Omega Speedmaster, aber welche

Diskutiere Omega Speedmaster, aber welche im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und kein Fachmann! ich bin von der Omega Speedmaster Professional begeistert und würde mir gerne eine...
A

alezel

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2007
Beiträge
8
Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und kein Fachmann!
ich bin von der Omega Speedmaster Professional begeistert und würde mir gerne eine zulegen. Nur kenn ich die Unterschiede nicht im Deteil
Also die ganzen Sondereditionen, ausführungen, usw. kenn ich nur am rande.
Eins weiß ich allerdings, Handaufzug währ mir am allerliebsten
Und eins noch: Gibts einen Unterschied zwichen der Omega Speedmaster Professional und der edition "first watch on the moon"??

Kann mir jemand ein bisschen weiterhelfen?


Gruß
alezel
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Hallo alezel, ich kenn mich beileibe nicht aus, deswegen nur meine 2 cent. Wenn Du absolut und auf Nummer sicher gehen willst, was den Stil und auch die Tragbarkeit angeht, dann die ganz klassische, ohne Edition. Eine "einfache" Omega Speedmaster Professional in Stahl mit Stahlband und schwarzem Zifferblatt. Tricompax-Anzeige, sprich Hilfszifferblätter nur auf 3, 6 und 9 Uhr. Klassiker, absolut. Die Referenz: 3570.50.00 - mit Hesalit-Glas. So wie man sie auf den Mond mitgenommen hat!

Soweit ich weiß, ist das der Slogan: First watch on the moon! - obs da eine eigene Edition gibt ist mir dahingenommen. Die "klassische" Speedmaster Professional ist eine Handaufzugsuhr, weil man nicht sicher war, ob eine Automatic in der Schwerelosigkeit im All funktionuckelt. Was zur Zeit drin ist, weiß ich nicht, früher warens wohl Lemania-Werke, aber da gibts ein paar Omega-Spezis hier, die Dir weiterhelfen und mich nötigenfalls korrigieren (ja, ich erlaubs Euch ;) ) dürfen.
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
663
Ort
Essen
alezel schrieb:
Kann mir jemand ein bisschen weiterhelfen?

Aber sicher doch.

www.omega.ch
http://www.omega4u.net/
http://www.omegawatches.com/
http://www.omegawatches.com/cu_vintage/
http://www.speedmaster-mission.net/
http://www.old-omegas.com
http://www.chronocentric.com/omega/
http://www.geocities.com/CapeCanaveral/Galaxy/4145/
http://www.clubspeedmaster.com/
http://home.xnet.com/~cmaddox/cm3articles.html
http://home.xnet.com/~cmaddox/omega/arti...-mailbox_3.html http://home.xnet.com/~cmaddox/moonmovement.html
http://home.xnet.com/~cmaddox/moonwatch_cal_background.html
http://home.xnet.com/~cmaddox/SeM_on_SpM...ter_Mark_Series
http://home.xnet.com/~cmaddox/omega_serial_numbers.html
http://home.xnet.com/~cmaddox/romans.html
http://home.xnet.com/~cmaddox/three_high-precison.html
http://home.xnet.com/~cmaddox/omega/arch...1go/125632.html
http://home.xnet.com/~cmaddox/c321spotting.html
http://home.xnet.com/~cmaddox/current_re...peedmaster.html
http://home.xnet.com/~cmaddox/MarkSeries.html#MarkV
http://home.xnet.com/~cmaddox/teutonics.html
http://home.xnet.com/~cmaddox/35th.html
http://montresdeplongee.free.fr/info.htm
http://members.optushome.com.au/heliosz/omegalibrary.html
http://www.stevew62.netfirms.com/,
http://www.finertimes.com/asp/articles/Omega53.asp
http://213.237.13.198/nik/ http://spaceflight1.nasa.gov/gallery/
http://www.zetleins.onau.net/reviews/SpeedsonicReview.htm
http://www.omega-addict.com/articles.html
https://www.expeditionexchange.com/omega/indexmain.shtml
http://www.sannoh.or.jp/omega/spoindex.html
http://bruno.cracco.free.fr/montres/revu...peedmaster.html
http://www.batei.com/
http://www.thewatchguy.com/OMEGASERIAL.html
http://o.seston.free.fr/Speedmaster.htm
http://www.signonsandiego.com/uniontrib/...s_1m20moon.html
http://www.homma.co.jp/kenji2/osmmain.htm
http://www.antiwatchman.com/magazine/002.shtml
http://www.rochpro.com/watchgallery/pictures.html
http://members.chello.nl/~h.mennink//wat...peedmasters.htm
http://www.fratellowatches.com/bracelets/index.html [Band-Übersicht]
http://homepage2.nifty.com/speedsonic/urawaza09.htm [Band-Übersicht]
http://www.hq.nasa.gov/alsj/omega.html


:lol2: 8) :wink:
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.575
Frank78 schrieb:
Hallo alezel, ich kenn mich beileibe nicht aus, deswegen nur meine 2 cent. Wenn Du absolut und auf Nummer sicher gehen willst, was den Stil und auch die Tragbarkeit angeht, dann die ganz klassische, ohne Edition. Eine "einfache" Omega Speedmaster Professional in Stahl mit Stahlband und schwarzem Zifferblatt. Tricompax-Anzeige, sprich Hilfszifferblätter nur auf 3, 6 und 9 Uhr. Klassiker, absolut. Die Referenz: 3570.50.00 - mit Hesalit-Glas. So wie man sie auf den Mond mitgenommen hat!

Soweit ich weiß, ist das der Slogan: First watch on the moon! - obs da eine eigene Edition gibt ist mir dahingenommen. Die "klassische" Speedmaster Professional ist eine Handaufzugsuhr, weil man nicht sicher war, ob eine Automatic in der Schwerelosigkeit im All funktionuckelt. Was zur Zeit drin ist, weiß ich nicht, früher warens wohl Lemania-Werke, aber da gibts ein paar Omega-Spezis hier, die Dir weiterhelfen und mich nötigenfalls korrigieren (ja, ich erlaubs Euch ;) ) dürfen.

Da gibt´s eigentlich nicht viel zu ergänzen. Die Omega-Seite www.omega.ch gibt da auch einen guten Überblick über die Speedmaster-Modelle. Der Klassiker ist nunmal: Handaufzug, Hesalitglas, Stahlband (obwohl ich ein schwarzes Lederband schöner finde), zeitlos schön... Es gibt auch welche mit Saphirglas-Boden, verschiedene Jubiläums-Editionen und und und...

Ähnliche Optik, aber andere Durchmesser, im Preis deutlich günstiger (also Vorsicht, wenn der Konzi plötzlich von "Schnäppchen" redet und das Eurozeichen in den Augen hat): Die Speedmaster reduced und die Speedmaster Automatic (nomen est omen).

Was die Werke angeht, da darf ein Fachmann ran... ;-)

Grüße -Al
 
T

Tyler Durden

Dabei seit
28.09.2007
Beiträge
46
Ort
Dresden
Die Speedmaster Automatik und die Reduced gibt es nicht mehr. Zumindest bei dem Konzi, bei dem ich war. Sind auch nicht mehr im Omega-Katalog. Will mir auch eine zulegen. Wollte aber eine Automatik...
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.575
Tyler Durden schrieb:
Die Speedmaster Automatik und die Reduced gibt es nicht mehr. Zumindest bei dem Konzi, bei dem ich war. Sind auch nicht mehr im Omega-Katalog. Will mir auch eine zulegen. Wollte aber eine Automatik...

Dresden... mmh... Hier in Osna gab´s letztens noch eine... irgendwas 1390 Euro oder so... Ich weiß aber nicht, ob die schon weg ist...
 
T

Tyler Durden

Dabei seit
28.09.2007
Beiträge
46
Ort
Dresden
@Aldridge

Welche gibts für €1390? Die Automatik? Du musst mir sagen, wo genau!

Die reduced habe ich bei Wempe für €2000 gesehen. Meines Erachtens zu teuer für das Werk und die Größe. Der Trend geht ja eher zu größeren Uhren. [/list]
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.575
Tyler Durden schrieb:
@Aldridge

Welche gibts für €1390? Die Automatik? Du musst mir sagen, wo genau!

Die reduced habe ich bei Wempe für €2000 gesehen. Meines Erachtens zu teuer für das Werk und die Größe. Der Trend geht ja eher zu größeren Uhren. [/list]

Hallo Tyler,

muss ich? ;-)

Na gut. Uhren Kolkmeyer (Georgstraße, nicht Große Straße, das sind zwei verschiedene).

2000 Euro für eine reduced? Naja, vielleicht ist da der Preis für die Wempe-Tüte mit drin...
 
A

alezel

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2007
Beiträge
8
Danke euch allen Uhrenbegeisterten!
Wie stehts eig. um den Werterhalt einer Speedmaster Professional die man jetzt neu kauft, also keine alte????

Wie sind die Preise für ne neue Omega Speedmaster Professional, sagts mir ungefähr so von ... bis ...

Danke nochmals

Gruß alezel
 
T

Tyler Durden

Dabei seit
28.09.2007
Beiträge
46
Ort
Dresden
Die Speedmaster Professional kostet beim Konzessionär € 2380,-, bei Grauhändlern ca. € 1900,-.

Die richtige Moonwatch € 3080,- beim Konzessionär. Die hat Saphirglas und einen Glasboden.

Wieso interessiert Dich der Wiederverkauf? So eine Uhr verkauft man nciht mehr. Kannst ja bei ebay schauen...
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
Tyler Durden schrieb:
Die Speedmaster Professional kostet beim Konzessionär € 2380,-, bei Grauhändlern ca. € 1900,-.

Die richtige Moonwatch € 3080,- beim Konzessionär. Die hat Saphirglas und einen Glasboden.
Wieso interessiert Dich der Wiederverkauf? So eine Uhr verkauft man nciht mehr. Kannst ja bei ebay schauen...

die moony hat hesalitglas und keinen glasboden !
 
Käfer

Käfer

Gesperrt
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.377
Hmmmmm....wenn eine Speedy, dann eine "richtige", nämlich eine mit dem Cal. 321.

Gruss

Käfer :lol2:
 
A

alezel

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2007
Beiträge
8
Der Wiederverkaufswert hat mich einfach so intressiert, stimmt ebay is keine schlechte idee.
Wie unterscheiden sich die Moonwatch von der Professional noch, außer vom Preis.
Welche hat jetzt nen Glasboden.
Mir ist nämlich wichtig das ich eine "Original" Speedmaster bekomme, also die Uhrspründliche aber halt neu und keine gebrauchte.
Und ich tendiere eher zum Stahlboden.


Gruß alezel
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.575
alezel schrieb:
Der Wiederverkaufswert hat mich einfach so intressiert, stimmt ebay is keine schlechte idee.
Wie unterscheiden sich die Moonwatch von der Professional noch, außer vom Preis.
Welche hat jetzt nen Glasboden.
Mir ist nämlich wichtig das ich eine "Original" Speedmaster bekomme, also die Uhrspründliche aber halt neu und keine gebrauchte.
Und ich tendiere eher zum Stahlboden.


Gruß alezel

Genau das hat Oppa TicTac geschrieben: Die Moony ist eine Pro mit Hesalitglas und ohne Glasboden.

Es gibt auch eine Pro mit Glasboden. Das ist dann aber keine "original" Moonwatch.
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
663
Ort
Essen
alezel schrieb:
Wie unterscheiden sich die Moonwatch von der Professional noch, außer vom Preis.
Welche hat jetzt nen Glasboden.

Hast Du die von mir geposteten Links mal durchforstet ?

Dort sind Deine Fragen alle ausführlichst erläutert.

:wink:
 
Thema:

Omega Speedmaster, aber welche

Omega Speedmaster, aber welche - Ähnliche Themen

Omega Speedmaster Triple Date - Jahrgänge: Hallo Zusammen.... Ich möchte mir eine Omega Speedmaster Triple Date zulegen. Soweit si gut. Habe auch einige Exemplare gefunden, die zwar...
Metallarmband für Omega Speedmaster Professional aus den 70‘ern: Guten Morgen, tatsächlich hatte ich das Glück letztens eine Omega Speedmaster Professional aus meinem Geburtsjahr 1975, ST 145.022, Kaliber 861...
Kaufberatung Authentizität Omega Speedmaster 145.022 - 71ST: Hallo Zusammen, Ich bräuchte mal Eure Hilfe in Sachen Speedmaster :) Ich kenne mich zwar gut mit Omega aus, aber nicht explizit mit den...
The Chocolate Side of the Moon(watch) – Die OMEGA Speedmaster 311.30.42.30.13.001: Liebe Forianer, liebe Uhrenfreunde und Uhrenverrückte, nachdem ich bereits drei Uhrenvorstellungen hier im Forum veröffentlicht habe, wage ich...
Mein erste Omega Speedmaster Day Date: Hallo zusammen - ich bin neu hier, vor ein paar Tagen habe ich eine Omega Speedmaster Day Date erworben. Die Uhr gefällt mir vor allem durch die...
Oben