mir die Geschichte genauer angeschaut. In das mittlere Element gehörte das feine Röhrchen, damit der Dorn (oder wie man das nennt) wirklich hält. Seitdem traten keine Probleme mehr auf.
Wie kann man nur auf die Idee kommen, ein Armband auf diese Weise zu bauen???:motz:
 
#15
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.415
Ort
Kölner im NW Ds
Als ob man sich jetzt hier rechtfertigen muss, wenn man sein Armband kurzen will.
Es reicht schon, wenn die Konzis so tun als wäre das eine Raketenwissenschaft.
Muss man nicht, augenscheinlich aber geht "man" zu dem Typen, bei dem man die Uhr nicht kaufen wollte und möchte einen Service. Sicherlich ist "man" bereit, für diesen Service zu zahlen, denn warum sollte das der Konzi vor Ort machen, wenn die Uhr nicht bei ihm gekauft wurde.

Es ist keine Raketenwissenschaft (okay, für mindestens ein UF-Mitglied gerade eben schon), es bedarf nur etwas Erfahrung, dem richtigen Werkzeug (Anhand des mir vorliegenden Bandes rate ich zu Bergeon-Rosa = 1,6mm Breite) und etwas Ruhe/Kraft...

Wie kann man nur auf die Idee kommen, ein Armband auf diese Weise zu bauen???:motz:
Würdest Du uns auch den Hersteller verraten ? Bei Omega kenne ich keine 1,4mm langen Röhrchen im Band, an denen die ganze Uhr hängt....
 
#16
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.634
Das war eine Tissot. Dürfte aber nicht an der Marke selbst hängen, sondern dieses Band wird vermutlich bei diversen (Damen-)Uhren eingesetzt.
 
#17
blacksock

blacksock

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2015
Beiträge
207
Bin gerade zurück vom Uhrmacher. Er hat sich 10 Minuten an dem Band versucht und dann nachgefragt, ob das Band bereits schon einmal durch jemand anderen gekürzt wurde und die Schrauben anschließend mit Schraubensicherung versehen worden sind. Das kann aber nicht sein, da die Uhr voll verklebt bei mir angekommen ist und ich auch anderweitig keinerlei Spuren am Band erkennen konnte. Soviel also dazu. Dann hat ihn der Ehrgeiz gepackt und nach weiteren 10 Minuten waren 2 Glieder entnommen. So etwas hat er noch nie auf dem Tisch gehabt. Stellt sich jetzt die Frage, ob Omega mittlerweile doch die Schrauben sichert oder sie einfach beim Band der Speedy von Haus aus bombenfest sitzen.

Zum Thema sparen: Ja, ich wollte sparen, denn ich bin nicht bereit für das Lösen und wieder Anziehen von 4 Schrauben einen Aufpreis von 750 Euro zu zahlen. Ein Band zu kürzen traue ich mir gerade noch selber zu - und es gab bislang noch nie irgendwelche Schwierigkeiten, sei es mit gestifteten oder geschraubten Bändern.

Am Ende zählt das Ergebnis, daher freue ich mich jetzt die Uhr endlich tragen zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.634
Dann wird es einfach bald keine Konzis mehr geben, und spätestens dann wirst Du Dir überlegen müssen, wie Du die Schrauben selbst lösen kannst.:wand:
 
#19
blacksock

blacksock

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2015
Beiträge
207
Eher wird der BER nächste Woche eröffnet, als dass es bald keine schraubenwechselnden und bandkürzenden Konzis mehr geben wird ;-). Die Diskussion Konzi vs. Grauhändler wurde ja nun schon bis zum Erbrechen geführt und muss an dieser Stelle ja nicht noch einmal aufgewärmt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Omega Speedmaster - bekomme Schrauben am Armband nicht gelöst

Omega Speedmaster - bekomme Schrauben am Armband nicht gelöst - Ähnliche Themen

  • [Suche] Omega Speedmaster "Dark Side of the Moon" Black Black 311.92.44.51.01.005

    [Suche] Omega Speedmaster "Dark Side of the Moon" Black Black 311.92.44.51.01.005: Hallo, suche eine Omega Speedmaster Dark Side of the Moon Black Black in sehr gutem Zustand mit Box und Papieren. Ref.Nr.:311.92.44.51.01.005...
  • [Verkauf] Omega Speedmaster Reduced mit sensationeller Patina

    [Verkauf] Omega Speedmaster Reduced mit sensationeller Patina: Zum Verkauf steht meine Speedy Reduced mit sensationeller Patina. Wunderschöne Tritiumindexe und eine blau-grau gefadate Lünette verleihen ihr mE...
  • [Suche] Omega Speedmaster Reduced 16mm Armbandglied 1469 /811

    [Suche] Omega Speedmaster Reduced 16mm Armbandglied 1469 /811: Hallo, ich suche also 1 bis 2 Glieder in 16mm für mein Armband 1469 / 811 (polierter Mittelteil und matt Außen). Es ist an meiner Speedmaster...
  • 2014 noch NEU bekommen: OMEGA Speedmaster "The Legend" Ref. 3506.31.00

    2014 noch NEU bekommen: OMEGA Speedmaster "The Legend" Ref. 3506.31.00: Der Bann ist endlich gebrochen und nachdem für mich das Jahr 2014 uhrentechnisch mehr als ausschweifend war, möchte ich nun ein längst...
  • Omega Speedmaster TV-Dial --> Woher ein neues Armband bekommen?

    Omega Speedmaster TV-Dial --> Woher ein neues Armband bekommen?: Hallo zusammen, ich bin begeistert von der Omega Speedmaster 176.0014. Wisst Ihr woher man ein neues Band bekommen kann, genau das was auf dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben