OMEGA Speedmaster Automatic MK4.5, Simsalabim - aus alt mach neu

Diskutiere OMEGA Speedmaster Automatic MK4.5, Simsalabim - aus alt mach neu im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Manchmal nehmen Wünsche seltsame Wege. Als ich mir im Jahre 1980 endlich die heißersehnte Speedmaster Professional (damals sprach man noch nicht...
compi

compi

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2011
Beiträge
2.149
Manchmal nehmen Wünsche seltsame Wege. Als ich mir im Jahre 1980 endlich die heißersehnte Speedmaster Professional (damals sprach man noch nicht von der Moonwatch) gebraucht zulegen wollte gab es diese nirgendwo. Das Internet war noch nicht erfunden, also konnte man nicht mal eben nach dem interessantesten Angebot googeln :angry; . Nach einem Jahr der Suche und etlichen beim Schuhmacher erneuerten Absatzecken wurde ich bei einem Juwelier fündig. Es war eine Speedmaster Automatic MK4.... nicht schlecht.... und nach reiflicher Überlegung freundete ich mich mit ihr an und kaufte sie. Jahre vergingen.... so ca. 23 glaube ich und das Gefühl kam wieder in mir auf endlich meinen alten Traum zu erfüllen. Also (es war jetzt soweit.... es gab die Intenetsuchmaschine), nach einigem geklicke auf der Tastatur erstand ich endlich meine Moonwatch. Dafür musste mich meine gute Alte MK4 verlassen. Zuerst verspürte ich keinerlei Trennungsschmerz.... aber so nach zwei, drei Jahren ärgerte ich mich doch, diese nicht dem Mainstream unterlegene Uhr, abgegeben zu haben.
Bis hierhin war es meine Story.... jetzt fängt die meines Vaters an..... er sah bei mir die nicht gewöhnliche MK4.... denn Anfang der 80er war so etwas der Krasse Gegenpol zu den nun immer flacher werdenden Quartzuhren in Stahl-Gold Gewand. Auch mein Vater suchte und suchte daraufhin nach einer OMEGA-Toolwatch.... und 1983 nannte auch er eine MK4.5 sein eigen.... aus einer Versteigerung, fast neu, kam sie zu ihm. Er hat diese Uhr, bis zu seinem Tod im letzten Jahr, fast nicht vom Hangelenk abgelegt.... leider sah sie dann auch so aus....

IMG_1429.jpgIMG_1431.jpg

.... unglaublich was diese Uhren alles aushalten :shock:
Nur wollte ich die Uhr so nicht in den Nachlaßschrein legen :oops:
Also, zum Uhrmacher meines Vertrauens und mein Anliegen vorgetragen.... sie sollte äußerlich nur sanft revidiert werden da ich ihre Historie nicht gänzlich mit Neuteilen zerstören wollte. Da gab es natürlich Sachen die getan werden mussten.... mit denen habe ich mich arrangiert.... ansonsten bin ich mit der Arbeit an der Familien-OMEGA-MK4.5 vollstens zufrieden - seht selbst....

IMG_2253.jpgIMG_2258.jpgIMG_2259.jpg

Ich bedanke mich bei euch für euer Interesse an meiner Vergangenheit :-D
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.365
Ort
Berlin
Hallo compi,
da sie ist doch wieder richtig lecker geworden:klatsch:
Obwohl ihr die Spuren vorher auch nicht schlecht standen, wenn man mal vom Glas absieht ;-)
Jetzt ist sie auf jeden Fall wieder fit für die kommenden Jahrzehnte, in denen Du sie sicherlich öfter tragen wirst:-D
Die Aufarbeitung ist vollends gelungen. Ich wünsche Dir viel Spaß mit der schönen neuen, alten Speedy.
Grüße
Marco

PS: Das Band sieht an der Uhr aber auch sowas von klasse aus (SABBER,SABBER):super:
 
compi

compi

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2011
Beiträge
2.149
Danke Marco - freut mich.... das originale Band wurde natürlich auch aufgearbeitet, liegt aber sicher in der Box.
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo, compi;

ein schönes Erinnerungsstück an deinen Vater:super: Und gut aufbereitet, da würde sich dein Vater bestimmt drüber freuen, wenn er sie im neuen Glanze sehen könnte:-D. Ich wünsche dir noch lange und viel Freude an der "Seamaster".

Viele Grüße, Otto
 
T

Tomcat1960

Gast
Wow - der Mann versteht sein Handwerk :super:

Sehr schön geworden. Hoffentlich bleibt sie nich im "Nachlasschrein", sondern schafft es auch regelmäßig an Deinen Arm. Für's Weglegen ist sie meiner Meinung nach viel zu schade...

Grüße
Tomcat
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
N ´abend Compi,
die Aufarbeitung ist ja mal sehr gelungen :super:. Die Mark 4.5 ist eh schon eine schöne Uhr, in diesem Zustand aber ein Traum :klatsch:.
Halte diese doch besondere Uhr in Ehren, viel Freude beim Tragen.
 
Ford_Prefect

Ford_Prefect

Dabei seit
28.09.2011
Beiträge
1.964
Ort
Bodensee
Gute Arbeit, die Speedy schaut jetzt wieder recht gut aus.
Ich wünsche dir viel Freude mit diesem schönen Stück Familiengeschichte.

Viele Grüße
Fred
 
aquarius77

aquarius77

Dabei seit
30.08.2010
Beiträge
1.427
Ort
Rhein-Main
Hallo Compi,
sehr schöne Omega vom Vadder :super: Immer schön in Ehren halten. Eine Omega vom Vadder habe ich auch

omegaliegend.jpg


Leider mit falschen(weil zu breiten) Zeigern.

Aber sage mal. Das Mesh ist doch ein Shark-Mesh, oder ? Sieht jedenfalls Bombe aus
 
aquarius77

aquarius77

Dabei seit
30.08.2010
Beiträge
1.427
Ort
Rhein-Main
Na na, wir wollen dem Compi doch den Fred nicht verwässern.

Du guckst du hier ;)
 
QUARRYMAN

QUARRYMAN

Dabei seit
31.01.2013
Beiträge
376
Ort
Bi-Bi
Hallo,

Also da kann ich nur sagen

Auch mit dem Band.....Super.........wo gibt's den das?

Tcb Wolfgang
 
compi

compi

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2011
Beiträge
2.149
@ aquarius77: DeVille Chrono - Whow.... ich bin ja schon einige Jährchen in Sachen OMEGA unterwegs aber dieses schöne Stück ist mir bewusst noch nicht untergekommen. Ich vermute das die Stückzahlen dieser OMEGA sehr gering waren. Welches Werk tickert denn in ihr? Abgespecktes 861?

@ all: Vielen Dank für die freundlichen Anmerkungen ;-)
.... bei dem Mesh handelt es sich um ein ungelabeltes Band aus der Bucht.... falls es zum hochoffiziellen Fotoshooting kommen sollte ziehe ich der MK4.5 wieder das originale 1162/172 an.... das wurde natürlich auch aufgearbeitet 8-)
 
ma1208

ma1208

Dabei seit
22.06.2011
Beiträge
2.465
Ort
Pfalz
Wow, die Aufbereitung ist wirklich gut gelungen! Den Sonnenschliff so schön hinzubekommen ist ja leider nicht jedem vergönnt. Nun wirkt sie ja wieder wie eine erstklassige gebrauchte! Da sieht man mal, wie wenig die Zeit den Uhren tatsächlich antut, auch wenn sie täglich getragen werden - vom Glas mal abgesehen, aber das ist ja auch als "Verschleißteil" ausgelegt. Richtig tolle Uhr und das Mesh steht ihr ausgezeichnet! Dennoch: Warte nicht zu lange, bis du sie uns auch am 1162/172 zeigst! Bin neugierig...
 
G

Gustav25

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
1.913
Tolle Geschichte und tolle Uhr, deren Runderneuerung perfekt gelungen ist! :klatsch:
 
aquarius77

aquarius77

Dabei seit
30.08.2010
Beiträge
1.427
Ort
Rhein-Main
Ciao Compi, ja das ist die kleinere Version vom 861. Genauer gesagt ein 860. Hatte im Post #11
die Vorstellung verlinkt. Leider sind die Bilder
nicht berauschend.

Aber du hast mir immer noch nicht gesagt, ob das ein Mesh von Omega oder eines welches
z.bsp bei wjean im Ebay zu kaufen ist :)
 
compi

compi

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2011
Beiträge
2.149
@ aquarius77: Vielen Dank für die Werksbestimmung :super:

"Aber du hast mir immer noch nicht gesagt, ob das ein Mesh von Omega oder eines welches
z.bsp bei wjean im Ebay zu kaufen ist"

..... das würde ich doch nie wagen.... in #14 habe ich dir und allen anderen zur Herkunft des Mesh geschrieben ;-)
 
aquarius77

aquarius77

Dabei seit
30.08.2010
Beiträge
1.427
Ort
Rhein-Main
Compi, Schande über mich. Hätte besser lesen sollen. Klar die habe ich auch schon zur Kenntnis
genommen. Die wirken ziemlich gut. Kann ich mir nun gut an meiner 145.0029 vorstellen ;)
 
Thema:

OMEGA Speedmaster Automatic MK4.5, Simsalabim - aus alt mach neu

OMEGA Speedmaster Automatic MK4.5, Simsalabim - aus alt mach neu - Ähnliche Themen

  • [Suche] Omega Speedmaster Automatic

    [Suche] Omega Speedmaster Automatic: Hallo Uhrenliebhaber, ich bin auf der Suche nach einer Omega Speedmaster Automatic. Die Box ist mir nicht sehr wichtig, aber die Echtheit bzw...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Automatic

    [Erledigt] Omega Speedmaster Automatic: Hallo allerseits, im Angebot habe ich als Privatverkauf ohne Gewährleistung eine Speedy reduced aus ca. 1993 (also noch mit good old Plexi, kein...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Reduced Automatic 3510.50.00

    [Erledigt] Omega Speedmaster Reduced Automatic 3510.50.00: Liebe Forumsmitglieder, zur Finanzierung eines neuen Projektes verkaufe ich meine Speedmaster Reduced 3510.50.00 Dies ist ein Privatverkauf...
  • [Suche] Omega Speedmaster Automatic Reduced oder Professional Moonwatch

    [Suche] Omega Speedmaster Automatic Reduced oder Professional Moonwatch: Hallo zusammen, ich suche eine Speedy, ob Reduced oder Professional ist erstmal egal. Die Automatic hatte ich bereits und würde ich wieder...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Omega Speedmaster Automatic

    [Suche] Omega Speedmaster Automatic: Hallo Uhrenliebhaber, ich bin auf der Suche nach einer Omega Speedmaster Automatic. Die Box ist mir nicht sehr wichtig, aber die Echtheit bzw...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Automatic

    [Erledigt] Omega Speedmaster Automatic: Hallo allerseits, im Angebot habe ich als Privatverkauf ohne Gewährleistung eine Speedy reduced aus ca. 1993 (also noch mit good old Plexi, kein...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Reduced Automatic 3510.50.00

    [Erledigt] Omega Speedmaster Reduced Automatic 3510.50.00: Liebe Forumsmitglieder, zur Finanzierung eines neuen Projektes verkaufe ich meine Speedmaster Reduced 3510.50.00 Dies ist ein Privatverkauf...
  • [Suche] Omega Speedmaster Automatic Reduced oder Professional Moonwatch

    [Suche] Omega Speedmaster Automatic Reduced oder Professional Moonwatch: Hallo zusammen, ich suche eine Speedy, ob Reduced oder Professional ist erstmal egal. Die Automatic hatte ich bereits und würde ich wieder...
  • Oben